Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(843)
Fotografie - Afrika(4)
Fotografie - Amerika(2)
Fotografie - Asien(8)
Fotografie - Deutschland(28)
Fotografie - Frankreich(3)
Fotografie - Italien(37)
Fotografie - Kroatien(1)
Fotografie - Naturselbstdrucke(2)
Fotografie - Österreich(214)
Fotografie - Polen(1)
Fotografie - Portrait(203)
Fotografie - Russland(1)
Fotografie - Schweiz(2)
Fotografie - Slowenien(4)
Fotografie - Südosteuropa(1)
Fotografie - Tschechien(2)
Fotografie - Ungarn(4)
Fotokunst(58)
Grafik Afrika(15)
Grafik Amerika(12)
Grafik Asien(17)
Grafik Australien - Neuseeland(1)
Grafik Baltikum(4)
Grafik Benelux(48)
Grafik Berufsdarstellungen(371)
Grafik Burgenland(17)
Grafik Deutschland(785)
Grafik Frankreich(127)
Grafik Griechenland(21)
Grafik Großbritannien(16)
Grafik Italien(272)
Grafik Karikatur(45)
Grafik Kärnten(241)
Grafik Kroatien(29)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(129)
Grafik Malta(3)
Grafik Militaria(58)
Grafik Musik(79)
Grafik Naher Osten(26)
Grafik Niederösterreich(1538)
Grafik Nordtirol(569)
Grafik Oberösterreich(1225)
Grafik Osteuropa(1)
Grafik Osttirol(13)
Grafik Polen(77)
Grafik Porträt(398)
Grafik Russland(18)
Grafik Salzburg - Altstadt(196)
Grafik Salzburg - Flachgau(138)
Grafik Salzburg - Lungau(11)
Grafik Salzburg - Neustadt(65)
Grafik Salzburg - Pinzgau(183)
Grafik Salzburg - Pongau(207)
Grafik Salzburg - Stadt(110)
Grafik Salzburg - Tennengau(156)
Grafik Salzburg - Vororte(167)
Grafik Salzburg-Tennengau(3)
Grafik Schweiz(123)
Grafik Skandinavien(15)
Grafik Slowakei(14)
Grafik Slowenien(73)
Grafik Spanien(1)
Grafik Spanien / Portugal(12)
Grafik Steiermark(629)
Grafik Südosteuropa(47)
Grafik Südtirol(310)
Grafik Tschechien(109)
Grafik Türkei(40)
Grafik Ukraine(7)
Grafik Ungarn(44)
Grafik Vorarlberg(78)
Grafik Wien(2)
Grafik Wien allgemein(36)
Grafik Wien Gesamtansicht(1)
Grafik Wien I(219)
Grafik Wien II(39)
Grafik Wien III(23)
Grafik Wien IV(20)
Grafik Wien IX(18)
Grafik Wien V(1)
Grafik Wien VI(1)
Grafik Wien VII(10)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(6)
Grafik Wien XI(6)
Grafik Wien XII(1)
Grafik Wien XIII(27)
Grafik Wien XIV(10)
Grafik Wien XIX(48)
Grafik Wien XV(1)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(7)
Grafik Wien XVIII(1)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(1)
Grafik Wien XXII(11)
Grafik Wien XXIII(19)
Künstlergrafik 17. Jahrhundert(5)
Künstlergrafik 18. Jahrhundert(40)
Künstlergrafik 19. Jahrhundert(39)
Künstlergrafik 20. Jahrhundert(565)
Landkarten Afrika(26)
Landkarten Amerika(93)
Landkarten Asien(45)
Landkarten Australien - Ozeanien(15)
Landkarten Benelux(24)
Landkarten Deutschland(140)
Landkarten Europa(9)
Landkarten Frankreich(29)
Landkarten Griechenland u. Türkei(25)
Landkarten Grossbritannien - Irland(25)
Landkarten Italien(75)
Landkarten Naher Osten(9)
Landkarten Österreich(443)
Landkarten Osteuropa(63)
Landkarten Polen(58)
Landkarten Schweiz(20)
Landkarten Skandinavien(8)
Landkarten Slowenien u. Kroatien(25)
Landkarten Spanien u. Portugal(50)
Landkarten Südosteuropa(15)
Landkarten Tschechien(33)
Landkarten Ungarn(26)
Plakate(2)
Welt- u. Himmelskarten(25)


Grafik Asien Kunsthandlung Johannes Müller

Afghanistan - Kabul
Cabul. Stahlstich v. H. Winkles aus "Tages-Bericht für die Modenwelt". Leipzig 1842, 10 x 15 cm
Bestellnummer:S13391 EUR 45,00 / Bestellen

China - Hongkong
Der Hafen von Hongkong mit der Ansiedlung Victoria. Getönter Holzstich n. J. Varonne. Wien 1861, 11 x 17 cm.
Ränder gering braunfleckig. # Margins minimal brownspotted.
(Hong Kong, China)
Bestellnummer:S12005 EUR 70,00 / Bestellen

China - Kanton (Guangzhou)
Canton in China. Getönte Lithographie v. Schwabe aus "Malerisches Universum oder Reisen um die Welt". Berlin, J. Adelsdorff um 1850, 10,5 x 15,5 cm
Ränder gering fleckig. # Tinted lithograph.-
(Guangdong)
Bestellnummer:S17488 EUR 60,00 / Bestellen

China - Nanjing
Porcelan Thurm in China. Altkolorierter Kupferstich aus "Neues Bilderbuch für Kinder und deren Erzieher, oder merkwürdige Gegenstände vom Gebiet der Welt- und Naturbeschreibung der Erwerbkunde der mechanischen und der schönen Künste". Leipzig um 1805, 15 x 21,5 cm
Der Porzellanpagode (auch Porzellanturm genannt) war eine Anfang des 15. Jahrhunderts in Nanjing erbaute, etwa 79 Meter hohe Pagode die während der Revolution der Taiping von 1852 bis 1864 zerstört wurde.- Gering fleckig. # # Contemporary coloured copper engraving.- Porcelain Tower of Nanjing.-
Bestellnummer:S17277 EUR 80,00 / Bestellen

China - Peking
Brücke bei Peking. Chromolithographie v. Loeillot nach Eduard Hildebrandt (im Bild rechts unten bezeichnet u. signiert) auf starkem Karton montiert, verso mit Titelschildchen des Verlags. Aus der Sammlung "Die Reise um die Erde" Berlin, Wagner 1871-74. 27 x 39 cm (45,5 x 55,5 cm Blattgr.)
Thieme-B. XVII, 74 f. - ADB XII, 402.- Nr. 34 der Folge.- Prachtvolle und dekorative Chromolithographie zeigt den Kunming-See im Sommerpalast mit der Siebzehn-Bogen-Brücke.- Hildebrandt (1818-1869) war ein Schüler des Marinemalers Wilhelm Krause in Berlin, wo er schon früh das Interesse Alexander v. Humboldts erregte. Auf dessen Empfehlung hin hatte König Friedrich Wilhelm IV. Hildebrandt in den Jahren 1844/45 nach Brasilien und in die Vereinigten Staaten von Amerika gesandt. Weitere Reisen folgten, und 1862-1864 unternahm der Künstler eine Reise um die Welt, die ihn von Italien über den Nahen Osten und Ägypten nach Indien, China und Japan, dann über den Stillen Ozean nach Kalifornien, Mittelamerika und schließlich England führte. Auf dieser Reise entstanden mehr als 400 Aquarellstudien.- Trägerkarton leicht fleckig. # Colour-printed lithograph after Hildebrandt.- Mounted as issued on cardboard with paper label on verso.- Shows the Kunming Lake in the Summer Palace with the Seventeen Arch Bridge.- Slight foxing and dustsoiling to mounts.
(Beijin)
Bestellnummer:S17871 EUR 220,00 / Bestellen

China - Peking
Peking. Stahlstich aus "Tages-Bericht für die Modenwelt". Leipzig 1842, 9,5 x 15,5 cm
Im Randbereich gering braunfleckig.
(Beijin)
Bestellnummer:S13388 EUR 45,00 / Bestellen

China - Shanghai
Theegarten in Schanghai. Getönter Holzstich n. J. Varonne. Wien 1861, 11 x 17 cm.
Ränder gering braunfleckig. # Margins minimal brownspotted.
Bestellnummer:S12006 EUR 40,00 / Bestellen

Himalaya
Der Himalaya. Stahlstich v. P. Wurster. Stuttgart 1856, 12,5 x 19 cm
(Alpinismus)
Bestellnummer:S10973 EUR 40,00 / Bestellen

Indien - Kalkutta
Calcutta. Lithographie v. W. Klimt. Leitmeritz, C. W. Medau 1860, 15 x 21 cm
Bestellnummer:S11774 EUR 45,00 / Bestellen

Indien - Visapor
Visapor. Kupferstich aus A. M. Mallet "Descripzion de líUnivers" Frankfurt 1683, 15,5 x 10 cm
Bestellnummer:S13306 EUR 35,00 / Bestellen

Indonesien
Neira. Kupferstich von Jakob van der Schley aus "líHistoire Générale des Voyages". The Hague, De Hondt, 1749, 19 x 33 cm
Sehr seltene Ansicht. Blick zur Festung Nassau und Fort Belgica (heute in Bandaneira). Links der Vulkan "Cunung Api, oder der brenennde Berg". Beschreibung unten.-
(Süd Molukken, South Moluccas, Banda Inseln)
Bestellnummer:S16586 EUR 45,00 / Bestellen

Japan - Nagasaki
Nagasaki. Der Hafen. Chromolithographie nach Eduard Hildebrandt (im Bild unten bezeichnet u. signiert) auf starkem Karton montiert, verso mit Titelschildchen des Verlags. Aus der Sammlung "Die Reise um die Erde" Berlin, Wagner 1871-74. 26 x 37,5 cm (45,5 x 55,5 cm Blattgr.)
Thieme-B. XVII, 74 f. - ADB XII, 402.- Nr. 19 der Folge.- Prachtvolle und dekorative Chromolithographie zeigt den Hafen von Nagasaki.- Hildebrandt (1818-1869) war ein Schüler des Marinemalers Wilhelm Krause in Berlin, wo er schon früh das Interesse Alexander v. Humboldts erregte. Auf dessen Empfehlung hin hatte König Friedrich Wilhelm IV. Hildebrandt in den Jahren 1844/45 nach Brasilien und in die Vereinigten Staaten von Amerika gesandt. Weitere Reisen folgten, und 1862-1864 unternahm der Künstler eine Reise um die Welt, die ihn von Italien über den Nahen Osten und Ägypten nach Indien, China und Japan, dann über den Stillen Ozean nach Kalifornien, Mittelamerika und schließlich England führte. Auf dieser Reise entstanden mehr als 400 Aquarellstudien.- Trägerkarton leicht fleckig. # Colour-printed lithograph after Hildebrandt.- Mounted as issued on cardboard with paper label on verso.- Shows the port of Nagasaki.- Slight foxing and dustsoiling to mounts.
(Asia, Japan,)
Bestellnummer:S17873 EUR 250,00 / Bestellen

Japan - Tokio
Japanische Dschunke, Jeddo. Chromolithographie v. R. Steinboeck nach Eduard Hildebrandt (im Bild unten bezeichnet u. signiert) auf starkem Karton montiert, verso mit Titelschildchen des Verlags. Aus der Sammlung "Die Reise um die Erde" Berlin, Wagner 1871-74. 27,5 x 38 cm (45,5 x 55,5 cm Blattgr.)
Thieme-B. XVII, 74 f. - ADB XII, 402.- Nr. 23 der Folge.- Prachtvolle und dekorative Chromolithographie zeigt eine Dschunke in der Bucht von Tokio.- Hildebrandt (1818-1869) war ein Schüler des Marinemalers Wilhelm Krause in Berlin, wo er schon früh das Interesse Alexander v. Humboldts erregte. Auf dessen Empfehlung hin hatte König Friedrich Wilhelm IV. Hildebrandt in den Jahren 1844/45 nach Brasilien und in die Vereinigten Staaten von Amerika gesandt. Weitere Reisen folgten, und 1862-1864 unternahm der Künstler eine Reise um die Welt, die ihn von Italien über den Nahen Osten und Ägypten nach Indien, China und Japan, dann über den Stillen Ozean nach Kalifornien, Mittelamerika und schließlich England führte. Auf dieser Reise entstanden mehr als 400 Aquarellstudien.- Trägerkarton leicht fleckig. # Colour-printed lithograph after Hildebrandt.- Mounted as issued on cardboard with paper label on verso.- Shows a junk in Tokyo Bay.- Slight foxing and dustsoiling to mounts.
(Asia, Japan, Tokyo)
Bestellnummer:S17872 EUR 160,00 / Bestellen

Japan - Yokohama
Strasse in Jokohama. Chromolithographie v. R. Steinboeck nach Eduard Hildebrandt (im Bild unten bezeichnet u. signiert) auf starkem Karton montiert, verso mit Titelschildchen des Verlags. Aus der Sammlung "Die Reise um die Erde" Berlin, Wagner 1871-74. 25,5 x 38 cm (45,5 x 55,5 cm Blattgr.)
Thieme-B. XVII, 74 f. - ADB XII, 402.- Nr. 20 der Folge.- Prachtvolle und dekorative Chromolithographie zeigt eine Strasse in Yokohama.- Hildebrandt (1818-1869) war ein Schüler des Marinemalers Wilhelm Krause in Berlin, wo er schon früh das Interesse Alexander v. Humboldts erregte. Auf dessen Empfehlung hin hatte König Friedrich Wilhelm IV. Hildebrandt in den Jahren 1844/45 nach Brasilien und in die Vereinigten Staaten von Amerika gesandt. Weitere Reisen folgten, und 1862-1864 unternahm der Künstler eine Reise um die Welt, die ihn von Italien über den Nahen Osten und Ägypten nach Indien, China und Japan, dann über den Stillen Ozean nach Kalifornien, Mittelamerika und schließlich England führte. Auf dieser Reise entstanden mehr als 400 Aquarellstudien.- Trägerkarton leicht fleckig. # Colour-printed lithograph after Hildebrandt.- Mounted as issued on cardboard with paper label on verso.- Shows a street in Yokohama.- Slight foxing and dustsoiling to mounts.
(Asia, Japan,)
Bestellnummer:S17874 EUR 250,00 / Bestellen

Usbekistan
Ein Buchare und eine Bucharin. Das bucharische Schaf. Altkolorierter Kupferstich aus "Gallerie der Welt, in einer bildlichen und beschreibenden Darstellung von merkwürdigen Ländern". Berlin 1797, 21 x 16,5 cm
# Contemporary handcolored engraving.
(Emirat Buchara)
Bestellnummer:S11947 EUR 50,00 / Bestellen

Usbekistan
Usbecksche Tataren. Eine Art Tabak zu rauchen. Altkolorierter Kupferstich von Lehmann aus "Gallerie der Welt, in einer bildlichen und beschreibenden Darstellung von merkwürdigen Ländern". Berlin 1799, 20 x 16 cm
# Contemporary handcolored engraving.
Bestellnummer:S11950 EUR 50,00 / Bestellen

Vietnam - Cochinchina
Eine cochinchinesische Flotte auf dem Flusse Faifu. Altkolorierter Kupferstich v. Hüllmann aus "Abbildungen Merkwürdiger Gegenstände" Leipzig Industrie Comptoir 1808, 14 x 20,5 cm
Fluss Thu Bon früher Faifo genannt.-
Bestellnummer:S18137 EUR 70,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at