Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(850)
Fotografie - Afrika(5)
Fotografie - Amerika(2)
Fotografie - Asien(8)
Fotografie - Deutschland(26)
Fotografie - Frankreich(3)
Fotografie - Italien(37)
Fotografie - Kroatien(1)
Fotografie - Naturselbstdrucke(2)
Fotografie - Österreich(218)
Fotografie - Polen(1)
Fotografie - Portrait(220)
Fotografie - Russland(1)
Fotografie - Schweiz(2)
Fotografie - Slowenien(4)
Fotografie - Südosteuropa(1)
Fotografie - Tschechien(2)
Fotografie - Ungarn(4)
Fotokunst(59)
Grafik Afrika(15)
Grafik Amerika(19)
Grafik Asien(17)
Grafik Australien - Neuseeland(1)
Grafik Baltikum(4)
Grafik Benelux(50)
Grafik Berufsdarstellungen(371)
Grafik Burgenland(17)
Grafik Deutschland(805)
Grafik Frankreich(129)
Grafik Griechenland(21)
Grafik Großbritannien(1)
Grafik Großbritannien u. Irland(22)
Grafik Italien(273)
Grafik Karikatur(45)
Grafik Kärnten(240)
Grafik Kroatien(29)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(130)
Grafik Malta(3)
Grafik Militaria(58)
Grafik Musik(134)
Grafik Naher Osten(26)
Grafik Niederösterreich(1537)
Grafik Nordtirol(571)
Grafik Oberösterreich(1228)
Grafik Osteuropa(1)
Grafik Osttirol(13)
Grafik Polen(79)
Grafik Porträt(407)
Grafik Russland(17)
Grafik Salzburg - Altstadt(197)
Grafik Salzburg - Flachgau(139)
Grafik Salzburg - Lungau(11)
Grafik Salzburg - Neustadt(65)
Grafik Salzburg - Pinzgau(183)
Grafik Salzburg - Pongau(206)
Grafik Salzburg - Stadt(112)
Grafik Salzburg - Tennengau(157)
Grafik Salzburg - Vororte(168)
Grafik Salzburg-Tennengau(3)
Grafik Schweiz(144)
Grafik Skandinavien(15)
Grafik Slowakei(14)
Grafik Slowenien(78)
Grafik Spanien(1)
Grafik Spanien / Portugal(15)
Grafik Steiermark(632)
Grafik Südamerika(5)
Grafik Südosteuropa(47)
Grafik Südtirol(311)
Grafik Tschechien(120)
Grafik Türkei(40)
Grafik Ukraine(7)
Grafik Ungarn(43)
Grafik Vorarlberg(78)
Grafik Wien(2)
Grafik Wien allgemein(36)
Grafik Wien Gesamtansicht(1)
Grafik Wien I(220)
Grafik Wien II(40)
Grafik Wien III(23)
Grafik Wien IV(20)
Grafik Wien IX(16)
Grafik Wien V(1)
Grafik Wien VI(2)
Grafik Wien VII(10)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(7)
Grafik Wien XI(6)
Grafik Wien XII(1)
Grafik Wien XIII(27)
Grafik Wien XIV(10)
Grafik Wien XIX(48)
Grafik Wien XV(1)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(7)
Grafik Wien XVIII(1)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(1)
Grafik Wien XXII(11)
Grafik Wien XXIII(20)
Künstlergrafik 17. Jahrhundert(5)
Künstlergrafik 18. Jahrhundert(40)
Künstlergrafik 19. Jahrhundert(39)
Künstlergrafik 20. Jahrhundert(597)
Landkarten Afrika(28)
Landkarten Amerika(81)
Landkarten Asien(47)
Landkarten Australien - Ozeanien(21)
Landkarten Benelux(24)
Landkarten Deutschland(140)
Landkarten Europa(9)
Landkarten Frankreich(29)
Landkarten Griechenland u. Türkei(25)
Landkarten Grossbritannien - Irland(32)
Landkarten Italien(76)
Landkarten Naher Osten(9)
Landkarten Österreich(446)
Landkarten Osteuropa(65)
Landkarten Polen(57)
Landkarten Schweiz(20)
Landkarten Skandinavien(8)
Landkarten Slowenien u. Kroatien(26)
Landkarten Spanien u. Portugal(52)
Landkarten Südamerika(27)
Landkarten Südosteuropa(15)
Landkarten Tschechien(33)
Landkarten Ungarn(26)
Plakate(14)
Welt- u. Himmelskarten(25)


Dekorative Grafik Kunsthandlung Johannes Müller

Aeronautik - Ballonfahrt
"Eine Ballonfahrt überr die Alpen" mit drei kolorierten Holzstichen: Professor Albert Heim, Kapitän E. Spelterini, Ballon "Wega" auf dem vollen Textblatt aus "Blätter und Blüten". Leipzig um 1895, 25 x 18 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14602 EUR 70,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Altkolorierter Kupferstich um 1810, 10 x 15,5 cm.
Zeigt die Vorführung einer Luftfahrt.- Bis zum Bildrand beschnitten und auf Karton montiert.
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14018 EUR 60,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Ascent of Bellís Aerial Machine, from Vauxhall Gardens. Kolorierter Holzstich aus "The illustrated London News", London 1850, 15 x 14 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14598 EUR 75,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Ballon captif de Giffard. Kolorierter Holzstich von Belloche nach L. Guiguel, um 1880, 10,5 x 13,5 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14594 EUR 50,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Degen`s Luftfahrten vermittelst einer Flug-Maschine. Altkolorierter Kupferstich. Wien um 1810, 10 x 15,5 cm.
"Der bekannte Uhrmacher Degen in Wien,... wurde durch die Unterstützung des Monarchen in den Stand gesetzt, mit seiner Flugmaschine, verbunden mit einem Luftballon, in Laxenburg eine glückliche Luftfahrt zu machen" (aus dem Textblatt).- Bis zum Bildrand beschnitten und mit dazugehörigem Text auf Karton montiert.
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14017 EUR 85,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Der von den Gebrüdern Tissandier erfundene lenkbare Luftballon mit dynamo-elektrischer Maschine. Kolorierter Holzstich v. F. A. Tilly nach Poyet aus "Das Buch für Alle", Stuttgart um 1875, 21,5 x 31,5 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14605 EUR 100,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Die Abfahrt Andrées in seinem Ballon "Adler" nach dem Nordpol. Kolorierter Holzstich von Meaulle, um 1885, 22,5 x 32 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14604 EUR 90,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Luftschiffahrt zu Dijon am 25. April 1784. Kolorierter Holzstich aus "Buch der Erfindungen", Leipzig um 1875, 19 x 12 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14597 EUR 75,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
MM. Gay-Lussac et Biot font des expériences an ballon. Kolorierter Holzstich von F. Deschamps, um 1880, 13,5 x 10,5 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14596 EUR 50,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Nadar - Godardís Luftballon. Kolorierter Holzstich aus "Illustrierte Blätter für Zeitgeschichte", um 1865, 12 x 19 cm
Unter Passepartout.-
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S14595 EUR 75,00 / Bestellen

Aeronautik - Ballonfahrt
Navigation Aerienne (Etude pratiquel). Kolorierter Stahlstich aus "Encyclopedie Bouasse-Lebel". Paris um 1875, 52,5 x 70,5 cm (Blattgr.)
Unterhalb der Darstellungen mit ausf. Legende.
(Luftfahrt, Aviatik, aerospace, aviation, balloon, ballooning)
Bestellnummer:S15518 EUR 300,00 / Bestellen

Aeronautik - Zeppelin
Huldigung des ersten österr.-ung. Militär-Lenkballons in Schönbrunn am 1. Dezember 1909. Heliogravure nach Armin Horovitz (1880-1965). Wien um 1909, 25 x 34,5 cm
Aus der Reihe "Unser Kaiser".- Links unten Nr. 53.-
(Luftfahrt, Aviatik, Fliegerei, aerospace, aviation, Franz Joseph)
Bestellnummer:S11224 EUR 120,00 / Bestellen

Alpinismus
Die Alpe - Le Pacage. Lithographie v. J. Woelfjle nach Carl Hess. Herausgegeben von Friedrich Hohe um 1840, 43 x 37 cm
Zeigt eine Sennerin vor Ihrer Almhütte mit Kühen u. Schafe.- Ränder leicht braunfleckig, links rest. Randeinriss.
(Alpinismus, Alm, Sennhütte)
Bestellnummer:S17274 EUR 160,00 / Bestellen

Alpinismus
Sennhütte. Anonyme Bleistiftzeichnung um 1865, 14,5 x 18,5 cm
Zeigt eine Almhütte in den Alpen mit 3 Wanderern bei der Rast.
(Alpinismus, Alm)
Bestellnummer:S15089 EUR 55,00 / Bestellen

Alpinismus
Sennhütte. Die Maler auf der Alp. Original Radierung von Peter Hess aus Auerís Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Wien, Leipzig bei Alex. Alboth 1861, 11,5 x 15,5 cm
Zeigt das Innere einer Almhütte in den Alpen mit dem Maler Peter von Hess und dem Architekten Fr. von Gärtner.- Der Radierer und Lithograph Peter von Hess (1792 Düsseldorf - 1871 München) begleitete 1833 König Otto I. nach Griechenland.- Breitrandiges Exemplar.
(Alpinismus, Alm)
Bestellnummer:S15833 EUR 140,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Zwei Putti als Goldschmied.
(Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11098 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Süßes naschender Putto
(Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11104 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Zwei umarmende Putti.
(Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11105 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Vom Pfeil getroffener Amor und ein ihm Medizin reichender Amor.
(Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11106 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Zwei Putti.
(Paddelboot, Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11108 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Amor als Arzt misst den Puls und betrachtet eine Urinflasche.
(Medizin, Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11109 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Puto einen anderen anflehend.
(Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11110 EUR 120,00 / Bestellen

Amor - Putto
Amorum. Kupferstich v. Cornelius Boel aus Otto Vaenius "Amorum emblemata". Antwerpen 1608, 15,5 x 20 cm (Blattgr.)
Emblem-Kupferstich im Oval.- Otto van Veen (* 1556 in Leiden;   1629 in Brüssel), genannt Otto Vaenius oder Venius, war ein flämischer Maler und Zeichner.- Zwei Putti mit Holzfass.- Leicht gebräunt.
(Böttcher, Emblematik, Emblemata, Embleme)
Bestellnummer:S11111 EUR 120,00 / Bestellen

Andachtsbild
Amor meus crucifixus est. zu finden bey Anna Regina Müllerin. Rückseite: S: Ioannes Nepomuc: zu finden bey Anna Regina Müllerin neben den Rein?. 2 Andachtsbilder beidseitig auf Seide. Kupferstich um 1800, 11 x 7,9 cm
Schönes, makelloses Exemplar.
(Gnadenbild, Andachtsbild, Wallfahrtsbild)
Bestellnummer:S16246 EUR 100,00 / Bestellen

Andachtsbild
Diese blümlein aus gebühr Sambt dem kindlein schenck ich dir. Gnadenbild auf Seide. Kupferstich 1800, 7 x 5,2 cm
Schönes, makelloses Exemplar.
(Andachtsbild, Wallfahrtsbild)
Bestellnummer:S16242 EUR 60,00 / Bestellen

Andachtsbild
IHS. Herz Jesu, erbarme dich unser. Gnadenbild auf Seide. Kupferstich um 1800, 5,6 x 7,1 cm
Oben und links bis zum Bildrand beschnitten, sonst schönes Exemplar.
(Andachtsbild, Wallfahrtsbild)
Bestellnummer:S16253 EUR 60,00 / Bestellen

Andachtsbild
Marienmonogramm. Gnadenbild auf Seide. Kupferstich um 1800, 7,5 x 7 cm
Schönes, makelloses Exemplar.
(Andachtsbild, Wallfahrtsbild)
Bestellnummer:S16252 EUR 60,00 / Bestellen

Angelsport
From an Original Picture of Hobimaís. Kupferstich / Radierung v. William Ellis nach Meindert Hobbema. London, V. M. Picot in der Platte datiert 31. Dec. 1777, 37 x 33 cm (Plattenrand); (40 x 46 cm Blattgr.)
Meindert Hobbema, (1638-1709) war neben Jacob van Ruisdael der bedeutendste niederländische Landschaftsmaler in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts.- William Ellis (1747- um 1810). Englischer Zeichner und Kupferstecher.-
(Fishing sport, pesca sportiva)
Bestellnummer:S15124 EUR 180,00 / Bestellen

Augsburger Konfession
Evangelische Jubel-Freude, bey dem wegen der An. 1530. den 25. Jun. übergebenen Augsburgischen Confession zweyden Evangelischen Jubel-Feste. Kupferstich v. Johann Elias Baeck, darunter zweispaltiger typographischer Text. Augsburg, Elias Baeck 1730, 39 x 27,5 cm
Einblattdruck, erschienen zum 200. Jubiläum der Augsburger Konfession.- Kupferstich (16 x 27 cm).- Bis zum Bildrand beschnitten und alt auf Papier aufgezogen. # Engraving; circumcised to the edge of the image and mounted on paper.-Rare broadsheet.-
(Religion, Theologie, Augsburg, Martin Luther)
Bestellnummer:S11991 EUR 200,00 / Bestellen

Augsburger Konfession
Gedächtnis-Mahl auf das wegen von Gott erhaltener und außgebreiteter Augsburgischen Confession Anno. MDCCXXX erfreulichst celebrierte andere Jubel-Jahr. Kupferstich von G. D. Nessenthaler. Augsburg, Johann Andreas Pfeffel 1730, 66 x 49,5 cm
Einblattdruck; Apotheose auf das 200jährige Jubiläum der Augsburger Konfession mit Gesamtansicht der Stadt (9 x 25 cm).- Georg David Nessenthaler (1695-1736) war Kupferstecher in Augsburg.- Mit alten Faltungsspuren, linker Rand im unteren Drittel angerändert.
(Religion, Theologie, Augsburg, Martin Luther)
Bestellnummer:S11989 EUR 450,00 / Bestellen

Automobil
A Chateau-Thierry. Les Voitures "Regina".- Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12199 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Au Mont Ventoux. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12181 EUR 175,00 / Bestellen

Automobil
Circuit des Ardennes, 1903. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12178 EUR 180,00 / Bestellen

Automobil
Coupe de LíEmpereur (Au Taunus), 1907. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 34,5 x 21 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12196 EUR 180,00 / Bestellen

Automobil
Coupe des Voiturettes, 1907. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12200 EUR 175,00 / Bestellen

Automobil
Coupe des Voiturettes. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12192 EUR 180,00 / Bestellen

Automobil
Coupe Vanderbilt, 1904. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12184 EUR 175,00 / Bestellen

Automobil
Paris-Amsterdam, 1898. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12171 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Paris-Berlin, 1901. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12174 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Paris-Bordeaux-Paris, 1895. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12123 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Paris-Madrid, 1903. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12176 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Paris-Toulouse, 1900. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12173 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Paris-Vienne, 1902. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12175 EUR 165,00 / Bestellen

Automobil
Pour la Coupe Gordon-Bennett, 1904. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12179 EUR 175,00 / Bestellen

Automobil
Quelque victoires de la Magnéto "Lavalette-Eisemann". Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12201 EUR 175,00 / Bestellen

Automobil
rechts unten undeutl. signiert. Nr. 16 von 175 Exemplaren. Paris um 1925, 53,5 x 40 cm (76 x 54 cm Blattgr.)
Großformatige Grafik.- # Large-format color lithograph, indistinctly signed in pencil by the artist lower right.
(Auto, Motorsport, car, motor sports,)
Bestellnummer:S17244 EUR 280,00 / Bestellen

Automobil
rechts unten undeutl. signiert. Nr. 16 von 175 Exemplaren. Paris um 1925, 60 x 44,5 cm (75,5 x 53,5 cm Blattgr.)
Rolls Royce Silver Ghost 1925.- Großformatige Grafik.- # Large-format color lithograph, indistinctly signed in pencil by the artist lower right.
(Auto, Motorsport, car, motor sports,)
Bestellnummer:S17245 EUR 280,00 / Bestellen

Automobil
rechts unten undeutl. signiert. Nr. 24 von 175 Exemplaren. Paris um 1925, 37,5 x 54 cm (54 x 76 cm Blattgr.)
Großformatige Grafik.- Kees van Dongen (* 26. Januar 1877 in Delfshaven bei Rotterdam;   28. Mai 1968 in Monte Carlo; eigentlich Cornelis Theodorus Marie van Dongen) war ein französischer Maler niederländischer Herkunft, der hauptsächlich in Frankreich lebte und arbeitete. Er zählt zu den Fauvisten.- Ränder leicht fleckig. # Large-format color lithograph, indistinctly signed in pencil by the artist lower right.
(Auto, Motorsport, car, motor sports,)
Bestellnummer:S17243 EUR 300,00 / Bestellen

Automobil
rechts unten undeutl. signiert. Nr. 49 von 175 Exemplaren, Paris um 1925, 38 x 57 cm (53,5 x 75,5 cm Blattgr.)
Großformatige Grafik.- Ränder leicht fleckig. # Large-format color lithograph, indistinctly signed in pencil by the artist lower right.
(Auto, Motorsport, car, motor sports,)
Bestellnummer:S17242 EUR 280,00 / Bestellen

Automobil
Tour de France 6 Cylindres Hotchkiss. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12193 EUR 185,00 / Bestellen

Automobil
Tour de France, 1899. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Auto, Motorsport, Autorennen, car, motor sports, car racing)
Bestellnummer:S12172 EUR 165,00 / Bestellen

Bergbau
K. K. Oest. Bergbeamte. Glück auf ! Gezeichnet und lithographiert auf aufgewalztem Japanpapier v. Margaretha Foli. Wien, Joh. Höfelich um 1850, 44 x 35,5 cm
Sehr seltene großformatige Lithographie mit der Darstellung österreichischer Bergbeamter in Uniform.-
(Mining)
Bestellnummer:S12980 EUR 650,00 / Bestellen

Botanik
Augentrost (Gemeiner od. Wiesen-Augentrost, Euphrasia rostkoviana). Tafel CXXXVI. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17667 EUR 150,00 / Bestellen

Botanik
Braunwurtz (Wasser-Braunwurz, Scrophularia auriculata). Tafel CVIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17671 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Caryophyllus I. u. II. Kayser Carl der VI. - Le Roy de Persans. Altkolorierter Kupferstich v. I. M. Seligmann. Blatt 6 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus. Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 43 x 26,5 cm (Platte), 49 x 34,5 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9689 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Creütz Salbey (Griechische Salbei, Salvia fruticosa). Tafel CXXXIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17664 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Erdpfrimmen (Pfriemenginster, Spartium junceum). Tafel CXXIIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17657 EUR 160,00 / Bestellen

Botanik
Ferbbluemen (Färber-Ginster, Genista tinctoria). Tafel CCCCLXIIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17674 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Garben (Gemeine od. Gewöhnliche Schafgarbe, Achillea millefolium). Tafel CCCCXV. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17675 EUR 160,00 / Bestellen

Botanik
Groß Salbey (Echter Salbei, Salvia officinalis). Tafel CXXXVII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17638 EUR 200,00 / Bestellen

Botanik
Halßkraut (Blaues Halskraut, Trachelium caeruleum). Tafel CCXLII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17636 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Hyacinthus IX. Rien me surpaße. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing. Blatt 68 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 39,5 x 31,5 cm (Platte), 49 x 35 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9687 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Hyacinthus XI. Comte de Schwerin. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing. Blatt 88 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 32 x 22 cm (Platte), 49 x 34,5 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9686 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Hyacinthus XII. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing. Blatt 95 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 32 x 22,5 cm (Platte), 52,5 x 36,5 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9685 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Hyacinthus XV. Mignonne. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing. Blatt 107 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 37,5 x 24,5 cm (Platte), 54 x 38 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9684 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Hyacinthus XVII. Marie de Medicis. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing. Blatt 115 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 36 x 28,5 cm (Platte), 48,5 x 34,5 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9683 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Knoblochkraut (Knoblauchsrauke, Alliaria petiolata). Tafel LVI. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17639 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Levcoy I. Schöne Judith. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing nach B. R. Dietzschin. Blatt 70 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 33 x 23 cm (Platte), 54 x 38 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9678 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Lilio-Narcissus VII. Incarnatus. Altkolorierter Kupferstich v. A.L. Wirsing. Blatt 87 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 48 x 24 cm (Platte), 52,5 x 36 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9680 EUR 350,00 / Bestellen

Botanik
Linsen (Lens (culinaris)). Tafel CCCCXCIIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23,5 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17660 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Martagum II. Martagon Virginianum. Altkolorierter Kupferstich v. J. M. Seligmann nach G. D. Ehret. Blatt 27 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 42 x 27,5 cm (Platte), 52,5 x 36,5 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9675 EUR 550,00 / Bestellen

Botanik
Naß Steckrueben (Herbstrübe oder Weiße Rübe, Brassica rapa). Tafel XCIX. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17665 EUR 160,00 / Bestellen

Botanik
Ranunculus XI. Catharina II. Altkolorierter Kupferstich v. A. L. Wirsing. Blatt 109 aus Christoph Jakob Trew "Hortus nitidissimus omnem per annum superbiens floribus... Der das ganze Jahr hindurch im schönsten Flor stehende Blumengarten, oder Abbildungen der lieblichsten Blumen." Nürnberg 1750-86, 31 x 21 cm (Platte), 54 x 38 cm (Blattgr.)
Nissen BBI 1995 - Great Flower Books 78 - De Belder 362 - Dunthorne 310.- Prachtvoll und nuancenreich kolorierter Kupferstich # A beautifully preserved copy of one of the finest German botanical works ever published. "One of finest records of cultivates flowers of the period" (Dunthorne)
Bestellnummer:S9677 EUR 400,00 / Bestellen

Botanik
Runde Holwurtz (Hohle Lerchensporn, Corydalis cava). Tafel L. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17669 EUR 180,00 / Bestellen

Botanik
Sabina - Seuenbawn / Papauer multiplexs - Magsamen. Kolorierter Kupferstiche aus Crispin de Passe "Hortus floridus". Utrecht 1614-1617, 12,5 x 20 cm.
Nissen, BBI 1494.- Nr. 31/32.- Crispin de Passe der Jüngere, auch Crispyn II. (* 1593/94 in Köln;   nach 6. Januar 1670 in Amsterdam) aus der flämisch-niederländischen Familie von Kupferstechern und Verlegern.- # The Hortus Floridus is widely known as a masterpiece and takes up an important place within the botanical iconography. The compiler of the Hortus Floridus, Crispijn van de Passe junior (1589-1670) came from a family of well-known draughtsmen and engravers. Van de Passe spent a part of his life in Utrecht. He drew and engraved the largest part of the copperplates; but his father Crispijn senior (ca. 1565-1637) and his brothers Simon (1595-1647) and Willem (1598-ca. 1637) also contributed to the book.
Bestellnummer:S11598 EUR 220,00 / Bestellen

Botanik
Schabenkraut (Schaben-Königskerze, Verbascum blattaria). Tafel CII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17673 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Schlehen (Schlehdorn, Prunus spinosa). Tafel CCXXVII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17634 EUR 180,00 / Bestellen

Botanik
Schwartz Andorn (Schwarznessel, Ballota nigra). Tafel LXXXIIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 22,5 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17662 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Schwartz Hirtzwurz (Hirschwurz, Peucedanum cervaria). Tafel CCCCXXXIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23,5 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17659 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Stinckender Andorn (Deutsche Ziest, Stachys germanica). Tafel CCCCXXXVIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17668 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Storckenschnabel (Storchschnabel, Geranium). Tafel CXIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17635 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Wald Geyßbart (Wald-Geißbart, Aruncus dioicus). Tafel CI. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17637 EUR 160,00 / Bestellen

Botanik
Walstro (Echte Labkraut od. Gelbes Waldstroh, Galium verum). Tafel CIX. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17670 EUR 160,00 / Bestellen

Botanik
Welschnessel (Pillen-Brennnessel, Urtica pilulifera). Tafel LXXXIIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17663 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Wild Moren (Wilde Möhre, Daucus carota). Tafel CCCCXXXIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23,5 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17658 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Ye lenger ye lieber mennle (Acker-Günsel, Ajuga chamaepitys). Tafel CCCCCVIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 23 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17661 EUR 160,00 / Bestellen

Botanik
Zaepfflinkraut (Mäusedorn sub. Hadernblatt, Ruscus hypoglossum). Tafel CXXXII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24,5 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17672 EUR 170,00 / Bestellen

Botanik
Zeiland (Echter Seidelbast od. Kellerhals, Daphne mezereum). Tafel CXXVIII. Kolorierter Holzschnitt aus Leonhart Fuchs "New Kreüterbuch". Basel, Michael Isingrin 1543, 35,5 x 24 cm (Blattgr.)
Aus der ersten deutschen Ausgabe des berühmtesten und schönsten Kräuterbuches der Renaissance, dessen Pflanzenholzschnitte "neben ihrer künstlerischen Vollkommenheit auch eine botanische Genauigkeit und Brauchbarkeit aufweisen, die niemals wieder übertroffen worden ist" (Nissen).- Leonhart Fuchs (1501-1566) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Zusammen mit Otto Brunfels und Hieronymus Bock zählt er zu den "Vätern der Botanik". Schönes Exemplar. # Colored woodcut from the first German edition of the most famous and most beautiful herbal book of the Renaissance.
(Medizin, Herbs, herbalism)
Bestellnummer:S17666 EUR 180,00 / Bestellen

Brauchtum
Johannisfeuer in Schlesien. Farblithographie von G. Reubke nach Heinrich Mücke aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Leipzig, A. Werl 1860, 18 x 27 cm
Die Sonnenwendfeuer, auch Johannisfeuer genannt, gehörten in Schlesien zu den nicht wegzudenkenden Volkstumsbräuchen.- Original auf Unterlagblatt montiert.-
(Polen, Poland, Sonnwendfeuer, summer solstice)
Bestellnummer:S15918 EUR 60,00 / Bestellen

Brauchtum
Weihnachts - Spiel in Oberufer in Ungarn. Farblithographie von H. Krabbes aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Leipzig, A. Werl 1860, 36 x 26 cm (Blattgr.)
Oberuferer Weihnachtsspiel (Weihnachtsspiel aus dem 16. Jh. der eingewanderten Deutschen).-
(Pressburg, Bratislava, Oberufer, Prievoz, Förev, Weihnachten)
Bestellnummer:S15781 EUR 100,00 / Bestellen

Eisenbahn
Anfang der Eisenbahn von Paris nach St Germain (Place de líEurope in Paris). Lithograhie v. Pobuda, Rees et Cie. um 1845, 12,5 x 20,5 cm
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9893 EUR 65,00 / Bestellen

Eisenbahn
Awful Railway accident, between: Peterborough & Huntingdon. Holzschnitt darunter 2 spaltige Beschreibung in Reimform, 1876, 26 x 19 cm (Blattgr.)
Seltener Einblattdruck als Flugblatt zu diesem Eisenbahnunglück erschienen; vollständig aufgezogen u. mit tls. größeren Randverlusten. # The Abbots Ripton rail disaster occurred on 21 January 1876 at Abbots Ripton. Thirteen passengers lost their lives in the collisions, and 53 passengers and 6 traincrew members were injured.- Rare single sheet woodcut mounted with some defects in the margins.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9896 EUR 180,00 / Bestellen

Eisenbahn
Chemin de fer de Paris à Orleans. Altkolorierte Lithographie v. V. Adam. Paris, Lemercier um 1845, 13,5 x 26 cm
Mit kl. Randläsuren
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9886 EUR 110,00 / Bestellen

Eisenbahn
Chemin de fer de Paris à Rouen. Altkolorierte Lithographie v. V. Adam. Paris, Lemercier um 1845, 19 x 27 cm
Mit kl. Randläsuren
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9885 EUR 135,00 / Bestellen

Eisenbahn
Chemin de fer de Paris à Rouen. Lithographie v. V. Adam. Paris, Lemercier um 1845, 19 x 27 cm
Linke untere Ecke mit dünner Stelle
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S17827 EUR 100,00 / Bestellen

Eisenbahn
Die Eisenbahn im Sazawathale. Lithographie v. E. Franz. Prag, Medau 1845, 13 x 18,5 cm
Salzawa Tal in Böhmen
(Böhmen, Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9897 EUR 65,00 / Bestellen

Eisenbahn
Eisenbahn in England. Kupferstich um 1830, 13 x 18 cm
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9894 EUR 90,00 / Bestellen

Eisenbahn
Eisenbahn zwischen Liverpool und Manchester. Lithographie v. E. Kutschera 1833, 13,5 x 19 cm
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9892 EUR 70,00 / Bestellen

Eisenbahn
Kolorierter Kupferstich aus Verm. Gegenstände. Weimar, Landes Industrie Comptoir um 1830, 16 x 20 cm
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9895 EUR 95,00 / Bestellen

Eisenbahn
Kupferstich von Pietro Gia-Re um 1830, 19,5 x 27,5 cm (Blattgr.)
Bis zum Bildrand beschnitten, war gefaltet.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S16851 EUR 80,00 / Bestellen

Eisenbahn
Locomotiva Bavaria della fabbrica H. Maffei presso Monaco. Lithographie v. J. Rauh. Wien 1852, 30 x 40 cm (Blattgr.)
Die Dampflokomotive "BAVARIA" war eine Güterzuglokomotive der k.k. südlichen Staatsbahn. Sie wurde aus Anlass des Semmering-Wettbewerbes 1851 von der Lokomotivfabrik Maffei in München gebaut.- Ränder tls. gering braunfleckig.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S13395 EUR 240,00 / Bestellen

Eisenbahn
Locomotiva Seraing della fabbrica Cockerill nel Belgio. Lithographie v. J. Rauh. Wien 1852, 30 x 40 cm (Blattgr.)
Die Dampflokomotive "SERAING" war eine Güterzuglokomotive der k.k. südlichen Staatsbahn. Sie wurde aus Anlass des Semmering-Wettbewerbes 1851 von der Lokomotivfabrik Cockerill in Seraing (Belgien) gebaut.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S13394 EUR 240,00 / Bestellen

Eisenbahn
Locomotiva Vindobona della fabbrica della privilegiata Societa della strada ferrata di Vienna - Gloggnitz. Lithographie v. J. Rauh. Wien 1852, 30 x 40 cm (Blattgr.)
Die Dampflokomotive "VINDOBONA" war eine Güterzuglokomotive der k.k. südlichen Staatsbahn. Sie wurde aus Anlass des Semmering-Wettbewerbes 1851 von der Lokomotivfabrik der Wien-Raaber Bahn in Wien gebaut.- Tls. gering braunfleckig.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S13396 EUR 240,00 / Bestellen

Eisenbahn
Luciver. C.V.M. Tuschfederzeichnung rechts unten signiert "P. Mandel", um 1845, 18,5 x 30,5 cm
# Manuscript ink drawing signed by the artist " P. Mandel"
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9887 EUR 150,00 / Bestellen

Eisenbahn
Mecanique - Locomobile. Tuschfederzeichnung rechts unten signiert "G. Grenon", um 1850, 21 x 35,5 cm
# Manuscript ink drawing signed by the artist " G. Grenon".- Leicht fleckig.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9889 EUR 150,00 / Bestellen

Eisenbahn
Mecanique - Locomotive. Tuschfederzeichnung rechts unten signiert "G. Grenon", um 1850, 21 x 36 cm
# Manuscript ink drawing signed by the artist " G. Grenon".- Leicht fleckig.
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9890 EUR 150,00 / Bestellen

Eisenbahn
Mecanique - Tender / Detail du Frein du Tender. Tuschfederzeichnung links unten signiert "G. Grenon", um 1850, 22 x 32 cm
# Manuscript ink drawing signed by the artist " G. Grenon"
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9891 EUR 120,00 / Bestellen

Eisenbahn
Mecanique - Wagon. Tuschfederzeichnung links unten signiert "G. Grenon", um 1850, 21,5 x 32 cm
# Manuscript ink drawing signed by the artist " G. Grenon"
(Lokomotive, railway, train, Eisenbahn, railroad)
Bestellnummer:S9888 EUR 130,00 / Bestellen

Elefanten
Elephanti victarum gentium. Kupferstich / Radierung v. G. Döbler nach A. Friese. Prag, Bohman Erben 1819, 19 x 23,5 cm (Plattenrand)
Römische Staatselefanten.- Außerhalb vom Plattenrand braunfleckig u. etw. wasserrandig.
(Elephant)
Bestellnummer:S14063 EUR 100,00 / Bestellen

Elemente
Aqua. Das Wasser. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
Bestellnummer:S12128 EUR 45,00 / Bestellen

Elemente
Terra. Das Erdreich. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig, kl. hinterlegte Randläsur.
Bestellnummer:S12127 EUR 45,00 / Bestellen

Erotik
Die Liebe in der Küche. LíAmour dans la Cuisine. Altkolorierte Tonlithographie. Berlin, F. Silber um 1850, 34 x 26,5 cm (Blattgr.: 48 x 37 cm)
Mit dreizeiligem Vers: Armer Hausherr, welche Pein! / Ihre Liebe und deinen Wein. - / O, welche Lust Soldat zu sein! Schönes breitrandiges Exemplar.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S13711 EUR 200,00 / Bestellen

Erotik
Die Ungenirte. Altkolorierte Tonlithographie von Wolf. Gedruckt bei J. Rauh. Wien, A. Paterno um 1850, 17 x 24 cm (Blattgr.: 31 x 44 x cm)
Sehr breitrandig; Ränder gering stockfleckig
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S13713 EUR 140,00 / Bestellen

Erotik
Eine Tochter Adamís. Altkolorierte Tonlithographie von Wolf. Gedruckt bei J. Rauh. Wien, A. Paterno um 1850, 24 x 16,5 cm (Blattgr.: 43,5 x 31 cm)
Sehr breitrandig; Ränder etw. stockfleckig
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S13712 EUR 140,00 / Bestellen

Erotik
Farbradierung von Emeric Timar (1898-1950) zu Andrea Nerciat "Felicia" Paris um 1930, 21 x 14,5 cm (Platte)
Emeric Timar (also known as Imre Timar) was one of the emigrés who formed the core of the between-the-wars School of Paris. Born in Budapest, Emeric Timar moved to Paris in 1925, and was a student and protégé of Jacques Villon, exhibiting at the Salon d Automne from 1926, at the Salon des Indépendants from 1928, and the Salon de Tuileries from 1945.- # Original artist graphic; color etching.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S9635 EUR 100,00 / Bestellen

Erotik
Farbradierung von Emeric Timar (1898-1950) zu Andrea Nerciat "Felicia" Paris um 1930, 21 x 14,5 cm (Platte)
Emeric Timar (also known as Imre Timar) was one of the emigrés who formed the core of the between-the-wars School of Paris. Born in Budapest, Emeric Timar moved to Paris in 1925, and was a student and protégé of Jacques Villon, exhibiting at the Salon d Automne from 1926, at the Salon des Indépendants from 1928, and the Salon de Tuileries from 1945.- # Original artist graphic; color etching.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S9637 EUR 100,00 / Bestellen

Erotik
Farbradierung von Emeric Timar (1898-1950) zu Andrea Nerciat "Felicia" Paris um 1930, 21 x 14,5 cm (Platte)
Emeric Timar (also known as Imre Timar) was one of the emigrés who formed the core of the between-the-wars School of Paris. Born in Budapest, Emeric Timar moved to Paris in 1925, and was a student and protégé of Jacques Villon, exhibiting at the Salon d Automne from 1926, at the Salon des Indépendants from 1928, and the Salon de Tuileries from 1945.- # Original artist graphic; color etching.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S9641 EUR 100,00 / Bestellen

Erotik
Farbradierung von Emeric Timar (1898-1950) zu Andrea Nerciat "Felicia" Paris um 1930, 21 x 14,5 cm (Platte)
Emeric Timar (also known as Imre Timar) was one of the emigrés who formed the core of the between-the-wars School of Paris. Born in Budapest, Emeric Timar moved to Paris in 1925, and was a student and protégé of Jacques Villon, exhibiting at the Salon d Automne from 1926, at the Salon des Indépendants from 1928, and the Salon de Tuileries from 1945.- # Original artist graphic; color etching.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S9643 EUR 100,00 / Bestellen

Erotik
Les filles de Niobe. Altkolorierte Tonlithographie v. Dümler. Impr. J. Hesse. Berlin, W. Zawitz um 1850, 33 x 24,5 cm (Blattgr.: 48 x 36,5 cm)
Schönes breitrandiges Exemplar, lediglich im Randbereich gering braunfleckig.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S13706 EUR 180,00 / Bestellen

Erotik
LíAmour et Psyche. Altkolorierte Tonlithographie v. Dümler. Impr. J. Hesse. Berlin, W. Zawitz um 1850, 33 x 24,5 cm (Blattgr.: 48 x 36,5 cm)
Schönes breitrandiges Exemplar.
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S13709 EUR 180,00 / Bestellen

Erotik
Liebestraum. Altkolorierte Tonlithographie von Wolf. Gedruckt bei J. Rauh. Wien, A. Paterno um 1850, 17 x 24 cm (Blattgr.: 31 x 44 x cm)
Sehr breitrandig; Ränder gering stockfleckig
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S13714 EUR 140,00 / Bestellen

Erotik
Pochoirkolorierte Lithographie im Oval von Ettore Tito (rechts unten im Stein sowie mit Bleistift signiert) aus "Les cinq sens". Paris, Le Prince 1925, 24,5 x 32,5 cm (Blattgr.)
Ettore Tito (* 17. Dezember 1859 in Castellammare di Stabia;   26. Juni 1941 in Venedig) war ein venezianischer Maler und Bildhauer. # Pochoir colored lithograph by Ettore Tito; signed by the artist.-
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S18783 EUR 220,00 / Bestellen

Erotik
Pochoirkolorierte Lithographie im Oval von Ettore Tito (rechts unten im Stein sowie mit Bleistift signiert) aus "Les cinq sens". Paris, Le Prince 1925, 24,5 x 32,5 cm (Blattgr.)
Ettore Tito (* 17. Dezember 1859 in Castellammare di Stabia;   26. Juni 1941 in Venedig) war ein venezianischer Maler und Bildhauer. # Pochoir colored lithograph by Ettore Tito; signed by the artist.-
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S18784 EUR 220,00 / Bestellen

Erotik
Pochoirkolorierte Lithographie im Oval von Ettore Tito (rechts unten im Stein sowie mit Bleistift signiert) aus "Les cinq sens". Paris, Le Prince 1925, 32,5 x 24,5 cm (Blattgr.)
Ettore Tito (* 17. Dezember 1859 in Castellammare di Stabia;   26. Juni 1941 in Venedig) war ein venezianischer Maler und Bildhauer. # Pochoir colored lithograph by Ettore Tito; signed by the artist.-
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S18781 EUR 250,00 / Bestellen

Erotik
Pochoirkolorierte Lithographie im Oval von Ettore Tito (rechts unten im Stein sowie mit Bleistift signiert) aus "Les cinq sens". Paris, Le Prince 1925, 32,5 x 24,5 cm (Blattgr.)
Ettore Tito (* 17. Dezember 1859 in Castellammare di Stabia;   26. Juni 1941 in Venedig) war ein venezianischer Maler und Bildhauer. # Pochoir colored lithograph by Ettore Tito; signed by the artist.-
(Erotika, Erotica, Erotische Kunst, Erotic Art, Art erotique)
Bestellnummer:S18782 EUR 220,00 / Bestellen

Feuerwerk
Eigentliche abbild und vorstellung deß sehr Künstlichen und kostbarn Feuerwercks, welches auf dem Hochfeyerlichen Kayßerl. Beylager zu Wien ... deß 1666. Jahrs, angezündet und verbrannet worden. Kupferstich von M. Merian aus Gottfried "Fortgesetzte Historische Chronick oder Beschreibung der merckwürdigsten Geschichten" Frankfurt a. M. 1745, 29 x 33 cm
Feuerwerk anlässlich der Vermählung von Leopold I. mit Margarita Teresa von Spanien 1666 in Wien.- Linke untere Ecke mit leichtem Wasserrand außerhalb der Darstellung, sonst schönes Exemplar. # Fireworks on the occasion of the marriage of Leopold I to Margarita Teresa of Spain in Vienna in 1666.
(Fireworks, Wien, Vienna)
Bestellnummer:S17542 EUR 150,00 / Bestellen

Feuerwerk
Schwedischen Fewerwerks. Anno 1650. Kupferstich von M. Merian aus Gottfried "Fortgesetzte Historische Chronick oder Beschreibung der merckwürdigsten Geschichten" Frankfurt a. M. 1745, 26 x 37 cm
Kaiserliches Friedensfeuerwerk auf dem Schießplatz westlich von Nürnberg im Juni 1650 (im Hintergrund Teilansicht von Nürnberg).- # Imperial peace fireworks on the firing range west of Nuremberg in June 1650.-
(Fireworks, Nürnberg)
Bestellnummer:S17543 EUR 140,00 / Bestellen

Fische
Bodinus Macrolepidotus / Der grosschuppigte Bodian / Le Bodian a grandes ecailles. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 18 x 35 cm
Tafel CCXXX.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11866 EUR 150,00 / Bestellen

Fische
Clupea Africana / Der africanische Hering / Le Hareng Africain / The african Herring. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16,5 x 33,5 cm
Tafel CCCCVII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11859 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Clupea Thrissa / Die Borstenflosse / Le Cailleur-Tassart / The Sprat. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig nach Pater Plümier aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 17 x 34 cm
Tafel CCCCIV.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11847 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Cyprinus Cirrhosus / Der Wönköndei / Le Wönkönder / The Cirrhated-Carp. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig nach J. Gantz aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16,5 x 33,5 cm
Tafel CCCCXI.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11860 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Cyprinus Fimbriatus / Der Fransenmund / Le Frange / The fringed-Carp. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig nach J. Gantz aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16,5 x 33,5 cm
Tafel CCCCIX.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11848 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Esox Sphyraena / Der Seehecht / Le Spet / The Sea-Pike. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16 x 34 cm
Tafel CCCXXXIX.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11849 EUR 200,00 / Bestellen

Fische
Holocentrus Fasciatus / Der bandirte Sogo / LíHolocendre a Bandes. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 18 x 35 cm
Tafel CCXL.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11850 EUR 150,00 / Bestellen

Fische
Holocentrus Ongus / Der Ongo / LíOngus. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 18,5 x 35 cm
Tafel CCXXXIV.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11867 EUR 150,00 / Bestellen

Fische
Holocentrus Tigrinus / Der getiegerte Sogo / LíHolocendre tigre. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach Krüger aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 18 x 35 cm
Tafel CCXXXVII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11851 EUR 150,00 / Bestellen

Fische
Iohnius Carutta / Der Karutt / Le Karut. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16,5 x 33 cm
Tafel CCCLVI.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11872 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Lutianus Chrysops / Das Goldauge / LíOeil dor. Altkolorierter Kupferstich v. Ferdinand Schmidt nach Krüger aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 17,5 x 35 cm
Tafel CCXLVIII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11887 EUR 170,00 / Bestellen

Fische
Lutianus Surinamensis / Der Steinkahlkopf / Le Lutian de Surinam. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 17,5 x 33,5 cm
Tafel CCLIII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11888 EUR 150,00 / Bestellen

Fische
Mugil Plumieri / Der Weitmund / Le Plumier. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig nach Pater Plümier aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16 x 33,5 cm
Tafel CCCXCVI.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11854 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Petromizon Marinus / Die Lamprete / La Lamproie / The Lamprey. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach Krüger aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 19 x 37 cm
Tafel LXXVII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11842 EUR 190,00 / Bestellen

Fische
Raia Oxyrinchus / Die Spitznase / La Raie tisse / The Sharp Nosed-Ray. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach Krüger aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 21,5 x 37 cm
Tafel LXXX.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11874 EUR 190,00 / Bestellen

Fische
Raja Pastinaca / Der Stechroche / La Pastenaque / The Fire Flaire. Altkolorierter Kupferstich v. Ludewig Schmidt nach Krüger aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 20 x 35 cm
Tafel LXXXII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11828 EUR 170,00 / Bestellen

Fische
Salmo Friderici / Der fridericische Lachs / Le Frederic. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16 x 33 cm
Tafel CCCLXXVIII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11853 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Salmo Ode / Der guineische Lachs / L Ode. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16,5 x 33,5 cm
Tafel CCCLXXXVI.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11884 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Scomber Edentulus / Die zahnlose Mackrele / Le Maquereau edente / The toothless Mackrel. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 16,5 x 33,5 cm
Tafel CCCCXXVIII.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11873 EUR 160,00 / Bestellen

Fische
Sparus Brama / Der Meerbrassem / La Breme de Mer. Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig nach Krüger aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 17 x 34 cm
Tafel CCLXIX.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11856 EUR 170,00 / Bestellen

Fische
Sparus Maen / Der Laxierfisch / La Mendole / The Cackerel (!). Altkolorierter Kupferstich v. J. F. Hennig aus Bloch "Allgemeine Naturgeschichte der Fische". Berlin 1782-95, 17,5 x 34 cm
Tafel CCLXX.- Aus einem der schönsten Werke der Ichthyologie, das jemals gedruckt worden ist. Mit viersprachiger Beschriftung. # Contemporary handcolored engraving from one of the finest works on ichthyology by Marcus Elieser Bloch.- Good condition.
Bestellnummer:S11844 EUR 160,00 / Bestellen

Frieden
Der Frieden. Altkolorierter Kupferstich. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15 x 21 cm
Verlagsnummer 496.- Zeigt ein fröhliches Beisammensein bei Wein und Tanz; unterhalb mit einem Gedicht: "Landbau, Handel, Völkerwohl / Blühen nur im Frieden; ...".- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Ränder etw. fleckig.
Bestellnummer:S17745 EUR 80,00 / Bestellen

Heilige - 55 Märtyrer von Salzburg
Die Fünf und fünfzig h.h. Martyrer zu Salzburg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Zeigt den Märtyrertod der 55 Gefährten des hl. Maximus durch die Rugier. Diese von Kilian Püttricher, 1525 bis 1535 Abt des Klosters St. Peter in Salzburg, erzählte "Katakombenlegende" beruht auf der Verwechslung von "Ioviacum" mit "Iuvavum", dem römischen Namen von Salzburg.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17534 EUR 50,00 / Bestellen

Heilige - Abbas Anonymus
B. Abbas Anonymus. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- B. Abbas Anonymus". Herzog Ludwig I. von Bayern, der sog. "Kehlheimer", steht in Regensburg vor der Stadtmauer mit anderen Zuschauern neben der Leiche des unbekannten Abtes, der beim Brand des herzoglichen Sommerhauses rechts im Mittelgrund ums Leben gekommen ist, und bestaunt die Eisenketten am Leib des Verstorbenen sowie das unversehrte Kreuz.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11369 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Abt von Regensburg
Ein Seliger Abbt ohne Nahmen. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Unbekannter Abt von Regensburg. Herzog Ludwig von Bayern steht mit Gefolge neben der Leiche des unbekannten Abtes, der um 1220 beim Brand des herzoglichen Sommerhauses (im Hintergrund) ums Leben kam, und bestaunt die Eisenketten am Leib des Verstorbenen sowie das unversehrte Kreuz. Hinten links Stadtmauern von Regensburg. -
(Seligen, Heiligen, Patrone, Wittelsbacher)
Bestellnummer:S17525 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Adelindis von Buchau
Die Selige Adelindis Stiffterin deß fürstlichen Stiffts Buchau. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Adelindis von Buchau, auch Adelinde genannt, mit ursprünglichem Namen "Haddellind" (* 735 auf Burg Andechs), war die Stifterin des Damenstifts Buchau, im heutigen Bad Buchau am Federsee.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17503 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Afra von Augsburg
S. Afra M. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Afra von Augsburg (  304 auf einer Lechinsel vermutlich in der Nähe des heutigen Friedberg). Sie ist die Schutzpatronin der Stadt Augsburg und des Bistums Augsburg. Es gibt fast keine gesicherten Fakten zum Leben der heiligen Afra. Vieles beruht auf mündlicher Überlieferung. Der Legende nach sind 2 Todesursachen überliefert. Zum einen durch Feuertod am Lechufer, zum anderen wurde Afra an einen Baumstamm gebunden und enthauptet.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11236 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Agnes von Bayern
Die Selige Agnes Ludwigs deß Käysers Tochter, Closter Jungfr. zu Mönche. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Agnes von Wittelsbach, auch Agnes von Bayern (1335-1352) war eine bayerische Prinzessin aus dem Hause Wittelsbach und Klarissin in München.
(Seligen, Heiligen, Patrone, Wittelsbacher)
Bestellnummer:S17536 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Agnes von Poitou
Hagne oder Agnes Römische Kayserin. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 27,5 x 15 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Agnes von Poitou oder Kaiserin Agnes (1025-1077) war nach dem Tod ihres Mannes Kaiser Heinrich III. während der Minderjährigkeit ihres Sohnes Heinrich IV. von 1056 bis 1061 Regentin des römisch-deutschen Reiches.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17490 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Albert von Oberaltaich
Der Selige Adalbertus Mönch zu Altach. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Hl. Adalbert (Albert) von Oberalteich, Prior in Oberalteich (1239-1311), Adalbert stammte aus niederem Adel, er wurde 1261 Benediktinermönch in Oberalteich, wo er als Leiter der Klosterschule, Prior und Pfarrer wirkte. Er brachte die Schreibstube zur Blüte und schuf Einrichtungen zur Pflege von Aussätzigen. Seine Lebensbeschreibung betont seinen asketischen Lebensstil und seine mystische Begabung.- Ränder gering fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone,)
Bestellnummer:S17524 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Albertus Magnus
B. Albertus, S. Erhardi Frater Episcop. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Albertus Magnus (auch Albertus Teutonicus; Albertus Coloniensis; Albert der Große, Albert der Deutsche, Albert von Lauingen, oft auch fälschlich Albert Graf von Bollstädt genannt; * um 1200 in Lauingen an der Donau;   15. November 1280 in Köln) war ein deutscher Gelehrter und Bischof, der wegbereitend für den christlichen Aristotelismus des hohen Mittelalters war. Im Jahr 1622 wurde er selig- und am 16. Dezember 1931 von Papst Pius XI. heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erklärt.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11343 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Albertus Magnus
S. Albertus Magnus. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Albertus Magnus (auch Albertus Teutonicus; Albertus Coloniensis; Albert der Große, Albert der Deutsche, Albert von Lauingen, oft auch fälschlich Albert Graf von Bollstädt genannt; * um 1200 in Lauingen an der Donau;   15. November 1280 in Köln) war ein deutscher Gelehrter und Bischof, der wegbereitend für den christlichen Aristotelismus des hohen Mittelalters war. Im Jahr 1622 wurde er selig- und am 16. Dezember 1931 von Papst Pius XI. heiliggesprochen und zum Kirchenlehrer erklärt.- Bis zum Bildrand beschnitten u. orig. auf einem anderen Kupferstich aufgezogen.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11372 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Alexandra
Sancta Alexandra. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13256 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Alto
S. Alto Abbas. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Heiliger Alto - Abt, Glaubensbote - 9. Februar. Alto lebte nahe Dachau als Einsiedler um die Mitte des 8. Jahrhunderts. Er stammte aus einer angesehenen Familie des bajuwarischen Hochadels. Alto wurde bereits zu Lebzeiten und über seinen Tod hinaus (um 760) so geschätzt, dass seine Verehrung zur Gründung eines Klosters führte. Das Kloster Altomünster trägt den Namen des Heiligen und bewahrt dessen Grab. Nach neueren Forschungen ist Alto identisch ist mit jenem Einsiedler Alto, der seine Unterschrift unter eine undatierte Urkunde setzte: "Signum Altoni reclausi" (Unterschrift des Einsiedlers Alto). Dieses Dokument bestätigt die Schenkung von Grundbesitz eines Adeligen aus Mammendorf an die Kirche zu Puch im heutigen Landkreis Fürstenfeldbruck. Altos "Signum" findet sich vor den Unterschriften des Schenkers und zahlreicher Geistlicher - ein Hinweis auf die herausgehobene Stellung Altos. Hingegen gibt es keine Belege für die traditionelle Ansicht, dass Alto Mönch oder Abt eines von ihm gegründeten Klosters gewesen ist. Davon jedoch spricht die "Vita Sancti Altonis" des Benediktiners und Hagiographen Otloh (um 1010 bis nach 1070) aus dem Regensburger Kloster St. Emmeram. Otloh verfasste um 1056 die Vita des hl. Alto im Auftrag der Äbtissin des Benediktinerinnen-Klosters Altomünster, das erst seit 1056 bestand: In diesem Jahr nämlich wurden die Benediktinerinnen aus dem württembergischen Kloster Altdorf (heute Weingarten) nach Altomünster versetzt und suchten nach den Wurzeln ihres neuen Klosters, in dem bis dahin Benediktiner-Mönche aus Altdorf/Weingarten lebten.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11342 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Andreas
S. Andreas. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12154 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Arnold von Reichersberg
Arnoldus der frome, Priester, Augustiner Ordens zu Reichersberg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Der Legende nach erster Probst von Stift Reichersberg. - Fachm. restaurierter Einriß im oberen Rand.- Oben hinterlegter Randeinriss.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17535 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Barbara von Bayern
Die Selige Barbara. Gebohrne Herzogin in Bayeren, begehrte Königin in Frankreich, Closter-Jungf. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Barbara von Bayern (* 9. Juni 1454 in München;   24. Juni 1472 ebenda) war eine Prinzessin von Bayern-München aus dem Hause Wittelsbach und Klarissin in München.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17480 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Bartholomäus
S. Bartholomeus. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12161 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Bertha von Biburg
B. Bertha cum Fratre. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Die selige Bertha von Biburg gest. am 16. Juni 1106 bei Abendsberg.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11367 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Berthold von Regensburg
Der Selige Bertholdus Franciscaner. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Berthold von Regensburg (1210-1272) war einer der bekanntesten Prediger des Mittelalters und wirkte als Bußprediger, aber auch als Prediger gegen Ketzer, aber gegen Judenverfolgung.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17497 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Bonifatius
S. Bonifatius Archiep. Moguntinus. M., Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Bonifatius, Geburtsname Wynfreth (auch Wynfnith, Winfrid, Winfried, * um 673 in Crediton;   5. Juni 754 oder 755 bei Dokkum in Friesland), war einer der bekanntesten Missionare und der wichtigste Kirchenreformer im Frankenreich. Er war Missionserzbischof, päpstlicher Legat für Germanien, Bischof von Mainz und zuletzt Bischof von Utrecht, sowie Gründer mehrerer Klöster, darunter Fulda. Aufgrund seiner umfangreichen Missionstätigkeit im damals noch überwiegend heidnischen Germanien wird er als "Apostel der Deutschen" verehrt.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11344 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Candida und Gelasia
SS. Candida et Gelasia. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermits living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13267 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Christus
Christus. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12153 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Deocar
Der Heilige Deocharus Abbt. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Deocar (  vor 826; lat. Deo carus "Gottlieb") war Abt der Abtei Herrieden und wird heute als Heiliger und in Herrieden als Gründer und Patron der Stadt verehrt. -
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17527 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Die 55 Märtyrer zu Salzburg
SS. Martyres LV. Salisburgenses. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Einer uralten Legende zufolge sollen schon am Beginn des Christentums zu römischen Zeiten bei einem Überfall des Stammes der Heruler 55 Christen auf dem Gebiet des heutigen Petersfriedhofs erschlagen. Ihr Priester Maximus wurde an einem Baum, der an der Stelle der heutigen Gertraudenkapelle stand, erhängt.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11377 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Domina
Sancta Domina. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13261 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Dominicus a Jesu Maria
Vener. P. Dominicus a IESU Maria Carmel Discalc. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Dominicus a Jesu Maria OCD, Geburtsname Miguel Ruzola y Lopez, (1559-1630) war ein spanischer Karmelit, Prior, Klostergründer und geistlicher Schriftsteller. Legendär wurde seine Rolle beim Sieg der katholischen Verbündeten in der Schlacht am Weißen Berg. Der unbeschuhte Karmelitermönch reitet in der Schlacht am Weißen Berg bei Prag 1620 mit dem Kruzifix in der Hand gegen den Feind, neben ihm in Rüstung Kurfürst Maximilian I. von Bayern, ebenfalls zu Pferde.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17494 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Elisabeth
S. Elisabetha Vidva Regina. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Landgräfin Elisabeth von Thüringen (* 7. Juli 1207 in Pressburg oder auf Burg Sárospatak in Ungarn;   17. November 1231 in Marburg an der Lahn), auch Elisabeth von Ungarn genannt, ist eine Heilige der katholischen Kirche. Der Namenstag der Patronin von Thüringen und Hessen fällt auf den 19. November, den Tag ihrer Beisetzung. Als Sinnbild tätiger Nächstenliebe wird die Heilige auch im Protestantismus verehrt.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11370 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Emmerich
Magdalena von Rattenburg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Emmerich oder Imre (1000/1007-1031) war ein ungarischer Prinz aus dem Haus der Arpaden, ein Sohn von Stephan I. dem Heiligen König von Ungarn (1000 - 1038) und der Gisela von Bayern (984/985-1060).-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17496 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Erminold
B. Erminoldus Abbas. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- S. Erminoldus, (6. Jan.) Der hl. Erminold wurde in Schwaben um das J. 1035 geboren. Er war Abt des von ihm gestifteten Klosters Prüfening bei Regensburg. Aus: Vollständiges Heiligenlexikon 10/2013.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11364 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Erminold von Prüfening
Der Selige Erminoldus Abbt. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Der selige Erminold von Prüfening (  1121) war der erste Abt des Benediktinerklosters Prüfening in Regensburg.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17500 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Erzengel Michael
Herzeng. Michael. Lithographie mit Farbbordüre. Bregenz, F. X. Feuerstein, um 1870, 14,5 x 11 cm (Blattgr.)
Siehe: Wilhelm Meusburger: Zwei Bregenzerwälder Lithographen des 19. Jahrhunderts, in: Biblos, Jg. 35, 1986, Heft 2, S. 160-173 [zu Franz Xaver Feuerstein (1803-1858, Lithograph) und Josef Feuerstein (1832-1903).- Heiligenbildchen, hier als "Herzengel" bezeichnet.- Seltenes Beispiel aus der lithogr. Anstalt von Franz Xaver Feuerstein (1803-1858) in Bregenz. Nach seinem Tod ging der Betrieb an seinen Neffen Josef Feuerstein (6.11.1832 - 18.12.1903 Bezau).-
(Andachtsbild, Wallfahrtsbild)
Bestellnummer:S18544 EUR 40,00 / Bestellen

Heilige - Eugenia
Sancta Eugenia. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13271 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Euphros
Sancta Euphros. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Right margin brown spotted.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13269 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Eustochium
Sancta Eustochium. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13263 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Fabiola
Sancta Fabiola. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13264 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Friedrich von Regensburg
Der Heilige Friedericus Augustiner. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Friedrich von Regensburg (1250 -1329) war ein Laienbruder des Augustinerordens und wurde 1909 seliggesprochen.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17528 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Gamelbert
Der Heilige Gamelbertus Priester. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Der selige Gamelbert war ein katholischer Geistlicher aus Michaelsbuch, der im 8. Jahrhundert auf dem Gebiet des heutigen Landkreises Deggendorf wirkte.- Leicht fleckig, unterer Rand leicht knittrig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17492 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Gerald von Ostia
Der Selige Gerardus. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Gerald von Ostia OSB (vor 1040-1077), geb. in Regensburg, war Bischof von Ostia, Kardinal und ist ein Heiliger der katholischen Kirche. Im Investiturstreit fungierte er als Vermittler zwischen Papst Gregor VII. (1073Ð1085) und König Heinrich IV.- Ränder tls. etw. braunfleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17538 EUR 40,00 / Bestellen

Heilige - Geroldus
B. Geroldus Praetor Boiorum. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Geroldus, (1. Sept.), Statthalter (Praetor) in Bayern um das Jahr 780, wird bei Ferrarius als ÈseligÇ angegeben. Eine andere Quelle (Lagius) nennt ihn ÈGraf und StatthalterÇ (ÈComes et Praefectus Ducatus BavariaeÇ). Auch Raderus führt ihn in der Bavaria sancta (I. 76) als ÈseligÇ auf. Er soll im J. 799 in einer Schlacht mit den Hunnen gefallen und im Kloster Reichenau begraben sein. Seine öffentliche Verehrung nicht erwiesen. Aus: Vollständiges Heiligenlexikon 10/2013
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11346 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Gundeberga
Gundeberga Regina Longobard. Boia. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Gundeberga war eine Tochter der Theudelinde und langobardische Königin. Sie wird als Selige verehrt.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11243 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Gunter von Regensburg
Der Selige Guntarius Bischoff zu Regenspurg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Gunter (  942) war im Jahr 942 der 11. Bischof von Regensburg. Er wird als Seliger verehrt. - Zeigt die Ernennungslegende mit dem träumenden Kaiser Otto I. im Vordergrund.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17537 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Hemma von Regensburg
Die Selige Hemma, Königin in Bayern. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Hemma (auch Emma von Altdorf oder Selige Hemma von Regensburg genannt, 808-876) war ab 827 die Gemahlin Ludwigs des Deutschen und somit ostfränkische Königin, Mutter von Karlmann, Ludwig III. der Jüngere und Karl III.- Unten kl. hinterlegter Randeinriss.
(Seligen, Heiligen, Patrone, Karolinger)
Bestellnummer:S17523 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Herluka von Bernried
B. Herluca Virgo. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Der hl. Wikterp von Augsburg (gest. 756 in Epfach), erscheint der hl. Herluka. (Sie lebte in Epfach 36 Jahre, starb aber 1142 in Bernried). Sie war hochgebildet und unterhielt regen Kontakt zu Klerikern und Adel in Süddeutschland, die wie sie eine Reform der Kirche im Sinne der Reformen von Hirsau zum Ziel hatten. Sie lebte im Augustiner-Chorherren-Stift Bernried bis zu ihrem Tod als Klausnerin.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11247 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Hilaria von Augsburg
SS. Hilaria, Eutropia, Eunomia, Digna. MM. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- "Hilaria war nach der Legende die königliche Mutter der Afra. Sie wurde demnach, nachdem ihre Dienerinnen Digna, Eunomia und Eutropia den Leichnam der Afra gefunden und in einen Sarg gelegt hatten, mit diesen und ihrem Bruder, dem Bischof Dionysius, in ihrem Haus eingeschlossen. Die vom Statthalter Gajus ausgesandten Soldaten zündeten es an und alle erlitten das Martyrium des Feuertodes." Aus: Ökumenisches Heiligenlexikon.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11237 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Jakob
S. Jacob Zebedey Sohn, der Kleiner. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12164 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Jesus Christus
Terra etas mundi. Data est mihi potestas in celo et in terra: Salvator. Holzschnitt aus der deutschen Ausgabe der Weltchronik von Hartmann Schedel "Libri cronicarum". Nürnberg, Koberger 1493, 22,5 x 36,4 cm
Inkunabelblatt mit einem ganzseitigen Holzschnitt auf festem Papier und rückseitigem Text. -Zeigt Jesus (als Salvator Mundi) von seinen zwölf Jüngern (Aposteln) umgeben. In den Ecken befinden sich die Symbole für Matthäus (Engel), Markus (Löwe), Lukas (Stier) und Johannes (Adler).
(Selige, Heilige)
Bestellnummer:S16852 EUR 320,00 / Bestellen

Heilige - Johannes Evangelist
S. Johannes der Euangelist. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12155 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Johannes Kapistran
B. Ioannes Capistranus E Sodal. B. Franc. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Johannes Capistranus (* 24. Juni 1386 in Capistrano in der italienischen Provinz LíAquila;   23. Oktober 1456 in Ilok bei Vukovar, Kroatien), eigentlich Giovanni da Capistrano, auch Johannes Kapistran, Johannes von Capistran oder Ivan Kapistranski, war ein in seiner Zeit weithin berühmter Wanderprediger, Heerführer, Inquisitor und Judenverfolger. Er wurde 1690 von der Römisch-katholischen Kirche heiliggesprochen und gilt bei ihr als Schutzpatron der Rechtsanwälte und Militärseelsorger.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11376 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Judas Thaddäus
S. Judas Thadeus. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12158 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Kaiser Heinrich III.
Henrich der dritte, Kayser, Herzog in Bayeren. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Heinrich III. (1016 oder 1017-1056 ) aus der Familie der Salier war von 1039 bis zu seinem Tod 1056 König und seit 1046 Kaiser im römisch-deutschen Reich.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17532 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Kunigunde von Österreich
Kunigundis v. Oesterreich, Herzogen Alberti des Weisen, Gemahlin, Wittib. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Kunigunde von Österreich (1465-1520) war eine Schwester von Kaiser Maximilian I. und als Gemahlin des bayerischen Herzogs Albrecht IV von 3. Jänner 1487 bis 30. Juli 1505 Herzogin von Bayern-München und ab diesem Datum bis zum 18. März 1508 Herzogin von ganz Bayern. -
(Seligen, Heiligen, Patrone, Habsburger, Hochadel)
Bestellnummer:S17522 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Ludwig der Deutsche
Ludovicus König in Bayeren, Kayser Ludwigs, deß fromen Sohn. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Ludwig II. der Deutsche (806-876) aus dem Adelsgeschlecht der Karolinger wurde 817 von seinem Vater Ludwig dem Frommen als Unterkönig von Baiern eingesetzt, das er ab 826 selbstständig regierte. Von 843 bis 876 war Ludwig König des Ostfrankenreiches.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17504 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Magdalena von Rattenburg
Magdalena von Rattenburg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Magdalena von Rottenburg/Laaber (  1534) wurde der Legende nach von einem Engelknabe in das Riedlersche Regel-Haus in München geführt.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17495 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Magna
Sancta Magna. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13257 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Marana und Cyra
SS. Marana et Cyra. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermits living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13260 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Marcella
S. Marcella. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13262 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Margarete von Bayern
Margarita Herzogin auß Bayeren, Closter Jungfrau. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Margarete von Bayern (auch Margarete von Landshut; 1480-1531) war eine Äbtissin aus dem Hause Wittelsbach. Sie stand von 1509 bis 1521 dem Benediktinerinnenkloster in Neuburg an der Donau vor.- Ränder gering fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17519 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Margarete von der Pfalz
Margarita Pfalzgrafin. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Margarete von der Pfalz (1376)-1434) war von 1393 bis 1431 Herzogin von Lothringen. Sie führte ein sehr frommes und karitatives Leben in der Nachfolge der Elisabeth von Thüringen, wurde jedoch, obwohl öfters gewünscht, von der katholischen Kirche nicht seliggesprochen. - Im unteren Rand fleckig. -
(Seligen, Heiligen, Patrone, Wittelsbacher)
Bestellnummer:S17520 EUR 40,00 / Bestellen

Heilige - Maria (von Nazareth)
S. Maria Mater Dei. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints.- Ränder etw. fleckig. # Margins somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13092 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Maria Magdalena
S. Maria Magdalena. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13270 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Maria von Ägypten
S. Maria Egyptiaca. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Right margin brown spotted.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13272 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Maria von Brabant
Die Selige Maria auß Brabant, Ludovici Herzogen in Bayeren Gemahlin. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Maria von Brabant (1226-1256) war als Ehefrau von Herzog Ludwig II., dem Strengen Herzogin von Bayern und Pfalzgräfin bei Rhein.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17493 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Marian und Theclan
Der Heilige Marianus Bischoff, und Theclanus Diacon. Kupferstich v. Jeremias Kilian (1665-1730) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 20,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Zeigt den Neustifter Bischof Marian und seinen Neffen Theclan, irisch-schottische Missionare des 8. Jhdts.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17491 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Marina
Sancta Marina. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13285 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Marinus
S Marinus M. et Pontifex. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Marinvs M. et Pontifex. Der Flammentod des Bischofs beim Slaweneinfall i. J. 697 zu Wilparting auf dem Irschenberg, links dahinter das runde Kirchlein. Marinus und Anianus kamen der Legende zufolge als Wanderbischöfe nach Bad Aibling, wo sie mehr als 40 Jahre als Einsiedler lebten. Beide wurden von vagabundierenden Slawen ermordet und verbrannt. Aus: Ökumenisches Heiligenlexikon
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11248 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Marquard
B. Marquardus E.S. Francisci Familia. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Der Selige Marquardus Franciscaner. Arme und Kranke besuchen das wundertätige Grab des seligen Marquard Weismaler in der Franziskanerkirche zu München. Der Franziskanerlaienbruder hatte 17 Jahre völlig gelähmt im Kloster gelebt.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11374 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Matthias (Apostel)
S. Mattheus. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig, Umhang ankoloriert.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12159 EUR 50,00 / Bestellen

Heilige - Matthias Evangelist
S. Matthias. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12160 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Melania d. Ältere
S. Melania Senior. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13266 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Melania d. Jüngere
S. Melania Junior. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13268 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Olympias
Sancta Olympias. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints.- Rechts oben kl. Eckabriss. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13255 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Paula
S. Paula Romana. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13265 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Petrus
S. Petrus. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12156 EUR 50,00 / Bestellen

Heilige - Petrus Bischof von Pavia
S. Petrus Episcopus Ticinensis Boius. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Er starb um 735. Aus: Ökumenisches Heiligenlexikon
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11265 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Petrus Canisius
Vener. P. Petrus Canisius Soc. IESU. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Petrus Canisius, auch Petrus Kanisius, latinisiert aus Pieter Kanjis, auch P. Kan”s (1521-1597), war ein Theologe und Schriftsteller, einer der ersten deutschen Jesuiten und einflussreicher geistlicher und politischer Vorkämpfer der Gegenreformation. Auf ihn gehen die ersten katholischen Katechismen zurück. Der katholischen Kirche gilt Petrus Canisius nach Bonifatius als zweiter Apostel Deutschlands, Heiliger und Kirchenlehrer. - Im Hintergrund des Bildes Papst Paul V. und Herzog Wilhelm IV. von Bayern, der Canisius zum Rektor der Universität Ingolstadt berief.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17539 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Philipp
S. Philippus. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12163 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Pilgrim von Passau
Der Heilige Pilegrinus Ertz-Bischof zu Larich. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Pilgrim von Passau (auch: Piligrim, Pilegrinus, Peregrinus) (920-991) aus dem Geschlecht der Aribonen und Sieghardinger war der 18. Bischof von Passau, Apostel der Ungarn und Verfasser der "Lorcher Fälschungen".-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17529 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Ramuoldus
S. Ramuoldus Abbas ad S. Emmeranum. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- B. Ramuoldus (Ramwuoldus), Abt. (17. Juni). Dieser Selige, von Geburt ein Franke, auch Ramboldus genannt, ein frommer und seeleneifriger Mönch zu St. Maximin in Trier, wurde i. J. 975 vom hl. Bischof Wolfgang nach Regensburg berufen, um dem Kloster St. Emmeram als Abt vorzustehen. Erbauer eines Pilger- und Krankenhauses bei der Abtei St. Emmeram. Er war auch ein Mann der Wissenschaft, der die Bibliothek des Klosters mit neuen Schätzen bereicherte. In hohem Alter verlor er das Augenlicht. Aus: Vollständiges Heiligenlexikon 10/2013.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11362 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Ramwod
Der Heilige Ramuoldus Abbt bey S. Emeran zu Regensburg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Ramwod (auch Ramuold, Ramwold) (um 900-1000) war der erste "selbständige" Abt im Kloster Sankt Emmeram, welches unter ihm eine Blütezeit der Buchmalerei erlebte. Ramwod gilt als Patron gegen Augenleiden, da er zwei Jahre erblindet und plötzlich wieder gesund geworden sein soll.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17501 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Rasso von Andechs
B. Rasso. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Rasso von Andechs, Graf von Dießen-Andechs war ein Laienbruder. * um 800 oder 900 + 854 oder 954 in Wörth, heute Grafrath in Bayern. Rasso war der Überlieferung nach ein Sohn des Grafen von Dießen-Andechs und 2,5 m groß. Tatsächlich gab es dieses Grafengeschlecht zu seiner Zeit noch nicht. Die Tradition berichtet, dass er nach Abwehr der Ungarn den Kriegsdienst quittierte und in Wörth, dem heutigen Grafrath ein Beneditinerkloster gründete, das 955 von den Ungarn zerstört wurde. Rasso begab sich dann auf Pilgerfahrt ins Heilige Land, brachte Reliquien mit und legte den Grundstock für den berühmten "Heiligen Schatz", der in der Burg Andechs noch heute gezeigt wird. Aus: Ökumenisches Heiligenlexikon 10/2013.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11350 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Rathard von Andechs
Der Selige Rathardus Priester. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Rathard von Andechs (815-900) war ein Bruder des Bischofs Hanto von Augsburg und der Sage nach Gründer von St. Georgen in Dießen am Ammersee.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17526 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Rathardus
B. Rathardus Presbyter. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- B. Rathardus, Presb. Conf. (8. Aug.) Aus dem Geschlecht der Grafen von Andechs und ein Bruder des Bischofs Hanto von Augsburg. Der Selige verzichtete auf alle Ehren und Genüsse der Welt, welche ihm seine Abstammung in Aussicht stellte und wurde Priester. Sein väterliches Vermögen wollte er Christo dem Herrn zum Opfer bringen; darum erbaute er zu Diessen am Ammersee ein dem hl. Georg geweihtes Gotteshaus und gründete i. J. 815 bei demselben ein Kloster für Priester, die nach der Regel des hl. Augustin ein gemeinsames Leben führen wollten. Er heißt daher der erste Stifter dieses Klosters. Sein seliger Tod fällt etwa ins J. 820 oder 825. In seiner Demuth hatte er verlangt, daß er in einem Winkel der von ihm erbauten Klosterkirche begraben werde. Aus: Vollständiges Heiligenlexikon 10/2013.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11348 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Reginbald von Speyer
S. Reginaldus Episcopus Spirensis. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Reginbald II. von Dillingen, auch Reginbald von Speyer (  13. Oktober 1039 in Speyer) war von 1033 bis 1039 der 27. Bischof von Speyer. Er wird als Seliger verehrt. Reginbald II. von Dillingen, auch Regimbald, Benediktiner aus dem Kloster St. Gallen, war vor seiner Zeit als Speyerer Bischof, Abt von Kloster Sankt Ulrich und Afra Augsburg (um 1012Ð1015), dann von Kloster Ebersberg, das er aus einem Kanonikerstift in ein Benediktinerkloster umwandelte, und schließlich der Reichsabtei St. Nazarius in Lorsch (1018Ð1032).
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11359 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Sara
Sancta Sara. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13258 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Schutzengel
Der hl. Schutzengel. Verso gedruckt: Enthebungs-Karte vom Glückwünschen zum neuen Jahr 1860. Anonymer Kupferstich 1860, 24,5 x 19 cm
Enthebungskarten, die man um eine Spende erwarb, befestigte man an der Haustüre um unerwünschten Gratulationen mit Neujahrskarten, die gegen die Erwartung eines Trinkgeldes überbracht wurden, vorzubeugen.-
(Patrone, Schutzengel)
Bestellnummer:S17281 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Sola
Der Heilige Sola Priester und Mönch. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Sola (  794) war ein Missionar und Einsiedler, der im Frankenreich gewirkt hat. Der Ort Solnhofen ist nach ihm benannt.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17498 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Sylvia
Sancta Sylvia. Kupferstich-Radierung v. Boetius a Bolswert (1580Ð1633) nach Abraham Bloemaert aus "Sylva Anachoretica Aegypti et Palaestinae". Paris, J. Matheus 1619, 12,5 x 9 cm
Early Christian female hermit living in the Egyptian and Palestinian desert.- Jean Matheus (1590Ð1672) was a 17th-century French engraver who flourished during the 1620s. He is best known for his work in Nicholas Renouard s edition of Ovid s Metamorphoses, published in Paris in 1619 and engraved portraits of saints. # Margins somewhat slightly stained.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S13259 EUR 65,00 / Bestellen

Heilige - Tagino von Magdeburg
Der H. Tagmo auß eine[n] Canonico zu Regenspurg, Ertzbischoff zu Magdeb. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Tagino (* in Dollnhofen bei Regensburg;   9. Juni 1012 in Rothenburg an der Saale) war von 1004 bis 1012 Erzbischof von Magdeburg.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17479 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Theodolinde
Theodolinda Longobard. Regina Boia. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Theudelinde (* um 570;   22. Januar 627 bei Varenna am Comer See, begraben im Johannes-Dom von Monza; auch genannt: Theodelinde, Theodolinde, Theodelind, vereinzelt auch Theidlindis, Theodelinda, Theolinde) war eine langobardische Königin, die als Selige verehrt wird.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11242 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Thiemo von Salzburg
S. Thiemo Archiep. Salisburg. M. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Thiemo von Salzburg, auch Diemo, Ditmar, Tyemo oder Theodemar (* um 1040 in Bayern;   1101 oder 1102) war ein katholischer Erzbischof der Erzdiözese Salzburg, der als Seliger verehrt wird. Thiemo entstammte als Sohn des Grafen Thiemo II. dem Geschlecht der Grafen von Formbach (Landkreis Passau). Er wurde Benediktinermönch im Niederaltaich und war ein begabter Maler und Bildhauer. 1077 wurde er Abt von St. Peter in Salzburg, wo er im Investiturstreit auf der Seite des Papstes stand. Der kaisertreue Gegenerzbischof Berthold vertrieb ihn 1081 aus Salzburg. Thiemo lebte danach in den Klöstern Hirsau und Schaffhausen bei Mönchsdeggingen.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11363 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Thomas
S. Thomas. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S12162 EUR 55,00 / Bestellen

Heilige - Tuto von Regensburg
Der Heilige Tuto Bischof zu Regenspurg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 23 x 16 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Tuto (  10. Oktober 930) war neunter Bischof von Regensburg von 893 bis 930 und Vorsteher von Kloster Sankt Emmeram. Er wird als Seliger verehrt. -
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17531 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Ulrich von Augsburg
S. Udalricus Episc. Augustan. in Boica Natus. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Der heilige Ulrich von Augsburg, lateinisch Uodalricus, althochdeutsch Uodalr”h, in der Augsburger Bischofsliste als Ulrich I. geführt, (* 890 in Wittislingen oder Augsburg;   4. Juli 973 in Augsburg) war von 923 bis 973 Bischof von Augsburg.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11351 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Virgil
S. Virgilius Episc. Salisburg. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Virgil von Salzburg (* um 700 in Irland;   27. November 784 in Salzburg) war ein universell bedeutender Gelehrter des Frühmittelalters, heiliger Bischof der Diözese Salzburg und Abt des Klosters Sankt Peter. Virgil stammte aus einer irischen adligen Familie, hieß dort Feirgil von Aghaboe und erhielt seine Ausbildung im Kloster Iona. Vielleicht stammte er aus dem königlichen Geschlecht Loegaire. Umstritten ist, ob er in das Kloster Aghaboe in der heutigen Grafschaft Laois (Irland) eintrat und mit dem dortigen Abt Feirgil identisch ist. Mit zwei Gefährten ging er 743 als Missionar zum fränkischen Hausmeier Pippin III., der ihn 745 zu Herzog Odilo nach Bayern schickte.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11345 EUR 70,00 / Bestellen

Heilige - Wilhelm der Pilger
B. Guilelmus Peregrinus. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.-Wilhelm war Einsiedler und Mystiker. Gestorben 20. April 1145 in Windberg bei Straubing in Bayern. Nach langer Wanderschaft als Pilger lebte Wilhelm in Windberg als Einsiedler, hoch geachtet auch vom Grafen von Bogen. Wilhelm hatte die Gabe der Weissagung und heilte Kranke, auch den Grafen, der eine Kapelle und das Gebäude des späteren Prämonstratenserklosters Windberg erbauen ließ. Aus: Ökumenisches Heiligenlexikon 10/2013.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11365 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Wilhelm Eiselin
Wilhelmus Norbertiner im Gottshauß Roth. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Wilhelm Eiselin OPraem (1564-1588) war ein 1593 seliggesprochener Kanoniker der ehemaligen Reichsabtei Rot an der Rot in Oberschwaben.-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17516 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Winthir
Der Heilige Winthirus Auß einem Eseltreiber ein Beichtiger. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22,5 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Winthir (* England;   Neuhausen) war vermutlich ein Wanderprediger, der im 8. oder 12. Jahrhundert die oberbayerische Region östlich der Würm, westlich der Isar, christianisierte. Nach ihm sind im Münchner Westen eine Kirche, ein Friedhof, eine Schule, eine Straße sowie diverse Orte und Geschäfte benannt. Er wird aufgrund beständiger Überlieferung im Erzbistum München und Freising als Regionalseliger verehrt; sein Name zählte im Gebiet seines Kultes zeitweise zu den gebräuchlichen Vornamen.- Ränder gering fleckig.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17521 EUR 45,00 / Bestellen

Heilige - Winthir von Neuhausen
B. VVintirus ex Agasone Praeco. Christi. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Bavaria Sancta". München 1615, 22 x 15,5 cm.
Aus der lateinischen Erstausgabe.- Der heilige Winthirus Auß einem Eseltreiber ein Beichtiger.” (München-Neuhausen). "Es gibt nur Volksüberlieferungen zu seinem Leben. Sie besagen, dass er Anfang des 8. Jahrhunderts nach Neuhausen (heute ein Stadtteil von München) kam und als Säumer mit einem Maultier Salz beförderte. Nach der Arbeit soll er jeweils mit den Bauern über Religion gesprochen haben. Im Alter habe er ein kleines Häuschen bewohnt und von selbst gezogenem Gemüse gelebt. Nach der Überlieferung gab es zeit seines Lebens in Neuhausen weder Unwetter noch Viehseuchen. Nach einer späteren Überlieferung soll er der Sohn eines heidnischen Grafen aus Irland gewesen sein, der auf einer Pilgerfahrt nach Jerusalem in Neuhausen ansässig wurde.
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S11245 EUR 60,00 / Bestellen

Heilige - Wolfhold von Hohenwart
Der Seelige Wolfholdus. Kupferstich v. Raphael Sadeler (1560-1632) nach M. Kager aus Mathäus Rader "Heiliges Bayer-Land". Augsburg, J. C. Bencard 1714, 22 x 15,5 cm (Plattenrand).
Aus der ersten deutschen Ausgabe von "Bavaria Sancta".- Wolfhold (  1.2.1100) war Priester in Hohenwart (LK Pfaffenhofen).-
(Seligen, Heiligen, Patrone)
Bestellnummer:S17502 EUR 45,00 / Bestellen

Heraldik
Flaggen und Nationalfarben. Farblithographie aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Leipzig bei A. Werl 1860, 34,5 x 49,5 cm
Zeigt die verschiedenen Flaggen der einzelnen Staaten und Reiche auf gefaltetem Doppelblatt.-
(Nationalflaggen, Handelsflaggen, Telegraphensingale, flags, signals)
Bestellnummer:S15917 EUR 100,00 / Bestellen

Heraldik
Römisch - Deutsches Reichs - Wappen v. J. 1737. nebst den Amtswappen der 7 Churfürsten. Farblithographie aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Leipzig bei A. Werl 1860, 23 x 33 cm (Blattgr.)
Zeigt neben dem Reichswappen auch die Wappen der Kurfürstentümer Köln, Mainz, Trier, Brandenburg, Bayern, Pfalz und Sachsen.-
(Wappen, Länderwappen, Deutsches Reich, heraldry, coat of arms, German Empire)
Bestellnummer:S15916 EUR 80,00 / Bestellen

Jagd
Der Jäger. Radierung v. Albert Krüger nach Wilhelm Leibl. Wien, Gesellschaft für vervielfältigende Kunst 1895, 30,5 x 23,5 cm (Plattenrand)
Jäger mit Büchse und Jagdhund nach einem Gemälde von Wilhelm Maria Hubertus Leibl (* 23. Oktober 1844 in Köln;   4. Dezember 1900 in Würzburg).- Albert Krüger (1858-1910) "hat sich mit seinen Radierungen u. farbigen Holzschnitten nach älteren und zeitgenössischen Vorlagen einen guten Namen gemacht" (Thieme-Becker XXI, 585).
Bestellnummer:S18350 EUR 100,00 / Bestellen

Jagd
Titelblatt. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 69.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17320 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd
Virtute et Ingenio. Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirschen.... Juste et exacte representation des quelques cerfs..... Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 39 x 26,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 242.- Titelkupfer der Folge.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Mit Versspruch im Piedestal: "Wir Menschen können nicht des Schöpfers Wiz ergründen,....".- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Jagd)
Bestellnummer:S18086 EUR 170,00 / Bestellen

Jagd - Adlerjagd
Adler Fang Rath. Der dritte Adlerfang von M. Graf v. Arco-Zinneberg vom 24. Juni bis 8. Juli 1861. Zu ewigem Andeken dem edlen Waidwerk gewidmet von Max Graf von Arco-Zinneberg. Anno Domini 1865. Tonlithographie, C. Wolf & Sohn 1865, 34 x 30 cm (49,5 x 39,5 cm Blattgr.)
Seltener Einblattdruck zum Andenken einer Adlerjagd im Jagdrevier Falleck im Pinzgau.- Hauptbild umrahmt mit der Erzählung des Ereignisses in Gedichtform und 4 kleineren Tonlithographien; unterhalb der Darstellung zwei Gedichte "Der Graf"; "Der Jaga".- Maximilian Joseph Bernhard Graf von Arco-Zinneberg genannt der "Adlergraf" (* 13. Dezember 1811 auf Schloss Stepperg (Stepperg bei Rennertshofen);   13. November 1885 in Meran) war ein bayerischer Adeliger, Herr auf Schloss Zinneberg und ein Urenkel von Kaiserin Maria Theresia. Als "Adlergraf" und Romanfigur Ludwig Ganghofers ging er ins bayerische Volksgut ein.- Schönes, breitrandiges Blatt # Rare broadsheet.- Original tinted lithography.-
(Flugblatt, Broadsheet, leaflet, Greifvögel)
Bestellnummer:S17033 EUR 380,00 / Bestellen

Jagd - Adlerjagd
Mein erster Adlerfang am Untersberg von 12. Juni bis 3. Juli 1858. Zu ewigem Andeken dem edlen Waidwerk gewidmet von Max Graf von Arco-Zinneberg. Anno Domini 1865. Tonlithographie, C. Wolf & Sohn 1865, 36,5 x 31,5 cm (51 x 39,5 cm Blattgr.)
Seltener Einblattdruck zum Andenken einer Adlerjagd in der Gurrenwand am Untersberg bei Bischofswiesen in Bayern.- Bild umrahmt mit der Erzählung des Ereignisses in Gedichtform (30 Strophen).- Maximilian Joseph Bernhard Graf von Arco-Zinneberg genannt der "Adlergraf" (* 13. Dezember 1811 auf Schloss Stepperg (Stepperg bei Rennertshofen);   13. November 1885 in Meran) war ein bayerischer Adeliger, Herr auf Schloss Zinneberg und ein Urenkel von Kaiserin Maria Theresia. Als "Adlergraf" und Romanfigur Ludwig Ganghofers ging er ins bayerische Volksgut ein.- # Rare broadsheet.- Original tinted lithography.-
(Flugblatt, Broadsheet, leaflet, Greifvögel)
Bestellnummer:S17031 EUR 360,00 / Bestellen

Jagd - Adlerjagd
Mein zweiter Adlerfang zu Rohrmoos. Zu ewigem Andeken dem edlen Waidwerk gewidmet von Max Graf von Arco-Zinneberg. Anno Domini 1865. Tonlithographie, C. Wolf & Sohn 1865, 36,5 x 30,5 cm (51 x 39,5 cm Blattgr.)
Seltener Einblattdruck zum Andenken einer Adlerjagd in Rohrmoos (Oberstdorf) im Westen des Landkreises Oberallgäu.- Bild umrahmt mit der Beschreibung des Ereignisses ("Am 13. Juni 1860. Um 7 Uhr Früh in Rohrmoos,...), unter dem Bild ein Gedicht von M. Arco-Zinneberg dat. 21. Juni 1860.- Maximilian Joseph Bernhard Graf von Arco-Zinneberg genannt der "Adlergraf" (* 13. Dezember 1811 auf Schloss Stepperg (Stepperg bei Rennertshofen);   13. November 1885 in Meran) war ein bayerischer Adeliger, Herr auf Schloss Zinneberg und ein Urenkel von Kaiserin Maria Theresia. Als "Adlergraf" und Romanfigur Ludwig Ganghofers ging er ins bayerische Volksgut ein.- Leicht gebräunt. # Rare broadsheet.- Original tinted lithography.-
(Flugblatt, Broadsheet, leaflet, Greifvögel)
Bestellnummer:S17032 EUR 340,00 / Bestellen

Jagd - Bär
Die erhöhete Schies Hütte bey einem Bahren garten. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 37 cm (Plattenrand)
Thienemann 77.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17317 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Bär
Selbst-geschoss, auf einen Bahren. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 37 cm (Plattenrand)
Thienemann 76.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17312 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Falknerei
Chasse Fauconnerue, Armure des Oiseaux. Kupferstich v. Benard nach Goussier aus Diderot & díAlembert "Encyclopedie methodique arts et metiers mecaniques". Paris um 1760, 35,5 x 23 cm
Pl. IX der Suite.- Zeigt das bereiten des Balg und der Beuteattrappe (Federspiel).- # Falconry; magnificently detailed copperplate engraving.
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd, Federwild, Jagdzubehör)
Bestellnummer:S17617 EUR 160,00 / Bestellen

Jagd - Falknerei
Chasse, Fauconerie, Nourriture des Oiseaux. Kupferstich v. Benard nach Goussier aus Diderot & díAlembert "Encyclopedie methodique arts et metiers mecaniques". Paris um 1760, 35,5 x 22,5 cm
Pl. X der Suite.- Futterzubereitung. # magnificently detailed copperplate engraving
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd, Jagdzubehör, Futter)
Bestellnummer:S17622 EUR 140,00 / Bestellen

Jagd - Falknerei
Chasse, Fauconerie. Kupferstich v. Benard nach Goussier aus Diderot & díAlembert "Encyclopedie methodique arts et metiers mecaniques". Paris um 1760, 35 x 22,5 cm
Pl. VIII der Suite.- Falkenhaus und Gerätschaften. # Falconry; magnificently detailed copperplate engraving,
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd, Federwild, Jagdzubehör)
Bestellnummer:S17620 EUR 160,00 / Bestellen

Jagd - Falknerei
Der Falkner (Der Liebling). Stahlstich von A. H. Payne nach T. Couture. Leipzig, A. H. Payne um 1850, 20,5 x 15 cm
Im oberen Rand leichter Wasserfleck.
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd)
Bestellnummer:S15873 EUR 45,00 / Bestellen

Jagd - Falknerei
Ißländischer weisser mit Schwartzen Federen gesprengter Falke von vornen und hinden mit Hauben geschühe und Wurffriemen nebst einem grossen Barbet oder Wasser Hund nach der Natur gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34,5 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 284.- Blatt 42 der Folge (J. El. Ridinger del. fec. et excud.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd)
Bestellnummer:S18062 EUR 240,00 / Bestellen

Jagd - Falknerei
Raub Vögel bey Tage. Fidr habe ihrer besonderen grösse Farbe und arg wegen da ich sie zu verschiedenen zeiten und orten nach dem leben gemacht vorstellen wollen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 273.- Blatt 31 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1744).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Es werden 6 Raubvögel nach ihren Farben beschrieben. - Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd)
Bestellnummer:S18056 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Federwild
Hüener Faenger mit dem hüener Hund. Chasseur de poulets avec les Chien. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach Johann Elias Ridinger aus "Jäger und Falconniers mit ihren Verrichtungen". Augsburg 1764, 33,5 x 25,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 122.- Blatt 1 der Folge (Mart. Elias Ridinger a Filio meo sculpsit 1766).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17611 EUR 230,00 / Bestellen

Jagd - Federwild
Schies - Hütte auf Bürckhanen!. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25,5 x 36 cm (Plattenrand)
Thienemann 95.- Birkhahn Jagd.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar. # magnificently detailed copperplate engraving
(Hunting)
Bestellnummer:S17613 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Fischfang
In der Grafschaft Wolffstein zu Pürbaum hatt sich folgender wahrer Casus zugetragen.... ist ein Hecht... gefangen worden... das der große Hecht den Fuchsen bey der Schnauze hielte u. sich so verbissen hatte... Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 317.- Blatt 75 der Folge (Joh. El. Ridinger inv. del. et exc. Aug. Vind., Martin El. Ridinger sc. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Fischerei, Hecht, Fuchs, Fox, pike)
Bestellnummer:S18074 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Fuchs
Bret-falle vor einen Fuchsen auf der Grube. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 86.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17319 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Fuchs
Wie ein Fuchs oder Tachs mit der Drath-schlinge zu fangen. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 88.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17316 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Gamsjagd
Gemsenjäger. Uttendorf in Pinzgau. Tonlithographie v. Franz Gerasch nach August Gerasch. Gedruckt bei J. Rauh. Wien, L. T. Neumann um 1850, 28,5 x 20 xm
Staffagen aus dem Hochgebirge Nr. 5.- Sehr selten !
(Pinzgau)
Bestellnummer:S13920 EUR 320,00 / Bestellen

Jagd - Gamsjagd
Wie auf die Gaembsen angestanden und sie gepürscht werden. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellung wie alles Hoch- u. Niedere Wild... lebendig oder tod gefangen wird". Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand) gerahmt
Thienemann 80: "Drei über einander befindliche Jäger geben eben auf einen Trupp Gemsen Feuer. Die eine wälzt sie schon im Blute, die vier andern suchen zu entfliehen." - Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.
(Chamois hunting)
Bestellnummer:S13281 EUR 320,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Am 20ten Tag Monats August Ao. 1653 ist durch ... Ferdinand Carl Ertz Herzogen zu Österrich... im Thal und Gebürg zu Mittenwald zwischen Brixen und Sterzing... diser Hirsch mit so wunderbarlichem unbekantem Gestemb gefaellt, und auf Insprug geliefert worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 329.- Blatt 87 der Folge (Joh. El. Ridinger inv. sculps. et exc. Aug. Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hirschjagd, Hochwild, deer hunting, deer, Perückenbock, malformations)
Bestellnummer:S18082 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1675. Ist dieser Edle Hirsch dessen Gewichte 58. Ende gezeiget in dem Walde die obere Hart genant bey Basel gepürschet worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29 cm (Plattenr.)
Thienemann 260.- Blatt 18 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1741).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17553 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1678 ist diser grosse und starke Hirsch bey Neuburg an der Donau von 3 Teutschen jagt Hunden gesprenget und so lange gejaget auch endlich forciert worden, sich samt ihnen über einen Felsen in die Donau zu stürzen und ist derselbe darin von 2 Hunden noch lebendig gefangen und uaf der anderen seite an das ufer gebracht worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 38 x 30 cm (Plattenr.)
Thienemann 266.- Blatt 24 der Folge (J. El. Ridinger del. sculps. et excud. 1742).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18053 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1698. Haben Ihro Hoch Fürstl: Durchl: Alexander Sigismundus Herzog von der Pfaltz u: Bischoff zu Augspurg dieses Wild so allein einen gantz weissen Kopff gehabt in dem Algöw selbst gepürschet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29 cm (Plattenr.)
Thienemann 259.- Blatt 17 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1741).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17557 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1710 und Ao. 1721. Haben Ihro Hochfürstl: Durchl: Eberhard Ludwig Herzog zu Würtenberg dise beyde Hirsche ... in der Brunfft in der Enninger Marck Uracher Forsts ... in einem eingerichteten Jagen bey den Sempfen Feuerbacher huth Leonberger Forsts geschossen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29 cm (Plattenr.)
Thienemann 263.- Blatt 21 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1741).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17555 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1718. Diser junge und rasche 8ter ist im Gebürge in Tyrol von einem Luchs angefallen worden, er hatt aber da er ihme zwischen das gehörne gekommen denselben an einen felsen gespisset, doch sind bde auf dem platz tod gefunden worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33,5 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 303.- Blatt 61 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sc. et exc. Aug.Vind. 1743).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18059 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1721 haben Ihro Hoch-Fürstl. Durchl. Eberhard Ludwig Herzog zu Würtenberg disen Hirsch in der Brunfft...selbst geschossen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 256.- Blatt 14 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et excudit Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18052 EUR 260,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1721haben Ihro Chur-Fürstl. Durchl. zu Trier Franciscus Ludovicus disen Hirsch, dessen fewichte in der hoeche 3 1/2 Schuh und 22 ende.....gepürschet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 35 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 215.- Blatt 73 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sc. et excud. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18071 EUR 240,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1728. haben Ihro Hochfürstl: Durchl: Carl Alexander Herzog zu Würtenber disen Hirsch in einem Jagen bey Barackin in dem Königreich Servien geschoßen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 251.- Blatt 9 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17561 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1729. haben Ihro Hoch-Fürstl: Durchl: Carl Alexander Herzog zu Würtenberg disen Hirsch bey Battaschin in dem Königreich Servien geschoßen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37,5 x 29,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 253.- Blatt 11 der Folge (J. E. Ridinger delin. Sc et exc. Aug.Vind).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17554 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1731. Habe dise Vorstellung in dem Parc von Nymphenburg gegen Stahrenberg nach der Natur gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34,5 x 27,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 287.- Blatt 45 der Folge (Joh. El. Ridinger fec. et excud.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18058 EUR 240,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1741... Ist dieses sehr Alte und rare Stuck Wild in der so genanten Aue bey Augspurg geschossen worden dessen Kopff, Hals Brust und Leib halb, die Läuffe biß auf die Schalen gantz weiß das übrige aber von ordinari Couleur gewesen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37,5 x 29,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 258.- Blatt 16 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1741).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17558 EUR 260,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1758. Dises Thier ist von Jugend auf in dem.....Waldsteinischen Thiergarten zu Trebitz in Mähren auferzogen worden, hatt auch etlichmahl Kaelber getragen, endlich im 18. Jahr.... dises Gewichte aufgesetzt...... Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 321.- Blatt 79 der Folge (Joh. El. Ridinger inv. del. et excud. Aug. Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hirschjagd, deer, Hochwild)
Bestellnummer:S18077 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Anno 1760. Ist diser rare Rehe-Bock, auf der .... Waldsteinischen Herrschafft Grosstall im Königreich Böhmen,... geschoßen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 323.- Blatt 81 der Folge (Joh. Elias Ridinger del. et direxit Aug. Vind., Martin Elias Ridinger sculps. 1765).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Perückenbock, roe buck with perruque head)
Bestellnummer:S18079 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Ao. 1750. d. 22. Septembris Ist diser schöne Hirsch von Sr. Hochgraefl: Excell: dem H. Reichs Marschall Grafen von Pappenheim über dem Matzhofer Forst selbst geschossen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33,5 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 301.- Blatt 59 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1753).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17550 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Den 3ten Octobris Anno 1765 wurde... in dem Auracher Oberforst-Ambt Metzinger Hueth ein ungemein starker Hirsch von 18 Enden wie dises Kupfer zaiget... geschossen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 327.- Blatt 85 der Folge (J.D. Wocher del., M. Elias Ridinger fecit. Aug.Vindel.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hirschjagd, Hochwild, Rehbock, deer hunting, deer, roe buck)
Bestellnummer:S18083 EUR 240,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Den 7ten Octobris 1765 wurde .... von Sr. HFürstl. Eminenz Herrn Cardinalen von Rodt Bischoffen zu Constanz ein Hirsch von 20. Emdem., wie daß Kupfer zaiget auf der Brunfft gepürstet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 326.- Blatt 84 der Folge (J.D.Wocher del., J. Elias Ridinger fecit et sculpsit Aug. Vindel.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hirschjagd, Hochwild, deer hunting, deer, stag)
Bestellnummer:S18084 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Der Anstand auf einen Hirschen. Im Walde bey Schleisheim nech der Natur gezeichnet. Anno 1735. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33 x 24,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 282.- Blatt 40 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1745).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17559 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diesen Hirsch mit Schlappohren haben des Regier: Herrn Landgrafen von Hessen Darmstadt Hochfürstl: Durchl: den 20.ten Aug: 1754. in der gegend von Darmstadt geschossen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33 x 24,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 305.- Blatt 63 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17564 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diesen Hirsch von 66 Enden haben S. Majest. Fridericus I. Konig in Preussen, im Ampte Fursten Walde selbst geschoßen den 18. September Anno 1696. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29 cm (Plattenr.)
Thienemann 247.- Blatt 5 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17562 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Dieser gefleckte Hirsch ist Anno 1715. in einem Jagen ohnweit Ohrenberg im Hohenlohischen von Ihro Excell. Herrn Grafen von Ohlringen geschossen worden. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 32,5 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 337.- Blatt 95 der Folge (Mart. El. Ridinger sculp.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17565 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Disen Hirsch von ungeraden 24. Enden haben Ihro Hochfürstl. Durchl. Herr Marckgraff Wilhelm Fridrich zu Brandenburg-Onoltzbach Ao. 1719 auf Gunzenhauser Wildfuhr... selbst geschosen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29 cm (Plattenr.)
Thienemann 248.- Blatt 6 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17547 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diser grosse Schauffel Hirsch, mit 2. curieusen ind die höhe gewachsenen Schalen and denen vorder Läuffen ist anno 1748. den 2.ten September von I. Hochfürstl: Durchl: dem regierenden Hr. Landgraffen zu Hessen Darmstatt vormittags 11. uhr auf 80. gang aus freyer hand bey Romrod geschossen worden hat gewogen 400. tt. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33,5 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 297.- Blatt 55 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17549 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diser Hirsch an dem daß rareste daß er auf beyden Seiten gleich geflekt ware, ist Ano 1726. in einem eingerichteten Jagen, in der Wildfuhr nächst bey obern Steinbach in der Pfremig genant, in dem Hohenloischen gefangen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 31 x 21 cm (Plattenr.)
Thienemann 330.- Blatt 88 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17552 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diser Hirsch Ist von Sr. Excell. dem Hrn. Grafen von Lengheim....geschossen und das Gewichte wegen seiner rarité nach Wien an Kaiser Carl VI. verehret worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 36,5 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 277.- Blatt 35 der Folge (J. El. Ridinger fec. et exc. 1744).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18050 EUR 260,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diser Hirsch von 28 Enden ist von Ihro Hoch-Fürstl. Durchl. dem regierenden Herrn Landgrafen zu Hessen Darmstatt 1742... bey Battenberg... geschossen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 35 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 299.- Blatt 57 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et exc. Aug.Vind. 1753).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18048 EUR 270,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diser Hirsch, welchen S. Hoch-Fürstle. Durchlt. der Regierende Herr Landgraf Ludwig VIII. zu Hessen Darmstadt Ao. 1763. aus Battenberg in Ober-Hessen heraus führen und in die große Faisanderie bey Cranichstein bringen lassen, der hernach Ao. 1765. durch ein praechtiges Geweyh von 32. Enden ... hier vorgestellt worden. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach G. A. Eger aus Johann Elias Ridinger "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 36 x 24,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 340.- Blatt 98 der Folge (M. El. Ridinger sculps. Aug. Vindel.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Georg Adam Eger (1727-1808) war Hofjagdmaler von Landgraf Ludwig VIII..- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17556 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Diser schwartze Tann-Hirsch ist Anno 1739 in der ... Kirchbergischen Wild-Fuhr zu Thierberg, mit disem raren Gewichte... geschoßen worden. So ist auch diser grosse und Starke Rehe-Bock Anno 1755..... mit disem schönen Gewichte..... geschoßen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 325.- Blatt 83 der Folge (Joh. El. Ridinger del. et direxit Aug. Vind. 1765, Martin Elias Ridinger sculps. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hirschjagd, Hochwild, Rehbock, deer hunting, deer, roe buck)
Bestellnummer:S18081 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Ein Brunfft Hirsch mit Wild. Nach der Natur bey Schleissheim Anno 1736. gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33 x 25 cm (Plattenr.)
Thienemann 270.- Blatt 28 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. 1743).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17560 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Ein Hirsch mit einem Stuck Wild und Hirsch Kalb in der Ruhe. Nach der Natur im Walde bei dem Kayserlichen Lust-Schlosse Lichtenberg gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 275.- Blatt 33 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1744).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Schloss Lichtenberg ist eine abgegangene Burganlage am Lech im Landkreis Landsberg am Lech in Oberbayern.-Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18057 EUR 240,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Im Stifft Bamberck sprich Ich ist wahr dis Rehe bocks gestalt also im Jahr Siebenzig Sieben, derweniger Zahll....... Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 314.- Blatt 72 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sc. et excud. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hirschartige, Rehwild, roe deer)
Bestellnummer:S18070 EUR 240,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
In dem Herzogthum Würtemberg ist Anno 1736 dises Stuck Wild...Tod gefunden worden . Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 246.- Blatt 4 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et exc. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S18049 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
In dem Herzogthum Würtemberg wurde Anno 1736 Diser Hirsch auf der so genanten Schlauch Wisen Stremfenbacher Huth Schorndorffer Forsts Tod gefunden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 245.- Blatt 3 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. Aug.Vind).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17563 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
Kämpffende Brunfft Hirsche Nach der Natur in der Grün Au bey Neuburg Anno 1722. gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33,5 x 25,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 271.- Blatt 29 der Folge (J. E. Ridinger fec. et exc. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17551 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
No. 1. Ano 1744. ... ist dieser Hirsch im Forst Romrod geschossen worden. No. 2. Haben Ihro Hochfürstl. Durchl. der Regierende Herr Land-Graf Ludwig VIII. zu Hesse Darmstadt diesen seltnen Hirsch den 17. Sept. 1758. im gesengten Hain Forst Romrod auf 60. Gäng, knall u: fall gebürschet. No. 3. ein dergleichen 1747... im Forst u: Amt Battenberg auch vo Ihro Durchl. dem regierenden Herrn Land-Grafen geschossen. No.4. Dieser sonders rare Hirsch wurde von Sr. Fürstl. Durchl. dem Herrn Land-Grafen zu Hesse Cassel Willhelm dem 8ten dieses Nahmens, 1752. auf der Söher ohnweit Cassel geschossen. Kupferstich von Martin Elias Ridinger n. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 36,5 x 24 cm (Plattenr.)
Thienemann 342.- Blatt 100 der Folge (M.E. Ridinger Sc. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Deer hunting)
Bestellnummer:S17566 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Hirsche
No.1. Dises Rehe-Bocks Gesichtel ist gantz in einander gewachsen, das man nicht durh sehen kan. No.2 Diser Rehe-Bock hatte zwischen beyden Rosen ein Gewaechs wie eine Morchel, so besonders in die Hirnschale gewachsen war....sind in dem Hohenlohischen.....geschoßen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33,5 x 25,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 320.- Blatt 78 der Folge (Joh. El. Ridinger inv. del. et exc. A. V., Martin El. Ridinger sculpsit).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Rehwild, roe deer, Hochwild)
Bestellnummer:S18076 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hochwild
Chasse, Venerie, Quete du Cerf. Kupferstich v. Benard nach Goussier aus Diderot & díAlembert "Encyclopedie methodique arts et metiers mecaniques". Paris um 1760, 35,5 x 22 cm
Pl. I der Suite.- Mit Noten für ein Jagdhorn.- # magnificently detailed copperplate engraving
(Jagd, Hetzjagd, Hirschjagd,)
Bestellnummer:S17619 EUR 150,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Anno 1719. ist dise extra Grosse Wilde Gans bey Maul-brunn auf einem Teiche im Schilff von disem Fürstl: Hüner Hund Lebendig gefanen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 278.- Blatt 36 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1745).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17254 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Anno 1734. Ist diser wohlgerichte Hüner Hund bey dem Keyserlichen Lustschlosse Nymphenburg in den Fasanen Garten in der Action. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 274.- Blatt 32 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1744).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17239 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Daenischer, und zerschidene Budel - Hunde. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach Johann Elias Ridinger aus "Entwurf(f) einiger Thiere, Wie solche nach ihren unterschiedenen Arten, Actionen und Leidenschaften, nach dem Leben gezeichnet, samt beygefügten Anmerkungen". Augsburg 1738-55, 18,5 x 15,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 498.- Pudel Hunde; Blatt 18 der Folge (Mart. Elias Ridinger a Filio meo sculpsit 1766).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting, dog)
Bestellnummer:S17616 EUR 120,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Deutsche Jagt Hunde mit einem gefleckten Dam-Hirschen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 25,5 x 18 cm (Plattenr.)
Thienemann 312.- Blatt 70 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1756).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17256 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Dises stumpf-ohrichte Haupt-Schwein mit gestutzter Ruthe, welchem auf der..... Haben Ihro Hoch-Fürstl. Durchl. der regierende Hr. Landgraf Ludwig zu Hessen Darmstatt schon.... Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 35 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 300.- Blatt 58 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1753).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17261 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Dressierter Hüener Hund Samt einem abgetragenen Habicht. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 25,5 x 18 cm (Plattenr.)
Thienemann 308.- Blatt 66 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1756).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17259 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Englische par force und Teutsche Jagt - Hunde. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach Johann Elias Ridinger aus "Entwurf(f) einiger Thiere, Wie solche nach ihren unterschiedenen Arten, Actionen und Leidenschaften, nach dem Leben gezeichnet, samt beygefügten Anmerkungen". Augsburg 1738-55, 19 x 15,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 395.- Jagdhund; Blatt 5 der Folge (Mart. Elias Ridinger a Filio meo sculpsit 1766).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting, dog)
Bestellnummer:S17615 EUR 120,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Gepanzerte oder mit einer jacke bekleidete Leib und Camer Hunde. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 25,5 x 18 cm (Plattenr.)
Thienemann 309.- Blatt 67 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1756).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17255 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Grosse Arth der Wind Hunde. wovon der Grössere den Schirmer oder Retter vorstellt. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 25,5 x 18 cm (Plattenr.)
Thienemann 310.- Blatt 68 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1756).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17258 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Ihro Durchl. des Fürsten von Anhalt Dessau Leib kleiner Wind und Haßen Hund, Avions. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 25,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 331.- Blatt 89 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1767).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17260 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Leith Hund, wie er den erlegten Hirschen beschnaeuffelt. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 25,5 x 18 cm (Plattenr.)
Thienemann 311.- Blatt 69 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1756).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17257 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Wachtel - und Kleine Hüner - Hunde. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach Johann Elias Ridinger aus "Entwurf(f) einiger Thiere, Wie solche nach ihren unterschiedenen Arten, Actionen und Leidenschaften, nach dem Leben gezeichnet, samt beygefügten Anmerkungen". Augsburg 1738-55, 18,5 x 15,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 404.- Vorstehhund; Blatt 14 der Folge (Mart. Elias Ridinger a Filio meo sculpsit 1766).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting, dog)
Bestellnummer:S17614 EUR 120,00 / Bestellen

Jagd - Hunde
Wohl tressierter Hüener-Hund wie der Rebhüner vorstehet Nach der Natur 1757. gezeichnet von J. Elias Ridinger A.V. Kupferstich v. Martin Elias Ridinger nach Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 328.- Blatt 86 der Folge (Mart. Elias Ridinger a Filio meo sculpsit 1766).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17567 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Luchs
Anno 1718. Ist diser grosse Luchs da er ein Haupt Schwein angefallen, von ihme bey durchfahrung einer Dickicht abgestreift, in dem Tübinger Forst, von einem Hochfürstl: Würtenbergischen Jäger; da er auf ein Rehe angestanden geschossen worde. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 33,5 x 24,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 283.- Blatt 41 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1745).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17568 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Luchs
Ein mit dem Berliner eisen gefangener Luchs. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 81.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17318 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Luchs
Schlag-baum vor einen Luchs aufgestelt. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 82.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17313 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Als anno 1728 ich Johann Ernst Wagner..... einem Fuchs das eisen gelegt, habe ich den andern Tag eine Wilde Gans noch lebendig, den Fuchs aber tod, nach diser angezeigten art beysammen gefunden, woraus folget, das der Fuchs die Gans getriben und sie in einem tempo auf das eisen gekommen sind, sogewiss ein recht rarer fang gewesen. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 307.- Blatt 65 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et excud. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hasenjagd, small game, hare hunting)
Bestellnummer:S18069 EUR 160,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Anno 1718 die 20. Aprilis haben Ihro Hochfürstl. Durchl. Wilhelm Friederich Marggraff zu Anspach disen Haasen Gebaizet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37,5 x 30,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 252.- Blatt 10 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et excud. Aug.Vind.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Falconry, Falkenjagd, Beize, Beizjagd)
Bestellnummer:S18055 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Anno 1741. Ist diser Hase mit 8 Laeufften und 2 hinder Leiberen..... im Lager bekommen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 302.- Blatt 60 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et excud. Aug.Vind. 1753).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hasenjagd, small game, hare hunting)
Bestellnummer:S18067 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Dieser Hase mit angedeuteten raren Zähnen ist.... 1753..... geschossen worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 25,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 306.- Blatt 64 der Folge (Joh. El. Ridinger del. sculps. et excud. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hasenjagd, small game, hare hunting)
Bestellnummer:S18068 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Dise 2. mit einem Kopf zusammen gewachsene juge Hasen hatt eine Graeserin... noch lebendig gefunden, so darauf crepiert, das Gemaehlde hievon ist noch zu Kirchberg... zu sehen, und... Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 27 cm (Plattenr.)
Thienemann 324.- Blatt 82 der Folge (Joh. Elias Ridinger fec. et excud Aug. Vind. 1765).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hasen, hare, Mißbildungen, malformations)
Bestellnummer:S18080 EUR 160,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Diser curiose gehörnte Hase ist in der Grafschafft Ortenburg in Bayern geschoßen worden und ist das Gewichtel daselbst auf dem Kopfe noch zu sehen. Ein dergleichen... befindet sich in... zu Schwaz in Tyrol. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 31 x 20 cm (Plattenr.)
Thienemann 322.- Blatt 80 der Folge (Joh. El. Ridinger inv. del. et excud. Aug. Vind., Martin El. Ridinger sc. A.V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Rasselbock, Raurackl, Wolpertinger, Hasenbock, jackalope)
Bestellnummer:S18078 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Niederwild
Diser rahre Hase ist bey Wien in einem Kraut-Garten geschossen vom Kayserl. Hofmahler Hr.... de Hamilton nach der Natur gemahlet und mir zugeschickt worden. Anno 1747. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 291.- Blatt 49 der Folge (J. E. Ridinger fec.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Philipp Ferdinand Hamilton, ( 1666-1750), Maler, war ab etwa 1705 als kaiserlicher Kammermaler tätig (von Joseph I. bis Maria Theresia); Hamilton malte überwiegend Tierbilder und Jagdstillleben. - Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hasenjagd, small game, hare hunting)
Bestellnummer:S18066 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Raubvögel
Diser sehr grosse Joch-Geyer, hat Anno 1685. in dem Tyrol am Cirl Berg nahe bey der Martins Wand auf disen Starcken Gems-Bock da er auf enem Klepper gang and einer Steilen Wand gestanden gestossen, das er bey 30. Klaffter hoch herunder gestürtzt und den hals gebrochen, da dann der Vogel bey dem raube auch geschossen worden. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 29,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 261.- Blatt 19 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1751)Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting, Tirol, Zirl)
Bestellnummer:S17569 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Raubvögel
Krähen Alstern und Raben Hütte!. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 98.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17315 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Anno 1720 Habe dise Baehren Hatz nach der Natur gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34,5 x 27,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 289.- Blatt 47 der Folge (ohJ. El. Ridinger fec. et excud. 1746).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Großwild, Bärenjagd, bear hunting)
Bestellnummer:S18064 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Anno 1736 Ist dise Wilde Gans von einem im geröricht laurenden Fuchsen auf einem altwasser.....lebendig gefangen, der Fuchs verfolget und zum Schuss gebracht worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 272.- Blatt 30 der Folge (J. E. Ridinger fec. et excud. 1744).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Fox hunting, Fuchsjagd)
Bestellnummer:S18054 EUR 160,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Chasse, Pieges pour prendre les Renards Loups, et Plan du Chenil. Kupferstich v. Benard nach Goussier aus Diderot & díAlembert "Encyclopedie methodique arts et metiers mecaniques". Paris um 1760, 35,5 x 22,5 cm
Pl. VI der Suite.- Zeigt versch. Fallenarten.- # magnificently detailed copperplate engraving
(Hunting, Fuchs, Wolf, Fallen)
Bestellnummer:S17618 EUR 120,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Chasse, Venerie, Chasse du Loup. Kupferstich v. Benard nach Goussier aus Diderot & díAlembert "Encyclopedie methodique arts et metiers mecaniques". Paris um 1760, 35,5 x 22 cm
Pl. V der Suite.- # magnificently detailed copperplate engraving
(Jagd, Hetzjagd, Wolf, Noten Jagdhorn)
Bestellnummer:S17621 EUR 130,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Die Höhle einer Baehrin mit Jungen, dise ist zwischen einem Dickicht von Reiseren zusammen getragen und mit Moos bedecket gleich wie selbige auch von innen mit Mos Laub und dürrem Grase ausgefüttert gefunden und nach der Natur gezeichnet worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34,5 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 285.- Blatt 43 der Folge (J. El. Ridinger del. fec. et excud.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Großwild, Bärenjagd, bear hunting)
Bestellnummer:S18063 EUR 180,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Diser Fuchs mit zwey Schwänzen ist den 14ten Februar 1734 in der Hayde...geschossen und der Balg wegen seiner Seltenheit auf der Königl Kunst und Naturalien Kammer auf behalten worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 276.- Blatt 34 der Folge (J. El. Ridinger fec. et excud. 1744).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Fox hunting, Fuchsjagd)
Bestellnummer:S18060 EUR 170,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Diser sehr rare weisse Dachs, welcher mit gelb-röthlichten und dunckel castanien flecken gespringet war, ist Ao. 1724......ausgegraben.....worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 35 x 26 cm (Plattenr.)
Thienemann 316.- Blatt 74 der Folge (Mart. El. Ridinger sculpsit).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Baujadgd, Bodenjagd, Badger)
Bestellnummer:S18072 EUR 170,00 / Bestellen

Jagd - Raubwild
Indianischer Wolff. In der Gross Herzogl. Menagerie zu Florenz Anno 1744 nach dem Leben gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 37 x 28 cm (Plattenr.)
Thienemann 279.- Blatt 37 der Folge (J. E. Ridinger sculpsit et excudit).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hyäne, Hyena)
Bestellnummer:S18061 EUR 160,00 / Bestellen

Jagd - Wasserwild
Nimmersatt! Auf der Donau zwischen Peterwardein und Belgrad Anno 1740 geschossen und nach dem Leben gezeichnet. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 34 x 27,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 290.- Blatt 48 der Folge (J. E. Ridinger fec.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Pelikan, pelican, waterfowl)
Bestellnummer:S18065 EUR 200,00 / Bestellen

Jagd - Wildschwein
Selbst-geschos auf ein Schwein in der Suhle. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 24,5 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 78.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17310 EUR 220,00 / Bestellen

Jagd - Wildschwein
Wie die wilde Sauen in einem angelegten Sau garten gefangen werden. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 79.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar. # Wild boar hunting.- Magnificently detailed copperplate engraving.-
(Hunting)
Bestellnummer:S17612 EUR 280,00 / Bestellen

Jagd - Wolf
Der Wolf in dem Schlag-Eisen. Kupferstich von Joh. El. Ridinger aus "Nach der Natur entworffene Vorstellungen / Wie alles Hoch u. Niedere Wild, samt dem Feder Wildpraeth auf verschidene weise mit Vernunfft List u: Gewalt lebendig oder tod gefange wird!" Augsburg um 1750, 25 x 36,5 cm (Plattenrand)
Thienemann 85.- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Hunting)
Bestellnummer:S17314 EUR 200,00 / Bestellen

Jahreszeiten - Herbst
LíAutomne. Farbkupferstich in Punktiermanier von A. Bosselman (tätig 1825-41) nach Aubry. Paris, Bulla um 1825, 33 x 26 cm (Blattgr.)
# Color stipple etching.-
(Seasons, Fall,)
Bestellnummer:S13716 EUR 240,00 / Bestellen

Jahreszeiten - Winter
LíHiver. Farbkupferstich in Punktiermanier von A.Bosselman (tätig 1825-41) nach Aubry. Paris, Bulla um 1820, 35,5 x 27 cm (Blattgr.)
# Color stipple etching.-
(Seasons,)
Bestellnummer:S13715 EUR 240,00 / Bestellen

Judaica
Das wahre Porträt des ewigen Juden. Altkolorierter Holzschnitt. Weißenburg, F. C. Wentzel um 1875, 35 x 40 (Blattgr.)
Einblattdruck (Bilderbogen).- Darstellung (28 x 18,5 cm) seitlich umgeben von dem Gedicht. "Der ewige Jude" von Christian Friedrich Daniel Schubart.- Ränder tls. leicht knittrig u. kl. Randläsuren, kl. Randeinriss. # Rare broadsheet.- Original handcoloured woodcut.-
(Judaika, Jew)
Bestellnummer:S13953 EUR 240,00 / Bestellen

Judaica
ein Rabbiner. nach dem original gemälde in der Kurfürstl. gallerie in München. Radierung von Carl Ernst Christoph Hess nach Rembrandt aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Leipzig, A. Werl 1860, 23,5 x 18,5 cm
Carl Ernst Christoph Hess (* 22. Januar 1755 in Darmstadt;   25. Juli 1828 in München) war Kupferstecher und Maler.- Ränder etw. braunfleckig.
(Judaika, Jew)
Bestellnummer:S15782 EUR 70,00 / Bestellen

Kaiserin Elisabeth (Sissi)
Ihrer Majestät der Allergnädigsten Kaiserin Elisabeth zur Feier des 19. Novembers 1856. Farblithographie aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Druck der k.k. Hof- und Staatsdruckerei. Leipzig bei G. H. Friedlein 1857, 31 x 23 cm
Widmungsblatt mit Gedicht von Karl Adam Kaltenbrunner.
(Monarchie, Kaiserhaus, Habsburger)
Bestellnummer:S16843 EUR 70,00 / Bestellen

Kinderspiele
Aus Heinrich Heineís Kinderzeit. Tonlithographie nach H. Reichel aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Wien, Leipzig bei A. Werl 1860, 26,5 x 37,5 cm (Blattgr.)
Gedicht von Heinrich Heine (1797-1856) "Mein Kind, wir waren Kinder, zwei Kinder klein und froh..." mit Illustration in dekorativem Rahmen.-
(Poesie, Kinder, children, poetry)
Bestellnummer:S15920 EUR 75,00 / Bestellen

Kinderspiele
Spielende Kinder. Aquatinta v. Baudran nach Jules David 1869, 18,5 x 28 cm
Kinder beim Schaukeln.- Jean-Baptiste David (called Jules David; 1808-1892) was a French painter and lithographer. His illustrations appeared in many books and magazines. He was particularly known for his illustrations of contemporary Parisian fashions.- Bis zum Bildrand beschnitten
Bestellnummer:S14036 EUR 120,00 / Bestellen

Krieg
Der Krieg. Altkolorierter Kupferstich. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15 x 21 cm
Verlagsnummer 497.- Zeigt die Plünderung durch Soldaten; unterhalb mit einem Gedicht: "Was bei manchem Tropfen Schweiß / Langsam diese Leute / Sammelten mit Müh und Fleiß, / Wird des Feindes Beute!...".- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Ränder etw. fleckig.
Bestellnummer:S17746 EUR 80,00 / Bestellen

Künste - Dichtung
La Poesie. Altkolorierte Lithografie von August Jacques Regnier (1787-1860) nach Compte-Calix. Gedruckt bei Delarue (Paris), E. Gambart (London). Um 1855, 45,5 x 36 cm, (Blattgr.: 57,5 x 45 cm).
Schöne, romantische Personifizierung der Poesie von Francois Claudius Compte-Calix (1813 in Lyon - 1880 in Chazay d Azergues).- Tls. etw. fleckig.
(Poetik, Dichtkunst, Dichtung, Allegorie, art, literature)
Bestellnummer:S13718 EUR 240,00 / Bestellen

Künste - Dichtung
Poesie. Farbaquatinta auf aufgewaltztem Chinapapier von Christian Mayer nach Carl Rahl (1812-1865). Wien um 1850, 47 x 37,5 cm (Plattenr.)
(Allegorie, Dichtkunst, Dichtung, Poetik)
Bestellnummer:S17266 EUR 240,00 / Bestellen

Künste - Malerei
La Peinture. Altkolorierte Lithografie von August Jacques Regnier (1787-1860) nach Compte-Calix. Gedruckt bei Delarue (Paris), E. Gambart (London). Um 1855, 45,5 x 36 cm, (Blattgr.: 57,5 x 45 cm).
Schöne, romantische Personifizierung der Malerei von Francois Claudius Compte-Calix (1813 in Lyon - 1880 in Chazay d Azergues).-
(Allegorie, painting, art)
Bestellnummer:S13717 EUR 240,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Barkschiff. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 19.- Mit sechssprachiger Legende.- Leicht braunfleckig
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9657 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Der Leviathan. Länge 695 engl. Fuss - Breite 118 eng. Fuss - Tonnengehalt 22500 Tonnen. Teilweise Altkolorierte Farblithographie von A. Werl nach E. N. Weedon aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Leipzig bei g. H. Friedlein 1858, 30 x 45 cm
Die Great Eastern (zunächst Leviathan getauft) war ein 211 Meter langer stählerner Segeldampfer mit einem kombinierten Schaufelrad-, Schrauben- und Segelantrieb mit sechs Masten. Bis 1901 war es mit Abstand das größte je gebaute Schiff der Welt und seiner Zeit um Jahrzehnte voraus. Konstruiert wurde es vom englischen Ingenieur Isambard Kingdom Brunel (1806Ð1859). Es hatte eine Kapazität von 4000 Passagieren. Bedeutend wurde die Great Eastern für die Verlegung des ersten funktionsfähigen Transatlantikkabels (1866).- Ränder gering braunfleckig.
(Schiffe, Seefahrt, Segeldampfer, ships, sailing steamer)
Bestellnummer:S15915 EUR 120,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Dreimastiger Schoner. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 25.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9694 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Galeasse. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 15.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9653 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Grönlandsfahrer. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 18.- Mit sechssprachiger Legende.- Leicht braunfleckig
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9656 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Jacht. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 23.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9660 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Kriegsbrigg 16 Kanonen. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 12.- Mit sechssprachiger Legende.- Gering braunfleckig.
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9650 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Kutter. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 14.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9652 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Lootsenboot. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 24.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9661 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Lugger. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 21.- Mit sechssprachiger Legende.- Leicht braunfleckig
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9659 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Milchhever - Passage-Boat on the Elbe. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 32.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9696 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Mittelländischer Corsar. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 16.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9654 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Schiffe auf dem Stapel. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 46.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship, shipyard)
Bestellnummer:S9695 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Schoonerbrigg. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 13.- Mit sechssprachiger Legende.-
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9651 EUR 150,00 / Bestellen

Marine - Schiffahrt
Sloop. Lithographie v. G. F. Möller. Hamburg, Ch. Fuchs um 1850, 20 x 25,5 cm
Nr. 22.- Mit sechssprachiger Legende.- Leicht braunfleckig
(Schiffe, Seefahrt, Segelschiff, ships, sailing ship,)
Bestellnummer:S9658 EUR 150,00 / Bestellen

Motorboot
Coupe du Salon, 1904. Pochoirkolorierte Lithographie nach Ernest Montaut (1879-1909) aus "10 Ans de Courses". Paris 1907, 21 x 34,5 cm (Blattgr.)
Seltene Original-Grafik aus dem reich und prachtvoll illustrierten Werk über die frühen Automobilrennen von 1897-1907.- # Pochoir colored lithograph.- Ernest Montaut (1879-1909) was a French poster artist who died at an early age. He was celebrated as an illustrator of early automobile racing, air and water transportation.- Nice copy.
(Wassersport, motorboat)
Bestellnummer:S12186 EUR 175,00 / Bestellen

Motorrad
Moto. Farblithographie von Max Bertrand. Paris, G. Dorfinant 1931, 33 x 45 cm
Schönes breitrandiges Blatt.
(Motorsport, motorcycle)
Bestellnummer:S17241 EUR 200,00 / Bestellen

Musen
Calliope. Inuenit Literas. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Etw. fleckig.
(Musik, Laute, Lautenspielerin)
Bestellnummer:S12135 EUR 55,00 / Bestellen

Musen
Clio. Inuenit Historias. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Etw. fleckig.
(Musik, Harfe, Lyra)
Bestellnummer:S12131 EUR 55,00 / Bestellen

Musen
Euterpe. Inuenit Tibias. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Braunfleckig.
(Musik)
Bestellnummer:S12129 EUR 55,00 / Bestellen

Musen
Polihymnia. Inuenit Rhetoricam. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Etw. fleckig.
(Musik, Laute, Lautenspielerin)
Bestellnummer:S12133 EUR 55,00 / Bestellen

Musen
Terpsichore. Inuenit Psalterium. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Etw. fleckig.
(Musik, Organist, Orgel)
Bestellnummer:S12132 EUR 60,00 / Bestellen

Musen
Thalia. Inuenit Comaedias. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Braunfleckig.
(Musik, Flötenspielerin)
Bestellnummer:S12130 EUR 55,00 / Bestellen

Musen
Urania. Inuenit Astrologiam. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Musik, Kontrabass, Bassist)
Bestellnummer:S12134 EUR 65,00 / Bestellen

Obst
(Birne). Altkolorierte Lithographie 1849, 24,5 x 20 cm (Blattgr.)
(Obstbau, Baumschule, Birnen)
Bestellnummer:S18261 EUR 60,00 / Bestellen

Obst
(Birnen und Apfel). Altkolorierte Lithographie aus C. G. Calwer "Deutschlands Obst- und Beerenfrüchte...". Stuttgart Kreis & Hoffmann 1854, 26 x 20,5 cm (Blattgr.)
(Obstbau, Baumschule, Apfel, Birnen)
Bestellnummer:S18260 EUR 60,00 / Bestellen

Obst
Winterveilchenapfel. Altkolorierte Lithographie um 1850, 24 x 19 cm (Blattgr.)
(Obstbau, Baumschule, Apfel)
Bestellnummer:S18259 EUR 50,00 / Bestellen

Ornament
Chromolithographie von E. Beck aus A. Seder "Die Pflanze in Kunst und Gewerbe". Herausgegeben von Martin Gerlach, Wien, Schenk u. Gerlach 1886-90, 39 x 26 cm
Thieme-Becker XXX, 422.- Pl. 125.- # Original chromolithography.- The artist Anton Seder (1850 - 1916) had a great influence on the Art Nouveau and Art Deco movements.-
(Jugendstil, Vorlagenwerk)
Bestellnummer:S18621 EUR 100,00 / Bestellen

Ornament
Chromolithographie von E. Beck aus A. Seder "Die Pflanze in Kunst und Gewerbe". Herausgegeben von Martin Gerlach, Wien, Schenk u. Gerlach 1886-90, 39,5 x 26,5 cm
Thieme-Becker XXX, 422.- Pl. 123.- # Original chromolithography.- The artist Anton Seder (1850 - 1916) had a great influence on the Art Nouveau and Art Deco movements.-
(Jugendstil, Vorlagenwerk)
Bestellnummer:S18622 EUR 100,00 / Bestellen

Ornament
Chromolithographie von E. Beck aus A. Seder "Die Pflanze in Kunst und Gewerbe". Herausgegeben von Martin Gerlach, Wien, Schenk u. Gerlach 1886-90, 40 x 26 cm
Thieme-Becker XXX, 422.- Pl. 109.- # Original chromolithography.- The artist Anton Seder (1850 - 1916) had a great influence on the Art Nouveau and Art Deco movements.-
(Jugendstil, Vorlagenwerk)
Bestellnummer:S18618 EUR 100,00 / Bestellen

Ornament
Chromolithographie von E. Beck aus A. Seder "Die Pflanze in Kunst und Gewerbe". Herausgegeben von Martin Gerlach, Wien, Schenk u. Gerlach 1886-90, 40,5 x 27 cm
Thieme-Becker XXX, 422.- Pl. 14.- Tulpen, Narzissen, Märzenbecher und Frühlingsknotenblume.- # Original chromolithography.- The artist Anton Seder (1850 - 1916) had a great influence on the Art Nouveau and Art Deco movements.-
(Jugendstil, Vorlagenwerk)
Bestellnummer:S18620 EUR 100,00 / Bestellen

Ornament
Chromolithographie von E. Beck aus A. Seder "Die Pflanze in Kunst und Gewerbe". Herausgegeben von Martin Gerlach, Wien, Schenk u. Gerlach 1886-90, 41 x 27 cm
Thieme-Becker XXX, 422.- Pl. 186.- # Original chromolithography.- The artist Anton Seder (1850 - 1916) had a great influence on the Art Nouveau and Art Deco movements.-
(Jugendstil, Vorlagenwerk)
Bestellnummer:S18619 EUR 100,00 / Bestellen

Pferde
Anno 1746. Ist dises Edle Leib Pferd Sr. Hoch Fürstl. Durchl. Carl Eugenii Regirenden Herzogs zu Würtenberg nach dem Leben gemahlt / und zu mir gesant worden. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Genaue und richtige Vorstellung der wundersamsten Hirsche sowohl als anderer besonderl. Thiere, welche von grossen Herren selbst gejagt... " Augsburg 1768, 35 x 27,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 326.- Blatt 84 der Folge (Ermeltraut ad vivum pinx., J. El. Ridinger sculp. et excud. A. V.).- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S18085 EUR 170,00 / Bestellen

Pferde
Ein Ungar - Hongrois - Hungaricus. Kupferstich v. Johann Elias Ridinger aus "Nationen-Pferde". Augsburg um 1750, 28 x 34,5 cm (Plattenr.)
Thienemann 587.- Blatt 26 der Folge: "Ein ungarischer Schweissfuchs steht mit hochaufgerichtetem zierlichen Kofe, wohlgezäumt, ruhig da, indem ein Husar traulich ihm die Hand auf das Kreuz legt".- Johann Elias Ridinger (* 15. Februar 1698 in Ulm;   10. April 1767 in Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Radierer und Verleger.- Schönes, breitrandiges Blatt. # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17548 EUR 270,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 10. 1 partie. sert ausy pour la Figure 32. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Ludwig XIII. im Alter von 16 Jahren bei einer Übung an den Pilaren.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15481 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 13. 1 partie. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Übung am Pilar.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann.- Mittelfalte im unteren Rand mit restauriertem Einriss. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15483 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 24 DD. 2. partie. a gauche. des Valse en Courbettes. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15479 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 29. 1 partie. a droicte. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Übung am Pilar.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15482 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 36. 3 partie. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann.- Mittelbug im unteren Rand etw. ergänzt. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15413 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 39. 3 Part.. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Im Hintergrund werden wichtige Adelige des Hofstaates benannt: u. a. Prince Gaston, der Bruder des Königs, Duc de Vandomme.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15477 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 43. 3 Partie. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Im Hintergrund werden wichtige Adelige des Hofstaates benannt: u.A. der Comte de Rochefort.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15475 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 46. 3 Part.. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Ludwig XIII. als Ritter bei einem der beliebten Turniere des barocken Hofes.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15476 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Figure 48. 3 partie. Kupferstich nach Crispin de Passe aus Antoine de Pluvinel " L instruction du roy en l exercice de monter a cheval." Paris 1627, 31 x 41 cm.
Ludwig XIII. als Ritter bei einem Übungskampf mit seinem Reitlehrer Antoine de Pluvinel.- Am Beispiel des Reitunterrichts für König Ludwig XIII. von Frankreich, wird illustriert wie der Reiter in der Beherrschung des Pferdes bei ritterlichen Übungen zur Perfektion gelangen kann. # Horse riding school.- Antoine de Pluvinel, 1555-1620, was one of the most famous stable masters in France and was regarded as the finest riding master of his day.
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15480 EUR 180,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 17,5 x 28 cm
Nr. 50 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17651 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 17,5 x 28,5 cm
Nr. 15 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17647 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 18 x 28 cm
Nr. 37 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17650 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 18 x 28,5 cm
Nr. 89 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17653 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 18 x 29 cm
Nr. 16 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17649 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 18,5 x 28 cm
Nr. 76 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17652 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 18,5 x 29 cm
Nr. 12 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17648 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kolorierter Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 19 x 28 cm
Nr. 92 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17654 EUR 150,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Kupferstich v. P. Troschel aus Winter von Adlersflügel "Wohlberittener Cavallier: Oder grüdliche Anweisung zu der Reit- und Zaum-Kunst". Nürnberg, Endter 1678, 18 x 28 cm
Nr. 42 der Folge von Reitschuldarstellungen.- Georg Simon Winter von Adlersflügel (1629 Ansbach - 1701 Quedlinburg) war an verschiedenen deutschen Adelshöfen, sowie am dänischen Königshof Bereiter, Stuten- und Stallmeister. Seine Schriften zählen zu den wichigsten hippiatrischen Werken seiner Zeit.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S17655 EUR 130,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
La Nouvelle inuention pour les airs a Courbettes, de... a Droite. Bl. 25. Kupferstich v. Lucas Vorstermans iunior nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Courbettes) und Figuren mit vier Pferden mit Reiter und Personenstaffage.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15488 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
La Nouvelle inuention pour les airs a Courbettes, de... a Gauche. Bl. 26. Kupferstich v. Lucas Vorstermans iunior nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Courbettes) und Figuren mit vier Pferden mit Reiter und Personenstaffage.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15487 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
La Nouvelle invention pour les airs releues,... a Droite. Bl. 27. Kupferstich v. Lucas Vorstermans iunior nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Demi-airs, Croupade, Ballonade, Capriole) und Figuren mit vier Pferden mit Reiter und Personenstaffage.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15486 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
La Nouvelle invention pour les airs releues,... a Gauche. Bl. 28. Kupferstich v. Theod. van Keßel nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Demi-airs, Croupade, Ballonade, Capriole) und Figuren mit vier Pferden mit Reiter und Personenstaffage.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15485 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
La Nouvelle invention pour les airsa Courbettes, de... a Gauche. Le Cheval seul, ... . Bl. 23. Kupferstich v. Theod. van Keßel nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Courbettes) mit vier Pferden ohne Reiter am Pilar und Personenstaffage.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15489 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
La Vraije Methode pour les passades qui... . Bl. 37. Kupferstich v. Franciscus van den Wijngaerde nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Demi-Volte, Petit Galoppe, Pirouette) und Figuren mit sechs Pferden mit Reiter.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15484 EUR 160,00 / Bestellen

Pferde - Reitschule
Les renes dans la main, tant au passage, que... . Bl. 21. Kupferstich v. Lucas Vorstermans iunior nach A. van Diepenbeeck aus W. Cavendish "Méthode et invention nouvelle de dresser les chevaux". Antwerpen 1657, 38 x 51 cm.
Thieme-B. IX, 243 - Hollstein V, 243, 190-231.- Dressurdarstellungen (Terre a terre, Volten und Croupe/ Tete au Pilier) und Figuren mit sechs Pferden mit Reiter und Personenstaffage.- Der Niederländer Abraham van Diepenbeeck (Diepenbeke; 1599-1675) war einer der bekanntesten Schüler und Mitarbeiter von P. P. Rubens.- # Horse riding school.-
(Reitsport, Reitunterricht, Horse)
Bestellnummer:S15412 EUR 160,00 / Bestellen

Pferdesport - Pferderennen
Pochoirkolorierte Lithographie v. Charles Ancelin (1863-1940). Paris, Galerie Lutetia um 1925, 30 x 49 cm
Charles Ancelin (1863-1940) war ein französischer Illustrator, der sich auf Pferdeszenen im Art-Deco-Stil spezialisiert hat. # Pochoir colored lithograph.-
(Reitsport, Jockey, Galopprennen, Horse)
Bestellnummer:S11830 EUR 280,00 / Bestellen

Pferdesport - Pferderennen
Pochoirkolorierte Lithographie v. Charles Ancelin (1863-1940). Paris, Galerie Lutetia um 1925, 30 x 49 cm
Charles Ancelin (1863-1940) war ein französischer Illustrator, der sich auf Pferdeszenen im Art-Deco-Stil spezialisiert hat. # Pochoir colored lithograph.-
(Reitsport, Jockey, Galopprennen, Horse)
Bestellnummer:S11831 EUR 280,00 / Bestellen

Pferdesport - Pferderennen
Pochoirkolorierte Lithographie v. Charles Ancelin (1863-1940). Paris, Galerie Lutetia um 1925, 30 x 49 cm
Charles Ancelin (1863-1940) war ein französischer Illustrator, der sich auf Pferdeszenen im Art-Deco-Stil spezialisiert hat. # Pochoir colored lithograph.-
(Reitsport, Jockey, Galopprennen, Horse)
Bestellnummer:S11832 EUR 280,00 / Bestellen

Pferdesport - Pferderennen
Pochoirkolorierte Lithographie v. Charles Ancelin (1863-1940). Paris, Galerie Lutetia um 1925, 30 x 49 cm
Charles Ancelin (1863-1940) war ein französischer Illustrator, der sich auf Pferdeszenen im Art-Deco-Stil spezialisiert hat. # Pochoir colored lithograph.-
(Reitsport, Jockey, Jagdrennen, Steeplechase, Horse)
Bestellnummer:S11833 EUR 280,00 / Bestellen

Pferdesport - Pferderennen
Pochoirkolorierte Lithographie v. Charles Ancelin (1863-1940). Paris, Galerie Lutetia um 1925, 30 x 49 cm
Charles Ancelin (1863-1940) war ein französischer Illustrator, der sich auf Pferdeszenen im Art-Deco-Stil spezialisiert hat. # Pochoir colored lithograph.-
(Reitsport, Jockey, Jagdrennen, Steeplechase, Vielseitigkeitsreiten, Military, Horse)
Bestellnummer:S11834 EUR 280,00 / Bestellen

Pferdesport - Traber
Pochoirkolorierte Lithographie v. Charles Ancelin (1863-1940). Paris, Galerie Lutetia um 1925, 30 x 49 cm
Charles Ancelin (1863-1940) war ein französischer Illustrator, der sich auf Pferdeszenen im Art-Deco-Stil spezialisiert hat. # Pochoir colored lithograph.-
(Reitsport, Trabrennsport, Horse)
Bestellnummer:S11829 EUR 280,00 / Bestellen

Pferdestall
Der Morgen. Altkolorierter Kupferstich n. Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 14 x 21 cm
Verlagsnummer 235.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Im Randbereich etw. fleckig.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Horse)
Bestellnummer:S9912 EUR 100,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"April" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 17 x 10 cm (30 x 21,5 cm Blattgr.)
(paper cut, silhouette)
Bestellnummer:S17981 EUR 45,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Die Schwalben Kommen wieder" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 30 x 22 cm( Blattgr.)
(paper cut, silhouette)
Bestellnummer:S17982 EUR 40,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Kastanienknospen" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 21 x 11 cm (20 x 18,5 cm Blattgr.)
(paper cut, silhouette)
Bestellnummer:S17978 EUR 45,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Lustige Kapelle" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 22 x 30 cm (Blattgr.)
(paper cut, silhouette, Blasmusik, music)
Bestellnummer:S17977 EUR 50,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Lustiger Ausmarsch" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 21,5 x 25 cm (Blattgr.)
(paper cut, silhouette, Blasmusik, music)
Bestellnummer:S17980 EUR 50,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Mädchen mit Krug" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 17 x 11 cm (30 x 22 cm Blattgr.)
(paper cut, silhouette)
Bestellnummer:S17976 EUR 45,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Markt" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 17 x 14,5 cm (30 x 22 cm Blattgr.)
(paper cut, silhouette)
Bestellnummer:S17975 EUR 45,00 / Bestellen

Scherenschnitt
"Straßenmusikanten" auf Papier. Mit Bleistift links unten bezeichnet sowie rechts unten signiert Rudolf Schneider, um 1930, 22 x 24,5 cm (Blattgr.)
(paper cut, silhouette, Blasmusik, music)
Bestellnummer:S17979 EUR 50,00 / Bestellen

Schule - Hundeschule
Chromolithographie. Nürnberg, Kunstverlag Theo Stroefer um 1890, 31 x 41 cm
Auf dickem Karton aufgezogen (so erschienen) und unter Schrägschnitt - Passepartout montiert
(Hunde, Dog School)
Bestellnummer:S13801 EUR 180,00 / Bestellen

Sinne
Auditus. Das Gehör. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Ränder etw. fleckig.
Bestellnummer:S12125 EUR 50,00 / Bestellen

Sinne
Gustus. Das Kosten. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Ränder etw. fleckig.
Bestellnummer:S12124 EUR 50,00 / Bestellen

Sinne
Odoratus. Der Geschmack. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Ränder etw. fleckig.
Bestellnummer:S12013 EUR 50,00 / Bestellen

Sinne
Tactus. Das Greiffen. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
Bestellnummer:S12126 EUR 45,00 / Bestellen

Spiel - Ballspiel
Der Ballmeister. Kupferstich v. Joh. Christoph Weigel aus "Etwas für Alle, das ist: Eine kurtze Beschreibung allerley Stands- Ambts- Und Gewerbspersonen" b. Abraham à Sancta Clara, Würzburg, Hertz 1698- 1711, 16 x 9,5 cm (Blattgr.)
Aus dem berühmten Ständebuch.- Unterhalb der Darstellung mit sechszeiligem Sinnspruch.- Aus dem seltenen Nachtragsband über das Spiel mit dem Ball. Der Ballmeister war Vorsteher eines Ballhauses, in welchem Ballspiele veranstaltet wurden.
Bestellnummer:S15461 EUR 55,00 / Bestellen

Spiel - Billard
Damenpartie. Kolorierter Holzstich von R. Bong nach St. Rejchan um 1892, 18 x 23 cm
Aus einer illustrierten Zeitschrift
(Spiele, Billard)
Bestellnummer:S15457 EUR 65,00 / Bestellen

Spiel - Billard
Ein Spieler aus allen bekannten Spielen zusammengesetzt. Neujahrsgeschenk der Theaterzeitung. Das spielende Jahrhundert. Altkolorierter Kupferstich v. A. Geiger nach Th. Alconieri, Wien um 1838, 22x 16,5 cm (Platte)
Costume Bild zur Theaterzeitung Jg. 31.- Leicht fleckig.- Seltene Darstellung eines Billardspielers, in der Art Arcimboldo`s arrangiert aus den versch. Spielen.- Alt auf Papier aufgezogen, tls. etw. fleckig.- # Engraving with contemporary color.- Mounted on paper.
(Spiele, Billard)
Bestellnummer:S15454 EUR 130,00 / Bestellen

Spiel - Billard
Le Bons Bourgeois. Dites donc, Ravignard, si... Original Lithographie von Honore Daumier (links unten monogr.) aus "Le Charivari" Paris 1846, 34,5 x 24,5 cm (Blattgr.)
Leicht gebräunt, Text leicht durchscheinend. # Lithograph by Honore Daumier.- French Caricature from "Le Charivari"
(Spiele, Billard, Karikatur, caricature)
Bestellnummer:S15455 EUR 150,00 / Bestellen

Spiel - Billard
Original Radierung von Frans Proost in der Platte rechts unten signiert und dat. 1889, 21 x 24 cm, 38,5 x 48 cm (Blattgr.)
Frans Proost (1866-1941) war ein Belgischer Maler und Graphiker.- Gering gebräunt, im unteren Rand leichter Wasserrand.
(Spiele, Billard)
Bestellnummer:S15519 EUR 240,00 / Bestellen

Spiel - Billard
Reinhold Begas als Billardspieler. Farbholzstich v. R. Bong nach O. Marcus um 1895, 24,5 x 14,5 cm
Aus einer illustr. Zeitschrift.- Reinhold Begas (* 15. Juli 1831 in Schöneberg;   3. August 1911 ebenda) war ein deutscher Bildhauer. Er war der Sohn des Malers Carl Joseph Begas und gilt als Hauptvertreter der neobarocken Berliner Bildhauerschule.- Otto Marcus (* 15. Oktober 1863 Malchin -   5. Dezember 1952 London)war Maler, Illustrator und Karikaturist.-
(Spiele, Billard)
Bestellnummer:S15456 EUR 45,00 / Bestellen

Spiel - Billard
The Perfect Host. Kolorierter Holzstich von Rosewell aus "Punch, or the London Charivari", London 1928, 11 x 18 cm
(Spiele, Billard)
Bestellnummer:S15459 EUR 45,00 / Bestellen

Spiel - Brettspiel
Bretspiel. Altkolorierter Kupferstich v. Johann Trautner in Nürnberg um 1795, 11 x 17 cm
Unterhalb der Darstellung vierzeiliger Spruch: "Oft kommt auch ein gemeiner Stein in die verwahrte Damí hinein; So steigt oft mancher durch Geschick zur hohen Würde und zum Glück".- Ränder leicht fleckig. # Contemporary coloured copper engraving.
(board game)
Bestellnummer:S14405 EUR 100,00 / Bestellen

Sport - Cricket
Original Farbholzschnitt v. William Nicholson aus "An Almanac of twelve Sports", New York, R.H. Russell 1898, 30 x 24,5 cm (Blattgr.)
Sir William Nicholson, 1872-1949, englischer Maler u. Illustrator - Siehe Vollmer, Band 3. Beeinflußt von Toulouse-Lautrec revolutionierte sein Stil mit vereinfachter Linienführung, Flächigkeit und eingeschränkter Farbgebung die Illustrations- und Plakatkunst im England des 19. Jahrhunderts. # Color woodblock by William Nicholson.
Bestellnummer:S15453 EUR 70,00 / Bestellen

Sport - Fussball
Foot - Ball. Farblithographie v. Celes. Paris, G. Dorfinant 1931, 34 x 47 cm.
Schönes, sehr breitrandiges Blatt.
(Soccer)
Bestellnummer:S17240 EUR 180,00 / Bestellen

Sport - Geräteturnen
La vie sportive. Original Chromolithographie um 1895, 29,5 x 20,5 cm
Kleinplakat zeigt Gewichtheber u. Turner am Reck, Pferd, Barren und an den Ringen.-
(Gewichtheben, Reck, Barren, Pferd)
Bestellnummer:S15458 EUR 75,00 / Bestellen

Sport - Golf
Lavierte Tuschfederzeichnung auf gelblichem Karton, unten rechts signiert "Clode", um 1922, 40,5 x 28 (Blattgr.)
# Portrait of a golfer.- Washed pen and ink drawing signed "Clode"
(Golfsport)
Bestellnummer:S18638 EUR 160,00 / Bestellen

Sport - Golf
Oak Knoll Country. Lavierte Tuschzeichnung auf Karton, unten rechts signiert "Clode", um 1922, 40,5 x 28 (Blattgr.)
Der Oak Knoll Country Club, gegr. 1921, diente ab 1941-1993 als Marinehospital. # Portrait of a golfer.- Washed pen and ink drawing signed "Clode"
(Golfsport, Oakland, California)
Bestellnummer:S18636 EUR 180,00 / Bestellen

Sport - Golf
Rule XXXIII. A player shall not ask for advice from anyone but his caddie... Chromolithographie v. Charles Crombie aus "The Rules of Golf" London 1906, 16 x 22 cm.
Schönes, sehr breitrandiges Blatt. # Charles Crombie (30 April 1880 - 1967) was working as a sculptor and artist. He specialised in cartoons and and publication illustrations. His collection of 24 humorous cartoons "The Rules Of Golf" was first published by the bottled water company Perrier in 1906.-
(Golfsport)
Bestellnummer:S17038 EUR 90,00 / Bestellen

Sport - Golf
St. Andrews New York. Lavierte Tuschzeichnung auf Karton, unten rechts signiert "Clode", um 1922, 40,5 x 28 (Blattgr.)
Der St. Andrews Golf Club, gegr. 1888, ist der älteste bestehende Golf Club der USA, Veranstalter der ersten US Amateur und Open Champinoships. # Portrait of a golfer.- Washed pen and ink drawing signed "Clode"
(Golfsport, Hastings-on-Hudson, Westchester, New York)
Bestellnummer:S18637 EUR 180,00 / Bestellen

Sport - Radsport
A LíHippodrome. Altkolorierte Lithographie aus "Les Vélocipédeuses" Paris, F. Sinnett 1872, 13 x 9 cm
Damenradsport
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15467 EUR 50,00 / Bestellen

Sport - Radsport
Anonyme Tuschzeichnung aquarelliert, Paris um 1900, 29,5 x 22,5 cm
Qualitätvolle Jugenstilarbeit; verso mit Künstlerangabe (?): "Le Henanf / 11, Rue du Delta 9e"
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15452 EUR 280,00 / Bestellen

Sport - Radsport
Bicyclettes "Hirondelle". Farbholzstich v. Ducourtoux um 1895, 26 x 34 cm (Blattgr.)
"Hirondelle" hießen die Fahrräder der Manufacture Francaise díArmes et Cycles, einer Fahrrad- und Waffenfabrik mit Sitz in St. Etienne. Die Marke "Hirondelle" gibt es seit den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts, unter Sammlern am bekanntesten (und begehrtesten) ist das Hirondelle Safety mit seinem typischen geschwungenen Zentralrahmen und dem wie Widderhörner gebogenen Lenker, was zusammen gewisse Dämpfungseigenschaften ergeben sollte.- war gefaltet.
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15450 EUR 75,00 / Bestellen

Sport - Radsport
Cavalier Démonté. Altkolorierte Lithographie aus "Les Vélocipédeuses" Paris, F. Sinnett 1872, 13 x 9 cm
Damenradsport
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15462 EUR 50,00 / Bestellen

Sport - Radsport
Ë Genoux. Altkolorierte Lithographie aus "Les Vélocipédeuses" Paris, F. Sinnett 1872, 14 x 9 cm
Damenradsport
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15464 EUR 50,00 / Bestellen

Sport - Radsport
En Chasse. Altkolorierte Lithographie aus "Les Vélocipédeuses" Paris, F. Sinnett 1872, 13 x 9 cm
Damenradsport
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15463 EUR 50,00 / Bestellen

Sport - Radsport
En Selle. Altkolorierte Lithographie aus "Les Vélocipédeuses" Paris, F. Sinnett 1872, 14 x 8,5 cm
Damenradsport.- Unten hinterlegter Randeinriss
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15465 EUR 40,00 / Bestellen

Sport - Radsport
Prenant ses aises. Altkolorierte Lithographie aus "Les Vélocipédeuses" Paris, F. Sinnett 1872, 14 x 9 cm
Damenradsport
(Fahrrad, bicycle, cycling)
Bestellnummer:S15466 EUR 50,00 / Bestellen

Sport - Ringen
A Swiss Wrestling-Match. Holzstich mit 2 Farbplatten von W. Hecht nach A. Bachelin. London, bei Blackie and Son um 1890, 16 x 25 cm
Schwingen (auch Hosenlupf genannt) ist eine in der Schweiz beliebte Variante des Freistilringens, die auf Sägemehl ausgeübt wird.- Mit Lichtrand.
(Lutte Suisse, Wrestling)
Bestellnummer:S16197 EUR 55,00 / Bestellen

Sport - Tennis
An Isthmian Game. Kolorierter Holzstich aus "Punch, or the London Charivari", London 1883, 24 x 18 cm
Ferdinand Marie Vicomte de Lesseps (* 19. November 1805 in Versailles;   7. Dezember 1894 in La Chesnaye bei Guilly, Département Indre) war ein französischer Diplomat und Unternehmer. Er ist bekannt als erfolgreicher Erbauer des Suezkanals (1854/59Ð1869) und anschließend erfolgloser erster Erbauer des Panamakanals (1879/81Ð1889).- William Ewart Gladstone (* 29. Dezember 1809 in Liverpool;   19. Mai 1898 in Hawarden Castle) war ein viermaliger britischer Premierminister und einer der bedeutendsten britischen Politiker in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er war insgesamt 63 Jahre lang Mitglied des House of Commons, 27 Jahre Kabinettsmitglied und 12 Jahre Premierminister. Gladstone begründete eine besondere Spielart des Liberalismus.
(Tennis, Politik, Suez Kanal)
Bestellnummer:S15448 EUR 65,00 / Bestellen

Sport - Wintersport
Natives of Holland, with their Diversions during the Winter Season. Kupferstich von Roberts nach Vanloo aus Millarís "New Complete & Universall System of Geography, London 1782, 28,5 x 17 cm (Platte)
Zeigt Eishockey u. Schlittenfahren.
(Schlittenfahren, Hockey, Niederlande)
Bestellnummer:S15449 EUR 80,00 / Bestellen

Sünden
Ebrietas. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Trunkenheit)
Bestellnummer:S12149 EUR 45,00 / Bestellen

Sünden
Ira. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Zorn)
Bestellnummer:S12151 EUR 45,00 / Bestellen

Sünden
Libido. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Begierde)
Bestellnummer:S12150 EUR 45,00 / Bestellen

Sünden
Otium. Holzschnitt aus David de Necker "Ein new und künstlich schönes Stamm oder Gesellen Büchlein". Wien 1579, 13 x 8 cm
Rückseite mit typogr. Text.- Leicht fleckig.
(Muße)
Bestellnummer:S12148 EUR 45,00 / Bestellen

Tanz
Menuett. (Fächerverzierung). Radierung v. W. Ziegler nach Heinrich Lefler (links unten in der Platte signiert). Leipzig, E. A. Seemann 1890, 16,5 x 19,5 cm
Das Menuett, aus dem Französischen von "menu pas" (kleiner, zierlicher Schritt), ist ein alter höfischer Gesellschaftstanz französischen Ursprungs und ein wichtiger Tanz der Barockzeit und Klassik.- Leicht gebräunt.
(Musik, Tanz, dance)
Bestellnummer:S15061 EUR 80,00 / Bestellen

Tanz - Ballet
An der Stange. Radierung in braun, rechts unten undeutlich mit Bleistift signiert 1981, 15 x 19 cm
Nr. 25 von 100 num. Exemplaren
(Ballett, Tanz, Ballet, Dance)
Bestellnummer:S11252 EUR 60,00 / Bestellen

Tanz - Ballet
Ballett-Training. Radierung in braun, rechts unten undeutlich mit Bleistift signiert 1981, 13 x 14,5 cm (26,5 x 40 cm Blattgr.)
Nr. 25 von 100 num. Exemplaren
(Ballett, Tanz, Ballet, Dance)
Bestellnummer:S11254 EUR 60,00 / Bestellen

Technik - Kran
Der Krahn, oder Krahnich. Kupferstich aus "Schauplatz der Natur und Künste". Wien, Kurzböck 1774/75, 10 x 12,5 cm
(Crane technology, crane engeneering)
Bestellnummer:S17851 EUR 70,00 / Bestellen

Theater
Das grüne Männchen. Zauberschwank von Meisl. Rummler- Vater bin ich von dreyzehn Töchtern! Thu deine Füssí weg, unglückseliges Kind, sonst schlag ich dich noch drauf!. Altkolorierter Kupferstich von Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1827, 22 x 27,5 cm (Plattenrand).
Gallerie drolliger Scenen, 15. Lieferung.- Etwas gebräunt.- Szenenbild der Aufführung vom 14.4.1826 im Theater in der Leopoldstadt.- Carl Meisl (* 30. Juni 1775 in Laibach;   8. Oktober 1853 in Wien) war ein österreichischer Beamter und Dramatiker, ein Zeitgenosse Johann Nestroys, Franz Xaver Tolds, Josef Alois Gleichs und Josef Kilian Schickhs. # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S15987 EUR 110,00 / Bestellen

Theater
Das Mädchen aus der Feenwelt, oder der Bauer als Millionär. Zauberspiel von Raimund. Die Jugend. Alles hat man in der Welt! Jugend kriegt man nicht fürs Geld. Brüderlein fein, Brüderlein fein. Mußt mir ja nicht böse seyn!. Altkolorierter Kupferstich v. Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1826, 21,5 x 27 cm (Plattenrand)
Gallerie drolliger Scenen, 22. Lieferung.- Ferdinand Raimund, "Der Bauer als Millionär", II. Akt, 6. Szene, LpTh, 10.11.1826. Der Abschied des gealterten, jetzt weissbärtigen Fortunatus Wurzel - Hr. Raimund von seiner Jugend - Dem. Krones.- Eines der gesuchtesten Blätter der ganzen Bilderfolgen Bäuerles.- Etwas gebräunt u. leichter Braunfleck.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S16909 EUR 200,00 / Bestellen

Theater
Der Alpenkönig und die Mutter. Zauberspiel von Meisl. Sebastian: Haltet ein! Ich bin der Amtmann, der seine rebellischen Unterthanen belauscht hat!..... Altkolorierter Kupferstich v. Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1829, 21,5 x 27 cm (Plattenrand)
Gallerie interessanter und drolliger Scenen, 3t. Jahrgang, No. 14.- Szene aus der Aufführung am 7.3.1829 im Theater in der Josefstadt.- Carl Meisl (* 30. Juni 1775 in Laibach;   8. Oktober 1853 in Wien) war ein österreichischer Beamter und Dramatiker, ein Zeitgenosse Johann Nestroys, Franz Xaver Tolds, Josef Alois Gleichs und Josef Kilian Schickhs.- Ränder gering braunfleckig # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Komödie, comedy)
Bestellnummer:S16911 EUR 150,00 / Bestellen

Theater
Der Färber und sein Zwillingsbruder. Peter: Er lacht! Ersieht mich zu den Füssen....... Altkolorierter Kupferstich v. A. Geiger nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1840, 22 x 26 cm (Plattenrand)
Costume Bild zur Theaterzeitung. No. 78.- Eine der besten Szenen der am 15.1.1840 im Theater an der Wien erstaufgeführten Posse "Der Färber und sein Zwillingsbruder" von Johann Nestroy. - V.l.n.r.: Hr. Scholz, Dem Condorussi, Hr. Nestroy.- Schönes Blatt. # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Komödie, comedy)
Bestellnummer:S16912 EUR 260,00 / Bestellen

Theater
Der Jude. Schauspiel nach dem Englischen von Brockmann. Schewa: Spitzbube! was unterstehst du dich an meiner Thür zu horchen..... Altkolorierter Kupferstich v. Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1829, 21,5 x 27 cm (Plattenrand)
Gallerie interessanter und drolliger Scenen, 3t. Jahrgang, No. 7.- Szene aus der Komödie "The Jew" (1794) von Richard Cumberland.- Aufführung am 6.11.1828 im Burgtheater. - Im Randbereich leicht braunfleckig.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Komödie, comedy, Judaica)
Bestellnummer:S16910 EUR 180,00 / Bestellen

Theater
Der Theaterdirector. Kolorierter Holzschnitt n. Kenny Meadows aus "England und die Engländer". Pforzheim, Dennig, Finck & Comp. 1840, 21,5 x 13 cm (Blattgr.)
Joseph Kenny Meadows, (1790-1874), war ein britischer Karikaturist und Illustrator. Bekannt ist er v.A. durch seine Beiträge zur britischen Satirezeitschrift "Punch" und seine Shakespeare Illustrationen.- # handcoloured Woodcut.-
(theatre, Karikatur)
Bestellnummer:S18840 EUR 45,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Der Gang nach dem Eisenhammer von Schiller. Altkolorierter Kupferstich. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15,5 x 20,5 cm
Ohne Verlagsnummer.- Zeigt die Szene vor dem Hammerwerk: "Der ist besorgt und aufgehoben; - Der Graf wird seine Diener loben." Die Ballade "Der Gang nach dem Eisenhammer" verfasste Friedrich Schiller im Herbst des Balladenjahres 1797.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Ränder gering fleckig.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Schmiedeeisen)
Bestellnummer:S17740 EUR 90,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Die Harfnerin und der Mönch von Langbein. Und eine schlanke Jungfrau tritt, Bei hellem Lampenschimmer, .... Altkolorierter Kupferstich v. Nussbiegel n. Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 16 x 21 cm
Ohne Verlagsnummer.- Szene aus August Friedrich Ernst Langbein (* 6. September 1757 in Radeberg;   2. Januar 1835 in Berlin) "Die Harfnerin und der Mönch".- Im Randbereich etw. fleckig.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Harfe, harp)
Bestellnummer:S17099 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Die Weiber von Weinsberg von Bürger. Altkolorierter Kupferstich v. Fr. Fleischmann nach Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15 x 21 cm
Verlagsnummer 555.- Zeigt die Szene aus der Ballade von Gottfried August Bürger aus dem Jahr 1774 als die Frauen von Weinsberg Ihre Männer auf dem Rücken aus der Burg trugen.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Ränder etw. fleckig.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Burgruine Weibertreu)
Bestellnummer:S17743 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Eginhard und Emma von Langbein. Weh nur, rief er aus, es streitet Gegen mich des Schicksals Fluch!... Altkolorierter Kupferstich v. Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 16 x 21 cm
Ohne Verlagsnummer.- August Friedrich Ernst Langbein (* 6. September 1757 in Radeberg;   2. Januar 1835 in Berlin) war ein deutscher Dichter und Romanschriftsteller. - Zeigt die bekannte Szene aus der Legende von Einhard und Imma.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Gedicht, Epik, poetry)
Bestellnummer:S17138 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Harfners Minne von Münchhausen. Wackeres Mädchen komm und höre! Sei nicht bangí und..... Altkolorierter Kupferstich v. Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe 1815, 15,5 x 20,5 cm
Ohne Verlagsnummer.- Harfinist trifft auf Gitarrenspielerin.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Gedicht, Epik, poetry, Harfe, harp, Gitarre, guitar)
Bestellnummer:S17137 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Herrmann und Dorothea 1. Deinetwegen kam ich hierher! was soll ichs verbergen?. Altkolorierter Kupferstich v. Nussbiegel n. Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15 x 21 cm
Ohne Verlagsnummer.- "Hermann und Dorothea" ist ein Epos in neun Gesängen von Johann Wolfgang von Goethe. - Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Im Randbereich etw. fleckig. # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S9913 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Orpheus von Neubeck. Orpheus sang der Trennung Leiden, Und der hohe Rhodope, Und des Hebrus stille Weiden Hallten nach: Eurydice!. Altkolorierter Kupferstich v. Nussbiegel n. Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1815, 15,5 x 21 cm
Ohne Verlagsnummer.- Valerius Wilhelm Neubeck (* 21. Januar 1765 in Arnstadt;   20. September 1850 in Waldenburg) war ein deutscher Arzt und Autor. - Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Gedicht, Epik, poetry, Harfe, harp)
Bestellnummer:S17136 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Wallensteins Lager von Schiller. Altkolorierter Kupferstich v. Fr. Fleischmann nach Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15,5 x 21 cm
Ohne Verlagsnummer.- Zeigt die Szene aus dem ersten Teil von Friedrich Schillers Wallenstein-Trilogie, als die Soldaten gerade feiern, tritt ein Kapuziner auf. Er schimpft über das gottlose Leben der Soldaten und beschuldigt sie, das Land verwüstet zu haben.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Ränder gering fleckig, links unten mit alt hinterlegtem Randeinriss.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S17741 EUR 75,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Wilhelm Tell von Schiller. Altkolorierter Kupferstich v. Nussbiegel nach Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15,5 x 21 cm
Verlagsnummer 551.- Zeigt die Szene im ersten Aufzug als Wilhelm Tell den flüchtigen Baumgarten am Vierwaldstätter See in Sicherheit bringt.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Ränder etwas fleckig.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S17742 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Deutsche Classiker. Wilhelm Tell von Schiller. Der Apfel ist getroffen! Der Knabe lebt! Altkolorierter Kupferstich v. Nussbiegel n. Johann Michael Voltz. Nürnberg bei Friedrich Campe um 1810, 15 x 21 cm
Verlagsnummer 552.- Zeigt die Szene aus dem dritten Aufzug mit dem dramatischer Höhepunkt als Tell den Apfel auf dem Kopf seines Sohnes getroffen hat.- Der Buchhändler und Verleger Friedrich Campe (geb. 13. September 1777 in Deensen bei Holzminden; gest. 9. August 1846 in Nürnberg) war Mitbegründer und (bis 1828) erster Vorsteher des Börsenvereins Deutscher Buchhändler.- Im Randbereich etw. fleckig.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S9914 EUR 80,00 / Bestellen

Theater
Die steinerne Jungfrau. Zauberspiel von Gleich. Bader Florian: Lebt wohl Barbierschüsseln und ihr Schröpfköpf.... Altkolorierter Kupferstich von Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1834, 27 x 21 cm (Plattenrand)
Gallerie drolliger Scenen, 24. Lieferung.- Szene aus dem Trauerspiel "Die steinerne Jungfrau" von Karl Swiedack (* 23. Mai 1815 in Wien;   2. August 1888 in Wien; Pseudonym: Carl Elmar oder Karl Elmar). Dieser war ein österreichischer Dramatiker und ein wichtiger Vertreter des Alt-Wiener Volkstheaters. Des Weiteren war er Theaterschauspieler, Librettist und Journalist. # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S15989 EUR 90,00 / Bestellen

Theater
Emil Devrient. Lorbeerbaum und Bettelstab. Memoiren des Teufels. 1844. Altkolorierter Kupferstich von F.W. Zincke nach Joseph Cajetan [d. i. Anton Elfiger (1821-1864)] aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1844, 21 x 26,5 cm (Plattenrand)
Costume Bild zur Theaterzeitung Nr. 100.- Gustav Emil Devirent (1803-1872), sächsischer Hofschauspieler und Träger des Iffland-Ringes, in zwei Rollenbildern:1) als "Bettler" in "Lorbeerbaum und Bettelstab" von Johann Nestroy (Urauffg. 13. Feb 1835, ThW) und 2) als "Robert" in "Memoiren des Teufels" von Etienne Arago (Urauffg. 1. Juli 1844, ThW).- # Contemporary coloured copper engraving.
(Theater, Komödie, comedy,)
Bestellnummer:S16938 EUR 100,00 / Bestellen

Theater
Johann Nestroy als Schauspieler, Dichter, Direktor und Mensch - simbolografisches Lebensbild. Zur Erinnerung an Nestroy`s Abschiedsabend im Carl-Theater in Wien am 31. Oktober 1860. Kolorierte Tonlithographie v. Ferdinand Tewele. Gedruckt b. Reiffenstein & Rösch. Wien herausgegeben von Ferdinand Tewele 1860, 46 x 56 cm (Blattgr.)
Thieme-B. XXXII, 571.- Seltene Darstellung mit Nestroy in seinen verschiedenen Rollen, mittig auch seine Büste mit dem falschen Geburtsdatum 1802 (statt 1801), flankiert von Hanswurst und Thalia, im Hintergrund Ansicht der Stadt vom Belvedere aus, ferner weitere Porträts u. Namen der Mitglieder des Carltheater unter seiner Direktion sowie einer Abbildung des Theaters. In den Jahren 1854 bis 1860 fungierte Nestroy zugleich als Darsteller und Direktor des Theaters.- Leicht fleckig, Ränder tls. leicht knittrig, einige Randeinrisse alt hinterlegt.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S13950 EUR 460,00 / Bestellen

Theater
Partheywuth. Schauspiel von F. W. Ziegler. Koke: Hängen lass ich ihn, das ist ganz gewiss!.... Altkolorierter Kupferstich v. Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1829, 21,5 x 27 cm (Plattenrand)
Gallerie interessanter und drolliger Scenen, 3t. Jahrgang, No. 10.- Szene aus der Aufführung am 23.11.1828 im Burgtheater. - Friedrich Wilhelm Ziegler (* 1761 in Braunschweig;   21. September 1827 in Pressburg) war Schauspieler und Dramatiker.- Im Randbereich leicht braunfleckig.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S16914 EUR 140,00 / Bestellen

Theater
Schlussscene des ersten Actes aus der Posse: Die verhängnisvolle Faschingsnacht, von J. Nestroy. Altkolorierter Kupferstich v. A. Geiger nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1840, 21 x 25 cm (Plattenrand)
Costume Bild zur Theaterzeitung. No. 70.- (Die verhängnisvolle Faschingsnacht) Das Bild zeigt die Schlußszene des 1. Aktes dieser Posse von Johann Nestroy, die ab 13.4.1839 im Theater an der Wien gegeben wurde. Das Stück ist eine Parodie auf die Trauerspiele von Karl Eduard von Holtei und gehört dem Nestroyíschen Stil der Reifezeit an. Das Bild zeigt das Triumvirat der vollendetsten Komik. In der Mitte Nestroy, mit philosophischer Resignation grobe Holzklötze spaltend, links Dir. Carl, rechts Scholz, beide als "sägebeflissene Holzverkleinerinnen!".- Leicht gebräunt u. gering braunfleckig. # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Komödie, comedy)
Bestellnummer:S16915 EUR 220,00 / Bestellen

Theater
Shakspeare. Merry Wives of Windsor. Act. V. Scene V. Windsor Park. Falstaff disquised with a buck`s head on. Kupferstich v. Isaac Taylor jun. (1759-1829) nach Robert Smirke. London, Boydell 1795, 44 x 60 cm
Oben hinterlegter Randeinriss, linke untere Ecke etw. waserrandig. # One of the finest Shakespeare engravings of any era.- The Scene depicts Shakespear s Act Five, Scene Five in "Merry Wives of Windsor", in an exterior night scene by firelight with Falstaff, (disguised wth a buck s head over his face) Sir Hugh Evans, Fairies, Anne Page, Mrs. Ford and others. This is a fine, original example of the engraved art created of Isaac Taylor, Junior and the designs of Robert Smirke for Boydell s famous "Shakespeare Gallery".- Top margin with repaired tear, lower left corner with waters edge.
(Theaterszene, theatre, theater scene)
Bestellnummer:S13741 EUR 400,00 / Bestellen

Theater
Staberl in Floribus. Zauberspiel von Bäuerle. Staberl: Es kostít mich nur einen Wink und ich zaubíre dir.... Altkolorierter Kupferstich v. Zincke nach Schoeller aus A. Bäuerle "Wiener Allgemeine Theaterzeitung". Wien 1829, 21,5 x 27 cm (Plattenrand)
Gallerie interessanter und drolliger Scenen, 3t. Jahrgang, No. 4.- Szene aus der Aufführung am 18.2.1826 im Theater an der Wien. - Adolf Bäuerle (eigentlich Johann Andreas Bäuerle; * 9. oder 10. April 1786 in Wien;   20. September 1859 in Basel) war ein österreichischer Schriftsteller, Verleger und Hauptvertreter des Alt-Wiener Volkstheaters. - Leicht gebräunt.- # Contemporary coloured copper engraving.
(Theaterszene, theatre, theater scene, Komödie, comedy)
Bestellnummer:S16913 EUR 140,00 / Bestellen

Theater - Bühnenbild
Decoration de theatre representant les Jardins de Circe magicienne femme de Minos. Altkolorierter Kupferstich. Paris, Daumont um 1780, 24 x 45 cm
Guckkastenblatt.- Bühnenbildentwurf zu einer Szene mit der Zauberin Kirke.- Oben hinterlegter Randeinriss, sonst nur wenige kl. Randläsuren. # Optical print of the Opera Circe, coloured copperplate engraving published by Daumont in Paris ca. 1780.- A small and repaired tear in the bottom margin.
(Guckkastenbild, Theaterszene, theatre, theater scene,)
Bestellnummer:S18499 EUR 250,00 / Bestellen

Totentanz
(Maler). Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Maler)
Bestellnummer:S17574 EUR 160,00 / Bestellen

Totentanz
Das alte Weib. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 37 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17805 EUR 110,00 / Bestellen

Totentanz
Das Kind. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Glasbläserin; Nr. 35 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Glasblasen)
Bestellnummer:S17800 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Das Letzte Gericht. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Allegorie; Nr.50 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. gering fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, jugdement day)
Bestellnummer:S17812 EUR 110,00 / Bestellen

Totentanz
Der Ackermann. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25 x 16 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Landwirt; Nr. 40 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Landwirt, Bauer)
Bestellnummer:S17608 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Advocat. Kolorierter Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Rechtsanwalt; Nr. 28 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Rechte untere Ecke fingerfleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Justiz, Rechtwanwalt)
Bestellnummer:S17633 EUR 220,00 / Bestellen

Totentanz
Der Advocat. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Rechtsanwalt; Nr. 28 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Justiz, Rechtwanwalt)
Bestellnummer:S17601 EUR 200,00 / Bestellen

Totentanz
Der Alte Mann. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 36 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17604 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Apt. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Klerus, Abt)
Bestellnummer:S17578 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Bawer. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Landwirt, Bauer)
Bestellnummer:S17586 EUR 150,00 / Bestellen

Totentanz
Der Bettler. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr.47 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17809 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Bischoff. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Klerus, Bischof)
Bestellnummer:S17579 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der blinde Mann. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Blinder, Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17752 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Blinde. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 46 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17597 EUR 130,00 / Bestellen

Totentanz
Der Blutvogt. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Justiz, Scharfrichter, Henker)
Bestellnummer:S17581 EUR 130,00 / Bestellen

Totentanz
Der Edelmann. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Ritter)
Bestellnummer:S17584 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Edelmann. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Adeliger; Nr.25 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. etw. fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, noble)
Bestellnummer:S17811 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Eremit. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 48 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17605 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Fuhrmann. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 38 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17590 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Fürst. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Adeliger; Nr. 20 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. gering fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17803 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Graff. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori)
Bestellnummer:S17571 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Graff. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 22 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17602 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Herold. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17751 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Herzog. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17749 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Heyd. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17585 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Jüngling. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17577 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Kaeyser. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).- Mit Text: "Die Keyserin"
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17588 EUR 180,00 / Bestellen

Totentanz
Der Kaplan. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Pastor 7 Pfarrer Nr.12 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. gering fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Klerus)
Bestellnummer:S17810 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Kauffmann. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Handel)
Bestellnummer:S17587 EUR 180,00 / Bestellen

Totentanz
Der Kauffmann. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Kaufmann; Nr. 32 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Handel)
Bestellnummer:S17606 EUR 160,00 / Bestellen

Totentanz
Der Kayser. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Kaiser; Nr. 16 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, emperor)
Bestellnummer:S17808 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der König. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 18 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Kegeln)
Bestellnummer:S17799 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Kramer. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 39 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Handel, Kleinhändler)
Bestellnummer:S17607 EUR 150,00 / Bestellen

Totentanz
Der Krüppel. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17750 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Medicus. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25 x 16 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Mediziner (Arzt); Nr. 29 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Medizin)
Bestellnummer:S17592 EUR 200,00 / Bestellen

Totentanz
Der Mönch. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 13 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Klerus)
Bestellnummer:S17599 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Mörder. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 44 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Verbrechen, crime)
Bestellnummer:S17802 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Narr. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 10 x 12 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17582 EUR 160,00 / Bestellen

Totentanz
Der Narr. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 45 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori)
Bestellnummer:S17570 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Pfarrherr. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Pfarrer, Prediger; Nr. 11 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Klerus)
Bestellnummer:S17806 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Raths-Herr. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 27 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Politik, Bürgermeister)
Bestellnummer:S17595 EUR 130,00 / Bestellen

Totentanz
Der Rathsherr. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Politiker, Ratsherr)
Bestellnummer:S17583 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Richter. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 26 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Justiz, Jurist)
Bestellnummer:S17598 EUR 220,00 / Bestellen

Totentanz
Der Ritter. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 24 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17596 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Schultheiß. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Justiz, Richter)
Bestellnummer:S17580 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Der Soldat. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 41 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Militaria)
Bestellnummer:S17600 EUR 130,00 / Bestellen

Totentanz
Der Sternseher. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 16 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Astronom; Nr. 30 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Astronomie, Astrologie)
Bestellnummer:S17591 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Der Wucherer. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Maler)
Bestellnummer:S17575 EUR 160,00 / Bestellen

Totentanz
Die Äbtissin. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 26 x 16,5 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 14 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Klerus)
Bestellnummer:S17603 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Eptissin. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Äbtissin)
Bestellnummer:S17748 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Fürstin. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Adelige; Nr. 21 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. gering fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17804 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Gräfin. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Adelige; Nr. 23 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. gering fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17798 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Herzogin. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11 x 10 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17576 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Kayserin. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 17 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17594 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Königin. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 19 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17593 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Malerei. Kupferstich v. Matth. Merian aus "Todten-Tantz, wie derselbe in... Basel, als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit gantz künstlich gemahlet und zusehen ist. Frankfurt 1700, 11,5 x 9,5 cm
Wüthrich III, 361 - Slg. Reichelt 70. - Mit zwei Versen zu der Abbildung (Anrede u. Antwort).-
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Malerin)
Bestellnummer:S17573 EUR 160,00 / Bestellen

Totentanz
Die Nonne. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 15 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17801 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Schiffenden. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Nr. 33 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Schiffahrt, Marine)
Bestellnummer:S17589 EUR 140,00 / Bestellen

Totentanz
Die Spieler. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Spielrunde; Nr. 42 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Kartenspiel, Brettspiel)
Bestellnummer:S17609 EUR 150,00 / Bestellen

Totentanz
Die Verliebten. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Liebespaar; Nr. 34 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori, Laute)
Bestellnummer:S17610 EUR 120,00 / Bestellen

Totentanz
Die Verzweiflung. Kupferstich von Michael Heinrich Rentz (1701-1758) aus "Geistliche Todts-Gedancken... unterschiedlichen Geschlechts, Alters, Standes, und Würdens-Persohnen sich des Todes zu erinnern" Linz, Ilger 1753, 25,5 x 17 cm (Plattenrand).
Erste Ausgabe.- Allegorie; Nr. 48 aus einer "der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Mit einem Vers zu der Abbildung.- Ränder tls. gering fleckig.
(Dance of Death, Ars moriendi, Memento mori,)
Bestellnummer:S17807 EUR 100,00 / Bestellen

Trachten - Amerika
LíAmerique. Altkolorierte Lithographie v. Desmaisons nach W. Perring. Paris, Bourmance um 1840, 23 x 18 cm
Galerie des Cent & An. No. 8.- Allegorische Darstellung v. Amerika.- Sehr schönes Kolorit. # Old colored lithograph.- Allegorical representation of America. Two European women look anxiously at an Indian woman.
(America, Indianer)
Bestellnummer:S18643 EUR 125,00 / Bestellen

Trachten - Dalmatien
Costumi Dalmati e Morlacchi. 1. Donna do Canale.- 2. Borghese di Risano.- 3. Ragazza Krivossie.- 4. Montanaro di Ubli.- 5. Fanciulla di Krussevize.- 6. Abitante di Breno. Altkolorierte Lithographie. Mailand, F. Sanvito 1857, 15 x 24 cm
Verschiedene Männer- und Frauentrachten aus Dalmatien.- # Original lithography hand coloured.
(Morlachen, Morlaci, Kroatien, Croatia, Dalmatien, Dalmatia, national costumes)
Bestellnummer:S14286 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Dalmatien
Costumi Dalmati e Morlacchi. 1. Lavandaja delle Castella 2. Contadina degli scogli di Zara 3. Montanaro d Imoschi 4.Paesana d Imoschi 5.Borghegiano di Sebenico 6.Contadino di Pago. Altkolorierte Lithographie. Mailand, F. Sanvito 1857, 15 x 24 cm
Verschiedene Männer- und Frauentrachten aus Dalmatien.- # Original lithography hand coloured.
(Morlachen, Morlaci, Kroatien, Croatia, Dalmatien, Dalmatia, national costumes)
Bestellnummer:S14287 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Berchtesgaden. Farblithographie v. L. Rottmann n. G. Pezolt aus "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 18 x 14 cm
Berchtesgaden in alten Ansichten, Bd. I, S. 37. - Berchtesgadner Männertracht.
(Bayern, Bavaria, Trachten, national costume)
Bestellnummer:S6666 EUR 70,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Berchtesgadnerin. Farblithographie v. L. Rottmann n. G. Pezolt aus "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 18 x 14 cm
Berchtesgaden in alten Ansichten, Bd. I, S. 36. - Berchtesganer Frauentracht.
(Bayern, Bavaria, Trachten, national costume)
Bestellnummer:S6667 EUR 70,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Bewohner des flachen Landes im Gerichte Aybling nach dem Gebürge zu. Altkolorierte Umrissradierung aus Joseph v. Hazzi "Statistische Aufschlüsse über das Herzoghtum Baiern" Nürnberg 1801, 18,5 x 26 (Blattgr.)
Mit geglätteten Faltstellen.-
(Bayern, Bavaria, Bad Aibling, national costumes)
Bestellnummer:S13492 EUR 85,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Bewohner des Gebürgs im Gerichte Miesbach am Schliersee. Altkolorierte Umrissradierung aus Joseph v. Hazzi "Statistische Aufschlüsse über das Herzoghtum Baiern" Nürnberg 1801, 18,5 x 26 (Blattgr.)
Mit geglätteten Faltstellen.-
(Bayern, Bavaria, national costumes)
Bestellnummer:S13493 EUR 90,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Bewohner des Gebürgs im Gerichte Tegernsee. Altkolorierte Umrissradierung aus Joseph v. Hazzi "Statistische Aufschlüsse über das Herzoghtum Baiern" Nürnberg 1801, 18,5 x 26 (Blattgr.)
Mit geglätteten Faltstellen.- Bildtitel gering angeschnitten, wenig braunfleckig
(Bayern, Bavaria, national costumes)
Bestellnummer:S13490 EUR 85,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Bewohner im Gerichte Miesbach. Altkolorierte Umrissradierung aus Joseph v. Hazzi "Statistische Aufschlüsse über das Herzoghtum Baiern" Nürnberg 1801, 18,5 x 26 (Blattgr.)
Mit geglätteten Faltstellen.- Wenig braunfleckig.
(Bayern, Bavaria, national costumes)
Bestellnummer:S13491 EUR 90,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Bewohner vom flachen Lande des Gerichts Aybling und Rosenheim. Altkolorierte Umrissradierung aus Joseph v. Hazzi "Statistische Aufschlüsse über das Herzoghtum Baiern" Nürnberg 1801, 18,5 x 26 (Blattgr.)
Mit geglätteten Faltstellen.
(Bayern, Bavaria, Bad Aibling, national costumes)
Bestellnummer:S13489 EUR 85,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Geldersheimer Tracht. Altkolorierte Lithographie von Johann Baptist Dilger aus "Vaterländisches Magazin". Erlangen, Palm u. Enke 1837, 20,5 x 16 cm.
Trachtenpaar aus Geldersheim bei Schweinfurt.- Aus dem 1. Jahrgang (von nur 5) von Johann Baptist Dilgers "Vaterländisches Magazin", selten.- Leicht gebräunt, Ränder gering fleckig.
(Bayern, Bavaria, Unterfranken, national costumes)
Bestellnummer:S15671 EUR 180,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Junge Bauersleute aus Mistelgau. Altkolorierte Lithographie von Johann Baptist Dilger aus "Vaterländisches Magazin". Erlangen, Palm u. Enke 1837, 21 x 16 cm.
Trachtenpaar aus Mistelgau.- Aus dem 1. Jahrgang (von nur 5) von Johann Baptist Dilgers "Vaterländisches Magazin", selten.- Leicht gebräunt, Ränder gering fleckig.
(Bayern, Bavaria, Oberfranken, national costumes)
Bestellnummer:S15672 EUR 100,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Trachten des Bayrischen Voigtlandes. Mainthal. - Gegend von Himmelskron. Farblithographie nach L. Zapf aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Wien, Leipzig bei A. Werl 1860, 13,5 x 18 cm
Männer- und Frauentrachten aus Himmelkron im Landkreis Kulmbach.- Original auf Unterlagblatt montiert.- Montageblatt etw. braunfleckig.
(Bayern, Bavaria, Oberfranken, Vogtland, Hofer Land, national costumes)
Bestellnummer:S15912 EUR 65,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Trachten des Bayrischen Voigtlandes. Wasserscheide und Hügelland. - Gegend um Münchberg. Haustracht. Festtracht. Sonntagstracht. Farblithographie nach L. Zapf aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Wien, Leipzig bei A. Werl 1860, 14 x 20 cm
Frauentrachten aus Münchberg.- Original auf Unterlagblatt montiert.- Montageblatt etw. braunfleckig.
(Bayern, Bavaria, Oberfranken, Vogtland, Hofer Land, national costumes)
Bestellnummer:S15913 EUR 65,00 / Bestellen

Trachten - Deutschland / Bayern
Trachten des Bayrischen Voigtlandes. Wasserscheide und Hügelland. - Gegend von Schwarzenbach a / S. Gewöhnliche Tracht. Beim Tanze. Farblithographie nach L. Zapf aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift”. Wien, Leipzig bei A. Werl 1860, 14 x 20 cm
Frauentrachten aus Schwarzenberg an der Saale.- Original auf Unterlagblatt montiert.- Montageblatt etw. braunfleckig.
(Bayern, Bavaria, Oberfranken, Vogtland, Hofer Land, national costumes)
Bestellnummer:S15919 EUR 65,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Bressanes des environs de St. Amour. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.135.-
(France, Franche-Comté, Jura, national costumes)
Bestellnummer:S13248 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Extra - Blatt. Altkolorierter Kupferstich. Paris, 1852, 21 x 27,5 cm (Blattgr.)
Zeigt Uniformen in den verschiedenen Rängen des Corps Diplomatique de France.- # Contemporary coloured copper engraving.
(France, Politik, Diplomaten)
Bestellnummer:S16963 EUR 60,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Femme du Pont de líarche. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.96.-
(France, Eure, Haute-Normandie, Pont-de-líArche, national costume)
Bestellnummer:S13206 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Femmes du Val de la haye & du Pays de Caux. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.97.-
(France, Seine-Maritime, Haute-Normandie, national costume)
Bestellnummer:S13208 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Génoise, porteuse sur le port à Marseille. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.30.-
(France, Marseille, national costume)
Bestellnummer:S13130 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Jardinier de Clermont-Ferrand. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.72.-
(France, Auvergne, national costume)
Bestellnummer:S13171 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Jeune fille díArles. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.39.-
(France, Provence-Alpes-C™te díAzur, national costume)
Bestellnummer:S13138 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Jeune Paysane díAvignon. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.48.-
(France, Provence, Avignon, national costume)
Bestellnummer:S13146 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
La Chasse au Chien díarret. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 16,5 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.120.-
(France, Jäger Jagd, national costumes)
Bestellnummer:S13233 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
La Chasse au Marais. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.109.-
(France, Champagne-Ardenne, Marne, Val-des-Marais, Entenjagd, national costume)
Bestellnummer:S13222 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Le Départe pour la Chasse. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17,5 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.111.-
(France, Jäger, Jagd, national costume)
Bestellnummer:S13224 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Le Donneur de Cor sonnant líHalali (Dept. de Seine et Oise). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.107.-
(France, Seine-et-Oise, Jagdhorn, Jagd, national costume)
Bestellnummer:S13217 EUR 45,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Le repos du Chasseur. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17,5 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.118.-
(France, Jagd, Jäger, national costumes)
Bestellnummer:S13231 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Le Retour de la Chasse. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17,5 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.114.- Oben mit geklebtem Randeinriss.
(France, Jäger, Jagd, national costume)
Bestellnummer:S13227 EUR 45,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Le Tirer en plaine. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.122.-
(France, Jagd, Jäger, national costumes)
Bestellnummer:S13235 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
LíAffut. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 17 x 10,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.116.-
(France, Jäger Jagd, national costumes)
Bestellnummer:S13229 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysan de la Bresse. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 14,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.87.-
(France, Ain, Bourg-en-Bresse, national costume)
Bestellnummer:S13191 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysan de St. Jean de Mauriene. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 14 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Savoyard", No.78.-
(France, Savoyen, Saint-Jean-de-Maurienne, national costume)
Bestellnummer:S13178 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysane de Bigorre. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 9,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.60.- Tls. etw. fleckig.
(France, Hautes-Pyrénées, national costume)
Bestellnummer:S13159 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysane de Gournay. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 14,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais", No.81.-
(France, Seine-Maritime, Gournay-en-Bray, national costume)
Bestellnummer:S13182 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysane de la Haute Maurienne Dept. du Mont-Blanc. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9,5 cm
Colored engraving from "Costume Savoyard" No.51.-
(France, Savoyen, Maurienne, national costume)
Bestellnummer:S13149 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysane des Villages de Cormorange, Arcia, &c Rive gauche de la Saone. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 9,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.57.-
(France, Rh™ne-Alpes, national costume)
Bestellnummer:S13156 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysane du Nivernois. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.36.-
(France, Burgund, Nievre, national costume)
Bestellnummer:S13135 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne - Lyonnoise, Servante. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.24.-
(France, Rh™ne-Alpes, Lyon, national costume)
Bestellnummer:S13124 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne des Bressane, portant son Panier de Fiancailles. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 10 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.12.- Linke obere Ecke mit Braunfleck (außerhalb des Plattenrandes).
(France, Bresse, national costume)
Bestellnummer:S13112 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne des environs de Macon, allant au Marché. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.6.- Linke obere Ecke mit Braunfleck (außerhalb des Plattenrandes)
(France, Nizza, national costumes)
Bestellnummer:S13277 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne des environs de Marseille, en Chapeau de grande parure portant un Couffin. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 10 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.15.- Gering fleckig.
(France, Marseille, national costume)
Bestellnummer:S13115 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne des environs de Nice. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.9.- Linke obere Ecke mit Braunfleck (außerhalb des Plattenrandes)
(France, Nizza, national costume)
Bestellnummer:S13109 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne díAutun, avec sa Mante. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.42.-
(France, Nizza, national costumes)
Bestellnummer:S13278 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Frankreich
Paysanne du Village de Briga. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 9,5 cm
Colored engraving from "Costume Francais" No.18.- Linke obere Ecke mit Braunfleck (außerhalb des Plattenrandes).
(France, Provence-Alpes-C™te díAzur, La Brigue, national costume)
Bestellnummer:S13118 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Grossbritannien
Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 16 x 10 cm
Colored engraving from "Costume Ecossais", No.141.-
(Scottland, Schottland, national costumes)
Bestellnummer:S13253 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Grossbritannien
Paysanne des Mantagnes díEcosse er Vue de la grotte de Fingal. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 16 x 10 cm
Colored engraving from "Costume Ecossois", No.127.-
(Scotland, Schottland, Staffa, Fingalshöhle, national costumes)
Bestellnummer:S13240 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Boucher de Rome. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.83.-
(Italy, Rom, national costume, Metzger)
Bestellnummer:S13184 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Domestique de place (de Rome). Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.35.-
(Italy, Rom, national costume)
Bestellnummer:S13132 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Dona di Caspoli. (Naples.). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 14,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien", No.91.- Links oben kl. Eckabriss.
(Italy, Caspoli Caserta, national costume)
Bestellnummer:S13197 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Facchino portefaix de Rome. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.59.-
(Italy, Rom, national costume)
Bestellnummer:S13158 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Caprarola. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.29.- Tls. etw. fleckig.
(Italy, Latium, Viterbo, national costume)
Bestellnummer:S13129 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de líIle de Procida (Naples). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Italien", No.117.- Seitlich kl. geklebter Randeinriss.
(Italien, Golf von Neapel, national costumes)
Bestellnummer:S13230 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Milan (Royaume díItalie.). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien", No.86.-
(Italy, Mailand, national costume)
Bestellnummer:S13188 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Nocera deí pagani (Royaume de Neple.). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 14,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.80.-
(Italy, Kampanien, Campania, Nocera, Pagani, national costume)
Bestellnummer:S13181 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Padoue (Etats de Venise.). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8 cm
Colored engraving from "Costume Italien", No.89.-
(Italy, Padua, national costume)
Bestellnummer:S13194 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Rome. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.77.-
(Italy, Rom, national costume)
Bestellnummer:S13177 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Transtevere à Rome. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.74.-
(Italy, Rom, Trastevere, national costume)
Bestellnummer:S13173 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme de Transtevere à Rome. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.38.-
(Italy, Rom, Trastevere, national costume)
Bestellnummer:S13137 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme des Campagnes de Rome. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.62.-
(Italy, Campagna Romana, national costume)
Bestellnummer:S13161 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme díAlbano. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.8.- Linke obere Ecke mit Braunfleck (außerhalb des Plattenrandes).
(Italy, Latium, Lazio, national costume)
Bestellnummer:S13108 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme Díostie (Environs de Rome). Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.11.- Linke obere Ecke mit Braunfleck (außerhalb des Plattenrandes).
(Italy, Rom, Ostia, national costume)
Bestellnummer:S13111 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme díostie (environs de Rome). Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.26.-
(Italy, Rom, Ostia, national costume)
Bestellnummer:S13126 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Femme du peuple à Venise. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.65.- Tintenfleck im rechten Rand.
(Italy, Venedig, national costume)
Bestellnummer:S13164 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Hommes des Campagnes de Rome. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.71.-
(Italy, Campagna Romana, national costume)
Bestellnummer:S13170 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Jeune Femme de Costanino, dans la Province de Matera. (Naples). Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 14 x 9 cm
Colored engraving from "Costume Napolitain", No.133.-
(Italien, Basilikata, national costumes)
Bestellnummer:S13246 EUR 40,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Jeune Fille de Venafre. Altkolorierte Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 16 x 10 cm
Colored engraving from "Costume Napolitain", No.129.- Leicht fleckig.
(Italien, Isernia, Venafro, national costumes)
Bestellnummer:S13242 EUR 38,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Pénitent. Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.14.-
(Italy, national costume)
Bestellnummer:S13114 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Procetana (Femme des états de Naples). Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15,5 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.17.-
(Italy, Kampanien, Campania, Neapel, national costume)
Bestellnummer:S13117 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien
Procetana (Femme du Royaume de Naples). Altkolorierter Kupferradierung. Paris, Martinet um 1815, 15 x 8,5 cm
Colored engraving from "Costume Italien" No.20.-
(Italy, Kampanien, Campania, Neapel, national costume)
Bestellnummer:S13120 EUR 35,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Aus dem Passeyerthale. Anonyme Altkolorierte Lithographie (C. A. Czichna?) um 1840, 14,4 x 11,5 cm (Blattgr.)
Trachtenpärchen aus dem Passeiertal.- Etw. beschnitten u. vollständig alt auf Papier aufgezogen.
(Passeiertal, national costume)
Bestellnummer:S15721 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Aus dem Sarnthale. Altkolorierte Lithographie um 1850, 27 x 19 cm (Blattgr.)
Gering braunfleckig.
Bestellnummer:S14170 EUR 80,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bauer aus dem Passeyerthale. Tyrol. Altkolorierte Tonlithographie v. Franz Gerasch nach A. Gerasch aus "Österreich`s Nationaltrachten" (Blatt 53). Wien, F. Paterno um 1870, 31 x 21 cm
Großformatiges Trachenblatt.- Männertracht aus dem Passeiertal.- Ränder gering braunfleckig.
(Tracht, Alto adige, national costume)
Bestellnummer:S15732 EUR 125,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bauer bei Sterzing. Tyrol. Altkolorierte Tonlithographie v. Franz Gerasch nach A. Gerasch aus "Österreich`s Nationaltrachten" (Blatt 51). Wien, F. Paterno um 1870, 31 x 21 cm
Großformatiges Trachenblatt.- Männertracht aus Sterzing.-
(Tracht, Alto adige, national costume)
Bestellnummer:S15730 EUR 125,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bei Botzen. Altkolorierte Lithographie v. C. A. Czichna, Innsbruck um 1840, 14,5 x 12,5 cm (Blattgr.)
Trachtenpärchen aus Bozen.- Etw. beschnitten u. vollständig alt auf Papier aufgezogen.
(Bozen, national costume)
Bestellnummer:S15724 EUR 45,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bei Botzen. Altkolorierte Lithographie v. C. A. Czichna, Innsbruck um 1840, 17 x 11 cm (Blattgr.)
Frauentracht aus Bozen.-
(Bozen, national costume)
Bestellnummer:S8235 EUR 50,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bei Meran. Altkolorierte Lithographie von August Bry und Theodor Valerio nach einer Skizze von Peter Ortner, Innsbruck bei F. Unterberger um 1840, 19 x 15,5 cm
Männertracht aus Meran.- Breitrandiges Exemplar, schönes Kolorit!
(Meran, Etschtal, Burggrafenamt, national costume)
Bestellnummer:S15728 EUR 75,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bei Meran. Altkolorierte Lithographie v. C. A. Czichna, Innsbruck um 1840, 14 x 13 cm (Blattgr.)
Trachtenpärchen aus Meran.- Etw. beschnitten u. vollständig alt auf Papier aufgezogen.
(Meran, Etschtal, Burggrafenamt, national costume)
Bestellnummer:S15723 EUR 45,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bei Meran. Anonyme Lithographie Innsbruck bei F. Unterberger um 1840, 26 x 18 cm (Blattgr.)
Männertracht aus Meran.- Zeigt einen jungen Weinbauern (Winzer).-Breitrandiges Exemplar.
(Meran, Etschtal, Burggrafenamt, national costume)
Bestellnummer:S15727 EUR 55,00 / Bestellen

Trachten - Italien / Südtirol
Bei Meran. Anonyme Lithographie Innsbruck