Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(850)
Fotografie - Afrika(5)
Fotografie - Amerika(2)
Fotografie - Asien(8)
Fotografie - Deutschland(26)
Fotografie - Frankreich(3)
Fotografie - Italien(37)
Fotografie - Kroatien(1)
Fotografie - Naturselbstdrucke(2)
Fotografie - Österreich(218)
Fotografie - Polen(1)
Fotografie - Portrait(220)
Fotografie - Russland(1)
Fotografie - Schweiz(2)
Fotografie - Slowenien(4)
Fotografie - Südosteuropa(1)
Fotografie - Tschechien(2)
Fotografie - Ungarn(4)
Fotokunst(59)
Grafik Afrika(15)
Grafik Amerika(19)
Grafik Asien(17)
Grafik Australien - Neuseeland(1)
Grafik Baltikum(4)
Grafik Benelux(50)
Grafik Berufsdarstellungen(371)
Grafik Burgenland(17)
Grafik Deutschland(805)
Grafik Frankreich(129)
Grafik Griechenland(21)
Grafik Großbritannien(1)
Grafik Großbritannien u. Irland(22)
Grafik Italien(273)
Grafik Karikatur(45)
Grafik Kärnten(240)
Grafik Kroatien(29)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(130)
Grafik Malta(3)
Grafik Militaria(58)
Grafik Musik(134)
Grafik Naher Osten(26)
Grafik Niederösterreich(1537)
Grafik Nordtirol(571)
Grafik Oberösterreich(1228)
Grafik Osteuropa(1)
Grafik Osttirol(13)
Grafik Polen(79)
Grafik Porträt(407)
Grafik Russland(17)
Grafik Salzburg - Altstadt(197)
Grafik Salzburg - Flachgau(139)
Grafik Salzburg - Lungau(11)
Grafik Salzburg - Neustadt(65)
Grafik Salzburg - Pinzgau(183)
Grafik Salzburg - Pongau(206)
Grafik Salzburg - Stadt(112)
Grafik Salzburg - Tennengau(157)
Grafik Salzburg - Vororte(168)
Grafik Salzburg-Tennengau(3)
Grafik Schweiz(144)
Grafik Skandinavien(15)
Grafik Slowakei(14)
Grafik Slowenien(78)
Grafik Spanien(1)
Grafik Spanien / Portugal(15)
Grafik Steiermark(632)
Grafik Südamerika(5)
Grafik Südosteuropa(47)
Grafik Südtirol(311)
Grafik Tschechien(120)
Grafik Türkei(40)
Grafik Ukraine(7)
Grafik Ungarn(43)
Grafik Vorarlberg(78)
Grafik Wien(2)
Grafik Wien allgemein(36)
Grafik Wien Gesamtansicht(1)
Grafik Wien I(220)
Grafik Wien II(40)
Grafik Wien III(23)
Grafik Wien IV(20)
Grafik Wien IX(16)
Grafik Wien V(1)
Grafik Wien VI(2)
Grafik Wien VII(10)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(7)
Grafik Wien XI(6)
Grafik Wien XII(1)
Grafik Wien XIII(27)
Grafik Wien XIV(10)
Grafik Wien XIX(48)
Grafik Wien XV(1)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(7)
Grafik Wien XVIII(1)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(1)
Grafik Wien XXII(11)
Grafik Wien XXIII(20)
Künstlergrafik 17. Jahrhundert(5)
Künstlergrafik 18. Jahrhundert(40)
Künstlergrafik 19. Jahrhundert(39)
Künstlergrafik 20. Jahrhundert(597)
Landkarten Afrika(28)
Landkarten Amerika(81)
Landkarten Asien(47)
Landkarten Australien - Ozeanien(21)
Landkarten Benelux(24)
Landkarten Deutschland(140)
Landkarten Europa(9)
Landkarten Frankreich(29)
Landkarten Griechenland u. Türkei(25)
Landkarten Grossbritannien - Irland(32)
Landkarten Italien(76)
Landkarten Naher Osten(9)
Landkarten Österreich(446)
Landkarten Osteuropa(65)
Landkarten Polen(57)
Landkarten Schweiz(20)
Landkarten Skandinavien(8)
Landkarten Slowenien u. Kroatien(26)
Landkarten Spanien u. Portugal(52)
Landkarten Südamerika(27)
Landkarten Südosteuropa(15)
Landkarten Tschechien(33)
Landkarten Ungarn(26)
Plakate(14)
Welt- u. Himmelskarten(25)


Grafik Oberösterreich Kunsthandlung Johannes Müller

Ahorn - Piberstein
Piberstein. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 130.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht! Mit alter hs. Num. im oberen Randbereich
Bestellnummer:S2184 EUR 55,00 / Bestellen

Ahorn - Schallenberg
Shalenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 156.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht! Mit alter hs. Num. im oberen Randbereich, linker Rand mit kl. Wurmgang.
Bestellnummer:S2206 EUR 55,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis
Aigen und Stift Schlögl. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 35 cm
Nebehay-W. 757 / 4.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S9015 EUR 180,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis
Aigen. Altkolorierte Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 34 cm
Nebehay-W. 757 / 3.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Vorzugsausgabe auf dickem Papier.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S5022 EUR 220,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis
Aigen. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 35 cm
Nebehay-W. 757 / 3.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S8995 EUR 180,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis
Calvarienberg von Aigen. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 30 x 20 cm
Nebehay-W. 757 / 6.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S9008 EUR 90,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis
Holzschlag bei Aigen. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 34 cm
Nebehay-W. 757 / 61.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S9012 EUR 120,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis - Schlägl
Closter Schlögl. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 162.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2211 EUR 250,00 / Bestellen

Aigen im Mühlkreis - Schlägl
Kloster Schlägl. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 188.- Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Bildunterschrift angeschnitten u. v. Passepartout verdeckt.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6230 EUR 170,00 / Bestellen

Aistersheim
Aistershaim. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 4.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2056 EUR 65,00 / Bestellen

Aistersheim bei Grieskirchen
Herschafft Aisterhamb. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt a. M. 1649 ff. 9,5 x 17 cm
Nebehay-W. 407 / 38a.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S91 EUR 100,00 / Bestellen

Alberndorf - Riedegg
Riedegg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 150. - Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2198 EUR 55,00 / Bestellen

Alkoven - Hartheim
Harthaim. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 72.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2119 EUR 90,00 / Bestellen

Allerheiligen - Kriechbaum
Kriechbam. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 88.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2141 EUR 60,00 / Bestellen

Allerheiligen im Mühlkreis
Allerheiligen 8.8.1892. Anonyme Bleistiftzeichnung, 22,5 x 32 cm
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S3246 EUR 290,00 / Bestellen

Altenfelden - Blumau
Pluemau. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 132.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2069 EUR 60,00 / Bestellen

Altheim
Altheim. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20,5 x 36 cm
Nebehay-W. 757 / 10.- Oben Mitte Inset-Ansicht im Kreis. St. Laurenz Pfarrkirche.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S9014 EUR 230,00 / Bestellen

Altheim
Marckh Altham. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 22,5 x 32 cm
Nebehay-W. 669 / 1.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S1618 EUR 250,00 / Bestellen

Altmünster
Altmünster. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 15 x 10 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 3.- Sehr selten
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8363 EUR 400,00 / Bestellen

Altmünster am Traunsee
Altmünster am Gmundner-See. Lithographie v. Ignaz Rode aus J. Hafner "Ansichten aus Oberösterreich" Linz um 1840, 7 x 10,5 cm
Nebehay-W. 1065 / 2 - Giordani, S.180 (Rode 71).- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3664 EUR 220,00 / Bestellen

Andrichsfurt
Kirche in Andrichsfurt. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26 cm
Nebehay-W. 757 / 13. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6190 EUR 150,00 / Bestellen

Antiesenhofen
Münzsteuer Antissenhofen. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 14.- Mit Obernberg u. Reichersberg im Hintergrund. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6194 EUR 170,00 / Bestellen

Arbing
Arbing den 29.8.1891. Anonyme Bleistiftzeichnung. 22,5 x 32 cm
Bestellnummer:S3245 EUR 290,00 / Bestellen

Arbing
Ärbing. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 8.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Perg)
Bestellnummer:S2059 EUR 65,00 / Bestellen

Arbing - Außenstein
Ausserenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 13.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2064 EUR 65,00 / Bestellen

Arnreit - Liebenstein
Liebenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 93.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2148 EUR 50,00 / Bestellen

Arnreit - Thumb
(Alt-Liebenstein). Shloss Thumb. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 181. - Mit kl. Anstreichung..- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2231 EUR 55,00 / Bestellen

Aschach a. d. Donau
Aschach. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 24.- Gesamtansicht über die Donau.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.- schönes Exemplar.
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S18236 EUR 140,00 / Bestellen

Aschach a. d. Donau
Aschach. Stahlstich v. W. Henshall n. Th. Ender aus Weidmann ”Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest, C.A. Hartleben 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 46.-
Bestellnummer:S14882 EUR 75,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Aschach. Kolorierter Stahlstich v. Witthoeft nach R. Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 17 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 9
Bestellnummer:S1962 EUR 110,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Aschach. Stahlstich v. Witthoeft nach R. Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 17 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 9
Bestellnummer:S8092 EUR 110,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Aschau an der Donau. Kupferstich v. Laminit aus "Sammlung der schönsten deutschen Gegenden” Augsburg um 1800, 13 x 20,5 cm
Nebehay-W. 1096 / 59
Bestellnummer:S1699 EUR 130,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Aschau. Teilkolorierter Kupferstich aus "Reise auf der Donau von Ulm bis Wien" Ulm, J. Ebnersche Buchhandlung 1818, 9 x 14,5 cm
Nebehay-Wagner 545 / 2. - Etw. knapprandig u. alt auf Papier aufgezogen
Bestellnummer:S7484 EUR 100,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Aussichtsthurm auf dem Mayrhoferberg bei Aschach a. d. Donau. Holzstich 1886, 12 x 8 cm
Bestellnummer:S18603 EUR 25,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Der Berümbte Marckt Aschach. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 19 x 39,5 cm
Nebehay-W. 407 / 39.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Sehr breitrandiges Exemplar.
Bestellnummer:S5164 EUR 180,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
In Aschach am 21. July 1860. Anonyme Tuschzeichnung laviert 1860, 23 x 32,5 cm
Qualitätvolle Arbeit.
Bestellnummer:S5306 EUR 360,00 / Bestellen

Aschach an der Donau
Shloss Aschau. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 9.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2060 EUR 80,00 / Bestellen

Aschach an der Steyr
Aschach an der Steyr. Kolorierter Holzstich n. F. Kulstrunk aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 5,5 x 8 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6739 EUR 32,00 / Bestellen

Aspach
Schloß Aschpach. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 25 x 34,5 cm
Nebehay-W. 828 / 25.- Älteste u. einzig gedruckte Ortsansicht ! Von dem Wasserschloss selbst ist so gut wie nichts mehr erhalten. Das Gebäude des Kneippkurhauses, das von den Marienschwestern vom Karmel betrieben wird, wurde nämlich 1920 über dem alten Schloss errichtet.
(Innviertel, Innkreis)
Bestellnummer:S1320 EUR 170,00 / Bestellen

Aspach
Schloß Wildenau. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 25 x 34 cm
Nebehay-W. 828 / 35.- Links etw. angerändert.
(Innviertel)
Bestellnummer:S8963 EUR 150,00 / Bestellen

Attersee
Altes Jägerhaus am Attersee. Chromolithographie aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter” Prag, B. Koci 17 x 23 cm
Nebehay-W. 454 / 19.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.- Mit tschechischer Bildunterschrift.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S1657 EUR 90,00 / Bestellen

Attersee
Attersee Schafberg. Anonyme Bleistiftzeichnung, links unten handschriftl. bez. und dat. 8 - 59. 1859, 49 x 63,5 cm (Blattgr.)
Qualitätvolle "Vorzeichnung" möglicherweise zu einem Gemälde.- Mit Randeinrissen u. Randläsuren.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15282 EUR 240,00 / Bestellen

Attersee
Attersee. Kolorierter Stahlstich v. Winkles nach Frommel aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 31
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S4613 EUR 80,00 / Bestellen

Attersee
Attersee. Stahlstich v. Winkles nach Frommel aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 31
(Attersee, Salzkammergut)
Bestellnummer:S1198 EUR 60,00 / Bestellen

Attersee
Mühle am Attersee (hs. Rückentitel verso). Chromolithographie starkem Karton aufgezogen; um 1880. 53,5 x 76 cm
Nicht in Nebehay-W.- Überaus seltene, bis jetzt unbekannte, sehr großformatige Ansicht auf starkem Karton aufgezogen (so erschienen).- Romantischer Blick von Attersee mit Mühle im Vordergrung (Wimroither Mühle ?) auf Weyregg am gegenüberliegenden Seeufer.- Wenige kl. Beschabungen (meist nur im äußeren Rand).
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S13532 EUR 750,00 / Bestellen

Attersee
Studie am Attersee. Chromolitho. aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter” Prag, B. Koci 1903, 17 x 23 cm
Nebehay-W. 454 / 31.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3164 EUR 90,00 / Bestellen

Attersee
Weißenbach. Kolorierter Holzstich. v. Closs n. Püttner aus "Wanderungen im Bayerischen Gebirge und Salzkammergut" Stuttgart 1880, 12 x 19 cm
Nebehay-W. 758.- Sammelbild mit 3 Ansichten: Weißenbach, Schloss Kammer und Unterach.- Der Illustrator und Zeichner Richard Püttner (* 1. Januar 1842 in Wurzen;   1. November 1913 in München) war u. a. für Die Gartenlaube, Daheim, Illustrirte Zeitung und Über Land und Meer tätig, und illustrierte auch Prachtwerke.-
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S2624 EUR 60,00 / Bestellen

Attnang-Puchheim
Attnang. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 17 x 26 cm
Nebehay-W. 757 / 18
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S8978 EUR 200,00 / Bestellen

Attnang-Puchheim
Bahnhof in Attnang. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 19 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 19
(Hausruckviertel, Eisenbahn)
Bestellnummer:S8984 EUR 140,00 / Bestellen

Attnang-Puchheim
Buechaimb. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 143.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2190 EUR 160,00 / Bestellen

Attnang-Puchheim
Schloss Puchheim. Kolorierter Holzstich 1889, 13 x19 cm
Bestellnummer:S2373 EUR 55,00 / Bestellen

Auberg - Schönberg
Shenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 164.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2215 EUR 60,00 / Bestellen

Aurolzmünster
Aurolzmünster im Innviertel. Lithographie v. Ant. Beyer bey Jos. Hafner in Linz um 1836, 6 x 11 cm
Giordani, S. 82, Beyer 5. - Selten!
(Innviertel)
Bestellnummer:S5667 EUR 145,00 / Bestellen

Aurolzmünster
Aurolzmünster von Osten. Lithographie v. Beda Weinmann aus "Die Städte, Märkte, Klöster und Schlößer des Innkreises" Salzburg, Oberer 1846, 15 x 20 cm
Nicht in Nebehay-W.! (vgl. Nebehay-W. 822). - Sehr selten! Der Maler Beda Weinmann (Schörzingen 1819-1888 Budapest) war von 1848-1869 Lehrer am Akademisches Gymnasium Salzburg. Er war Gründungsmitglied der Feuerwehr und des Turnvereins in Salzburg.
(Innviertel)
Bestellnummer:S6975 EUR 400,00 / Bestellen

Aurolzmünster
Aurolzmünster. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 20. - Selten! Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Mit Mittelfalte u. leicht fleckig.
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S6216 EUR 200,00 / Bestellen

Aurolzmünster
Markt Auroltzmünster. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 22,5 x 32 cm
Nebehay-W. 669 / 3.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S1619 EUR 325,00 / Bestellen

Bad Goisern
Ansicht des Dorfes Goisern in k. k. Salzkammergut. Altkolorierter Kupferstich v. Kaiser aus "Kleine mahlerische Ansichten vin Ischl und dessen Umgebungen". um 1825, 6,5 x 10,5 cm
Nebehay-W. 304 / 13.- Sehr seltenes altkoloriertes Exemplar der ältesten gedruckten Ortsansicht ! Ränder leicht braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S11876 EUR 240,00 / Bestellen

Bad Goisern
Dachstein von der Hütteneckalpe. Tonlithographie v. W. Lehmann aus "Faust. Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift". Wien, M. Auer 1855, 19 x 25 cm
Nebehay-W. 935 / 14.- Die Hütteneckalm (heute Alpengasthof) mit dem bekannten Dachsteinblick war bereits Mitt des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel. So war denn die Hütteneckalpe auch ein Lieblingsziel der Kaiserin Elisabeth, die dieses Gebiet mehrfach besucht hat.
(Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S18184 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Goisern
Das Dachsteingebirge vom Hütteneck aus. Radierung von und nach Fr. Simony um 1850, 11 x 16 cm (Plattenrand)
sehr seltene original Radierung von Friedrich Simony (* 30. November 1813 in Hrochowteinitz, Böhmen;   20. Juli 1896 in St. Gallen, Steiermark). Er war Geograph, Alpenforscher sowie Gründer und erster Ordinarius des Universitätsfaches Geographie in Wien.- Die Hütteneckalm (heute Alpengasthof) mit dem bekannten Dachsteinblick war bereits Mitt des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel. So war denn die Hütteneckalpe auch ein Lieblingsziel der Kaiserin Elisabeth, die dieses Gebiet mehrfach besucht hat.
(Salzkammergut, Hütteneckalpe)
Bestellnummer:S18203 EUR 180,00 / Bestellen

Bad Goisern
Der Hallstättersee und Dachstein von der Hütteneckalpe im Salzkammergut. Kolorierter Holzstich nach L. Beständig um 1895, 23 x 33,5 cm
Die Hütteneckalm (heute Alpengasthof) mit dem bekannten Dachsteinblick war bereits Mitt des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel. So war denn die Hütteneckalpe auch ein Lieblingsziel der Kaiserin Elisabeth, die dieses Gebiet mehrfach besucht hat.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S9918 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Goisern
Die Hütteneckalm bei Ischl. Radierung v. Woernle n. G. F. Waldmüller, Wien, Gesellschaft f. vervielf. Kunst 1887, 20 x 25,5 cm
Die Hütteneckalm (heute Alpengasthof) mit dem bekannten Dachsteinblick war bereits Mitt des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel. So war denn die Hütteneckalpe auch ein Lieblingsziel der Kaiserin Elisabeth, die dieses Gebiet mehrfach besucht hat.
(Salzkammergut, Hütteneckalpe)
Bestellnummer:S5955 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Goisern
Goisern. Lithographie nach Josef Steinbrecher. Dresden, J. H. G. Rau & Sohn um 1850, 25,5 x 35 cm
Nicht in Nebehay-W. - siehe Pilz, Karl: Josef Steinbrecher und Paul Elßenwenger. Leben und Werk zweier Salzkammergütler. In: Oberösterreich. Kulturzeitschrift. 1981.- Überaus seltene Lithographie "nach der Natur gezeichnet" von Josef Steinbrecher (1826 - 1894). Er war Färbermeister und Cottundrucker in Goisern Nr. 9; von 1861 bis 1870 Bürgermeister von Goisern. Seine zeichnerische Tätigkeit ist von 1850 bis 1858 nachgewiesen.- Knapprandig (links u. rechts bis zum Bildrand beschnitten)
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S12052 EUR 750,00 / Bestellen

Bad Goisern
Goisern. Zinkographie um 1890, 6 x 9 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15003 EUR 45,00 / Bestellen

Bad Goisern
Hütteneck Alpe. Lithographie von J. F. Lentner (links unten im Stein signiert) aus "Darstellungen aus den Hochlanden Tirols, Salzburgs und des Salzkammerguts in Ober-Österreich". Salzburg, Jos. Oberer 1842-43, ca. 13,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 365 / 17.- Die Hütteneckalm (heute Alpengasthof) mit dem bekannten Dachsteinblick war bereits Mitt des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Ausflugsziel. So war denn die Hütteneckalpe auch ein Lieblingsziel der Kaiserin Elisabeth, die dieses Gebiet mehrfach besucht hat.- Joseph Friedrich Lentner (* 18. Dezember 1814 in München;   23. April 1852 auf Schloss Lebenberg bei Meran) war ein bayerischer Schriftsteller, Maler, Illustrator und Ethnograph.-
(Salzkammergut, Hütteneckalpe)
Bestellnummer:S18202 EUR 140,00 / Bestellen

Bad Goisern
Plassen. Anonyme Bleistiftzeichnung, verso bezeichnet u. dat.13.0.(1)867, 12 x 17,5 cm
Blick auf den Plassen im Dachsteingebirge von Bad Goisern aus.- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S18338 EUR 75,00 / Bestellen

Bad Hall
Bad Hall. Kolorierter Holzstich 1887, 7,5 x 11,5 cm
Bestellnummer:S4081 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Ischl
(Dachsteinblick). Anonyme Bleistiftzeichnung, um 1865, 12 x 17,5 cm
Blick vom Kalvarienberg (Rechts im Vordergrund die Kirchtürme der Kalvarienbergkirche) Richtung Hallstättersee und Dachstein mit dem Jaintzen und Zwölferkogl.- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S18337 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
(Das Pfannhaus von Ischel). Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828, 11 x 17 cm (25 x 35 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 162 / 3.- Zeigt das Ischler Sudhaus (rechts) und Pfieselgebäude (links). Das Kolowrat-Sudhaus in Bad Ischl war eine von 1826 bis 1835 erbaute und bis 1965 betriebene Saline.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Seltener Abzug vor der Schrift.- Breitrandiges, unbeschnittenes Blatt.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18600 EUR 180,00 / Bestellen

Bad Ischl
(Ischl). Tonlithographie v. De Vieuse, um 1850, 28 x 39 cm
Bis zum Bildrand beschnitten.- Im Vordergrund rechts der Künstler bei der Arbeit.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S550 EUR 180,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ansicht von Ischl mit der Promenade. Lithographie von u. nach Jos. Gerstmeyer. Aus "Malerische Ansichten von Oesterreich". Gedruckt bei Joh. Höfelich. Wien, L. T. Neumann 1840-45, 15 x 22 cm
Nebehay-W. 451 / Serie VI, 8.- Der Landschaftsmaler Josef Gerstmeyer (* 6. März 1801 in Wien;   14. September 1870 ebenda) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien. Seine Motive waren Ansichten von Wien und dessen Umland sowie Landschaften in Italien und in österreichischen Gebirgen.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18197 EUR 300,00 / Bestellen

Bad Ischl
Aus dem Hochgebirge No IV. Parthie aus der Nähe von Ischl. Tonlithographie v. A. Schrödl, gedr. v. J. Höfelich. Wien, J. Bermann um 1850, 43,5 x 34 cm
Anton Schrödl (* 19. Februar 1820 in Schwechat;   5. Juli 1906 in Wien) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien unter dem Professor für Blumenmalerei Sebastian Wegmayr. Er begann seine ersten Tätigkeiten als Lithograph beim Kunstverlag Matthäus und Joseph Trentsensky in Wien aufzunehmen. Seine Stärken zeigten sich vor allem in Tierstudien und Landschaftsmalereien.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8965 EUR 350,00 / Bestellen

Bad Ischl
Aussicht vom Hofschmiedhaus. Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828,
Nebehay-W. 162 / 8.- Gesamtansicht über die Traun.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar auf leicht gelblichem Papier.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18748 EUR 130,00 / Bestellen

Bad Ischl
Aussicht vom Klavarien-Berge. Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828,
Nebehay-W. 162 / 4.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar auf leicht gelblichem Papier.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18746 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Aussicht von Elsenruhe bei Ischel. Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828, 10,5 x 17 cm (29 x 39 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 162 / 11.- Gesamtansicht.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar auf leicht gelblichem Papier.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18750 EUR 130,00 / Bestellen

Bad Ischl
Bad Ischl. Stahlstich aus "Album vom Salzburger Alpenlande” um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nicht in Nebehay-W. (Vgl. NW 12)
Bestellnummer:S4639 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Bad Ischl. Stahlstich v. Serz aus "Album vom Salzburger Alpenlande" Gastein, J. Schoen um 1855, 6,5 x 9 cm
Nicht in Nebehay-W. (vgl. NW 12)
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S12950 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Bade Ort Ischl. Anonymer Kupferstich um 1820, 7 x 11 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3737 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Ischl
Badeort Ischl gegen Norden. Lithographie v. Ignaz Rode nach Jos. Laimer. Linz, Jos. Hafner um 1837, 12,5 x 20,5 cm
Giordani S.145 (Laimer 11) u. Abb. 91.- Genaue, topographische Ansicht, sehr selten.- Im linken unteren Randeck verso blauer Sammlerstempel (durchscheinend).- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18198 EUR 300,00 / Bestellen

Bad Ischl
Badeort Ischl im k.k. Salzkammergute. Lithographie v. Ignaz Rhode. Linz, Jos. Hafner um 1835, 8 x 12,5 cm
So nicht in Giordani (Verkleinerung v. Giordani 176, Rhode 28).-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7829 EUR 140,00 / Bestellen

Bad Ischl
Badeort Ischl. Tonlithographie n. L. Libay aus "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 19,5 x 27,5 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 49.- Karl Ludwig Libay (* 13. Mai 1814 in Neusohl,   16. Jänner 1888 in Wien) studierte ab 1834 an der Wiener Akademie in der historischen Zeichenklasse von K. Gsellhofer, Johann M. Ender und Leopold Kupelwieser, sowie in der Landschaftsklasse von J. Mößmer. Seit 1841 widmete er sich der Landschaftsmalerei und suchte auf seinen Wanderungen zunächst rund um Wien die Motive, doch von 1844 an reiste er bereits oft nach Salzburg und seine Umgebung. 1848 arbeitete er erstmals in Ischl.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6075 EUR 240,00 / Bestellen

Bad Ischl
Bauernstube im Jainsen. Anonyme Bleistiftzeichnung. Links unten mit Bleistift bezeichnet u. datiert 1863, 19 x 27,5 cm (Blattgr.)
Bauernstube im Jainzen.-
(Salzkammergut, Jainzen)
Bestellnummer:S10647 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Bei Ischl. Farblithographie v. J. Habel nach Louise Kotz. Prag 1859, 7 x 12 cm
Zeigt ein Bauernhaus.- Mit Goldfarbe gedruckt.- Luise Freiin von Kotz, (geb. in Böhmen, gest. zu Prag 14. December 1863) hatte eine "bedeutende Kunstfertigkeit im Landschaftsmalen"
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2625 EUR 50,00 / Bestellen

Bad Ischl
Bilder aus dem Salzkammergut: Die Rettenbachalpe bei Ischl. Kolorierter Holzstich v. Lingner n. L. Beständig 1875, 34 x 23,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8011 EUR 90,00 / Bestellen

Bad Ischl
Das Badhaus in Ischl. Anonymer Stahlstich um 1860, 6,5 x 9,5 cm
Bestellnummer:S8418 EUR 50,00 / Bestellen

Bad Ischl
Das Casino in Ischl. Tonlithographie aus Ludwig "Die neuesten Erinnerungen an Ischl und seine Umgebung” Salzburg Baldi um 1840, 11 x 15,5 cm
Nebehay-W. 1103 / 6
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3101 EUR 160,00 / Bestellen

Bad Ischl
Der Dachstein (von Ischl aus). Chromolithographie aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter" Prag, B. Koci 1903, 17 x 23 cm
Nebehay-W. 454 / 29.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S551 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Die Wirersquelle und die Villa Klein. Getönte Lithographie aus C. Ludwig, "Die neuesten Erinnerungen an Ischl und seine Umgebung". Salzburg, G. Baldi um 1840, 11 x 15,5 cm
Nebehay-W. 1103 /.- Selten.- Rechte obere Ecke mit kaum sichtbarem Waserrand.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S13543 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Ischl
Eine Studie von Jainzen (bei Ischl). Chromolithographie aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter” Prag, B. Koci 1903, 17 x 23 cm
Nebehay-W. 454 / 34.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.- Mit tschechischer Bildunterschrift.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S553 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Erste Station auf dem Kalvarienberg. Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828, 10,5 x 17 cm (29 x 39 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 162 / 12.- Mit Blick auf den Ort.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar auf leicht gelblichem Papier.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18753 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Ischl
Friedhof-Kapelle von Ischel. Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828,
Nebehay-W. 162 / 7.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar auf leicht gelblichem Papier.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18749 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Hochenzollern Wasserfall. Lithographie von J. F. Lentner (links unten im Stein signiert) aus "Darstellungen aus den Hochlanden Tirols, Salzburgs und des Salzkammerguts in Ober-Österreich". Salzburg, Jos Oberer 1842-43, ca. 19 x 17 cm (34,5 x 26,5 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 365 / 11.- Selten.- Joseph Friedrich Lentner (* 18. Dezember 1814 in München;   23. April 1852 auf Schloss Lebenberg bei Meran) war ein bayerischer Schriftsteller, Maler, Illustrator und Ethnograph.- Ränder gering braunfleckig, kl. Randeinriß, breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18511 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Ischl
Hohenstein von Hoisenrad. Anonyme Bleistiftzeichnung, verso bezeichnet u. dat. (1)866, 12 x 17,5 cm
Blick auf den Höherstein (Totes Gebirge) von der Hoisnradalm.- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18343 EUR 50,00 / Bestellen

Bad Ischl
Hohenzollern Wasserfall. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebnungen". Dresden 1840, 13 x 11 cm
Nebehay-W. 672 / 4.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Ränder gering braunfleckig.
Bestellnummer:S4359 EUR 40,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischel. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 19 x 32,5 cm
Nebehay-W. 407 / 10.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S547 EUR 180,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischel. Stahlstich v. Rybicka nach Carot, Verlag v. Gottlieb Haase Söhne in Prag 1838, 11 x 15,5 cm
Nicht in Nebehay-W. -
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8414 EUR 50,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl (von Ebensee her). Stahlstich v. L. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen". Dresden 1840, 11 x 12,5 cm
Nebehay-W. 672 / 6.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Gering braunfleckig.
Bestellnummer:S4361 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gegen Norden. Lithographie J. Stießberger nach Georg Pezolt aus "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol u. Salzkammergut” Salzburg, J. Oberer 1838, 11 x 15,5 cm
Nebehay-W. 499, 10. Heft 3.- Schönes, breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18201 EUR 180,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gegen Süden. Kolorierte Lithographie v. J. Stießberger nach G.Pezolt aus "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol u. Salzkammergut” Salzburg, J. Oberer 1838, 9,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 499, 10.Heft 4.- Breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7559 EUR 165,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gegen Westen. Lithographie v. J. Stießberger nach G. Pezolt aus "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol u. Salzkammergut” Salzburg 1838, 9,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 499, 12.Heft 4
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S535 EUR 150,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gegen Westen. Stahlstich aus "Album vom Salzburger Alpenlande” Nürnberg Serz um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W. 12, Album 1 / 48.- Ränder leicht braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4640 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gegen Westen. Tonlithographie v. Rottmann nach G. Pezolt aus "Album vom Salzkammergut” Salzburg um 1850, 20,5 x 28,5 cm
Nicht in Nebehay-W., Variante zu Nebehay-W. 495/9 ?.- Großformatige Lithographie.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S1718 EUR 260,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gesehen von der Seite des Prater. Kolorierter Stahlstich v. J. Riegel aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 15 x 21,5 cm
Nebehay-W. 173 / 29.- Mit dreisprachigem Bildtitel
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S549 EUR 170,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl gesehen von der Seite des Prater. Stahlstich v. Riegel aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 15 x 21,5 cm
Nebehay-W. 173 / 29.- Bildtitel dreisprachig.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6854 EUR 125,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl mit der kaiserlichen Villa. Stahlstich v. Serz n. Pezolt aus "Album vom Salzburger Alpenlande" Gastein, J. Schoen um 1855, 7 x 10,5 cm
Nicht in Nebehay-W. (vgl. NW 12 / 48).- Rechte untere Ecke leicht braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S543 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl oberhalb der kleinen Schmolenau. Tonlithographie v. L. Libay aus Paterno "Große Serie der Ansichten und Landschaften aus Österreich" Wien um 1850, 32 x 42 cm
Nebehay-W. 476 / 13.- Seltenes, großformatige Gesamtansicht.- Karl Ludwig Libay (* 13. Mai 1814 in Neusohl,   16. Jänner 1888 in Wien) studierte ab 1834 an der Wiener Akademie in der historischen Zeichenklasse von K. Gsellhofer, Johann M. Ender und Leopold Kupelwieser, sowie in der Landschaftsklasse von J. Mößmer. Seit 1841 widmete er sich der Landschaftsmalerei und suchte auf seinen Wanderungen zunächst rund um Wien die Motive, doch von 1844 an reiste er bereits oft nach Salzburg und seine Umgebung. 1848 arbeitete er erstmals in Ischl.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3936 EUR 650,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl stromabwaerts. Radierung von u. nach Thomas Ender (links unten in der Platte signiert), Wien (A. Strauss) 1828,
Nebehay-W. 162 / 5.- Originalradierung des Landschaftsmalers Thomas Ender (* 3. November 1793 in Wien;   28. September 1875 ebenda). Er war ab 1823 im Auftrag Metternichs im Salzkammergut tätig wo er an einer topografisch genauen Erfassung der Landschaft und Natur interessiert war. 1828 wurde er zum Kammermaler von Erzherzog Johann ernannt. Von 1837 bis 1851 war Ender Professor an der Wiener Akademie und schuf mehrere Landschaftsserien die oft von englischen Künstlern in Stahl gestochen wurden.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar auf leicht gelblichem Papier.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18747 EUR 130,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl vom Calvarienberg. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2424 EUR 25,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl vom Calvarienberg.(Ober-Oesterreich). Stahlstich v. Poppel aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1873, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 584, 1.Bd. 49
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8413 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl vom Hotel Bauer gesehen. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17625 EUR 25,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl vom Poschbühel. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen". Dresden 1840, 11 x 13 cm
Nebehay-W. 672 / 1.- Seltene Ansicht.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Ränder leicht braunfleckig.
Bestellnummer:S4356 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl vom Stefanieplatz aus. Kolorierter Holzstich aus "Die Österreichisch - Ungarische Monarchie in Wort und Bild" Wien 1889, 13 x 19 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8005 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von der Gmundner Strasse. Lithographie v. J. Stießberger nach G. Pezolt aus "Die interessantesten Punkte, Salzburg, Tyrol u. Salzkammergut” Salzburg, Oberer 1839, 9,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 500, 3. Heft 2
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S537 EUR 145,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von der Kaiservilla aus. (Oesterreich ob der Enns).Kolorierter Stahlstich v. A. Fesca nach L. Rohbock aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1871, 12 x 17 cm
Nebehay-W. 584, 1.Bd. 48.- Schönes Kolorit.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18199 EUR 75,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von der Kaiservilla aus. (Oesterreich ob der Enns).Stahlstich v. A. Fesca nach L. Rohbock aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1871, 12 x 17 cm
Nebehay-W. 584, 1.Bd. 48
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14346 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von der Ostseite. Stahlstich v. Umbach n. Rohbock aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 11,5 x 16,5 cm
Nebehay-W. 635, 2.Band 58.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7207 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von der Seite des Praters. Stahlstich aus G. Baldi "Album von Oberösterreich u.Salzburg” Salzburg um 1850, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 67 / 28
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S541 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Osten. Aquatinta (von Beda Weinmann ?). Salzburg, Josef Oberer um 1840, 13 x 18 cm
Nicht in Nebehay-W.- Sehr selten.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18200 EUR 240,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Osten. Tonlithographie bei J. Oberer Salzburg um 1840, 7 x 10 cm
Nicht in Nebehay-W., selten.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S13824 EUR 90,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Stertzens Abendsitz. Kolorierter Stahlstich aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg, Baldi um 1850, 15,5 x 22 cm
Nebehay-W. 173 / 44
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6842 EUR 165,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Stertzens Abendsitz. Stahlstich aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg, Baldi um 1850, 15,5 x 22 cm
Nebehay-W. 173 / 44.- Seltenes Blatt.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S13884 EUR 160,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Theresienshütte. Altkolorierter Stahlstich v. Huber aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 15 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 28.- Bildtitel dreisprachig.- Ränder gering braunfleckig; schönes Kolorit.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6843 EUR 160,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Theresienshütte. Kolorierter Stahlstich aus Baldi "Album von Oberösterreich und Salzburg” Salzburg um 1850, 11 x 16 cm
Nebehay-W. 67 / 27.- Leicht gebräunt, schönes Kolorit.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7310 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Theresienshütte. Stahlstich aus Baldi "Album von Oberösterreich und Salzburg” Salzburg um 1850, 11 x 16 cm
Nebehay-W. 67 / 27.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5788 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Theresienshütte. Stahlstich v. Huber aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg G. Baldi um 1850, 15 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 28.- Bildtitel dreisprachig.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6853 EUR 125,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl von Villa Eltz. Stahlstich aus G. Baldi "Album von Oberösterreich u. Salzburg” Salzburg um 1850, 10,5 x 15,5 cm
Nicht mit diesem Titel in Nebehay-W.- (Nebehay-W. 67 / 27).- Die Villa Eltz, wo Kanzler Metternich seine Sommer verbrachte war 1853 das Hochzeitsgeschenk v. Erzherzoginn Sophie an Kaiser Franz Joseph (ab dann Kaiservilla).- Ränder leicht braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S12913 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl, vom kaiserlichen Park aus gesehen. Kolorierter Holzstich v. Stieler, um 1875, 23,5 x 33 cm
Vollständig auf Trägerkarton aufgezogen
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2427 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Altkolorierte Tonlithographie, gedruckt b. Rauh in Wien um 1850, 27 x 40 cm
Nicht in Nebehay-W.- Großformatige Gesamtansicht.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S613 EUR 500,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Altkolorierter Kupferstich nach Höger. Wien, Artaria um 1835, 27 x 40 cm
Nicht in Nebehay-W.- Schönes Kolorit.-
Bestellnummer:S4823 EUR 1100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Anonymer Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Bestellnummer:S8416 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Aus der Vogelperspective. Stahlstich v. Poppel n. Rohbock aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 11 x 15 cm
Nebehay-W. 635, 2.Band 57.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4383 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Chromolithographie aus Petrovits "Das Salzkammergut" Wien Heck um 1875, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W 491a / 3
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4048 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Chromolithographie n. C.P.C. Köhler aus Haushofer "Die Salzburger Alpen” Darmstadt 1874, 16 x 22 cm
Nebehay-W. 308 / 11.- Schönene Ansicht nach einem Aquarell des deutschen Malers Karl Christian Köhler (* 3. Februar 1827 in Darmstadt;   1. März 1890 ebenda).- Gutes, breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S548 EUR 90,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Getönter Holzstich aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift” Wien 1855, 19 x 24 cm
Nebehay-W. 935 / 10
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3031 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Kolorierter Holzstich v. Weigand n. L. Ritter aus Stieler "Wanderungen im Bayerischen Gebirge und Salzkammergut" um 1880, 18,5 x 24 cm
Nebehay-W. 758, Bd. 1
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8003 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Kolorierter Stahlstich n. Th. Ender aus Weidmann "Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 9,5 x 16 cm
Nebehay-W. 814 / 9
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8129 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Kolorierter Stahlstich v. A. Fesca aus "Meyer`s Universum" Hildburghausen 1833ff., 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 411 / 48
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5865 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Lithographie aus "Landschafts-Schule" Joseph Höger (1801-1877). Wien, F. Paterno um 1850, 17 x 26 cm (Blattgr.)
Nr. 27.- Nicht in Nebehay-W., selten.- Entworfen u. lithografirt von Joseph Höger (1801-1877). Er war österreichischer Landschaftsmaler, Aquarellist, Radierer und Lithograf. 1843 wurde er Professor an der Wiener Akademie, an der er auch studiert hatte. Bekannt ist er wegen seiner stimmungsvollen und zugleich auch dramatischen Wald- und Gebirgslandschaften, aber auch durch seine feinen und detailgetreuen Aquarelle. Deshalb wurde ihm im Freundeskreis scherzhaft der Spitzname "Bäume-Raffael" verliehen. Viele seiner Blätter dienten aus diesem Grund als Vorlagen für Lithographien. - Leicht braunfleckig.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S16794 EUR 35,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Lithographie Frankfurt Ph. Frey um 1870, 5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4031 EUR 35,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Lithographie v. Jos. Gerstmeyer aus Neumann "Malerische Ansichten von Oesterreich” Wien J. Höfelich um 1840-45, 16 x 22 cm
Nebehay-W. 451 / Serie VI, 5.- Der Landschaftsmaler Josef Gerstmeyer (* 6. März 1801 in Wien;   14. September 1870 ebenda) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien. Seine Motive waren Ansichten von Wien und dessen Umland sowie Landschaften in Italien und in österreichischen Gebirgen.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2008 EUR 300,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Stahlstich aus "Das Buch der Welt” Stuttgart 1863, 14 x 19 cm
Nebehay-W. 1024.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8412 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Stahlstich n. Thomas Ender aus Weidmann "Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 9,5 x 16 cm
Nebehay-W. 814 / 9.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S540 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl. Tonlithographie gedr. bei Reiffenstein Rösch. Wien, Artaria & Co. um 1850, 27 x 40 cm ( 45 x 56 cm Blattgr.)
Nicht in Nebehay-W.- Seltene, großformatige getönte Lithographie.- Ränder leicht braunfleckig, sehr breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14316 EUR 550,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ischl.Vom Kaiser Carolinenplatz. Farblithographie v. G. Scheth nach Thomas Ender aus "Das pittoreske Oesterreich” Wien 1840-46, 13 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 2. Lfg. 3.-
(Salzkammergut, Traunviertel,)
Bestellnummer:S595 EUR 150,00 / Bestellen

Bad Ischl
K.K. Cotage in Ischl. Anonymer Stahlstich um 1860, 6,5 x 9,5 cm
Bestellnummer:S8417 EUR 50,00 / Bestellen

Bad Ischl
Kaiserin Elisabeth Hotel in Ischl. Anonymer Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S1516 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Ischl
Kaiserliche Villa in Ischl. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17626 EUR 25,00 / Bestellen

Bad Ischl
Kalvarienberg bei Ischl. Bleistiftzeichnung, rechts unten monogr. "E.P." u. dat. 2. 8. 1855, 15 x 11 cm (23,5 x 19 cm Blattgr.)
Feine, qualitätvolle Bleistiftzeichnung, rechts unterhalb von fremder Hand mit Bleistift signiert "Emilie v. P."
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17688 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Ischl
Kalvarienberg von Ischl. Getönte Lithographie v. W. Lehmann aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift” Wien 1855, 19,5 x 25 cm
Nebehay-W. 935 / 12.- Gering fleckig, Bildtitel leicht angeschnitten.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3032 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Ischl
Kolowrat Höhe. Anonyme Bleistiftzeichnung an den oberen Ecken auf Karton montiert, verso bezeichnet u. unten rechts dat. 24.9. (1)866, 12 x 17,5 cm
Blick von der Kolowratshöhe auf das Dachsteinmassiv.- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18341 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Kolowrats Thurm. Lithographie von J. F. Lentner (links unten im Stein signiert) aus "Darstellungen aus den Hochlanden Tirols, Salzburgs und des Salzkammerguts in Ober-Österreich". Salzburg, Jos. Oberer 1842-43, ca. 14 x 15 cm (34,5 x 26,5 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 365 / 16.- Selten.- Der Kolowratturm bei Ischl befand sich auf der Kolowratshöhe auf dem Hoisenrad und wurde 1836 auf Erlass des Ministers Graf Kolowrat errichtet, ist jedoch schnell baufällig geworden und wurde bereits 1863 wieder abgetragen. - Joseph Friedrich Lentner (* 18. Dezember 1814 in München;   23. April 1852 auf Schloss Lebenberg bei Meran) war ein bayerischer Schriftsteller, Maler, Illustrator und Ethnograph.- Ränder gering braunfleckig, breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18513 EUR 130,00 / Bestellen

Bad Ischl
Landschaft bei Ischl. Anonyme Bleistiftzeichnung, unten dat. 5.10. (1)866, 12 x 17,5 cm
Im Hintergrund die Schafbergspitze.- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18340 EUR 50,00 / Bestellen

Bad Ischl
Marckt Ischl. Lithographie aus Wirer v. Rettenbach "Ischl und seine Soolenbäder". Wien, Strauß 1826, 13 x 20 cm
Alte Faltungen geglättet, Ränder gering braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14427 EUR 140,00 / Bestellen

Bad Ischl
Nussensee. Anonyme Bleistiftzeichnung, verso bezeichnet u. dat. 4. 10. (1)865, 12 x 17,5 cm
Zeigt das, auch heute noch einzige Gebäude am Nussensee wie es sich im 19. Jhdt. präsentierte (später zum Gathaus, heute privat).- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18333 EUR 80,00 / Bestellen

Bad Ischl
Parthie am Rettenbach. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen". Dresden 1840, 12 x 13 cm
Nebehay-W. 672 / 7.- Seltene Ansicht des Rettenbachtal.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Ränder gering braunfleckig.
Bestellnummer:S4362 EUR 65,00 / Bestellen

Bad Ischl
Reinfalzalm. Anonyme Bleistiftzeichnung, rechts unten bezeichnet um 1866, 12 x 18 cm
Auf der Reinfalzalm oberhalb von Bad Ischl war ein historisches Bergbaugebiet für Salz- und Erzgewinnung.- Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut, Bergbau)
Bestellnummer:S18336 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Rettenbach bei Ischl. Kolorierter Holzstich v. Angerer n. A. Heilmann 1889, 32 x 21,5 cm
Sammelbild mit 5 Ansichten: Rettenbachalm mit Loser; Am Weg in die Rettenbachalm; Aus der Rettenbachwildnis; Rettenbachmühle.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3460 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Rettenbachfall in der Wildnis. Kupferstich um 1830, 7 x 10,5 cm
Knapprandig beschnitten u. alt montiert.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5938 EUR 35,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ruine von Wildenstein. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen". Dresden 1840, 11 x 13 cm
Nebehay-W. 672 / 5.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".-
Bestellnummer:S4360 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Schmalnauers Garten. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen". Dresden 1840, 10,5 x 12,5 cm
Nebehay-W. 672 / 2.- Seltene Ansicht.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Ränder gering braunfleckig.
(Schmalnauer, Ziemitz)
Bestellnummer:S4357 EUR 70,00 / Bestellen

Bad Ischl
Sophiensitz, Dach- u. Thorstein. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen" Dresden 1840, 12,5 x 13 cm
Nebehay-W. 672 / 3.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Ränder gering braunfleckig.
Bestellnummer:S4358 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl
Villa Hohenbruck in Ischl. Anonyme Bleistiftzeichnung. Links unten mit Bleistift bezeichnet u. datiert 1863, 19 x 27,5 cm (Blattgr.)
(Salzkammergut, Jainzen)
Bestellnummer:S10637 EUR 85,00 / Bestellen

Bad Ischl
Villa Hypolite in Ischl. Anonyme Bleistiftzeichnung. Rechts unten mit Bleistift bezeichnet u. datiert 1863, 19 x 27,5 cm (Blattgr.)
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S10629 EUR 90,00 / Bestellen

Bad Ischl
Villa Wenkheim in Ischl. Anonyme Bleistiftzeichnung. Links unten mit Bleistift bezeichnet u. datiert 1863, 19 x 27,5 cm (Blattgr.)
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S10643 EUR 90,00 / Bestellen

Bad Ischl
Wierers Strub. Lithographie von J. F. Lentner (links unten im Stein signiert) aus "Darstellungen aus den Hochlanden Tirols, Salzburgs und des Salzkammerguts in Ober-Österreich". Salzburg, Jos. Oberer 1842-43, ca. 17 x 17 cm (34,5 x 26,5 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 365 / 23.- Selten.- Joseph Friedrich Lentner (* 18. Dezember 1814 in München;   23. April 1852 auf Schloss Lebenberg bei Meran) war ein bayerischer Schriftsteller, Maler, Illustrator und Ethnograph.- Breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut, Perneck)
Bestellnummer:S18520 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Ischl
Ziemitz-Wildnis (bei Ischl). Chromolithographie aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter” Prag, B. Koci 1903, 23 x 17 cm
Nebehay-W. 454 / 40.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.- Mit tschechischer Bildunterschrift
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S552 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Ischl
Zimnitz Wildniß. Lithographie von J. F. Lentner (links unten im Stein signiert) aus "Darstellungen aus den Hochlanden Tirols, Salzburgs und des Salzkammerguts in Ober-Österreich". Salzburg, Jos Oberer 1842-43, ca. 14 x 16 cm
Nebehay-W. 365 / 14.- Die Innere Zimnitz oder Zimnitzwildnis, ist das nach Süden sich öffnende Kar des Leonsberges bei Bad Ischl.- Joseph Friedrich Lentner (* 18. Dezember 1814 in München;   23. April 1852 auf Schloss Lebenberg bei Meran) war ein bayerischer Schriftsteller, Maler, Illustrator und Ethnograph.- Rechts mit Randeinriß, breitrandig.
(Salzkammergut,)
Bestellnummer:S18208 EUR 120,00 / Bestellen

Bad Ischl - Rettenbachtal
Die Rettenbachmühle bei Ischl. Stahlstich aus "Album vom Salzburger Alpenlande” um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W. 12 / Album1 / 49
Bestellnummer:S4638 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Ischl - Schmalenau
Schmolnau. Bleistiftzeichnung von "Emilie v. P." 1855, 11 x 15 cm (19 x 23,5 cm)
Feine, qualitätvolle Bleistiftzeichnung, unsigniert, aber auch aus der Serie von "Emilie v. P." aus dem August 1855.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17690 EUR 140,00 / Bestellen

Bad Ischl - Wildenstein
Ruine Wildenstein bei Ischl. Tonlithographie aus Ludwig "Die neuesten Erinnerungen an Ischl und seine Umgebung” Salzburg Baldi um 1840, 15,5 x 11 cm
Nebehay-W. 1103 / 9.- Die Burg Wildenstein war die einzige Burg im inneren Salzkammergut nahe Bad Ischl.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3297 EUR 75,00 / Bestellen

Bad Ischl u. Umgebung
Ansicht von Ischl und dessen Umgebungen. Lithographie v. Ludwig Seitle. Linz, Josef Hafner um 1837, 43 x 54 cm (Blattgr.)
Giordani S. 200 (Seitle 10) - Kat. 125 Jahre Bad Ischl, Nr. 59.- Seltenes Sammelblatt mit einer gr. Gesamtansicht "Badeort Ischl" (13 x 20 cm),umgeben von 13 Ansichten der Umgebung (je ca. 6,5 x 11 cm oder 8,5 x 10 cm): Traunfall; Hallstatt, Seeplatz in Gmunden; Traunkirchen; Gosauzwang; Strobl; Hohenzollern-Wasserfall; Schmalnau; Chorinsky-Klause; Umgebung von Gmunden; Waldbach Strub; Gosautal; Gosausee.- Gering stockfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S12586 EUR 800,00 / Bestellen

Bad Kreuzen
Damen und Herren- Douchen. Stahlstich von G.M. Kurz aus "Die Kaltwasser-Heilanstalt Kreuzen in Ober-Österreich bei Grein a.d. Donau". München, M. Ravizza um 1870, 7,5 x 11 cm
Nebehay-W. 339 / 2.- Oben mittig Aufschrift "Bad Kreuzen No. 4".- In der Naturalis Historia des römischen Schriftstellers Plinius wird die Erfindung der Dusche (pensiles balineae, "hängende Bäder") einem Sergius Orata zugeschrieben, der damit Landhäuser ausgestattet haben soll.- Sehr frühe Darstellung einer Dusche in Österreich.- Ränder leicht braunfleckig.
Bestellnummer:S17451 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Kreuzen
Graffschafft Creytzen. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 24.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2140 EUR 100,00 / Bestellen

Bad Kreuzen
Kreuzen. Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
Bestellnummer:S2367 EUR 55,00 / Bestellen

Bad Leonfelden
Leonfelden. Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1840, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 135, 3.Abt. 5. Bd. 181.- Sehr selten.- Kl. Quetschfalte im Himmel.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S15845 EUR 200,00 / Bestellen

Bad Wimsbach - Neydharting
Herrschafft und Marckt Wimbsbach. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 18 x 36 cm
Nebehay-W. 407 / Anh.I 14.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Sehr schönes, breitrandiges Exemplar.
Bestellnummer:S1654 EUR 200,00 / Bestellen

Bad Wimsbach - Neydharting
Herrshafft Neidharting. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 22,5 x 28,5 cm
Nebehay-W. 784 / 116.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S4599 EUR 170,00 / Bestellen

Bad Wimsbach-Neydharting - Wimsbach
Wimbspach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 216. - Mit Anstreichungen..- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2266 EUR 90,00 / Bestellen

Baumgartenberg
Baumgartenberg. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 15,5 x 23 cm
Nebehay-W. 757 / 21. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6213 EUR 180,00 / Bestellen

Baumgartenberg
Baumgartenberg. Lithographie v. Ignaz Rode nach Franz Aigner. Linz, Jos. Hafner 1843, 12,5 x 20 cm
Giordani S. 70 (Aigner 2) u. Abb. 164.- Selten.-Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
Bestellnummer:S7830 EUR 250,00 / Bestellen

Baumgartenberg
Closter Baumgartenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 126.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2065 EUR 160,00 / Bestellen

Berg
Perg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 127.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2066 EUR 65,00 / Bestellen

Bogenhofen bei Braunau
Schloß Bognhoffen. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 828 / 27b
(Innviertel)
Bestellnummer:S2395 EUR 55,00 / Bestellen

Braunau
Brauna in Ober Bayern. Kupferstich aus G. Bodenehr "Force d‘Europe" Augsburg um 1700, 15 x 18,5 cm
Nebehay-W. 106 / 26
(Innviertel)
Bestellnummer:S3567 EUR 90,00 / Bestellen

Braunau
Braunau, von Norden. Tonlithographie v. Beda Weinmann aus "Die Städte, Märkte, Klöster und Schlößer des Innkreises" Salzburg, Oberer 1846, 15 x 20 cm
Nebehay-W. 822 / 4. - Sehr selten! Der Maler Beda Weinmann (Schörzingen 1819-1888 Budapest) war von 1848-1869 Lehrer am Akademisches Gymnasium Salzburg. Er war Gründungsmitglied der Feuerwehr und des Turnvereins in Salzburg.
(Innviertel)
Bestellnummer:S14069 EUR 400,00 / Bestellen

Braunau
Braunau. (Ober-Oesterreich, Inn-Kreis). Farblithographie v. Jos. Zahradniczek nach Johann Fischbach aus "Das pittoreske Oesterreich” Wien, H. F. Müller 1842, 12,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 23. Lieferung. 2.- Rechts vom Titel mit gelöschtem Stempel (kaum sichtbar).
(Innviertel)
Bestellnummer:S570 EUR 300,00 / Bestellen

Braunau
Braunau. Stahlstich aus Schmidl "Handbuch für Reisende” Stuttgart 1840, 7,5 x 10 cm
Nebehay-W. 649 / 82.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S5820 EUR 45,00 / Bestellen

Braunau
Die Pfarrkirche in Braunau. Kolorierter Holzstich 1889, 19 x 13 cm
Nebehay-W. 459 / III / 225. - Links oben mit Grundriß-Inset der Pfarrkirche.
(Innviertel)
Bestellnummer:S4146 EUR 50,00 / Bestellen

Braunau
Spitalkirche in Braunau. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 17 x 21 cm
Nebehay-W. 757 / 24. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Kl. hinterlegter Randeinriss
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S14873 EUR 130,00 / Bestellen

Braunau
Stadt Braunau. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 22,5 x 32,5 cm
Nebehay-W. 669 / 4.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S1622 EUR 400,00 / Bestellen

Bruck an der Aschach
Prugg an der Ascha. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 141.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2072 EUR 80,00 / Bestellen

Brunnental
Fürstliche Jagdvilla im Brunnenthal. Kolorierter Holzstich aus E. Bauer "Historische Notizen" Wels 1889, 9,5 x 13,5 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6719 EUR 55,00 / Bestellen

Brunnenthal bei Schärding
Brunnthal bei Scheerding. Tonlithographie v. B(eda). Weinmann aus "Die Städte, Märkte, Klöster und Schlößer des Innkreises" Salzburg, Oberer 1846, 20 x 15 cm
Nebehay-W. 822 / 9. - Sehr selten!
(Innviertel)
Bestellnummer:S8052 EUR 300,00 / Bestellen

Buchkirchen
Buchkirchen. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1830, 10,5 x 14,5 cm
Nebehay-W. 135, III. Abt. 2.Bd. 1.- Sehr selten, älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S8318 EUR 340,00 / Bestellen

Burgau am Attersee
Burgau am Attersee. Kolorierter Holzstich. Wien u. Leipzig 1883, 8 x 12 cm
Gehört zur Gemeinde St. Gilgen
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S5769 EUR 95,00 / Bestellen

Burgkirchen - Forstern
Schloß Forstern. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12,5 x 17 cm
Nebehay-W. 828 / 23c.-
(Innviertel, Braunau)
Bestellnummer:S4443 EUR 65,00 / Bestellen

Burgkirchen - Geretsdorf
Sitz Geretstorff. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12,5 x 17 cm
Nebehay-W. 828 / 23d.- Nach einem Brand am 29. September 1983 wurde der Ansitz vollständig abgetragen.
(Innviertel, Braunau)
Bestellnummer:S4446 EUR 60,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Brücke zur Chorinsky Klause. Lithographie von J. F. Lentner (links unten im Stein signiert) aus J. F. Lentner "Darstellungen aus den Hochlanden Tirols, Salzburgs und des Salzkammerguts in Ober-Österreich". Salzburg, Jos Oberer 1842-43, 18 x 17 cm
Nebehay-W. 365 / 10. - Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.- Joseph Friedrich Lentner (* 18. Dezember 1814 in München;   23. April 1852 auf Schloss Lebenberg bei Meran) war ein bayerischer Schriftsteller, Maler, Illustrator und Ethnograph.-
(Salzkammergut, Bad Goisern)
Bestellnummer:S7555 EUR 120,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Chorinski-Klause. Anonyme Bleistiftzeichnung an den oberen Ecken auf Karton montiert, hier bezeichnet u. dat. 28. 7. 1866, 16,5 x 10 cm
Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18342 EUR 60,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Chorinski-Klause. Lithographie aus G. Pezolt "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol und Salzkammergut” Salzburg 1839, 15,5 x 11 cm
Nebehay-W. 500, 8.Heft 2.- Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.- Schönes Exemplar
(Salzkammergut, Bad Goisern)
Bestellnummer:S554 EUR 90,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Chorinsky - Klause. Altkolorierte Lithographie aus J. Oberer "Lithographische Ansichten der Stadt Salzburg und deren Umgebungen” Salzburg um 1835, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W. 456 / 45.- Altkolorierte Exemplare sind sehr selten.- Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.- Oben etw. knapprandig
(Salzkammergut Bad Goisern)
Bestellnummer:S8067 EUR 80,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Chorinsky-Klause. Aquatinta aus "Salzkammergut Ansichten” bei Vesco Witwe, Salzburg um 1855, 11,5 x 15,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Selten.- Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.-
(Salzkammergut, Bad Goisern)
Bestellnummer:S555 EUR 100,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Chorinsky-Klause. Kupferstich aus B. Hacker "Kleine mahlerische Erinnerungen an das K. K. Salzkamergut und die Umgebung" Salzburg um 1820, 6 x 8,5 cm
Nebehay-W. 224 / 8.- Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.- Knapprandig u. etw. fleckig.
(Salzkammergut, Bad Goisern)
Bestellnummer:S7754 EUR 65,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Die Chorinky-Klause. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 25 x 18,5 cm
Nebehay-W. 757 / 27.- Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8979 EUR 90,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Die Chorinsky Clause. Salzburg. Lithographie v. F. Wolf aus Kunike "Malerische Ansichten von Österreich" Wien um 1830, 26 x 34,5 cm
Nebehay-W. 333 / 81.- Großfromatige Ansicht ! Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.-
(Salzkammergut, Bad Goisern)
Bestellnummer:S7369 EUR 180,00 / Bestellen

Chorinsky - Klause
Die Chorinsky-Klause. Kolorierter Holzstich v. F. Weigand. Wien 1889, 19 x 13 cm
Die Chorinsky-Klause im Weißenbachtal bei Bad Goisern am Hallstättersee ist ein zu Beginn des 19. Jahrhunderts erbautes Stauwerk, mit dem das Wasser des Weißenbachs zur Holztrift eingesetzt werden kann. Seinen Namen erhielt das Stauwerk von Ignaz Karl Graf Chorinsky, dem damaligen Vizepräsidenten der Niederösterreichischen Hofkammer.-
(Salzkammergut, Bad Goisern)
Bestellnummer:S8012 EUR 45,00 / Bestellen

Dachstein
Aus dem Salzkammergut: Die Simony-Hütte am Dachstein. Kolorierter Holzstich n. A. Heilmann 1887, 23,5 x 33,5 cm
Mit Inset-Ansicht: Im Innern der Schutzhütte.- Die Simonyhütte, eine Alpenvereinshütte der Sektion Austria des ÖAV in 2205 m ü. A. Höhe, nach Friedrich Simony, dem Pionier der Dachsteinerschließung wurde am 18. August 1877 eröffnet.
(Alpinismus, Salzkammergut)
Bestellnummer:S5898 EUR 90,00 / Bestellen

Dachstein
Ausblick auf den Dachstein. Chromolithographie aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter” Prag, B. Koci 1903, 17 x 23 cm
Nebehay-W. 454 / 33.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.
(Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S560 EUR 55,00 / Bestellen

Dachstein
Dachstein (Gosausee). Kolorierter Holzstich um 1880, 10 x 15 cm
(Gosausee, Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S8127 EUR 46,00 / Bestellen

Dachstein
Dachstein. Tonlithographie v. L. Rottmann aus G. Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 27,5 x 21,5 cm
Nebehay-W. 502, I.Abt. 48
(Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S558 EUR 165,00 / Bestellen

Dachstein
Der Dachstein. (Gosausee). Stahlstich v. Sands aus Weidmann "Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 112. -
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S557 EUR 55,00 / Bestellen

Dachstein
Der Dachstein. Tonlithographie v. C. L. Patzschke aus "Poligrafische Zeitschrift Faust” Wien 1860, 15,5 x 21,5 cm
Nebehay-W. 935 / 43.- Carl Friedrich Patzschke (1813 Leipzig - Berlin 1871).
(Salzkammergut, Alpinismus)
Bestellnummer:S559 EUR 90,00 / Bestellen

Dachstein
Wasserfall am Fusse des Dachstein. Lithographie aus Kunike "Malerische Ansichten von Österreich” Wien um 1830, 35 x 24,5 cm
Nebehay-W. 333 / 86.- Großfromatige Ansicht ! Breitrandiges Exemplar.
(Alpinismus)
Bestellnummer:S1384 EUR 100,00 / Bestellen

Damberg bei Steyr
Der Damberg. Die Lorenzikapelle. Kolorierter Holzstich n. F. Kulstrunk u. H. v. Hebenstreit aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 7,5 x 12 cm
2 Abbildungen auf 1 Blatt.
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6745 EUR 36,00 / Bestellen

Desselbrunn - Windern
Winderen. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 217.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2267 EUR 80,00 / Bestellen

Diersbach bei Sigharting
Diersbach. Lithographie aus "Unser Oberösterreich" Ried J. Fridrich 1890-92, 17 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 28.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel, Schärding)
Bestellnummer:S3531 EUR 145,00 / Bestellen

Dietach
Dietach. Kolorierter Holzstich n. F. Kulstrunk aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 4,5 x 8 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6737 EUR 28,00 / Bestellen

Dietach - Stadlkirchen
Stadlkhirchen. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 172.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2223 EUR 70,00 / Bestellen

Dorf an der Pram - Hinterndobl
Hinterndobl. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 77.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2123 EUR 90,00 / Bestellen

Ebensee
Altkolorierter Stahlstich v. G. Baldi um 1855, 6 x 9 cm
Auf orig. Verlagskarton, verso mit Stempel "G. Baldi Salzburg"
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3277 EUR 45,00 / Bestellen

Ebensee
Ansicht von Ebensee am Traunsee. Kolorierter Holzstich 1859, 13 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5889 EUR 65,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Altkolorierter Stahlstich v. Kolb aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Sbg. um 1850, 15 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 35. - Bis zum Untertitel beschnitten u. Ränder etw. fleckig.-
Bestellnummer:S5137 EUR 100,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Anonymer kolorierter Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S447 EUR 45,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Anonymer Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8406 EUR 45,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Kolorierter Stahlstich v. Kolb aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Sbg. um 1850, 15 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 35.- Breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S445 EUR 160,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Lithographie v. Stießberger aus G. Pezolt "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol und Salzkamergut" Salzburg Oberer 1839, 9,5 x 15 cm
Nebehay-W. 500, Heft 10 / 2.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7527 EUR 170,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Stahlstich aus G. Baldi "Album von Oberösterreich und Salzburg” Salzburg um 1850, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 67 / 34.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8272 EUR 70,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Stahlstich v. Kolb aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 15 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 35
Bestellnummer:S5594 EUR 150,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee am Traunsee. Zinkographie um 1890, 6 x 10 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15011 EUR 30,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee. Kolorierter Holzstich 1887, 7,5 x 11,5 cm
Bestellnummer:S4401 EUR 62,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee. Kolorierter Holzstich v. Tinter, Wien 1889, 13 x 19,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8015 EUR 60,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee. Zinkographie um 1890, 10 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3677 EUR 35,00 / Bestellen

Ebensee
Ebensee. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2413 EUR 25,00 / Bestellen

Ebensee
Langbath und Ebensee. Altkolorierte Lithographie v. Jakob Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes” Wien 1825, 23 x 32,5 cm
Nebehay-W. 28 / 10.- Mit deutschem u. französischem Bildtitel.- Knapprandig.
Bestellnummer:S3429 EUR 900,00 / Bestellen

Ebensee
Post- und Dampfschiff-Station Ebensee-Ischl. Kolorierter Holzstich n. Th. Breidwiser um 1880, 22 x 31,5 cm
Bestellnummer:S8009 EUR 90,00 / Bestellen

Ebensee - Miesenbach Mühle
Die Sohlenleitung an der Miesenbach Mühle. Kolorierte Lithographie v. J. Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des Salzkammergutes" Wien 1825, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 13.- Linker Rand mit leichtem Wasserfleck, Ränder etw. angestaubt.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3920 EUR 350,00 / Bestellen

Ebenzweier b. Gmunden
Schloß Ebenzweier. Kolorierter Holzstich v. Filsinger n. Kirchner um 1890, 5 x 8 cm
(Sakzkammergut, Altmünster)
Bestellnummer:S5531 EUR 38,00 / Bestellen

Eberschwang
Eberschwang. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 31. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Mit Randläsuren (alt hinterlegt)
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S14872 EUR 194,40 / Bestellen

Eberstallzell
Eberstallzell im Dec: Thalheim. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1830, 10 x 15 cm
Nebehay-W. 135, III. Abt. 2.Bd. 3.- Sehr selten, einzige gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S8319 EUR 360,00 / Bestellen

Eferding
Efferding, Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 10 x 34 cm
Nebehay-W. 407 / 6a.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S3336 EUR 180,00 / Bestellen

Eferding
Efferding. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 32.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2082 EUR 260,00 / Bestellen

Eggendorf
Egendorff. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 34.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2084 EUR 55,00 / Bestellen

Eggendorf - Hueb
Hueb. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 80.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2126 EUR 80,00 / Bestellen

Eggendorf im Traunkreis - Weitersdorf
Weitterstorf. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 205.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2255 EUR 80,00 / Bestellen

Eggerding
Eggerding. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 23,5 cm
Nebehay-W. 757 / 33. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S6218 EUR 160,00 / Bestellen

Eitzing bei Ried
Eitzing. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 34. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. leicht fleckig.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6187 EUR 200,00 / Bestellen

Eitzing bei Ried
Schloß Ober Eizing. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 26,5 x 35 cm
Nebehay-W. 828 / 45
(Innviertel)
Bestellnummer:S1326 EUR 150,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhards Zell. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 35.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2086 EUR 110,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardszell. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 21.- Ansicht über die Donau.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.- Gering braunfleckig.
(Innviertel)
Bestellnummer:S18233 EUR 120,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardszell. Ober-Oesterreich. Lithographie n. Jakob Alt aus Kunike "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 25,5 x 35,5 cm (38 x 52 cm Blattgr.)
Nebehay-W. 336 / 89.- Großformatige Ansicht ! - Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf.- Gering braunfleckig, sonst schönes, breitrandiges Exemplar.
(Innviertel)
Bestellnummer:S18471 EUR 170,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardszell. Stahlstich v. C. Heath n. Th. Ender aus Weidmann "Panorama der Österr.Monarchie” Pest 1839/40, 9,5 x 15 cm
Nebehay-W. 814 / 61
Bestellnummer:S8091 EUR 50,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardtszell an der Donau. Kolorierter Stahlstich aus "Meyer‘s Universum" Hildburghausen 1833 ff., 11 x 15 cm
Nebehay-W. 411 / 22
Bestellnummer:S5230 EUR 50,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardtszell. Kolorierter Stahlstich v. Richter n. R. Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 17 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 8.- 2 kl. Randeinrisse
Bestellnummer:S3988 EUR 100,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardtszell. Stahlstich aus "Meyer‘s Universum" Hildburghausen 1833 ff., 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 411 / 22.- Seltene Ansicht aus der "Prachtausgabe"
Bestellnummer:S3873 EUR 45,00 / Bestellen

Engelhartszell
Engelhardtszell. Stahlstich v. Richter nach R. Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 17 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 8
Bestellnummer:S83 EUR 90,00 / Bestellen

Engenstein
Engenstein. Kolorierter Stahlstich aus L. Bechstein "Die Donau-Reise und ihre schönsten Ansichten” Hildburghausen 1838-39, 10 x 16 cm
Nebehay-W. 84/24
Bestellnummer:S3049 EUR 40,00 / Bestellen

Enns
Die Stadt Enns von Osten. 1tes Blatt. Federlithographie von u. nach Clemens Beständig. Linz, Jos. Hafner 1828, 14,5 x 20 cm
Giordani S.78 (Beständig 1) u. Abb. 28.- Sehr selten.- Clemens Beständig (1792-1864) war Zeichner und Lithograph.
Bestellnummer:S18196 EUR 260,00 / Bestellen

Enns
Enns. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1709, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 37.- Abgezogen von der Original-Kupferplatte der ersten Ausgabe 1674; in der 3. Ausgabe v. 1709 sind alle Tafeln rechts oben numeriert.- Ränder leicht fleckig.
Bestellnummer:S2087 EUR 260,00 / Bestellen

Enns
Enns. Stahlstich aus Schmidl "Das malerische und romantische Erzherzogthum Oesterreich mit Salzburg". Suttgart um 1840, 8 x 10,5 cm
Nebehay-W. 656 / 26b
Bestellnummer:S5237 EUR 60,00 / Bestellen

Enns
Enns. Tonlithographie nach J. Varoni aus Weidmann "Ansichten der Kaiserin Elisabeth-Westbahn von Wien bis Linz" Wien, Tendler & Co um 1859, 12 x 17,5 cm
Nebehay-W. 771 / 13.- Tadelloses Exemplar.
(Eisenbahn)
Bestellnummer:S14340 EUR 135,00 / Bestellen

Enns
Ens. Austriae civitas superiorem ab inferiore diuidens. Altkolorierter Kupferstich aus Braun und Hogenberg "Civitates Orbis Terrarum” Köln 1617, 33,5 x 49 cm
Nebehay-W. 108, 6.Bd 23.- Schönes breitrandiges Exemplar !
Bestellnummer:S4533 EUR 1200,00 / Bestellen

Enns
Ens. Austriae civitas superiorem ab inferiore diuidens. Kupferstich aus Braun und Hogenberg "Civitates Orbis Terrarum” Köln 1617, 33,5 x 49 cm
Nebehay-W. 108, 6.Bd 23
Bestellnummer:S6820 EUR 1000,00 / Bestellen

Enns
Enß. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 9,5 x 17 cm
Nebehay-W. 407 / 7c.-
Bestellnummer:S3335 EUR 140,00 / Bestellen

Enns
Hof in Enns. (Wienergasse). Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, 25,5 x 18,5 cm
Bestellnummer:S5198 EUR 28,00 / Bestellen

Enns
Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, jew. ca. 17,5 x 9 cm
Sammelblatt mit 3 Ansichten: Und, Erker an der Schlosztaverne in Losenstein a. d. Enns, Erker aus Enns.
Bestellnummer:S4695 EUR 25,00 / Bestellen

Enns
Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, jew.ca. 17,5 x 13,5 cm
Sammelblatt mit 2 Ansichten: Strasze mit Stadtturm in Enns (O.-Ö.), Wienergasse in Enns (O.-Ö.). - Leicht stockfleckig.
Bestellnummer:S4702 EUR 40,00 / Bestellen

Enns
Ober Oesterreich Stadt Enns. Kolorierte Lithographie aus Kunike "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 25 x 35 cm
Nebehay-W. 336 / 63.- Großfromatige Ansicht !
Bestellnummer:S8960 EUR 360,00 / Bestellen

Enns - Ennsegg
Ennsegg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 38.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2088 EUR 200,00 / Bestellen

Enns - Spielberg
Castle of Spielberg. Stahlstich v. Mossmann n. Bartlett aus W. Beattie "The Danube: its story, scenery and topography” London um 1845, 12 x 18 cm
Nebehay-W. 82 / 29
Bestellnummer:S5225 EUR 40,00 / Bestellen

Feldkirchen - Mühldorf
Mildorff. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 108. - Mit kl. Anstreichung..- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2164 EUR 50,00 / Bestellen

Feldkirchen a. d. Donau - Bad Mühllacken
Domus recreationis Domini Peisseri prope Lentium / des Herrn Peissers Lust-Haus vor Lintz. Altkolorierter Kupferstich aus "Theatrum Danubii - Schauplatz des Donau-Stroms". Augsburg, Jer. Wolff Erben um 1730, 18 x 29 cm
Nebehay-W. 736 / 43.- Altkolorierte Exemplare sind selten.- Johann Georg Peisser von Wertenau erwarb das Landgut Mühllacken am 12. 6. 1712.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S18190 EUR 220,00 / Bestellen

Feldkirchen a. d. Donau - Bad Mühllacken
Ober Walsee. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 10 x 17,5 cm
Nebehay-W. 407 / 51c.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S5162 EUR 45,00 / Bestellen

Feldkirchen an der Donau - Bergheim
Pergkhaim.Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 128. - Mit kl. Anstreichung..- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2067 EUR 50,00 / Bestellen

Feldkirchen an der Donau - Freudenstein
Freidenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 48.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2098 EUR 120,00 / Bestellen

Feldkirchen an der Donau - Ober-Wallsee
Oberwallsee. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 194. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2247 EUR 55,00 / Bestellen

Feldkirchen an der Donau - Ober-Wallsee
Ruine Oberwallsee bei Mühllacken. Lithographie v. I. Rode aus J. Hafner "Mühllacken und seine Umgebung" Linz Hafner um 1840, 9,5 x 15 cm
Nebehay-W. 1066 / 3. - Giordani, S. 191 (Rode 157).- Selten! - Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.- Leicht stockfleckig.
Bestellnummer:S6802 EUR 140,00 / Bestellen

Fischlham - Bernau
Bernau. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 14.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2068 EUR 65,00 / Bestellen

Fischlham b. Wels
Fischlham. Altkolorierte Lithographie n. Riezlmayer aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 24.- Sehr selten, älteste gedruckte Ortsansicht !
(Hausruckviertel,)
Bestellnummer:S8380 EUR 300,00 / Bestellen

Frankenburg
Frankenburg. Lithographie aus "Unser Oberösterreich" Ried J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 21 x 35 cm
Nebehay-W. 757 / 39.- Oben kl. Randeinriss.
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S4572 EUR 220,00 / Bestellen

Frankenburg
Graffschafft Frankhenburg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674ff., 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 47.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2094 EUR 240,00 / Bestellen

Frankenburg - Frein
Freyn. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 50.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2096 EUR 90,00 / Bestellen

Freinberg
Freinberg. Kreidelithographien mit Tonplatte nach Zeichnung von S. Sohn. Passau, P. Moseder 1860, 8,5 x 15 cm
Sehr seltene Ansicht.- Der Künstler S. Sohn ist nicht bei Thieme/Becker u. auch nicht bei anderen uns zugänglichen Bibliografien genannt.- Leichter Braunfleck.
(Innviertel, Bezirk Schärding)
Bestellnummer:S15592 EUR 180,00 / Bestellen

Freistadt
Der heil. Calvarienberg St. Peter, bei Freistadt. Lithographie aus Reinold "Erinnerungen an merkwürdige Gegenstände” Wien um 1835, 9 x 17 cm
Nebehay-W. 525a / Nachtrag 2.- Links im Himmel u. rechtes Eck mit Fehlstelle.
Bestellnummer:S385 EUR 60,00 / Bestellen

Freistadt
Freystadt. Farblithographie v. G. Scheth nach Fischbach aus "Das pittoreske Oesterreich” Wien 1840-46, 16,5 x 25 cm (Blattgr.)
Nebehay-W. 509, 1. Lfg. 2.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.- Oval beschnitten und vollständig alt auf Unterlagskarton aufgezogen.- Leicht braunfleckig.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S15949 EUR 100,00 / Bestellen

Freistadt
Freystadt. Farblithographie v. G. Scheth nach J. Fischbach aus "Das pittoreske Oesterreich” Wien 1840-46, 12,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 1. Lfg. 2.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.- Schönes, kräftiges Exemplar.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S580 EUR 200,00 / Bestellen

Freistadt
Freystatt. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" Zweite Ausgabe 1677, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 51. - In der 2. Ausgabe wurden die Tafeln rechts oben numeriert.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6031 EUR 250,00 / Bestellen

Freistadt
Freystatt. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 51.- Erste Ausgabe!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2097 EUR 280,00 / Bestellen

Freistadt
Freystatt. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum" Frankfurt 1649 ff., 11 x 34 cm
Nebehay-W. 407 / 6b.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S5142 EUR 200,00 / Bestellen

Freistadt
St.Peter bei Freistadt und die heil. Grabeskirche daselbst. Lithographie v. Röhrich. Prag Medau
Nebehay-W. 525a / Nachtrag 2.- Knapprandig, Bildrand mit 2 kl. beriebene Stellen.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S8679 EUR 80,00 / Bestellen

Freistadt
Stadtpfarrkirche. Stahlstich nach Johann Michael Zötl (links unten in der Platte signiert), um 1860, 13 x 11 cm
Johann Michael Zötl war Buchhändler in Freistadt und Bruder des Malers Aloys Zötl.- Gebetszettel, obere Ecken und unten beschnitten, an den oberen Ecken auf Karton montiert.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S14415 EUR 40,00 / Bestellen

Friedburg
Das Landsfürstliche Schloß Fridburg. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 669 / 5.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S4133 EUR 325,00 / Bestellen

Gallneukirchen
Alte Kapelle in Gallneukirchen. Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, 25,5 x 18,5 cm
Bestellnummer:S5200 EUR 35,00 / Bestellen

Gallneukirchen
Kapelle bei der Pfarrkirche in Gallneukirchen (O.-Ö.).Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, 25,5 x 18,5 cm
Bestellnummer:S4701 EUR 45,00 / Bestellen

Gallspach
Gallspach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 52.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Hausruckviertel, Grieskirchen)
Bestellnummer:S2099 EUR 100,00 / Bestellen

Gallspach
Gallspach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" Ausgabe 1709, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 52.- Älteste gedruckte Ortsansicht; abgezogen von der Original-Kupferplatte der Ausgabe 1674; in der 3. Ausgabe v. 1709 sind alle Tafeln rechts oben numeriert.
(Hausruckviertel, Grieskirchen)
Bestellnummer:S6032 EUR 80,00 / Bestellen

Gallspach
Schlos und Marckt Gallspach. Kupferstich aus Hoheneck "Die löbliche Herren Herren Stände, deß Ertz-Hertzogthumb Oesterreich ob der Ennß". Passau, Magold 1727, 15 x 23,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Sehr selten! Völlig neu gestochene Platte der Ansicht von Vischer.- Kl. Quetschfalte, 3 hinterlegte Einrisse (links oben bis ins Bild reichend).-
(Hausruckviertel, Grieskirchen)
Bestellnummer:S17330 EUR 140,00 / Bestellen

Gampern
Kirche in Gampern. Lithographie n. H. Claudi (aus "Unser Oberösterreich") Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 18,5 x 31 cm
Nicht in Nebehay-W. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Bis zum Bildrand beschnitten. Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Mittelfalte.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S6188 EUR 130,00 / Bestellen

Garsten
Closter Steier-Garsten. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 53. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2100 EUR 240,00 / Bestellen

Garsten bei Steyr
Das Stift Garsten bey Steyer. Kolorierter Stahlstich v. Kolb n. L. Rohbock aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 11 x 16,5 cm
Nebehay-W. 635, 2.Bd. 37
Bestellnummer:S4382 EUR 85,00 / Bestellen

Garsten bei Steyr
Das Stift Garsten bey Steyer. Stahlstich v. Kolb n. L. Rohbock aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 11 x 16,5 cm
Nebehay-W. 635, 2.Bd. 37
Bestellnummer:S485 EUR 70,00 / Bestellen

Garsten bei Steyr
Garsten bey Steyr. Lithographie v. Fr. Schmidt. Linz, Jos. Hafner 1842, 6,5 x 11 cm
Giordani S.194 (Schmidt 5). -
Bestellnummer:S5677 EUR 140,00 / Bestellen

Gmunden
August Bracherís Hotel Bellevue in Gmunden. Holzstich 1876, 10 x 15,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2419 EUR 65,00 / Bestellen

Gmunden
Aussicht aus dem Gasthofe zum gold. Schiff in Gmunden, über die malerischen Umgebungen des Sees. Lithographie v. Jos. Hafner nach Joh. Müller. Linz um 1845, 7 x 26 cm
Nicht in Giordani.- Selten
(Saltkammergut)
Bestellnummer:S8108 EUR 160,00 / Bestellen

Gmunden
Der Gmundner See. Stahlstich aus "Das kleine Universum” Stuttgart 1840, 7 x 10 cm
Nebehay-W. 984, 2.Bd. 4.- Leicht fleckig
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15871 EUR 40,00 / Bestellen

Gmunden
Der Seeplatz von Gmunden. Kupferstich aus "Kleine mahlerische Ansichten” um 1830, 6 x 11 cm
Nebehay-W. 304 / 4
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S418 EUR 100,00 / Bestellen

Gmunden
Der untere Stadt- u. Landungsplatz in Gmunden. Stahlstich aus "Album vom Salzburger Alpenlande" Salzburg um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W 12 / 52.- Bis zum Bildrand beschnitten und mit Bildunterschrift alt auf Karton montiert.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S16336 EUR 60,00 / Bestellen

Gmunden
Die Stadt Gmunden am Traun-See. Lithographie v. Ignaz Rode nach Carl Ritter. Linz, Jos. Hafner um 1836, 17 x 23 cm
Giordani S. 170 (Ritter 9) u. Abb. 88.- Sehr selten, aus der großen Serie von Gmundner Ansichten von Carl Ritter (1807-1885).- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.- Bildunterschrift angesetzt.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8836 EUR 300,00 / Bestellen

Gmunden
Gegend am Gmundner-See. Farblithographie v. G. Scheth nach J. Fischbach aus "Das pittoreske Oesterreich” Wien 1840-46, 12,5 x 18 cm
Nebehay-W. 509, 2. Lfg.1.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S594 EUR 170,00 / Bestellen

Gmunden
Gemünth. Kupferstich aus "Donau-Strohm" Nürnberg, bei J. Hofmann 1686, 6 x 11 cm
Nicht in Nebehay-W.
Bestellnummer:S4483 EUR 160,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden (Seestadl.). Stahlstich, Salzburg G. Baldi um 1855, 7 x 12,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Selten.-
Bestellnummer:S5588 EUR 100,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden (Seestadl.). Stahlstich, Salzburg G. Baldi um 1855, 7 x 12,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Selten.- Bis zum Bildrand beschnitten und mit Bildunterschrift alt auf Karton montiert.-
Bestellnummer:S16337 EUR 75,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden am Traunsee. Kolorierter Holzstich n. Adolf Neumann um 1880, 16,5 x 24 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2415 EUR 85,00 / Bestellen

Gmunden
Gmünden in Ober Österreich. Kupferstich aus Daniel Meisner "Thesaurus philo-politicus oder Politisches Schatzkästlein" Nürnberg 1624-26, 9 x 14,5 cm
Nebehay-W. 400, C5 u. 2.Ergbd.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S1742 EUR 240,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden mit den See. Kolorierter Stahlstich v. Hinchliff n. Th. Ender aus Weidmann "Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 25
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S420 EUR 80,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden mit den See. Stahlstich v. Hinchliff n. Th. Ender aus Weidmann "Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 25
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8178 EUR 70,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden Traunbrücke. Anonyme Bleistiftzeichnung um 1850, 11 x 14 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S429 EUR 120,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden v. Grünberg. Zinkographie um 1890, 6 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14999 EUR 30,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden v. Kalvarienberg. Anonymer kolorierter Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S428 EUR 55,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Calvarienberg aus. Kolorierter Holzstich 1889, 9 x 14,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3595 EUR 40,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Calvarienberge. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 35 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8990 EUR 180,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Grünberg. Zinkographie um 1890, 10 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17628 EUR 30,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Kalvarienberge. Kolorierter Stahlstich v. Hablitschek aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg G. Baldi um 1850, 14,5 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 37
Bestellnummer:S6850 EUR 180,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Kalvarienberge. Stahlstich aus Baldi "Album von Oberösterreich” Salzburg um 1850, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 67 / 36
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S423 EUR 75,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Kalvarienberge. Stahlstich v. Hablitschek aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 14,5 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 37
Bestellnummer:S5188 EUR 200,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom See. Anonymer kolorierter Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Breitrandiges Exemplar
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5244 EUR 55,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom See. Anonymer Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8396 EUR 60,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden vom Weinberg. Zinkographie um 1890, 6 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14997 EUR 30,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden von der Villa Thun. Lithographie von J. Höfelich nach Carl Ritter aus "Erinnerungen an Gmunden in acht Ansichten" Linz, Fink um 1835, 10,5 x 19,5 cm
Nebehay-W. 996 / 5.- Selten.- Die Ansichten des Aquarellisten und Zeichners Carl Ritter (1807-1885) sind wegen seiner genauen Ortsdarstellungen für die Topografie und Geschichte Gmundens von großer historischer Bedeutung.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S16378 EUR 200,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden von Seite der Eisenbahn. Lithographie v. Ignaz Rode nach Carl Ritter. Linz, Jos. Hafner (um 1836) 17 x 23 cm
Giordani S.170 (Ritter 10) u. Abb. 89.- Sehr selten, aus der großen Serie von Gmundner Ansichten von Carl Ritter (1807-1885).- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8642 EUR 300,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Altkolorierter Kupferstich aus B. Hacker "Kleine mahlerische Erinnerungen an das K. K. Salzkamergut und die Umgebung" Salzburg um 1820, 6 x 8,5 cm
Nebehay-W. 224 / 10.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7752 EUR 140,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Anonymer kolorierter Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Blick v. Kalvarienberg
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8398 EUR 55,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Chromolithographie aus Petrovits "Das Salzkammergut" Wien Heck um 1875, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W 491a / 2
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4049 EUR 70,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Kolorierte Lithographie v. Sandmann aus Neumann "Malerische Ansichten von Oesterreich” Wien 1840-45, 15 x 21,5 cm
Nebehay-W. 451 / Serie VI, 11.- Franz Xaver Josef Sandmann (* 15. Dezember 1805 in Straßburg, Elsass;   1. Jänner 1856 in Wien) war ein deutsch-französischer Zeichner, Lithograf und Landschaftsmaler.- Bis zum Bildrand beschnitten u. alt montiert mit handschr. Titel.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S422 EUR 140,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Kolorierter Holzstich aus Stieler "Wanderungen im Bayerischen Gebirge und Salzkammergut" um 1880, 11,5 x 18,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3594 EUR 60,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Kolorierter Holzstich n. J. J. Kirchner, 1876, 11,5 x 18 cm
Mittelfalte geglättet.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2418 EUR 55,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Kupferstich nach Lukas von Valckenborch (Löwen vor 1535-1597 Frankfurt), dat. 1594; aus Braun und Hogenberg "Civitates Orbis Terrarum” Bd.5, Köln 1598, 35 x 47 cm
Nebehay-W. 108, 5.Bd. 53
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3285 EUR 850,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Stahlstich v. Serz n. Pezolt aus "Album vom Salzburger Alpenlande" Gastein, J. Schoen um 1855, 7 x 10,5 cm
Nebehay-W. 12 / 51.- Randbereich etw. braunfleckig
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S427 EUR 65,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Stahlstich v. Serz nach G. Pezolt aus "Album vom Salzburger Alpenlande” Sbg. um 1855, 10 x 14 cm
Nicht in Nebehay-W.- Bis zum Bildrand beschnitten und mit Bildunterschrift alt auf Karton montiert.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S16338 EUR 80,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Stahlstich v. Winkles n. Alt aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 34. - Zeigt den Hauptplatz von Gmunden mit Schloß Ort im Hintergrund, sowie den Traunsee mit den umgebenden Bergen.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6144 EUR 65,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunden. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2417 EUR 25,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunten. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 56. - Rechts oben hs. Num., 2 Bezeichnungen mit rotem Farbstift unterstrichen.- Erste Ausgabe!
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2102 EUR 320,00 / Bestellen

Gmunden
Gmunten. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1709, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 56. - Abgezogen von der Original-Kupferplatte der ersten Ausgabe 1674; in der 3. Ausgabe v. 1709 sind alle Tafeln rechts oben numeriert.- Ränder leicht fleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6059 EUR 220,00 / Bestellen

Gmunden
Hotel au Bateau díOr à Gmunden. Aussicht aus dem Gasthofe zum gold. Schiff in Gmunden, über die malerischen Umgebungen des Sees. Vue de líhotel au bateau díor à Gmunden sur les environs pitoresques du lac. Blatt mit 2 Lithographien v. Jos. Hafner nach Joh. Müller. Linz um 1845, 34 x 50,5 cm (Blattgr.)
Nicht in Giordani.- Sehr selten; ganzer Druckbogen.
(Saltkammergut)
Bestellnummer:S8667 EUR 280,00 / Bestellen

Gmunden
Kirchengasse zum Rathhausplatz hinab. Anonyme Bleistift- u. Tuschzeichnung aquarelliert, verso mit Tusche bezeichnet u. dat. 19. / 9. 1900, 16 x 10,5 cm
Qualitätvolle Arbeit aus einem Skizzenbuch eines reisenden Künstlers.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18461 EUR 150,00 / Bestellen

Gmunden
Landungsplatz in Gmunden. Lithographie v. J. Stießberger nach G. Pezolt aus "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol u. Salzkammergut” Salzburg, J. Oberer 1839, 15,5 x 11 cm
Nebehay-W. 500, 7. Heft, 1
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7568 EUR 180,00 / Bestellen

Gmunden
Rabensteinmühle bei Gmunden. Zinkographie um 1890, 7 x 10 cm
Oben etw. knapprandig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17627 EUR 25,00 / Bestellen

Gmunden
Schloss Ort bei Gmunden. Ausfluss des Traunsee in Gmunden. 2 Ansichten auf 1 Bl. Zinkographie um 1890, je 4 x 6 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15000 EUR 25,00 / Bestellen

Gmunden
Traun-See mit Gmunden. Tonlithographie n. Libay aus Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 20,5 x 27,5 cm
Nebehay-W. 502, I.Abt. 43.- Karl Ludwig Libay (* 13. Mai 1814 in Neusohl,   16. Jänner 1888 in Wien) studierte ab 1834 an der Wiener Akademie in der historischen Zeichenklasse von K. Gsellhofer, Johann M. Ender und Leopold Kupelwieser, sowie in der Landschaftsklasse von J. Mößmer. Seit 1841 widmete er sich der Landschaftsmalerei und suchte auf seinen Wanderungen zunächst rund um Wien die Motive, doch von 1844 an reiste er bereits oft nach Salzburg und seine Umgebung. 1848 arbeitete er erstmals in Ischl.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S505 EUR 360,00 / Bestellen

Gmunden
Übersicht von Gmunden und dem Traunsee, im k.k. Salzkammergut. Lithographie v. Ignaz Rode. Linz, Jos. Hafner um 1836, 17 x 23 cm.
Giordani S.176 (Rode 23).- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18205 EUR 280,00 / Bestellen

Gmunden
Villa des Herzogs von Cumberland in Gmunden. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 25,5 cm
Nebehay-W. 757 / 44
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8981 EUR 90,00 / Bestellen

Gmunden
Vue generale de Gmunden et du lac de Traun. Lithographie v. Jakob Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes" Wien 1825, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 4.- Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) begann 1823/24 mit den Arbeiten an den "Vorzüglichsten Ansichten des k. k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Oberösterreich", bei denen ihm zunehmend sein Sohn Rudolf half und die 1833 abgeschlossen wurden.- Beschnitten und alt montiert, mit französischer Beschriftung, leicht stockfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4075 EUR 300,00 / Bestellen

Gmunden - Mühlwang
Mühlwang. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 109.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2166 EUR 110,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Aquarell auf Papier, rechts unten mit Bleistift monogrammiert "L F", um 1915, 16 x 24 cm
Im unteren Bereich kl. Druckstelle, sonst schönes, dekoratives Aquarell, das Monogramm konnten wir leider nicht entschlüsseln.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17203 EUR 135,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Aus Ort bei Gmunden. Anonyme Bleistiftzeichnung. Rechts unten mit Bleistift bezeichnet u. datiert 22. 8. (18)74, 17,5 x 25,5 cm (Blattgr.)
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S10654 EUR 65,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Das Schloß Ort(h). Kolorierter Holzstich von Th. Weber nach Blumauer 1867, 14,5 x 22,5 cm
Selten.- Maler und Zeichner Karl Blumauer (* 08. 09. 1826 in Vöcklabruck;   25. 12. 1903 in Linz), ein Verwandter des Dichters Blumauer, lebte in Vöcklabruck in Oberösterreich. Er malte vor allem Landschaften.
Bestellnummer:S7573 EUR 110,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Die Schlösser Ort am Traun See. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 10,5 x 14,5 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 5.- Sehr selten
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8365 EUR 300,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Die Schlösser Ort am Traun See. Lithographie v. Ignaz Rode. Linz, J. Hafner um 1840, 7 x 12,5 cm
Nicht in Giordani, selten.- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8187 EUR 140,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Grafschaft Orth. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 121.- Erste Ausgabe! Schönes Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2175 EUR 360,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Land- und Seeschloss Ort. Kolorierter Holzstich n. J. J. Kirchner 1887, 12,5 x 19,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3968 EUR 65,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Schloß Ort am Traunsee, im Regen. Chromolithographie aus Jan Novopacky "Alpine Kunstblätter” Prag, B. Koci 1903, 17 x 23 cm
Nebehay-W. 454 / 12.- Johann Novopacky (* 15.11.1821 Nechanitz/ Nechanice (Böhmen),   3.7.1908 Wien) studierte an der Wiener Akademie der bildenden Künste bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er war Zeichenlehrer am kaiserlichen Hof, daneben arbeitete er auch als Radierer und Lithograph. Der Künstler unternahm mehrere Reisen nach Tirol, Italien, Istrien, Dalmatien und Ungarn. Viele seiner Landschaftsbilder sind auf diesen Reisen entstanden.- Mit tschechischer Bildunterschrift
Bestellnummer:S432 EUR 85,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Schloss Ort bey Gmunden. Stahlstich v. Schütze aus "Ischl und seine Umgebungen". Dresden 1840, 10,5 x 12,5 cm
Nebehay-W. 672 / 11.- "Ludwig Schütze war Zeichner, Kupfer- und Stahlstecher. Er wurde in Dresden geboren und war Schüler von J. Ph. Veit und A. Reindel. Um 1833 bis 1837 zeichnete er in Laxenburg, in Baden und im Helenental. Von seinen Arbeiten ist hauptsächlich die Folge "Ischl und seine Umgebungen" mit zwölf Stahlstichen nach der Natur und Text, herausgegeben von L. S., Dresden 1840, bekannt. Das Sterbejahr ist nicht bekannt".- Ränder gering braunfleckig.
Bestellnummer:S4366 EUR 90,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Schlösschen Orth. Kolorierter Stahlstich aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 5,5 x 8 cm
Nebehay-W. 635, 2.Bd. 42a
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5782 EUR 45,00 / Bestellen

Gmunden - Ort
Schlösschen Orth. Stahlstich aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 5,5 x 8 cm
Nebehay-W. 635, 2.Bd. 42a
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7209 EUR 35,00 / Bestellen

Gmunden - Traunstein
Der Traunstein von der Mairalm aus gesehen. Lithographie v. C. Bollmann nach Posselt aus Amthor "Der Alpenfreund” Gera 1873, 17 x 11,5 cm
Nebehay-W. 880 / 30.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5325 EUR 50,00 / Bestellen

Gmunden - Weyer
Weyer am Traunsee. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 208.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2259 EUR 190,00 / Bestellen

Gosau
Aussicht von Blassen. Anonyme Bleistiftzeichnung rechts unten bezeichnet um 1830, 26 x 33 cm
Wahrscheinlich von dem Wiener Historien- u. Miniaturbildnismaler sowie Lithographen Franz Krammer (1797 - 1834). - Zeigt sehr schön den Gosaukamm im Hintergrund.
(Alpinismus)
Bestellnummer:S5500 EUR 220,00 / Bestellen

Gosau
Das Gosau-Steingebirge. (Gosaukamm). Getönte Lithographie v. W. Lehmann aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift” Wien 1857, 19 x 25 cm
Nebehay-W. 935 / 33.- Leichter Wasserrand.
Bestellnummer:S5028 EUR 100,00 / Bestellen

Gosau
Das Gosauthal mit den Donnerkogeln. Kolorierter Holzstich v. F. Weigand n. Ed. Ameseder. Wien 1889, 12,5 x 19 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2861 EUR 65,00 / Bestellen

Gosau
Die Gosau. Kolorierter Holzstich v. Weigand n. J. J. Kirchner 1885, 9 x 7,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3593 EUR 50,00 / Bestellen

Gosau
Dorf Gosau. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 14.- Sehr selten
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8373 EUR 300,00 / Bestellen

Gosau
Dorf Gossau. Lithographie v. J. Stießberger nach G. Pezolt aus "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol u. Salzkammergut” Salzburg, J. Oberer 1839, 15 x 11 cm
Nebehay-W. 500, 7. Heft 2
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S452 EUR 160,00 / Bestellen

Gosau
Gosau gegen die Donnerkogeln. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2399 EUR 36,00 / Bestellen

Gosau
Gosau Schlucht (am Wege zum Gosau-See). Chromolithographie n. Bertha v. Grab aus "Deutsches Künstler-Album" 1874, 20,5 x 17 cm
Bertha Edle von Grab (* 21. Juni 1840 in Prag, Kaisertum Österreich;   18. Oktober 1907 ebenda) war eine österreichische Landschaftsmalerin der Düsseldorfer Schule.- Ränder tls. etw. braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5933 EUR 50,00 / Bestellen

Gosau
Gosau-Schlucht. Aquarell auf Papier von Eduard Diez (1800-1871) rechts unten signiert, datiert 1868, 37 x 28 cm
Auf Karton aufkaschiert
Bestellnummer:S7708 EUR 340,00 / Bestellen

Gosau
Gosau. Anonyme Bleistiftzeichnung um 1863, 15 x 18,5 cm
Bestellnummer:S4560 EUR 210,00 / Bestellen

Gosau
Gosauschlucht. Chromolithographie aus Gerasch "Die österreichische Gebirgswelt” Graz 1887-94, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 195, 1. Heft, 3
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2354 EUR 50,00 / Bestellen

Gosau
Gosauschmied. Kolorierter Holzstich 1886, 6 x 8,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2355 EUR 30,00 / Bestellen

Gosau
Gosauthal im Salzkammergut. Anonymer Stahlstich um 1850, 6,5 x 9 cm
Selten.- Knapprandig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8681 EUR 85,00 / Bestellen

Gosau
Partie aus der Gosauschlucht mit Blick auf die Donnerkogeln. Kolorierter Holzstich v. Closs n. Püttner aus Rosegger u. F. von Rauschenfels "Wanderungen durch Steiermark und Kärnten" Stuttgart 1880, 15,5 x 18,5 cm
Der Illustrator und Zeichner Richard Püttner (* 1. Januar 1842 in Wurzen;   1. November 1913 in München) war u. a. für Die Gartenlaube, Daheim, Illustrirte Zeitung und Über Land und Meer tätig, und illustrierte auch Prachtwerke.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7329 EUR 55,00 / Bestellen

Gosau
Valley of Gosau. Salzburg Alps. Kolorierte Lithographie v. Charlotte Murchison. London, C. Hullmandel um 1830, 20,5 x 30 cm
Nicht in Nebehay-W., sehr selten.- Im Jahre 1828 unternahmen Charles Lyell (1797-1875), Charlotte Murchison (1788-1869) und ihr Ehemann Roderick Impey Murchison (1792-1871) eine lange Reise durch Europa.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8806 EUR 350,00 / Bestellen

Gosau - Zwieselalm
Aussicht von der Zwieselalpe. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 35 cm
Nebehay-W. 757 / 240
Bestellnummer:S8985 EUR 100,00 / Bestellen

Gosausee
(Gosausee). Chromolithographie auf Unterlagskarton montiert n. E. Mahlknecht aus "Aus den Alpen. Ansichten aus der Alpenwelt nach Original-Gemälden." Wien, E. Hölzel 1881, 27,5 x 38,5 cm
Nebehay-W. 65 / 19. - Gedrucktes Titelschild verso aufgeklebt (so erschienen).- Bild leicht, Unterlagskarton etw. stärker stockfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6038 EUR 150,00 / Bestellen

Gosausee
Der Gosau-See mit dem Dachstein Tonlithographie bei J. Oberer in Salzburg um 1840, 7 x 10 cm
Nicht in Nebehay-W., selten.- Bis zur Umrandung beschnitten.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7619 EUR 45,00 / Bestellen

Gosausee
Der Gosausee mit dem Dachstein. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14146 EUR 30,00 / Bestellen

Gosausee
Der Gossausee mit dem Dachsteine. Stahlstich aus G. Baldi "Album von Oberösterreich” Salzburg um 1850, 15 x 11 cm
Nebehay-W. 67 / 31
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8402 EUR 50,00 / Bestellen

Gosausee
Der Vordere Gosau See. Kolorierter Stahlstich v. Winkles nach Alt aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 29
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4962 EUR 50,00 / Bestellen

Gosausee
Der Vordere Gosau See. Stahlstich v. Winkles nach Alt aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 29
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7647 EUR 40,00 / Bestellen

Gosausee
Der vordere Gossau See. Kolorierter Stahlstich v. Richter aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 20 x 15 cm
Nebehay-W. 173 / 32
Bestellnummer:S6852 EUR 110,00 / Bestellen

Gosausee
Der vordere Gossau See. Stahlstich v. Richter aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 20 x 15 cm
Nebehay-W. 173 / 32
Bestellnummer:S455 EUR 100,00 / Bestellen

Gosausee
Gosau-See (Salzkammergut). Kolorierter Holzstich 1878, 9 x 11 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3178 EUR 35,00 / Bestellen

Gosausee
Gosau-See. Altkolorierte Tonlithographie n. L. Rottmann aus G. Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen" Salzburg, Schoen 1849, 21,5 x 27,5 cm
Nebehay-W. 502 / I / 47.- Schönes Kolorit; mit kl., fachm. restaur. Einriß im weißen Rand.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4987 EUR 200,00 / Bestellen

Gosausee
Gosau-See. Chromolithographie aus Petrovits "Das Salzkammergut" Wien Heck um 1875, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W 491a / 8
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4054 EUR 50,00 / Bestellen

Gosausee
Gosau-See. Tonlithographie n. L. Rottmann aus G. Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen" Salzburg Schoen 1849, 21,5 x 27,5 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 47.- mit Erklärungsblatt.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6076 EUR 200,00 / Bestellen

Gosausee
Gosausee mit Dachstein. Chromolithographie n. C.P.C. Köhler aus Haushofer "Die Salzburger Alpen” Darmstadt 1874, 15,5 x 21 cm
Nebehay-W. 308 / 15.- Schönene Ansicht nach einem Aquarell des deutschen Malers Karl Christian Köhler (* 3. Februar 1827 in Darmstadt;   1. März 1890 ebenda).-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S456 EUR 65,00 / Bestellen

Gosausee
Gosausee. Chromolithographie aus Gerasch "Die österreichische Gebirgswelt” Graz 1887-94, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 195, 1. Heft, 4
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2400 EUR 55,00 / Bestellen

Gosausee
Gosausee. Zinkographie um 1890, 10 x 15 cm
Links unten mit Insetansicht: Parthie in der Gosau und rechts unten Insetansicht: Donnerkogl.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17630 EUR 25,00 / Bestellen

Gosauzwang
Der Gosauzwang. Kolorierte Lithographie bei J. Oberer aus "Lithographische Ansichten der Stadt Salzburg und deren Umgebungen” Salzburg um 1835, 6,5 x 11 cm
Nebehay-W. 456 / 47
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7620 EUR 80,00 / Bestellen

Gosauzwang
Der Gosauzwang. Kupferstich aus B. Hacker "Kleine mahlerische Erinnerungen an das K. K. Salzkamergut und die Umgebung" Salzburg um 1820, 6 x 8,5 cm
Nebehay-W. 224 / 4
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5958 EUR 80,00 / Bestellen

Gosauzwang
Der Gosauzwang. Lithographie bei J. Oberer aus "Lithographische Ansichten der Stadt Salzburg und deren Umgebungen” Salzburg um 1835, 6,5 x 11 cm
Nebehay-W. 456 / 47
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S457 EUR 70,00 / Bestellen

Gosauzwang
Der Gossauzwang bey Hallstadt. Tonlithographie bei J. Oberer Salzburg um 1840, 7 x 10 cm
Nicht in Nebehay-W., selten.- Bis zur Umrandung beschnitten.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8401 EUR 50,00 / Bestellen

Gosauzwang
Gosauzwang mit der Salzleitung. Kolorierter Holzstich n. Mühlbacher 1889, 8,5 x 13 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3592 EUR 35,00 / Bestellen

Gosauzwang
Gosauzwang. Chromolithographie aus Gerasch "Die österreichische Gebirgswelt” Graz 1887-94, 9,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 195 / 2
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S1749 EUR 60,00 / Bestellen

Gosauzwang
Gosauzwang. Zinkografie um 1890, 7 x 10 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17632 EUR 20,00 / Bestellen

Gramastetten - Lichtenhag
Liechtenhaag. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 96. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2147 EUR 55,00 / Bestellen

Grein
Eine Gegend an der Donau. Kupferstich aus Laminit "Donau-Ansichten” um 1800, 13 x 21 cm
Nebehay-W. 1096 / 69
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S2945 EUR 60,00 / Bestellen

Grein
Grein, on the Danube. Kolorierter Stahlstich v. Armytage n. Bartlett aus Beattie / Bartlett "The Danube: its story, scenery and topography" London um 1845, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 82 / 30
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S8662 EUR 60,00 / Bestellen

Grein
Grein, on the Danube. Stahlstich v. Armytage n. Bartlett aus Beattie / Bartlett "The Danube: its story, scenery and topography" London um 1845, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 82 / 30
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S5758 EUR 50,00 / Bestellen

Grein
Grein. Altkolorierte Lithographie v. Sandmann aus Jakob Alt "Malerische Donaureise von Engelhartszell bis Wien” Wien um 1850, 25 x 37 cm
Nebehay-W. 26 / 14.- Franz Xaver Josef Sandmann (* 15. Dezember 1805 in Straßburg, Elsass;   1. Jänner 1856 in Wien) war ein deutsch-französischer Zeichner, Lithograf und Landschaftsmaler.
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S95 EUR 300,00 / Bestellen

Grein
Grein. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 30.- Gesamtansicht über die Donau mit Schloss Greinburg.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.- Schönes Exemplar.
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S18242 EUR 140,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kolorierte Tonlithographie aus Sandmann "Donau-Reise von Linz bis Wien” um 1860, 7,5 x 11,5 cm
Nebehay-W. 596 / 5
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S1800 EUR 65,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kolorierter Holzstich 1886, 6,5 x 10 cm
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S2365 EUR 45,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kolorierter Holzstich n. J. J. Kirchner um 1880, 7 x 10,5 cm
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S7508 EUR 40,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kolorierter Stahlstich aus "Meyer`s Donau Ansichten” Hildburghausen 1849, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 410 / XIII
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S96 EUR 40,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kolorierter Stahlstich v. Axmann nach J. Alt aus Duller "Die malerischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 37
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S94 EUR 70,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kolorierter Stahlstich v. Fesca nach Rudolf Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 16,5 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 12
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S1970 EUR 125,00 / Bestellen

Grein
Grein. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum" Frankfurt 1649 ff., 18 x 29 cm
Nebehay-W. 407 / 13.-
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S5143 EUR 180,00 / Bestellen

Grein
Grein. Stahlstich aus "Meyer`s Donau Ansichten” Hildburghausen 1849, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 410 / XIII
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S8665 EUR 35,00 / Bestellen

Grein
Grein. Stahlstich v. Axmann nach J. Alt aus Duller "Die malerischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 37
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S8655 EUR 55,00 / Bestellen

Grein
Grein. Stahlstich v. Fesca n. Rudolf Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 16,5 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 12
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S3816 EUR 110,00 / Bestellen

Grein
Stadt Grein. Kolorierte Lithographie n. J. Alt aus Kunike aus "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 26 x 35 cm
Nebehay-W. 336 / 66. - Großformatige Ansicht ! Schönes Kolorit!
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S5495 EUR 340,00 / Bestellen

Grein
Stadt Grein. Lithographie v. Kunike aus "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 25 x 35 cm
Nebehay-W. 336 / 65.- Selten.- Großformatige Ansicht ! Breitrandiges Exemplar.
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S14314 EUR 280,00 / Bestellen

Grein
Statt Grein. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 58.- Erste Ausgabe!
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S2105 EUR 200,00 / Bestellen

Grein
XIII. Conventus ad S. Antonium Paduanum. Greinburgi, in Superiori Austria. Kupferstich v. F. L. Schmitner aus Placidus Herzog "Cosmographia Austriaco - Franciscana” Köln 1740, 15 x 18 cm (auf vollem Textblatt 32 x 20 cm)
Nebehay-W. 251 / 13.- Selten.- Zeigt das 1784 von Joseph II. aufgelöste Franziskanerkloster (heute Haus St. Antonius).- Seitenränder etw. gebräunt.
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S14312 EUR 300,00 / Bestellen

Grein - Greinburg
Schloß Greinburg. Kolorierte Lithographie n. Jakob Alt aus Kunike aus "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 26 x 35 cm
Nebehay-W. 336 / 67. - Großformatige Ansicht ! Schönes Kolorit!
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S18162 EUR 320,00 / Bestellen

Grieskirchen
Grieskirchen. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 62.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2108 EUR 260,00 / Bestellen

Grieskirchen
Talet. Herrschafft - Kriesskirchen. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 18 x 36 cm
Nebehay-W. 407 / Anhang I / 5.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S1625 EUR 200,00 / Bestellen

Grieskirchen - Parz
Partz. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 19,5 cm
Nebehay-W. 784 / 125.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S6058 EUR 175,00 / Bestellen

Grieskirchen - Parz
Partz. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1709, 14,5 x 19,5 cm
Nebehay-W. 784 / 125. - In der 3. Ausgabe wurden die Tafeln rechts oben numeriert.- Guter, kräftiger Abzug!
Bestellnummer:S2179 EUR 130,00 / Bestellen

Großer Priel
Das Prielgebirge bei Innerstoder (Oberoesterreich). Stahlstich v. Heisinger aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich” Wien / Darmstadt 1871, 12 x 17,5 cm
Nebehay-W. 584, 1.Bd. I / 52
(Alpinismus)
Bestellnummer:S3093 EUR 30,00 / Bestellen

Großraming
Großraming. Kolorierter Holzstich n. F. Kulstrunk aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 8 x 12 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6727 EUR 36,00 / Bestellen

Grünau - Almtal
Der Hundskogel am Hintersee. Kolorierter Stahlstich v. A. Rottmann aus "Meyerís Universum” Hildburghausen 1833 ff., 11 x 16 cm
Nebehay-W. 411 / 42. - Etw. gebräunt.
Bestellnummer:S5762 EUR 45,00 / Bestellen

Grünau - Almtal
Der Hundskogel am Hintersee. Stahlstich v. A. Rottmann aus "Meyer`s Universum” Hildburghausen 1833 ff., 11 x 16 cm
Nebehay-W. 411 / 42. -
Bestellnummer:S2387 EUR 35,00 / Bestellen

Grünau im Almtal
Der Almsee in Ober-Oesterreich. Tonlithographie n. Fried. Simony. Gedruckt bei M. Bäcker um 1850, 20 x 25,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Selten.- Friedrich Simony (* 30. November 1813 in Hrochowteinitz, Böhmen;   20. Juli 1896 in St. Gallen, Steiermark) war Geograph und Alpenforscher.- Im Randbereich leicht stockfleckig.
Bestellnummer:S4810 EUR 260,00 / Bestellen

Grünau im Almtal
Der Almsee. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 18 x 27,5 cm
Nebehay-W. 757 / 9
(Traunviertel)
Bestellnummer:S8980 EUR 160,00 / Bestellen

Grünburg - Leonstein
Leonstein. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 92. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste (von nur 2) gedruckte Ortsansicht!
(Traunviertel)
Bestellnummer:S2144 EUR 160,00 / Bestellen

Grünburg - Leonstein
Leonstein. Lithographie n. Jos. Edlbacher aus "Album aus Oesterreich ob der Enns" Gedr. bei Joh. Höfelich, Linz, Fink 1843, 12 x 17 cm
Nebehay-W. 4 / 3.- Selten !Franz Joseph Edlbacher, auch Edelbacher (* 27. Jänner 1817 in Grünburg;   4. April 1868 in Linz) war Beamter des Stadt- und Landrechtes. In seiner Freizeit schuf er eine große Anzahl vornehmlich von Veduten und Panoramen von Linz u. Umgebung.-
(Traunviertel)
Bestellnummer:S93 EUR 120,00 / Bestellen

Gunskirchen - Irnharting
Irenhardting. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 84.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2130 EUR 65,00 / Bestellen

Gurten
Gurten. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 48. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Tls. auf Unterlagskarton montiert.
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S6208 EUR 180,00 / Bestellen

Gurten
Gurten. Lithographie v. A Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 34,5 cm
Nebehay-W. 757 / 49.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S9006 EUR 200,00 / Bestellen

Gutau - Pranthoff in Erdmannsdorf
Pranthoff. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 139.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2188 EUR 55,00 / Bestellen

Gutau - Tannbach
Dambach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / /25. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2229 EUR 55,00 / Bestellen

Haag am Hausruck
Starnberg. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 9,5 x 17,5 cm
Nebehay-Wagner 407 / 50 c.- Zeigt das Schloss und den Markt.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S5163 EUR 70,00 / Bestellen

Haag am Hausruck - Starhemberg
Starhmberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 175. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe!
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S2224 EUR 160,00 / Bestellen

Hackenbuch bei Schärding
Schloß Hackenpuech.Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 828 / 49a
(Innviertel)
Bestellnummer:S2393 EUR 50,00 / Bestellen

Hackledt b. Eggerding
Schloss Hockledt. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 828 / 49b - eng beschnitten.
(Innviertel, Schärding)
Bestellnummer:S2394 EUR 45,00 / Bestellen

Hagenberg
Hagenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674ff., 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 69.- Abzug der 3. Ausgabe von 1709 mit Nummerierung.- Leicht fleckig.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S17335 EUR 65,00 / Bestellen

Haibach ob der Donau - Stauf
Stauf. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 176. - Mit Anstreichungen.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2225 EUR 55,00 / Bestellen

Hallstatt
(Hallstädter-See). Chromolithographie auf Unterlagskarton montiert n. J. Varonne aus "Aus den Alpen. Ansichten aus der Alpenwelt nach Original-Gemälden." Wien, E. Hölzel 1881, 26 x 38 cm
Nebehay-W. 65 / 3.- Nach einem Gemälde des österr. Landschaftsmalers u. Lithographen Johann Varoni - auch Varonne (1832-1910).- Gedrucktes Titelschild verso aufgeklebt (so erschienen).-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4996 EUR 220,00 / Bestellen

Hallstatt
(Hallstädter-See). Chromolithographie n. J. Varonne aus "Bilder aus den Alpen" Wien, E. Hölzel 1881, 26 x 38 cm
Vgl. Nebehay-W. 65 / 3.- Nach einem Gemälde des österr. Landschaftsmalers u. Lithographen Johann Varoni - auch Varonne (1832-1910).- Verso handschriftlich bezeichnet, 1 Ecke leicht bestoßen.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S16603 EUR 160,00 / Bestellen

Hallstatt
Am Hallstädter See. Chromolithographie n. Chr. Mali um 1870, 18,5 x 15 cm
Bestellnummer:S8419 EUR 60,00 / Bestellen

Hallstatt
Ansicht von Hallstadt bei Ischl. Kolorierter Holzstich um 1875, 15 x 22 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S12867 EUR 80,00 / Bestellen

Hallstatt
Ansicht von Hallstatt gegen den Saarstein und das Grubhaus. Kolorierte Lithographie v. Jakob Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Ober Oesterreich" Wien 1825, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 22.- Mit deutschem u. französischem Bildtitel.- Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) begann 1823/24 mit den Arbeiten an den "Vorzüglichsten Ansichten des k. k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Oberösterreich", bei denen ihm zunehmend sein Sohn Rudolf half und die 1833 abgeschlossen wurden.- Schönes, breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3558 EUR 480,00 / Bestellen

Hallstatt
Ansicht von Hallstatt gegen den Saarstein und das Grubhaus. Lithographie v. Jakob Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Ober Oesterreich" Wien 1825, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 22.- Mit deutschem u. französischem Bildtitel.- Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) begann 1823/24 mit den Arbeiten an den "Vorzüglichsten Ansichten des k. k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Oberösterreich", bei denen ihm zunehmend sein Sohn Rudolf half und die 1833 abgeschlossen wurden.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6708 EUR 380,00 / Bestellen

Hallstatt
Das Sudhaus in Hallstatt. Holzstich v. Reinhart. Wien 1889, 12,5 x 18,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18149 EUR 25,00 / Bestellen

Hallstatt
Der Friedhof von Hallstadt. Altkolorierte Tonlithographie v. A. Schrödl (im Stein signiert) aus A. Paterno "Große Serie der Ansichten und Landschaften aus Österreich" Wien gedruckt bei J. Rauh um 1850, 32,5 x 42 cm
Nebehay-W. 476 / 11.- Schönes Kolorit.- Anton Schrödl (* 19. Februar 1820 in Schwechat;   5. Juli 1906 in Wien) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien unter dem Professor für Blumenmalerei Sebastian Wegmayr. Er begann seine ersten Tätigkeiten als Lithograph beim Kunstverlag Matthäus und Joseph Trentsensky in Wien aufzunehmen. Seine Stärken zeigten sich vor allem in Tierstudien und Landschaftsmalereien.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3938 EUR 500,00 / Bestellen

Hallstatt
Der Mühlbach bei Hallstatt. Kupferstich von Duttenhofer nach Marie Lamer aus J. A. Schultes "Reisen durch Oberösterreich in den Jahren 1794, 1795, 1802, 1803, 1804 und 1808". Tübingen, J.G. Cotta 1809, 13,4 x 10 cm
Nebehay-W. 675, Bd.1, 2.- Oberen Ecken etw. beschädigt.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17450 EUR 45,00 / Bestellen

Hallstatt
Der Mühlbach Wasserfall in Hallstatt. Altkolorierte Lithographie aus Jakob Alt "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes" Wien 1825, 22,5 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 20.- Mit deutschem u. französischem Bildtitel.- Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) begann 1823/24 mit den Arbeiten an den "Vorzüglichsten Ansichten des k. k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Oberösterreich", bei denen ihm zunehmend sein Sohn Rudolf half und die 1833 abgeschlossen wurden.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3941 EUR 400,00 / Bestellen

Hallstatt
Der Rudolphs Thurm. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 12.- Sehr selten
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8371 EUR 180,00 / Bestellen

Hallstatt
Die Berghäuser am Hallstätter Salzberg. Lithographie v. Jakob Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes” Wien 1825, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 26.- Mit deutschem u. französischem Bildtitel.- Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) begann 1823/24 mit den Arbeiten an den "Vorzüglichsten Ansichten des k. k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Oberösterreich", bei denen ihm zunehmend sein Sohn Rudolf half und die 1833 abgeschlossen wurden.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6659 EUR 350,00 / Bestellen

Hallstatt
Eine Ansicht in Hallstadt. Lithographie v. Stießberger aus Pezolt "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol und Salzkamergut." Salzburg Oberer 1839, 15,5 x 11 cm
Nebehay-W. 500, 4. Heft 2
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4138 EUR 110,00 / Bestellen

Hallstatt
Friedhof in Hallstadt.Hallstadt. Schleierfall bei Hallstadt. 3 Ansichten auf 1 Blatt. Zinkographie um 1890, 10 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S17631 EUR 25,00 / Bestellen

Hallstatt
Haalstadt. Anonyme Bleistiftzeichnung rechts unten mit Bleistift bezeichnet, um 1830, 26 x 33 cm
Wahrscheinlich von dem Wiener Historien- u. Miniaturbildnismaler sowie Lithographen Franz Krammer (1797 - 1834)
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4597 EUR 220,00 / Bestellen

Hallstatt
Haalstadt. Anonyme Bleistiftzeichnung, links unten mit Bleistift bezeichnet, um 1830, 33 x 26 cm
Wahrscheinlich von dem Wiener Historien- u. Miniaturbildnismaler sowie Lithographen Franz Krammer (1797 - 1834)
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4593 EUR 240,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt (Ober-Oesterreich). Stahlstich v. Lang n. Rohbock aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich" Darmstadt 1871, 14 x 11,5 cm
Nebehay-W. 584 / 1.Bd. 47
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5222 EUR 60,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt am Hallstadtersee. Kolorierte Lithographie v. G. Kraus aus Schaden "Neuestes Taschenbuch für Reisende durch Bayerns und Tyrols romantische Gefilde..." München 1833, 9 x 14,5 cm
Nebehay-W. 616 / 7
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8693 EUR 145,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt am Hallstadtersee. Lithographie v. G. Kraus aus Schaden "Neuestes Taschenbuch für Reisende durch Bayerns und Tyrols romantische Gefilde..." München 1833, 9 x 14,5 cm
Nebehay-W. 616 / 7
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S467 EUR 130,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt gegen Norden. Lithographie v. Stießberger nach G. Pezolt; aus "Die interessantesten Punkte von Salzburg, Tyrol und Salzkamergut." Salzburg Oberer 1838, 15,5 x 11 cm
Nebehay-W. 499, 8. Heft 3
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7528 EUR 160,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt von Grub aus gesehen. Stahlstich v. Geissler aus Weidmann "Panorama der Oesterr. Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 21
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S470 EUR 65,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Anonymer Stahlstich um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W. 12 / 56
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8425 EUR 42,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Chromolithographie aus G. Seelos "Das Salzkammergut” Wien um 1870. 8 x 12 cm
Nebehay-W. 692 / 19.- Originallithographie des österreichischen Malers Gottfried Seelos (* 9. Jänner 1829 in Bozen, Südtirol;   13. März 1900 in Wien). Er studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien unter den Landschaftsmalern Johann Novopacky und Joseph Selleny. Seelos reproduzierte zahlreiche seiner Landschaftgemälde in Form von Lithographien in größeren Alben.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S1827 EUR 55,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Chromolithographie n. C.P.C. Köhler aus Haushofer "Die Salzburger Alpen” Darmstadt 1874, 16 x 22 cm
Nebehay-W. 308 / 13.- Schönene Ansicht nach einem Aquarell des deutschen Malers Karl Christian Köhler (* 3. Februar 1827 in Darmstadt;   1. März 1890 ebenda).-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S478 EUR 90,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Farblithographie v. Reiffenstein & Rösch n. Ludwig Halauska (rechts unten in der Platte monogrammiert), Wien Neumann um 1850, 34 x 45,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Seltene großformatige Ansicht.- Ludwig Halauska (* 24. September 1827 in Waidhofen an der Ybbs;   29. April 1882 in Wien) studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Thomas Ender und Franz Steinfeld. Er malte vor allem Landschaften aus Niederösterreich, den österreichischen Alpenregionen und dem Salzkammergut.- Schönes, sehr breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3758 EUR 650,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich aus "Meyer`s Universum” Hildburghausen 1833ff. 10 x 15 cm
Nebehay-W. 411 / 39
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S468 EUR 55,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich aus ”Album vom Salzburger Alpenlande” Salzburg um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W. 12 / 56
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5240 EUR 42,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich aus G. Baldi "Album von Oberösterreich” Salzburg um 1850, 11 x 15,5 cm
Nebehay-W. 67 / 29.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S474 EUR 70,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich aus Schmidl "Handbuch für Reisende nach Tirol, Salzburg und Erzherzogthum Oesterreich” Stuttgart 1840, 9 x 6,5 cm
Nebehay-W. 649 / 83
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8426 EUR 28,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich v. Hinchliff n. J. Alt aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 30
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8422 EUR 75,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich v. Huber aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg um 1850, 15 x 21,5 cm
Nebehay-W. 173 / 30. -
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S473 EUR 140,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Kolorierter Stahlstich v. W. Lang n. Rohbock aus Lange "Original-Ansichten” Darmstadt 1851, 14 x 11,5 cm
Nebehay-W. 353, 9.Bd.15
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S475 EUR 75,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich aus "Meyer`s Universum” Hildburghausen 1833ff. 10 x 15 cm
Nebehay-W. 411 / 39. - Links im Randbereich leicht wasserrandig.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8420 EUR 45,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich aus ”Album vom Salzburger Alpenlande” Salzburg um 1850, 6,5 x 9,5 cm
Nebehay-W. 12 / 56
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8423 EUR 36,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich aus G. Baldi "Album von Oberösterreich” Salzburg um 1850, 11 x 15,5 cm
Nebehay-W. 67 / 29
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2350 EUR 80,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich v. F. Geissler n. Th. Ender aus Weidmann "Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 20
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8421 EUR 70,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich v. Hinchliff n. J. Alt aus Duller "Die malerischen und romantischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10,5 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 30
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S471 EUR 68,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich v. Huber aus Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg G. Baldi um 1850, 15 x 21,5 cm
Nebehay-W. 173 / 30. -
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6848 EUR 125,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich v. Serz nach G. Pezolt aus "Album vom Salzburger Alpenlande” Salzburg um 1855, 11 x 14,5 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S476 EUR 100,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich v. Serz nach G. Pezolt aus "Album vom Salzburger Alpenlande” Salzburg um 1855, 7 x 11 cm
Nebehay-W. 12 / 56
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S477 EUR 65,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Stahlstich v. Serz nach G. Pezolt aus "Album vom Salzburger Alpenlande” Salzburg um 1860, 11 x 14,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S12859 EUR 100,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Tonlithographie v. L. Rottmann aus G. Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 20,5 x 28,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Ränder leicht braunfleckig.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S16377 EUR 220,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Tonlithographie v. u. n. L. Libay, Wien J. Höfelich um 1850, 24 x 34,5 cm
Nicht in Nebehay-W.- Karl Ludwig Libay (* 13. Mai 1814 in Neusohl,   16. Jänner 1888 in Wien) studierte ab 1834 an der Wiener Akademie in der historischen Zeichenklasse von K. Gsellhofer, Johann M. Ender und Leopold Kupelwieser, sowie in der Landschaftsklasse von J. Mößmer. Seit 1841 widmete er sich der Landschaftsmalerei und suchte auf seinen Wanderungen zunächst rund um Wien die Motive, doch von 1844 an reiste er bereits oft nach Salzburg und seine Umgebung. 1848 arbeitete er erstmals in Ischl.- Etw. knapprandig u. leicht angeschmutzt, mit kl. fachm. restaur. Einriß im weißen Rand.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5223 EUR 240,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Zinkographie um 1890, 10 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5233 EUR 30,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstadt. Zinkographie um 1890, 5,5 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2414 EUR 25,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstädter Salzberg. Kolorierte Tonlithographie v. L. Rottmann aus G. Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 22 x 27 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 46
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S11756 EUR 190,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstädter Salzberg. Tonlithographie v. L. Rottmann aus G. Pezolt "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 22 x 27 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 46
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S472 EUR 175,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstädter See im Salzkammergut. Lithographie v. Gustav Kraus aus Schaden "Alpenröslein" München Fr. Sauer 1836, 13 x 17,5 cm
Nebehay-W. 614 / 11.- Zeigt im Vordergrund den Friedhof der kath. Kirche in Hallstatt.- Gustav Kraus (* 30. August 1804 in Passau;   15. November 1852 in München) hat den Ruf des "Bildberichterstatters der Biedermeierzeit" (Eugen Roth), zumal er in seinen Bildern topografische Genauigkeit mit künstlerischer Qualität in Einklang brachte. Er verschrieb sich ganz der jungen Lithografie-Technik.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6763 EUR 120,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstädter-See. Tonlithographie n. L. Libay aus "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 20,5 x 27,5 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 45.- Karl Ludwig Libay (* 13. Mai 1814 in Neusohl,   16. Jänner 1888 in Wien) studierte ab 1834 an der Wiener Akademie in der historischen Zeichenklasse von K. Gsellhofer, Johann M. Ender und Leopold Kupelwieser, sowie in der Landschaftsklasse von J. Mößmer. Seit 1841 widmete er sich der Landschaftsmalerei und suchte auf seinen Wanderungen zunächst rund um Wien die Motive, doch von 1844 an reiste er bereits oft nach Salzburg und seine Umgebung. 1848 arbeitete er erstmals in Ischl.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6073 EUR 340,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstaedter See. Kolorierter Stahlstich aus "Das kleine Universum" Stuttgart 1840, 9 x 6,5 cm
Nebehay-W. 984, 2.Bd. 1
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8428 EUR 32,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstaedter See. Kupferstich n. Runk aus B. Hacker "Kleine mahlerische Erinnerungen an das K. K. Salzkamergut und die Umgebung" Salzburg um 1820, 6 x 8,5 cm
Nebehay-W. 224 / 5.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7753 EUR 70,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstaedter See. Stahlstich aus Schmidl "Handbuch für Reisende nach Tirol, Salzburg und Erzherzogthum Oesterreich” Stuttgart 1840, 9 x 6,5 cm
Nebehay-W. 649 / 41
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8427 EUR 28,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstatt gegen den Saarstein im k.k. Salzkammergute. Lithographie v. Ignaz Rode aus Hafner "Ansichten aus dem Salzkammergut" Linz 1834-37, 17 x 23,5 cm
Nebehay-W. 232 / 24. - Giordani, S.175 (Rode 21).- Der Lithograph u. Zeichner Ignaz Rode (* 8. 7. 1819 St. Kanzian, ;   1. 1. 1857 Linz-Urfahr) trat 1833 in die Lithograph. Anstalt von Josef Hafner in Linz ein, vorerst als reproduzierender Lithograph. 1834-37 arbeitete er an den Hauptwerken der Offizin (Ischler Serie, Salzkammergut-Ansichten, Gmundner Sererie) mit. 1841 unternahm Rode mit Hafner eine Reise für die Herstellung der Serie Traunkreis.
(Oberösterreich Salzkammergut)
Bestellnummer:S6425 EUR 220,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstatt vom See aus. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 10 x 15 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 11.- Sehr selten
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8370 EUR 240,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstatt. Chromolithographie aus Petrovits "Das Salzkammergut" Wien Heck um 1875, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 491a / 5
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4053 EUR 55,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstatt. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 13 x 30 cm
Nebehay-W 407 / 11a.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S465 EUR 120,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstatt. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20,5 x 35 cm
Nebehay-W. 757 / 52
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8970 EUR 130,00 / Bestellen

Hallstatt
Hallstätter Kirche. Getönte Lithographie v. W. Lehmann aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift” Wien 1857, 25 x 19,5 cm
Nebehay-W. 935 / 30
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3182 EUR 145,00 / Bestellen

Hallstatt
Im Salzkammergut: Kirche in Hallstadt. Kolorierter Holzstich 1865, 22,5 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S9917 EUR 65,00 / Bestellen

Hallstatt
Kaiser Wilhelm mit dem österreichischen Kaiserpaar in der Gosaumühle am Hallstädter See. Holzstich n. B. Katzler 1874, 22,5 x 31 cm
Im Gasthof Gosaumühle waren Kaiser Franz Josef u. Kaiserin Elisabeth mit dem deutschen Kaiser Wilhelm I. zu Gast.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15688 EUR 30,00 / Bestellen

Hallstatt
Kapelle im Friedhofe zu Hallstatt. Getönte Lithographie v. W. Lehmann aus Faust "Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift” Wien 1855, 25 x 19,5 cm
Nebehay-W. 935 / 13
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3181 EUR 120,00 / Bestellen

Hallstatt
Markt Hallstatt im k.k. Salzkammergut. Anonymer Kupferstich um 1820, 7 x 11 cm
Nicht in Nebehay-W., vermutlich von Hacker in Salzburg.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8680 EUR 90,00 / Bestellen

Hallstatt
Saltzpfanen zu Hallstatt / Aussere-theil der Saltzpfannen. 2 Kupferstiche auf 1 Blatt aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 28,5 x 17 cm
Nebehay-W. 407 / 12.- Das Salzbergwerk Hallstatt dürfte das älteste bekannte Salzbergwerk der Welt sein.- Zeigt die Salzgewinnung durch Siedesalzproduktion
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S466 EUR 80,00 / Bestellen

Hallstatt
Sattelalpe (ober Hallstatt). Lithographie aus "Landschafts-Schule" von Joseph Höger (1801-1877). Wien, F. Paterno um 1850, 17 x 26 cm (Blattgr.)
Nr. 122.- Nicht in Nebehay-W., selten.- Sattelalm bei Hallstatt auf 1360 Meter Seehöhe.- JEntworfen u. lithografirt von Joseph Höger (1801-1877). Er war österreichischer Landschaftsmaler, Aquarellist, Radierer und Lithograf. 1843 wurde er Professor an der Wiener Akademie, an der er auch studiert hatte. Bekannt ist er wegen seiner stimmungsvollen und zugleich auch dramatischen Wald- und Gebirgslandschaften, aber auch durch seine feinen und detailgetreuen Aquarelle. Deshalb wurde ihm im Freundeskreis scherzhaft der Spitzname "Bäume-Raffael" verliehen. Viele seiner Blätter dienten aus diesem Grund als Vorlagen für Lithographien. - Leicht braunfleckig.
(Salzkammergut, Sattelköpfel, Alpinismus, Bergsteigen)
Bestellnummer:S16780 EUR 45,00 / Bestellen

Hartkirchen - Pupping
Closter Pupping. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 145. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2192 EUR 65,00 / Bestellen

Hartkirchen - Schaumberg
Schaumburg. Lithographie n. Jos. Edlbacher aus "Album aus Oesterreich ob der Enns" Gedr. bei Joh. Höfelich, Linz, Fink 1843, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 4 / 2. - Selten! Die Burgruine Schaunberg war die Stammburg der Grafen von Schaunberg und Sitz der Grafschaft Schaunberg.- Franz Joseph Edlbacher, auch Edelbacher (* 27. Jänner 1817 in Grünburg;   4. April 1868 in Linz) war Beamter des Stadt- und Landrechtes. In seiner Freizeit schuf er eine große Anzahl vornehmlich von Veduten und Panoramen von Linz u. Umgebung.- Leicht gebräunt.
Bestellnummer:S15529 EUR 90,00 / Bestellen

Haslach
Haslach, Platz. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 54. - Zeigt den Hauptplatz (?). - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6229 EUR 180,00 / Bestellen

Haslach
Haslach. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 53. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6228 EUR 190,00 / Bestellen

Haslach
Thorgasse mit Thurm in Haslach. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 24,5 cm
Nebehay-W. 757 / 55. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6231 EUR 160,00 / Bestellen

Hausruck - Kreis
(Ober.Oesterreich). Chromolithographie v. Zahradniczek n. Fischbach aus "Das pittoreske Oesterreich oder Album der österreichischen Monarchie” Wien 1840-46, 13 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 22. Lfg. 4.- 4 Ansichten auf einer Tafel: Mariahimmelfahrtskirche in Schöndorf bei Vöcklabruck, Ruine Schaumburg, Portal der Kirche in Efferding, Ruine Polheim in Wels.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.-
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S3123 EUR 100,00 / Bestellen

Helfenberg
Helfenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 76.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2122 EUR 65,00 / Bestellen

Hinterstoder
Der Strumbodingfall bei Innerstoder (Oberoesterreich). Stahlstich v. Heisinger aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich” Wien/Darmstadt 1871, 17 x 13,5 cm
Nebehay-W. 584.-
(Traunviertel)
Bestellnummer:S5148 EUR 35,00 / Bestellen

Hinterstoder
Einblick in das Polsterthal in Hinterstoder. Kolorierter Holzstich aus "Die Österreichisch - Ungarische Monarchie in Wort u. Bild", 1889, 13 x 19 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S3862 EUR 55,00 / Bestellen

Hinterstoder
Hinterstoder, grosser Priel von der Polsterlucke. Holzstich v. Günther / Rücker 1886, 12 x 18 cm
Mit geglätteter Mittelfalte, verso verstärkt.
(Traunviertel, Alpinismus)
Bestellnummer:S17309 EUR 30,00 / Bestellen

Hinterstoder
Priel-Gruppe und Polsterlucke in Hinter-Stoder (Ober-Oesterreich). Kolorierter Holzstich n. J. J. Kirchner. Wien 1887, 12 x 18 cm
Mittelfalte geglättet.
(Traunviertel)
Bestellnummer:S13403 EUR 65,00 / Bestellen

Hochburg-Ach
Ach. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 34,55 cm
Nebehay-W. 757 / 2.- Zwei Ansichten auf 1 Blatt: Kirche u. Schloß.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S9001 EUR 120,00 / Bestellen

Hofkirchen im Mühlkreise
Hofkirchen im Mühlkreise. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich 1890-92, 17 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 58.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S9000 EUR 170,00 / Bestellen

Hofkirchen im Mühlkreise
Schloss Marsbach im Mühlkreise. Lithographie von Gottfried Wasinger. Linz, Josef Hafner in um 1829/30, 17 x 22,5 cm
Giordani S. 215 (Wasinger 9) - nicht im Nebehay-W.! Sehr selten.- "Für die lithographische Anstalt Josef Hafners zeichnete und lithographierte er eine Reihe von Ortsansichten aus dem Mühlkreise, die um 1829/30 entstanden, zu den frühesten Arbeiten der Offizin gehören." (Giordani).- Links mit leichter Knickspur
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S14876 EUR 280,00 / Bestellen

Hofkirchen im Mühlkreise - Ruine Falkenstein
Falckhenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 41.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2091 EUR 65,00 / Bestellen

Höhenberg bei Taufkirchen a. d. Trattnach
Höhenberg. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
Bestellnummer:S5525 EUR 55,00 / Bestellen

Hohenzell bei Ried
Hohenzell. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 59. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Faltspuren.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6185 EUR 140,00 / Bestellen

Hörbich - Tannberg
Tannberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 180.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2230 EUR 55,00 / Bestellen

Imolkam bei Braunau
Schloß Imlkam. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 828 / 27a
(Innviertel)
Bestellnummer:S2396 EUR 55,00 / Bestellen

Inn-Kreis
(Ober-Oesterreich). Chromolithographie v. Lang n. Fischbach aus "Das pittoreske Österreich” Wien 1840-46, 13 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 23. Lfg. 4.- Mit 4 Ansichten auf einer Tafel: Suben, Schloss Wildenau, Portal der Pfarrkirche in Braunau, Alte Pfarrkirche in Mauerkirchen.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S3124 EUR 130,00 / Bestellen

Inzersdorf
Intzerstorff. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 83.- Bei Kirchdorf a.d. Krems.- Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2129 EUR 80,00 / Bestellen

Kallham
Kalham. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 62. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S6221 EUR 180,00 / Bestellen

Kallham - Erlach
Erlach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 39.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2089 EUR 80,00 / Bestellen

Kaltenberg bei Unterweissenbach
Kaltenberg. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S5511 EUR 58,00 / Bestellen

Kammer - Schörfling
Ansicht des Schlosses Kammer an der Atter See, und des Marktes Schäfling. Altkolorierte Umrissradierung v. Ziegler nach Runk aus "Vues de différens Bourgs Villages et Villes de Autriche..." Wien F. X. Stöckl um 1810, 27 x 41 cm
Nebehay-Wagner 578 / 5.- Sehr selten. - Mit deutsch - französischer Bildunterschrift.- Kleiner fachmännisch restaurierter Einriß (Bild kaum betroffen).
(Attersee Salzkammergut)
Bestellnummer:S6974 EUR 2400,00 / Bestellen

Kammer - Schörfling
Schloss Cammer. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674ff., 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 18.- Abzug der 3. Ausgabe von 1709 mit Nummerierung.- 2 kl. Quetschfalten, linker äußerer Rand etw. wasserrandig.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Attersee, Salzkammergut)
Bestellnummer:S17329 EUR 120,00 / Bestellen

Kammer am Attersee
Der Attersee & Schloss Kammer. Mit der Fernsicht auf Attersee u. Schafberg. Zwei Tuschzeichnungen von Emanuel Victor Osler (am rechten Rand mittig signiert) auf einem Blatt angeordnet, um 1885, 34,5 x 50,5 cm.
Souvenierblatt (event. als Vorzeichnung für eine Holzstichillustration).- Von dem österr. Künstler Emanuel Victor Osler ist nut das Geburtsdatum 1860 bekannt.- In prunkvollem, vergoldetem Holzrahmen.- Ursprünglich gefaltet. Mit vertikaler Faltspur
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S17357 EUR 500,00 / Bestellen

Kammer am Attersee
Kammer- oder Atter-See. Tonlithographie v. Leop. Rottmann nach G. Pezolt aus "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 21,5 x 27,5 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 42.- Sehr selten.
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S7714 EUR 600,00 / Bestellen

Kammer am Attersee
Schloss Kammer a. Attersee. Aquarell, links unten bezeichnet, rechts unten monogram. "E.W.E" u. dat. (19)22, 11 x 18,5 cm.
Im Hintergrund Seewalchen.-
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S18252 EUR 120,00 / Bestellen

Kammer am Attersee
Schloss Kammer am Atter-See - Le chateau de Kammer sur le lac díAtter. Altkolor. Lithographie v. Jakob Alt aus "Vorzüglichste Ansichten des k.k. Salzkammergutes” Wien 1825, 22,5 x 32 cm
Nebehay-W. 28 / 31. - Sehr seltene Ansichten.- Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) begann 1823/24 mit den Arbeiten an den "Vorzüglichsten Ansichten des k. k. Salzkammergutes und dessen Umgebung in Oberösterreich", bei denen ihm zunehmend sein Sohn Rudolf half und die 1833 abgeschlossen wurden.- Leicht braunfleckig, etw. knapp beschnitten, Bildtitel beschnitten.
(Salzkammergut, Attersee)
Bestellnummer:S14760 EUR 420,00 / Bestellen

Katsdorf - Bodendorf
Pottendorff. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 135.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2070 EUR 90,00 / Bestellen

Katsdorf - Breitenbruck
Braitenbrugg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 17.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2074 EUR 90,00 / Bestellen

Katzenberg bei Obernberg am Inn
Katzenberg am Inn. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 64. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Faltspuren.
(Innviertel)
Bestellnummer:S6196 EUR 150,00 / Bestellen

Katzenberg bei Obernberg am Inn
Schloß Kazenberg. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 23 x 32,5 cm
Nebehay-W. 669 / 6.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S4191 EUR 200,00 / Bestellen

Kematen an d. Krems
Kematen. Altkolorierte Lithographie aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien um 1830, 10 x 15 cm
Nebehay-W. 1033./ 24.- Sehr selten,
(Traunviertel)
Bestellnummer:S8358 EUR 320,00 / Bestellen

Kematen an d. Krems - Weyer
Weyer im Traunviertl. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 209.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Traunviertel)
Bestellnummer:S2260 EUR 160,00 / Bestellen

Kimpling bei Neumarkt im Hausruckkreis
Freynberg bei Passau; Kimpling. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 26,5 x 16,5 cm
Nebehay-W. 757 / 41. - 2 Abb. auf 1 Blatt, jew. ca. 13 x 16,5 cm. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert.
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S6217 EUR 130,00 / Bestellen

Kirchberg an der Donau - Partenstein
Partenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 124. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2178 EUR 45,00 / Bestellen

Kirchberg ob der Donau - Grub
Grueb im Mihelviertl. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 65.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2110 EUR 65,00 / Bestellen

Kirchdorf am Inn
Kirchdorf am Inn. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 66. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Mittelfalte.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6195 EUR 180,00 / Bestellen

Kirchdorf an der Krems
Kirchdorf. Anonyme Bleistiftzeichnung um 1863, 14 x 18,5 cm
Bestellnummer:S4552 EUR 200,00 / Bestellen

Kirchdorf an der Krems
Kirchdorf. Kolorierter Holzstich 1889, 10,5 x 12,5 cm
Bestellnummer:S2862 EUR 45,00 / Bestellen

Kirchdorf an der Krems
Umgebung von Kirchdorf. Lithographie v. Josef Edelbacher um 1840, 16 x 27 cm
Nicht in Nebehay-W. u. Giordani.- Panoramaansicht, sehr selten.- Franz Joseph Edlbacher, auch Edelbacher (* 27. Jänner 1817 in Grünburg;   4. April 1868 in Linz) war Beamter des Stadt- und Landrechtes. In seiner Freizeit schuf er eine große Anzahl vornehmlich von Veduten und Panoramen von Linz u. Umgebung.- Etwas knapprandig.
(Traunviertel)
Bestellnummer:S18182 EUR 300,00 / Bestellen

Kirchheim im Innkreis
Kirchheim. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 67. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Bildunterschrift angeschnitten. - Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Faltspuren.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6205 EUR 140,00 / Bestellen

Kirchheim im Innkreis
Kirchheim. Lithographie von A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 36 cm
Nebehay-W. 757 / 68.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S4577 EUR 200,00 / Bestellen

Kirchschlag bei Linz
Schloss Wildberg im Haselgraben. Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2366 EUR 40,00 / Bestellen

Kirchschlag bei Linz
Schloss Wildberg im Haselgraben. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20,5 x 34,5 cm
Nebehay-W. 757 / 229
Bestellnummer:S9010 EUR 110,00 / Bestellen

Kirchschlag bei Linz
Wildberg. Stahlstich v. Sands nach Ender aus Weidmann "Panorama der Oesterr. Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 41
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S4137 EUR 65,00 / Bestellen

Kirchschlag bei Linz
Wildtberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 214.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S2262 EUR 90,00 / Bestellen

Klam
Clamb. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 9 x 17,5 cm
Nebehay-W. 407 / 40b
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S5151 EUR 70,00 / Bestellen

Klam - Burg Clam
Clam. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 20.- Erste Ausgabe! Die Burg Clam ist Wohnsitz der Familie Clam-Martinic. Die Felsenburg steht auf einem bewaldeten Bergrücken oberhalb des Marktes Klam.-
Bestellnummer:S2075 EUR 100,00 / Bestellen

Klam - Burg Clam
Die Burg Klamm. Kolorierter Holzstich v. Reinhart 1889, 10 x 13 cm
Die Burg Clam ist Wohnsitz der Familie Clam-Martinic. Die Felsenburg steht auf einem bewaldeten Bergrücken oberhalb des Marktes Klam.-
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S2911 EUR 35,00 / Bestellen

Klam - Burg Clam
Schloss Clam im Mühlkreise. Tuschfederzeichnung (v. Heinrich Claudi ?) um 1880, 14,5 x 19,5 cm
Die Burg Clam ist Wohnsitz der Familie Clam-Martinic. Die Felsenburg steht auf einem bewaldeten Bergrücken oberhalb des Marktes Klam.- Typisch in der Art des Zeichners Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag).-
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S18441 EUR 140,00 / Bestellen

Klam - Burg Clam
Schloss Klam in Oesterreich. Lithographie 1857, 14 x 18 cm
Nicht in Nebehay-W.- Die Burg Clam ist Wohnsitz der Familie Clam-Martinic. Die Felsenburg steht auf einem bewaldeten Bergrücken oberhalb des Marktes Klam.-
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S4459 EUR 90,00 / Bestellen

Klaus an der Pyhrnbahn
Berg Schloß Clausen, ein Pass an der Steyr 3. Melen über der Statt Steyr. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 12,5 x 17 cm
Nebehay-W. 407 / 27a.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S3443 EUR 75,00 / Bestellen

Klaus an der Pyhrnbahn
Der Sperring an der Steyer bei Klaus (Oberösterreich). Chromolithographie v. C. Grefe n. Th. Ender. Wien, F. Köke 1871, 25,5 x 18,5 cm
Mit geglätteter Mittelfalte.
(Alpinismus, Traunviertel, Spering, Pyhrn)
Bestellnummer:S5917 EUR 60,00 / Bestellen

Klaus an der Pyhrnbahn
Klaus. Anonyme Bleistiftzeichnung um 1863, 18,5 x 14,5 cm
Ovales Bild.
(Traunviertel)
Bestellnummer:S4554 EUR 80,00 / Bestellen

Klaus an der Pyhrnbahn
Klaus. Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S5855 EUR 50,00 / Bestellen

Klaus an der Pyhrnbahn
Klaus. Lithographie n. Jos. Edlbacher aus "Album aus Oesterreich ob der Enns" Gedr. bei Joh. Höfelich, Linz, Fink 1843, 12 x 17 cm
Nebehay-W. 4 / 4.- Franz Joseph Edlbacher, auch Edelbacher (* 27. Jänner 1817 in Grünburg;   4. April 1868 in Linz) war Beamter des Stadt- und Landrechtes. In seiner Freizeit schuf er eine große Anzahl vornehmlich von Veduten und Panoramen von Linz u. Umgebung.-
(Traunviertel)
Bestellnummer:S92 EUR 110,00 / Bestellen

Klaus an der Pyhrnbahn
Vöstung Claus gegen die Steyrmarchkt. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 21.- Erste Ausgabe, Variante mit Nummerierung ! Rechts hinterlegter Randeinriß.
(Traunviertel)
Bestellnummer:S2132 EUR 110,00 / Bestellen

Kleinzell - Gneisenau
Gneissenau. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 57.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2103 EUR 80,00 / Bestellen

Königswiesen - Mönchdorf
Mönchdorf im Mühlkreise. Lithographie v. Jos. Hafner nach Jos. Schrötter. Linz, Jos. Hafner 1832, 17 x 23 cm
Giordani S. 196 (Schrötter 2).- Sehr selten, älteste u. einzig gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S8959 EUR 350,00 / Bestellen

Krempelstein
Grempenstein. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 20.- Zeigt die Burg Krempelstein, auch Schneiderburg oder Schneiderschlössl genannt.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S18232 EUR 90,00 / Bestellen

Krempelstein
Kraempelstein Castle. (Schneiderschlössel). Schloss Krampelstein. Stahlstich v. Brandard n. Bartlett aus W. Beattie "The Danube: its story, scenery and topography” London um 1845, 12,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 82 / 23
(Innviertel)
Bestellnummer:S3063 EUR 40,00 / Bestellen

Krempelstein
Schloss Krempelstein (Schneider-Schlösschen) vom Westen. Tonlithographie v. Beda. Weinmann aus "Die Städte, Märkte, Klöster und Schlößer des Innkreises" Salzburg, Oberer 1846, 20 x 15 cm
Nebehay-W. 822 / 13.- Sehr selten! Der Maler Beda Weinmann (Schörzingen 1819-1888 Budapest) war von 1848-1869 Lehrer am Akademisches Gymnasium Salzburg. Er war Gründungsmitglied der Feuerwehr und des Turnvereins in Salzburg.
(Innviertel)
Bestellnummer:S8054 EUR 160,00 / Bestellen

Krempelstein
Schloss Krempenstein. Stahlstich v. A. H. Payne nach W. Rahl um 1855, 10,5 x 15 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Innviertel)
Bestellnummer:S3234 EUR 45,00 / Bestellen

Kremsmünster
Abtey Kremmsmünster. Kolorierter Stahlstich v. Poppel n. Willmann aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 9,5 x 12 cm
Nebehay-W. 635 / 72
Bestellnummer:S8661 EUR 70,00 / Bestellen

Kremsmünster
Abtey Kremmsmünster. Stahlstich v. Poppel n. Willmann aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 9,5 x 12 cm
Nebehay-W. 635 / 72
Bestellnummer:S5778 EUR 65,00 / Bestellen

Kremsmünster
Ansicht des Benediktinerstiftes zu Kremsmünster. Tonlithographie aus Ziegler "Vaterländische Bilder-Chronik” Wien 1843-52, 15,5 x 22,5 cm
Nebehay-W. 860, 1. Bd. Bd. 32.- Ränder leicht stockfleckig, rechts unten kl. Eckabriss.
Bestellnummer:S5465 EUR 100,00 / Bestellen

Kremsmünster
Ansicht des löbl. Benedictiner Stiftes Kremsmünster. Tonlithographie v. Georg Riezlmayr ("Nach der Natur aufgenommen und auf Stein gezeichnet") 1819, 25 x 35 cm
Vgl. Giordani 168 (erwähnt dieses Blatt) - nicht in Schwarz u. Nebehay-W - siehe ÖBL IX, 160.- Seltene Inkunabel der Lithographie ! Großformatige Ansicht mit Tonplatte gedruckt.- Der Maler Georg Riezlmayr (Riezlmair) (1784-1852) war Schreib- und Zeichenlehrer in Kremsmünster. "Die Bedeutung Riezlmayr`s liegt darin, im Zeichnen und Malen der einzige Lehrer Stifters gewesen zu sein, der 1816-26 das Stiftsgymnasium Kremsmünster besuchte. (ÖBL).- Wenige kl. Wurmlöcher alt hinterlegt, sonst schönes breitrandiges Exemplar.
Bestellnummer:S4658 EUR 550,00 / Bestellen

Kremsmünster
Ansicht von Kremsmünster. Kolorierter Holzstich n. Kronstein 1888, 32 x 23,5 cm
Bestellnummer:S4192 EUR 105,00 / Bestellen

Kremsmünster
Bened. Stift Kremsmünster. Anonyme Lithographie um 1840, 10 x 26,5 cm
Seltene Ansicht.- Mit 2 kl. Braunflecken.
Bestellnummer:S7102 EUR 160,00 / Bestellen

Kremsmünster
CrembsMünster. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum" Frankfurt 1649 ff., 19,5 x 31,5 cm
Nebehay-W. 407 / 43.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S5144 EUR 200,00 / Bestellen

Kremsmünster
Cremsmunster. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 23. -
Bestellnummer:S2139 EUR 290,00 / Bestellen

Kremsmünster
Das K.K. Obergymnasium in Kremsmünster. Architekt Hermann Krackowizer. Stahlstich aus "Allgem. Bauzeitung" Wien, R. v. Waldheim 1891, 21,5 x 31 cm
Nicht in Nebehay-W.- Im weißen Rand leicht stockfleckig u. mit Namensstempel.
Bestellnummer:S5023 EUR 180,00 / Bestellen

Kremsmünster
Das Stift Kremsmünster in Ober-Österreich. Tonlithographie v. Bollmann aus E. Amthor "Der Alpenfreund" Gera 1878, 11 x 17,5 cm
Nebehay-W. 880 / 65
Bestellnummer:S3527 EUR 120,00 / Bestellen

Kremsmünster
Kremsmünster. Holzstich aus S. Brunner "Benediktinerbuch". Würzburg, L. Woerl 1880, 8 x 12 cm
Bestellnummer:S14463 EUR 25,00 / Bestellen

Kremsmünster
Kremsmünster. Kolorierter Holzstich n. J. J. Kirchner um 1880, 31 x 22 cm
Sammelbild mit 7 Ansichten: Ansicht von Kremsmünster, Inneres Portal des Stifts, Straße in Kremsmünster, Kirche, Eingang ins Stift, Sternwarte, Gunterteich.-
Bestellnummer:S5224 EUR 100,00 / Bestellen

Kremsmünster
Kremsmünster. Kolorierter Holzstich um 1885, 6 x 9,5 cm
Links mit kurzem erklärenden Text.
Bestellnummer:S3177 EUR 42,00 / Bestellen

Kremsmünster
Kremsmünster. Stahlstich aus Schmidl "Handbuch für Reisende” Stuttgart 1840, 6 x 9,5 cm
Nebehay-W. 649 / 86
Bestellnummer:S388 EUR 40,00 / Bestellen

Kremsmünster
Nördliche Ansicht des Benedictiner Stiftes Kremsmünster. Stahlstich v. A. Dworzack n. G. Riezlmayr um 1850, 10 x 17,5 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Oberösterreich)
Bestellnummer:S6393 EUR 125,00 / Bestellen

Kremsmünster
Stift Kremsmünster von der Hallerstrasse. Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
Bestellnummer:S5860 EUR 50,00 / Bestellen

Kremsmünster
Südliche Ansicht des Benedictiner Stiftes Kremsmünster. Stahlstich v. A. Dworzack n. G. Riezlmayr um 1850, 10 x 17,5 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Oberösterreich)
Bestellnummer:S6392 EUR 125,00 / Bestellen

Kremsmünster
Umgegend vom Stifte Kremsmünster. Lithographie aus U. Hartenschneider "Historische und topographische Darstellung von dem Stifte Kremsmünster". Wien, 1830, 15 x 23,5 cm
Sehr selten, plano (nicht aus der Buchausgabe).- Oben mit kl. Randeinriss.
Bestellnummer:S8958 EUR 240,00 / Bestellen

Kremsmünster
Zum 1100jährigen Jubiläum des Benediktinerstifts Kremsmünster: Ansicht von Kremsmünster. Kolorierter Holzstich nach J.J. Kirchner 1877, 16,5 x 23,5 cm
Bestellnummer:S7574 EUR 100,00 / Bestellen

Kremsmünster - Kremsegg
Kremsegg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 22.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2138 EUR 95,00 / Bestellen

Kremstal
Aus dem Kremsthale. Stromboding. Hengst. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20,5 x 34 cm
Nebehay-W. 757 / 198
(Hinterstoder, Wasserfall Strumboding)
Bestellnummer:S8969 EUR 80,00 / Bestellen

Krenglbach - Haiding
Haiding. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 74. - Erste Ausgabe.- Titel mit kl. Anstreichung, unten 2 kl. Randeinrisse, Ränder tls. etw. fingerfleckig.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2117 EUR 75,00 / Bestellen

Krenglbach - Schmiding
Schmiding. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 163. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2214 EUR 55,00 / Bestellen

Kreuzen bei Grein
Herrschaft und Marckt Creitzing. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 21 x 31,5 cm
Nebehay-W. 407, Anhang I, 15.-
(Unteres Mühlviertel)
Bestellnummer:S1655 EUR 120,00 / Bestellen

Kronstorf - Schieferegg
Schiferegg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 159.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2210 EUR 55,00 / Bestellen

Laakirchen - Lindach
Lindach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 97.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2149 EUR 65,00 / Bestellen

Lambach
Ansicht des Benediktiner Klosters und Marktes Lambach in Oberoesterreich. Altkolorierte Umrissradierung. Wien, J. Eder um 1810, 19,5 x 41 cm
Nebehay-W. 927 / 4.- Selten.- Beschnitten bzw. oben ausgeschnitten u. alt auf Karton montiert mit Tuschrand eingefasst u. kaligraph. Bildtitel.- Schöne Panoramaansicht des Ortes mit Kloster.
Bestellnummer:S16582 EUR 500,00 / Bestellen

Lambach
Ansicht des Benediktinerstiftes Lambach. Tonlithographie aus Ziegler "Vaterländische Bilder-Chronik” Wien 1843-52, 15,5 x 22,5 cm
Nebehay-W. 860, 1. Bd. 69. -
Bestellnummer:S5467 EUR 135,00 / Bestellen

Lambach
Banks of the Traun at Lambach. Kolorierter Stahlstich v. W. Cooke aus Batty "German Scenery” London 1823, 13 x 21,5 cm
Nebehay-W. 78 / 17.- Erste Stahlstichansicht von Lambach !
Bestellnummer:S8656 EUR 100,00 / Bestellen

Lambach
Banks of the Traun at Lambach. Stahlstich v. W. Cooke aus Batty "German Scenery from drawings made in 1820” London 1823, 13 x 21,5 cm
Nebehay-W. 78 / 17.- Erste Stahlstichansicht von Lambach !
Bestellnummer:S87 EUR 75,00 / Bestellen

Lambach
Closter Lambach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 15 x 30 cm
Nebehay-W. 784 / 90. - Stark beschnitten mit Bildverlust.
Bestellnummer:S2142 EUR 140,00 / Bestellen

Lambach
Closter Lambach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 21 x 30,5 cm
Nebehay-W. 784 / 90. - Mit Faltspuren. - Eine kl. Stelle leicht berieben.
Bestellnummer:S4415 EUR 220,00 / Bestellen

Lambach
Closter Lambach. Kupferstich aus Hoheneck "Die löbliche Herren Herren Stände, deß Ertz-Hertzogthumb Oesterreich ob der Ennß". Passau, Magold 1727, 14 x 20 cm
Nicht in Nebehay-W.- Selten
Bestellnummer:S14118 EUR 260,00 / Bestellen

Lambach
Das Benediktinerstift Lambach. Kolorierter Stahlstich v. H. Huber n. E. Willmann aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 8 x 11,5 cm
Nebehay-W. 635, 2.Band 79
Bestellnummer:S5779 EUR 65,00 / Bestellen

Lambach
Das Benediktinerstift Lambach. Stahlstich v. Huber n. Willmann aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 8 x 11,5 cm
Nebehay-W. 635, 2.Band 79. - Leicht braunfleckig.
Bestellnummer:S7194 EUR 50,00 / Bestellen

Lambach
Das Stift U. L. Frau zu Lambach. Kolorierter Holzstich aus S. Brunner "Benediktinerbuch". Würzburg, L. Woerl 1880, 8 x 12,5 cm
Bestellnummer:S2361 EUR 50,00 / Bestellen

Lambach
Lambach Kloster. Aquarell, links unten mit Bleistift bezeichnet, rechts unten monogr. "F.T." oder "T.T." u. dat. (19)46, 29,5 x 20,5 cm
Bestellnummer:S18473 EUR 120,00 / Bestellen

Lambach
Lambach. Kolorierter Stahlstich v. Winkles nach Alt aus Duller "Die malerischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 36
Bestellnummer:S5232 EUR 65,00 / Bestellen

Lambach
Lambach. Kupferstich aus C. Stengel "Monasteriologia” Augsburg 1619, 12,5 x 17 cm
Nebehay - W. 1167 / I / 3.- Auf ganzer Buchseite.- Linker, schmaler Rand etw. braunfleckig.
Bestellnummer:S15863 EUR 220,00 / Bestellen

Lambach
Lambach. Kupferstich aus Daniel Meisner "Thesaurus philo-politicus oder Politisches Schatzkästlein" Nürnberg 1624-26, 10 x 14,5 cm
Nebehay-W. 400, C4 u. 2.Ergbd.
Bestellnummer:S5228 EUR 160,00 / Bestellen

Lambach
Lambach. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff. 19 x 32,5 cm
Nebehay-W. 407 / 44.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S70 EUR 280,00 / Bestellen

Lambach
Lambach. Stahlstich v. Winkles nach Alt aus Duller "Die malerischen Donauländer” Leipzig 1838-40, 10 x 16 cm
Nebehay-W. 151 / 36
Bestellnummer:S88 EUR 50,00 / Bestellen

Langbath am Traunsee
Langbath im Traun Viertel. Altkolorierte Lithographie v. Scheth aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1835, 10 x 15 cm
Nebehay-W. 135, III Abt. 3.Bd. 8.- Sehr selten
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S8368 EUR 300,00 / Bestellen

Langbathseen
(Der Langbath-See in Oberösterreich). Chromolithographie v. Conrad Grefe n. Thomas Ender aus "Album der Deutschen Alpen", Wien Reiffenstein & Rösch 1867-72, 33 x 48 cm
Nicht in Nebehay-W.- Seltene großformatige Ansicht.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5988 EUR 160,00 / Bestellen

Langbathseen
Am oberen Langbathsee. Kupferstich v. Karl B. Post n. Anton Hansch, Wien F. Kargl um 1865, 19 x 26 cm
Nicht in Nebehay-W.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6305 EUR 100,00 / Bestellen

Langbathseen
Der hintere Langbadsee. Lithographie v. F. X. Sandmann nach Joh. Fischbach. Aus "Malerische Ansichten von Oesterreich". Gedr. bei Joh. Höfelich. Wien, L. T. Neumann 1840-45, 15 x 21,5 cm
Nebehay-W. 451 / Serie VI, 27.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S18183 EUR 160,00 / Bestellen

Langbathseen
Der Lang - Bath See. (Oberösterreich). Stahlstich v, J. Riegel n. C. Graefe aus Ruthner "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1873, 11,5 x 17 cm
Nebehay-W. 584, I.Bd. 50
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S458 EUR 30,00 / Bestellen

Langbathseen
Der Langbathsee in Oberösterreich. Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4650 EUR 42,00 / Bestellen

Langbathseen
Der vordere Langbath-See (Bei Ebensee). Getönte Lithographie v. Gottfried Seelos aus "Ansichten aus dem steirischen und oberösterreichischen Salzkammergut" Wien, F. Paterno 1857, 20 x 28 cm
Nebehay-W. 690 / 5.- Originallithographie des österreichischen Malers Gottfried Seelos (* 9. Jänner 1829 in Bozen, Südtirol;   13. März 1900 in Wien). Er studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien unter den Landschaftsmalern Johann Novopacky und Joseph Selleny. Seelos reproduzierte zahlreiche seiner Landschaftgemälde in Form von Lithographien in größeren Alben.- Tls. leicht berieben im weißen Rand.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S7257 EUR 110,00 / Bestellen

Langbathseen
Der Vordere Langbath-See (Salzkammergut). Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5862 EUR 42,00 / Bestellen

Langbathseen
Der Vordere Langbathsee. Kolorierter Holzstich v. Schindler aus "Die Österreichisch - Ungarische Monarchie in Wort und Bild" Wien 1886 ff., 9 x 13 cm
Nebehay-W. 459 / III. 51
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3833 EUR 30,00 / Bestellen

Langbathseen
Langbath-See. Chromolithographie aus Petrovits "Das Salzkammergut" Wien Heck um 1875, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 491a / 4. -
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4047 EUR 50,00 / Bestellen

Langenstein - Spielberg
Spielberg. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 27.- Ansicht über die Donau.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S18239 EUR 85,00 / Bestellen

Langenstein - Spielberg
Spilberg. Kupferstich aus "Donau gegenden". Augsburg, Herzberg 1818
Nicht in Nebehay-W.- Selten, tls. etw. fleckig
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S7713 EUR 85,00 / Bestellen

Langenstein - Spielberg
Spilberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 169.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2220 EUR 100,00 / Bestellen

Langenstein - Spielberg
Spilberg. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt a. M. 1649 ff. 9,5 x 30,5 cm
Nebehay-W. 407 / 46b.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
Bestellnummer:S62 EUR 130,00 / Bestellen

Lasberg - Dornach
Dornach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 29.- Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2079 EUR 55,00 / Bestellen

Lasberg - Wartberg
Wartberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784/198.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2248 EUR 60,00 / Bestellen

Lauffen bei Bad Ischl
Lauffen an der Draun. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 14 x 18 cm
Nebehay-W. 407 / Anh.I / 2b. - Teilw. beschnitten und angerändert.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3438 EUR 160,00 / Bestellen

Lauffen bei Bad Ischl
Lauffen bei Ischl. Tonlithographie v. W. Lehmann aus "Faust. Poligrafisch-illustrierte Zeitschrift” Wien, M. Auer 1857, 19,5 x 25 cm
Nebehay-W. 935 / 31
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S415 EUR 140,00 / Bestellen

Lauffenbach bei Schärding
Schloß Lauffenbach. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12,5 x 16,5 cm
Nebehay-W. 828 / 49c.- Verschwundenes Schloß bei Schärding.
(Innviertel)
Bestellnummer:S2398 EUR 50,00 / Bestellen

Laussa
Lausa. Kolorierter Holzstich n. A. Pehersdorfer aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 6 x 8 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6741 EUR 32,00 / Bestellen

Lengau - Burg Friedburg
Das Churfürstliche Schloß Fryburg. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 25,5 x 35 cm
Nebehay-W. 828 / 21.- Plano.- 1749 brannte Schloß Friedburg ab, wurde aber wieder aufgebaut. Die Schlosskapelle wurde 1777 abgebrochen. Das Wohngebäude soll weiterhin bewohnt worden sein und das Pfleggericht beherbergt haben, aber ab 1777 wurde auf der verfallenden Burg Baumaterial für Gebäude im Ort gewonnen, so dass schon im Jahr 1790 nichts mehr von der ehemaligen Feste zu sehen gewesen sein soll.- Älteste gedruckte Ortsansicht
(Innviertel)
Bestellnummer:S4451 EUR 180,00 / Bestellen

Lengau - Teichstätt
Sitz Teichstett. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12,5 x 17 cm
Nebehay-W. 828 / 23a
(Innviertel)
Bestellnummer:S4442 EUR 65,00 / Bestellen

Lengau - Untererb
Sitz Im Erb. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 26,5 x 36 cm
Nebehay-W. 828 / 22.- Älteste u. einzig gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel, Braunau)
Bestellnummer:S4450 EUR 100,00 / Bestellen

Lichtenau b. Wels
Liechtenau. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 94.- Erste Ausgabe.- Älteste u. einzig gedruckte Ortsansicht !
(Hausruckviertel,)
Bestellnummer:S2145 EUR 90,00 / Bestellen

Lichtenberg bei Linz
Giselawarte, Wirtshaus am Kuhnödt. Kolorierter Holzstich 1886, 8 x 12 cm
Bestellnummer:S8089 EUR 40,00 / Bestellen

Lorch bei Enns
Choransicht der Laurentiuskirche in Lorch bei Enns. Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, 25,5 x 18,5 cm
Bestellnummer:S4694 EUR 45,00 / Bestellen

Losenstein im Ennstal
Aus dem Traunviertel: Losenstein mit dem Schieferstein. Kolorierter Holzstich 1889, 17,5 x 10,5 cm
(Traunviertel,)
Bestellnummer:S3702 EUR 50,00 / Bestellen

Losenstein im Ennstal
Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, jew. ca. 17,5 x 10 cm
Sammelblatt mit 3 Ansichten: Erker in Urfahr, Erker in Mauthausen, Erker in Losenstein (O.-Ö.).
(Traunviertel,)
Bestellnummer:S4706 EUR 28,00 / Bestellen

Losenstein im Ennstal
Losenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 101.- Erste Ausgabe.- Gesamtansicht von Burg und Ort Losenstein an der Enns.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Traunviertel,)
Bestellnummer:S2153 EUR 100,00 / Bestellen

Losenstein im Ennstal
Losenstein. Kolorierter Holzstich n. F. Kulstrunk aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 7,5 x 12 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6728 EUR 35,00 / Bestellen

Losenstein im Ennstal
Maria Blasibrunn in Losenstein. Lithographie bei Prietzel, Steyr um 1870, 9,5 x 6,5 cm
Wallfahrtsbildchen zeigt das Gnadenbild mit Kapelle und Nebengebäude; auf Doppelblatt mit gerduckt. Gebet.- Schon im 17. Jh. stand bei der Quelle ein Holzkreuz. Pater Antonius, von 1720 bis 1729 Vikar in Losenstein, ließ die Kapelle erbauen. Sie ist dem hl. Blasius und auch der hl. Maria gewidmet.-
(Traunviertel, , Andachtsbild, Wallfahrtsbild)
Bestellnummer:S14640 EUR 40,00 / Bestellen

Luftenberg
Luftenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784/103. - Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2155 EUR 55,00 / Bestellen

Maasbach
Schloß Maschbach. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12 x 16,5 cm
Nebehay-W. 828 / 49d.- Schloss Maasbach war ein Schloss im Ortsteil Maasbach der Gemeinde Eggerding in Oberösterreich. Es wurde 1898 abtragen und an Stelle des Schlosses ein Bauernhof errichtet.
(Innviertel)
Bestellnummer:S2392 EUR 50,00 / Bestellen

Maria Bründl bei Raab
Maria-Bründl bei Raab. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria.
Bestellnummer:S5505 EUR 55,00 / Bestellen

Maria Gstaig bei Feldkirchen
Maria-Gstaig. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
Bestellnummer:S5526 EUR 45,00 / Bestellen

Maria Neustift
Wahlfahrtsort Maria-Neustift. Anonyme Lithographie um 1835, 16 x 26 cm
Sehr seltene Ortsansicht.- Gering braunfleckig.
(Steyr)
Bestellnummer:S12890 EUR 480,00 / Bestellen

Maria Scharten bei Eferding
Maria Scharten. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
Bestellnummer:S5508 EUR 55,00 / Bestellen

Maria Schmolln
Maria Schmolln. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
Bestellnummer:S5504 EUR 55,00 / Bestellen

Maria Trost bei Rohrbach
Maria Trost bei Rohrbach. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 23 x 16,5 cm
Nebehay-W. 757 / 85. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S6234 EUR 130,00 / Bestellen

Maria Trost bei Rohrbach
Maria-Trost. Kolorierter Holzstich, Linz Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
Bestellnummer:S5516 EUR 52,00 / Bestellen

Mattighofen
Marckh Mattikhofen. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12,5 x 34,5 cm
Nebehay-W. 828 / 36b.- Unterer Rand tls. etw. fleckig.
(Innviertel)
Bestellnummer:S18717 EUR 140,00 / Bestellen

Mattighofen
Mattighofen (Gesamtansicht). Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 34,5 cm
Nebehay-W. 757 / 87
(Innviertel)
Bestellnummer:S8992 EUR 220,00 / Bestellen

Mattighofen
Mattighofen (Platz). Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 43,5 cm
Nebehay-W. 757 / 88
(Innviertel)
Bestellnummer:S8993 EUR 240,00 / Bestellen

Mattighofen
Stadt Mattikhofen. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, J. v. Kurzböck 1779, 22,5 x 32 cm
Nebehay-W. 669 / 7.- Nachstich der Tafel aus M. Wening.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.- Schönes, ungewöhnlich breitrandiges, nicht gefaltenes Exemplar, außerhalb der Buchausgabe erschienen, an den beiden oberen Ecken auf dünnem Karton montiert (Laim durchscheinend).
(Innviertel)
Bestellnummer:S1617 EUR 260,00 / Bestellen

Mauerkirchen
Marckh Maurkirchen. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 23 x 32 cm
Nebehay-W. 669 / 8.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S4134 EUR 350,00 / Bestellen

Mauerkirchen
Marckh Maurkirchen. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12 x 34,5 cm
Nebehay-W. 828 / 24a.- Linke obere Ecke, verso alt hinterlegt.
(Innviertel)
Bestellnummer:S18718 EUR 140,00 / Bestellen

Mauthausen
Markt Mauthausen. Kolorierte Lithographie n. J.Alt aus Kunike "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 26 x 35 cm
Nebehay-W. 336 / 62.- Großformatige Ansicht ! Sehr schönes, breitrandiges Exemplar.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S378 EUR 320,00 / Bestellen

Mauthausen
Matthausen. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum” Frankfurt 1649 ff., 9,5 x 30,5 cm
Nebehay-W. 407 / 46 a.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S61 EUR 150,00 / Bestellen

Mauthausen
Mauthausen (O.-Ö.). Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, 25,5 x 18,5 cm
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S4703 EUR 40,00 / Bestellen

Mauthausen
Mauthausen. Kolorierter Stahlstich v. J. Sands n. Th. Ender aus Weidmann ”Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 42
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S5765 EUR 75,00 / Bestellen

Mauthausen
Mauthausen. Stahlstich v. J. Sands n. Th. Ender aus Weidmann ”Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 42
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S379 EUR 60,00 / Bestellen

Mauthausen
Mauthausen. Stahlstich v. P. Ahrens nach Rudol Alt aus Kohl "Die Donau von ihrem Ursprung bis Pesth” Triest, Lloyd 1854, 16,5 x 26 cm
Nebehay-W. 310 / 11
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S1960 EUR 100,00 / Bestellen

Mauthausen
Mauthhausen. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 28.- Gesamtansicht über die Donau.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.- Schönes Exemplar.
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S18240 EUR 150,00 / Bestellen

Mauthausen
Schlosz Pragstein in Mauthausen. Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, 26 x 18,5 cm
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S5201 EUR 35,00 / Bestellen

Mauthausen
Straszendurchfahrt in Mauthausen. Lithographie v. E. Thumb aus "Reiseskizzen aus Nieder-Österreich Ober-Österreich und Tirol" Wien Schroll 1908, ca. 25,5 x 18,5 cm
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S4691 EUR 40,00 / Bestellen

Mayrhof
Schloß Mayrhofen. Kupferstich aus F. F. Schrötter "Topographie oder kurze Beschreibung desjenigen Distrikts der bayerischen Lande, welche... Österreich... in Besitz genommen hat.” Wien, Kurzböck 1779, 23 x 33 cm
Nebehay-W. 669 / 9.- Das Werk erschien anläßlich der Besitznahme des Innviertels durch Österreich nach dem Teschner Frieden von 1779.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S5984 EUR 200,00 / Bestellen

Mehrnbach
Mehrnbach. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 91. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Mittelfalte.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S6175 EUR 200,00 / Bestellen

Mettmach
Mettmach. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 92. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht ! Mit Mittelfalte.
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S6182 EUR 170,00 / Bestellen

Mettmach
Mettmach. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20,5 x 35,5 cm
Nebehay-W. 757 / 93.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S3556 EUR 190,00 / Bestellen

Mettmach - Großweiffendorf
Sitz Weiffendorff. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 12,5 x 17 cm
Nebehay-W. 828 / 23b.- Der Ansitz wurde um 1900 abgetragen.
(Innviertel)
Bestellnummer:S4440 EUR 65,00 / Bestellen

Micheldorf - Altpernstein
Alt-Pernstein. Anonyme Bleistiftzeichnung um 1863, 18,5 x 14,5 cm
Ovales Bild.
(Traunviertel, Kirchdorf a. d. Krems)
Bestellnummer:S4553 EUR 80,00 / Bestellen

Micheldorf - Altpernstein
Bernstein. Kupferstich aus M. Merian "Topographia Provinciarum Austriacarum" Frankfurt 1649 ff., 9,5 x 17,5 cm
Nebehay-W. 407 / 40 a.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Traunviertel, Kirchdorf a. d. Krems)
Bestellnummer:S5145 EUR 50,00 / Bestellen

Micheldorf - Altpernstein
Shloss Bernstain. Kupferstich aus Hoheneck "Die löbliche Herren Herren Stände, deß Ertz-Hertzogthumb Oesterreich ob der Ennß". Passau, Magold 1727, 14,5 x 20 cm
Vgl. Nebehay-W. 784 / 15.- Rechts im Hintergrund der Große Priel "Der Briel, so der höchste berg in ober Österreich ist".- Kl. Randeinriss unten, Ränder auch etw. fleckig.
(Traunviertel, Kirchdorf a. d. Krems)
Bestellnummer:S2180 EUR 90,00 / Bestellen

Micheldorf - Heiligenkreuz
Heiligen Kreuz bey Kirchdorf im Traun - Viertel. Lithographie nach Ritzelmayer aus Darnaut "Kirchliche Topographie von Österreich” Wien 1840, 10,5 x 15 cm
Nebehay-W. 1033, 18 (dort bez. "Heiligenkreuz bei Kremsmünster).- Sehr selten.- Zeigt das Gebiet um die römisch-katholische Pfarrkirche Heiligenkreuz in der Ortschaft Heiligenkreuz in der Gemeinde Micheldorf in Oberösterreich.
(Traunviertel, Kirchdorf a. d. Krems)
Bestellnummer:S15849 EUR 200,00 / Bestellen

Mining am Inn
Mining. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 33 cm
Nebehay-W. 757 / 94.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel, Braunau)
Bestellnummer:S9002 EUR 220,00 / Bestellen

Mistelbach b. Wels
Mistelbach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 111.- Erste Ausgabe.- Älteste u. einzige gedruckte Ortsansicht !
(Hausruckviertel,)
Bestellnummer:S2161 EUR 70,00 / Bestellen

Molln
Das Innere eines Sensenhammers in Molln bei Steyr. Kolorrierter Holzstich aus "Die Österreichisch - Ungarische Monarchie in Wort und Bild" Wien 1889, 13 x 18 cm
Bestellnummer:S2380 EUR 40,00 / Bestellen

Mondsee
Blick über Mondsee. Kolorierter Holzstich v. Closs aus "Wanderungen im Bayerischen Gebirge und Salzkammergut" Stuttgart 1880, 9,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 758
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2410 EUR 60,00 / Bestellen

Mondsee
Der Drachenstein. Kolorierter Holzstich v. Closs n. J. J. Kirchner 1885, 14 x 8,5 cm
Zeigt die Drachenwand.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3832 EUR 55,00 / Bestellen

Mondsee
Der Mondsee und seine Umgebung. Kolorierter Holzstich n. Osler um 1880, 23,5 x 31,5 cm
Sammelbild mit 6 Ansichten: Markt Mondsee, Drachenwand, Blomberg, Kapelle in Zell am Moos, Schafberg, Schafbergspitze
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3866 EUR 90,00 / Bestellen

Mondsee
Mansee, in Bayern. Kupferstich aus Daniel Meisner "Thesaurus philo-politicus oder Politisches Schatzkästlein" Nürnberg 1624-26, 10 x 14,5 cm
Nebehay-W. 400, Heft 10 / 2.-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2448 EUR 300,00 / Bestellen

Mondsee
Mariahilf mit dem Schober und der Drachenwand. Kolorierter Holzstich 1887, 8 x 12 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S2411 EUR 60,00 / Bestellen

Mondsee
Markt Mondsee. Stahlstich v. Poppel aus Schimmer "Das Kaiserthum Oesterreich” Darmstadt 1842, 8 x 10,5 cm
Nebehay-W. 635 / 2.Band 55 a.- Seltene Ortsansicht.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S489 EUR 95,00 / Bestellen

Mondsee
Mond-See. Tonlithographie v. L. Rottmann nach G. Pezolt aus "Salzburg und seine Angraenzungen” Salzburg 1849, 21,5 x 27 cm
Nebehay-W. 502, 1.Abt. 40. - Links oben wenige Stockflecken, sonst gutes, sehr breitrandiges Exemplar.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5995 EUR 420,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee mit dem Schafberg (Ober-Oesterreich). Kolorierter Holzstich n. J. J. Kirchner 1887, 12 x 18,5 cm
Mit geglätteter Mittelfalte.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S14267 EUR 70,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee mit dem Schafberg. Kolorierter Holzstich v. Reinhart nach Ed. Ameseder aus "Die Österreichisch - Ungarische Monarchie in Wort und Bild" Wien 1889, 9 x 12,5 cm
Nebehay-W. 459 / III. 41
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3831 EUR 50,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee mit Schafberg. Chromolithographie n. C.P.C. Köhler aus Haushofer "Die Salzburger Alpen” Darmstadt 1874, 15,5 x 21,5 cm
Nebehay-W. 308 / 9.- Rechts mit Maria Hilf.- Schönene Ansicht nach einem Aquarell des deutschen Malers Karl Christian Köhler (* 3. Februar 1827 in Darmstadt;   1. März 1890 ebenda).-
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S491 EUR 100,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. (Hausruck Kreis, in Ober-Oesterreich). Chromolithographie v. Zahradniczek nach J. Fischbach aus "Das pittoreske Oesterreich” Wien 1840-46, 12,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 22.Lfg. 2.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.- Im unteren Rand mit gelöschtem Stempel (kaum sichtbar).
(Salzkammergut, Hausruckviertel)
Bestellnummer:S569 EUR 240,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. Chromolithographie aus Petrovits "Das Salzkammergut" Wien Heck um 1875, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 491a / 11
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4052 EUR 80,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. Kolorierter Holzstich v. Closs n. Kirchner um 1885, 10 x 13 cm
Mit 2 kl. Insets: Konradkapelle u. Mariahilf bei Mondsee.
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S4646 EUR 45,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. Kolorierter Stahlstich aus J. Fischbach "Malerische Ansichten von Salzburg und Ober-Oesterreich” Salzburg. Baldi um 1850, 15 x 21 cm
Nebehay-W. 173 / 34
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S6844 EUR 240,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. Kolorierter Stahlstich nach Fischbach aus G. Baldi "Album von Oberösterreich und Salzburg" Salzburg um 1850, 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 67 / 33
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S5539 EUR 125,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. Zinkographie um 1890, 10 x 15 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S3636 EUR 35,00 / Bestellen

Mondsee
Mondsee. Zinkographie um 1890, 6 x 9,5 cm
(Salzkammergut)
Bestellnummer:S15002 EUR 35,00 / Bestellen

Mörschwang
Mörschwang. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 95. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Leicht fleckig, tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Faltspuren.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel, Ried)
Bestellnummer:S6193 EUR 150,00 / Bestellen

Mühlheim am Inn
Kirche in Mühlheim am Inn. Lithographie (n. H. Claudi) aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 27 cm
Nebehay-W. 757 / 100. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Faltspuren.
(Innviertel)
Bestellnummer:S6209 EUR 160,00 / Bestellen

Mühlheim am Inn
Mühlheim. Lithographie v. A. Hochwimmer aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 20 x 35 cm
Nebehay-W. 757 / 99.- Rechts oben Inset-Ansicht: Schloss Mühlheim
(Innviertel)
Bestellnummer:S8999 EUR 150,00 / Bestellen

Mühlheim am Inn
Schloß Mühlhaimb. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 25,5 x 68 cm
Nebehay-W. 828 / 29.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S1314 EUR 250,00 / Bestellen

Mühlkreis
(Land ob der Enns). Chromolithographie v. Scheth n. J. Fischbach aus "Das pittoreske Österreich” Wien 1840-46, 12,5 x 18,5 cm
Nebehay-W. 509, 1. Lfg. 4.- 4 Ansichten auf einer Tafel: Ruine Ober-Wallsee, Ruine Waxenberg, Schloss Pührenstein, Gothische Säule auf dem Kirchhofe in Frystadt vom Jahre 1488.- Johann Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich;   19. Juni 1871 in München) studierte an der Wiener Akademie. Er kam 1840 nach Salzburg und war hier als anerkannter Maler tätig, der das Kunstleben nachhaltig beeinflusste. Fischbach ist einer der angesehensten Vertreter des österreichischen Biedermeier, der mit hoher malerischen Sensibilität vor allem die Behaglichkeit, das Träumerisch-Gemütsvolle darstellt. Er malte zumeist Landschaften.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S3121 EUR 90,00 / Bestellen

Mühlviertel
Bilder aus dem oberösterreichischen Mühlviertel. Kolorierter Holzstich n. W. Gause um 1890, 24,5 x 17 cm
Sammelblatt mit Ansichten v.: Mühle und Hammerwerke am Sarmingbach; Die "Braune Mühle" bei Waldhausen; Befestigtes Bürgerhaus und alter Wartturm bei Sarmingstein.-
(Mühlviertel)
Bestellnummer:S8138 EUR 75,00 / Bestellen

Munderfing
J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 24 cm
Nebehay-W. 757 / 103. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert u. mit Faltspuren.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Oberösterreich Innviertel)
Bestellnummer:S6211 EUR 180,00 / Bestellen

Münsteuer bei Antiesenhofen
J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 24 cm
Nebehay-W. 757 / /101.- Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S6177 EUR 160,00 / Bestellen

Münzbach
Anonyme Bleistiftzeichnung um 1890, 23 x 32,5 cm
Bei Perg
Bestellnummer:S7966 EUR 180,00 / Bestellen

Münzbach
Closter Mintzbach. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 110.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2167 EUR 60,00 / Bestellen

Münzbach - Innernstein
Innerenstain. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 81.- Bei Perg.- Mit kl. Anstreichung.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2127 EUR 55,00 / Bestellen

Naarn - Hart
Hart. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784 / 71.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2118 EUR 65,00 / Bestellen

Neuhaus a. d. Donau (b. Aschach)
Neuhaus. Autriche. Lithographie v. Mansfeld u. Co. nach der Natur gezeichnet von Jakob Alt aus "Die Donau vom Ursprunge bis Belgrad... malerische Donaureise”. Wien, Förster 1833, 13 x 19 cm
Nebehay-W. 24 / 23.- Ansicht über die Donau.- Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main;   30. September 1872 in Wien) arbeitete von 1822-1826 an seinem großen Sammelwerk von Donau - Ansichten für die er vor Ort die Vorlagen anfertigte und insgesamt 264 Ansichten schuf. Vorliegend aus der seltenen, verkleinerten Serie die bei Masfeld lithographiert wurde.- Gering braunfleckig.
(Hausruckviertel)
Bestellnummer:S18235 EUR 90,00 / Bestellen

Neuhaus a. d. Donau (b. Aschach)
Neuhaus. Stahlstich v. J. Sands n. Th. Ender aus Weidmann ”Panorama der Oesterreichischen Monarchie” Pest 1839/40, 10 x 15,5 cm
Nebehay-W. 814 / 43
Bestellnummer:S8666 EUR 45,00 / Bestellen

Neuhaus a. d. Donau (b. Aschach)
Schloss Neuhaus an der Donau in Ober-Oesterreich. Stahlstich aus "Meyer`s Universum” Hildburghausen 1833ff. 10,5 x 15,5 cm
Nebehay-W. 411 / 63
Bestellnummer:S5634 EUR 25,00 / Bestellen

Neuhaus a. d. Donau (b. Aschach)
Schloss Neuhaus. Lithographie n. Jakob Alt aus Kunike "Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes” Wien 1826, 25 x 36 cm
Nebehay-W. 336 / 53.- Großformatige Ansicht ! Breitrandiges Exemplar.
Bestellnummer:S14313 EUR 180,00 / Bestellen

Neuhaus a. d. Donau (b. Aschach)
The Castle of Neuhaus. Kolorierter Stahlstich v. Brandard aus Beattie/Bartlett "The Danube” London um 1845, 12 x 18 cm
Nebehay-W. 82 / 25
Bestellnummer:S15862 EUR 40,00 / Bestellen

Neuhaus a. d. Donau (b. Aschach)
The Castle of Neuhaus. Stahlstich v. Brandard aus Beattie/Bartlett "The Danube” London um 1845, 12 x 18 cm
Nebehay-W. 82 / 25
Bestellnummer:S708 EUR 30,00 / Bestellen

Neuhaus bei Geinberg
Schloss Neuhaus. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 16,5 x 26,5 cm
Nebehay-W. 757 / 104. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.-
(Innviertel)
Bestellnummer:S6236 EUR 180,00 / Bestellen

Neuhaus bei Geinberg
Schloß Neuhauß. Kupferstich aus Michael Wening "Historico-topographica descriptio Bavariae”. München 1701-26, 24 x 34,5 cm
Nebehay-W. 828 / 30.- Älteste gedruckte Ortsansicht !
(Innviertel)
Bestellnummer:S1322 EUR 150,00 / Bestellen

Neuhofen an der Krems - Gschwendt
Gschwendt. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784/66.- Erste Ausgabe!
Bestellnummer:S2112 EUR 90,00 / Bestellen

Neuhofen an der Krems - Weissenberg
Weissenberg. Kupferstich aus G. M. Vischer "Topographia Austriae Superioris Modernae" 1674, 14,5 x 20 cm
Nebehay-W. 784/204.- Erste Ausgabe.- Älteste gedruckte Ortsansicht!
Bestellnummer:S2254 EUR 95,00 / Bestellen

Neuhofen bei Ried
Neuhofen bei Ried Innkreis; St. Thomas. Lithographie n. H. Claudi aus "Unser Oberösterreich" Ried, J. Fridrich (Preßvereinsdruckerei) 1890-92, 27 x 16,5 cm
Nebehay-W. 757 / 106. - 2 Ansichten auf 1 Blatt, jew. ca. 13,5 x 16,5 cm. - Heinrich Claudi (* 1842 in Ried im Innkreis,   1907 in Haag) war Buchbindermeister, Maler und Zeichner. 1872 eröffnete er in Haag ein Buchdruckergeschäft. Besonders bekannt sind Claudis Landschaftszeichnungen des Inn- und Hausruckviertels.- Tls. auf Unterlagskarton montiert.
(Innviertel)
Bestellnummer:S6189 EUR 120,00 / Bestellen

Neustift bei Weyer
Neustift. Kolorierter Holzstich. Linz, Qu. Haslinger 1889, ca. 12,5 x 8 cm
Zeigt die Wallfahrtskirche und darüber Maria mit Jesus.
Bestellnummer:S5518 EUR 60,00 / Bestellen

Neuzeug
Neuzeug. Kolorierter Holzstich n. F. Kulstrunk aus "Heimatkunde von Steyr" 1894, 5,5 x 12 cm
(Traunviertel)
Bestellnummer:S6730